Ahnentafel von Wulfdietrich Max Adolf v. RESTORFF

Generation I

 
1    Wulfdietrich Max Adolf (Wulf) Prof. Dr. Dr. v. RESTORFF, Sanitätsoffizier a.D., Professor i.R. Geboren in Frankfurt/Main,Sohn von Adolf Cord (Cord) v. RESTORFF auf Schwengels/Ostpr. (verk.) (siehe 2) und Anna Adele Auguste Clementine Elisabeth Charlotte (Liselotte (Leu)) v. LOEWENSTEIN zu LOEWENSTEIN (siehe 3).
Standesamtliche Trauung in München, kirchliche Trauung in Hannover, geschieden in München von Birgit (Birgit) GERBL, Med.techn.Ass. geboren in Berlin.
 
Generation II

 
2    Adolf Cord (Cord) v. RESTORFF auf Schwengels/Ostpr. (verk.), Landwirt, Oberstlt. a.D. Geboren am 31.10.1890 in Schwengels, gestorben am 12.11.1969 in Elmischwang/Augsburg mit 79 Jahren. GHdA, Adlige Häuser A Bd. XXVII (2003), Sohn von Adolf Ludwig Franz Cord (Adolf) v. RESTORFF auf Schwengels und Montitten / Ostpr. (siehe 4) und Katharina Anna Elfriede (Käte) v. der GROEBEN (siehe 5).
Standesamtliche Trauung (1) mit 23 Jahren am 03.08.1914 in Bonn, kirchliche Trauung am 03.08.1914 in Bonn, geschieden nach 22 Jahren am 07.01.1937 in Frankfurt von Anna Dorothea Mathilde Helmuthe Johanna Karola Wilhelmine Josephine (Thee) Gräfin v. KIELMANSEGG, geboren am 04.07.1892 in Hofgeismar, gestorben am 18.06.1993 in Freiburg mit 100 Jahren. GHdA, Adlige Häuser A Bd. XXVII (2003); WW-Person.
Standesamtliche Trauung (2) mit 46 Jahren am 02.10.1937 in Marburg, kirchliche Trauung am 02.10.1937 in Marburg, geschieden nach 9 Jahren am 10.12.1946 in Frankfurt von Anna Adele Auguste Clementine Elisabeth Charlotte (Liselotte (Leu)) v. LOEWENSTEIN zu LOEWENSTEIN (siehe 3).
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Cord Albrecht Adolf (Cord), Kaufmann, Soldat, geboren am 10.12.1915 in Wiesbaden, gestorben am 14.06.1942 in gefallen bei Konotop/Kiew mit 26 Jahren.
Standesamtliche Trauung mit 25 Jahren am 05.04.1941 in Posen mit Angelika (Angelika) PLEYE, 25 Jahre alt, Diplomhandelslehrerin, geboren am 09.11.1915 in Melle, gestorben am 12.05.1993 in Melle mit 77 Jahren.
   2.  Burkhard Adolf Wilhelm (Burkhard), Soldat Olt z.S. Geboren am 30.07.1917 in Königsberg, gestorben am 26.12.1943 in gefallen am Nordkap mit der Scharnhorst mit 26 Jahren. GHdA, Adlige Häuser A Bd. XXVII (2003).
Standesamtliche Trauung mit 25 Jahren am 21.11.1942 in Elmshorn, kirchliche Trauung am 21.11.1942 in Elmshorn mit Ingrid (Ingrid) ASMUSSEN, 20 Jahre alt, geboren am 17.01.1922 in Rostock, gestorben am 17.10.1984 in Elmshorn mit 62 Jahren. GHdA, Adlige Häuser A Bd. XXVII (2003), Tochter von Edwin Alfred (Edwin) ASMUSSEN auf Stakow, Rittergutsbesitzer, Kaufmann, Kaptänleutnant a.D., und Marie Louise Inge (Inge) ARFSTEN.
   3.  Rüdiger Axel Adolf (Rüdiger), Soldat, geboren am 13.09.1920 in Königsberg, gestorben am 14.08.1941 in gefallen in Jelmnick bei Smolensk mit 20 Jahren.
   4.  Herrat Eva Katharina (Herrat), Heilpraktikerin, geboren am 10.10.1926 in Königsberg, gestorben am 22.08.1993 in Freiburg mit 66 Jahren.
Aus der zweiten Ehe stammen:
   5.  Wulfdietrich Max Adolf (Wulf) Prof. Dr. Dr. Geboren in Frankfurt/Main (siehe 1).
3    Anna Adele Auguste Clementine Elisabeth Charlotte (Liselotte (Leu)) v. LOEWENSTEIN zu LOEWENSTEIN, Masseurin und Heilgymnastin, geboren am 11.10.1906 in Löwenberg/Schlesien, gestorben am 08.11.1982 in München mit 76 Jahren. GHdA, Adlige Häuser A Bd. XXVII (2003), Tochter von Max (Max Karl Otto Heinrich Josias) v. LOEWENSTEIN zu LOEWENSTEIN (siehe 6) und Auguste Magdalena (Magda) ANDRES (siehe 7).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 2).
 
Generation III

 
4    Adolf Ludwig Franz Cord (Adolf) v. RESTORFF auf Schwengels und Montitten / Ostpr. Landwirt, geboren am 13.05.1834 in Ribnitz, gestorben am 15.02.1913 in Schwengels mit 78 Jahren. GHdA, Adlige Häuser A Bd. XXVII (2003), Sohn von Adolf Conrad Cord (Cord) v. RESTORFF auf Radegast und Steinhagen (siehe 8) und Elisabeth Wilhelmine (Liesette) SCHUBACK (siehe 9).
Kirchliche Trauung mit 48 Jahren am 01.06.1882 in Groß Klingbeck /Ostpr. Ehefrau ist die 26-jährige
5    Katharina Anna Elfriede (Käte) v. der GROEBEN, geboren am 26.07.1855 in Groß Klingbeck, gestorben am 25.02.1941 in Zernikow mit 85 Jahren. GHdA, Adlige Häuser A Bd. XXVII (2003), Tochter von Louis Wilhelm August (Louis) v. der GROEBEN auf Groß Klingbeck, Worwegen, Ernstfelde, Hermannswald, Grünlinde (siehe 10) und Antonie Wilhelmine Berta Friederike v. BONIN (siehe 11).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Elisabeth Antonie Bertha Luise (Lisa), geboren am 23.03.1883 in Schwengels / Ostpr. Gestorben am 03.07.1967 in Wickershof / Hessen mit 84 Jahren.
Standesamtliche Trauung (1) mit 29 Jahren am 20.07.1912 in Königsberg, kirchliche Trauung am 20.07.1912 in Königsberg mit Günther Reinhold Gustav (Günther) v. WEDEL, 37 Jahre alt, preuß. RegRat, geboren am 27.12.1874 in Hannover, gestorben am 15.05.1917 in Frankreich gefallen mit 42 Jahren, Sohn von Kurt Alexander Walter (Kurt) v. WEDEL auf Kutzerow und Zernikow Krs. Uckermark, Landwirt, und Luise Sofie Philippine (Luise) v. WINTERFELD a.d.H. Felchow.
Standesamtliche Trauung (2) mit 42 Jahren am 02.12.1925 in Taschenberg Krs. Prenzlau, kirchliche Trauung am 03.12.1925 in Kutzerow mit Hans-Heino (Hans) v. WEDEL auf Zernikow, 49 Jahre alt, geboren am 26.05.1876 in Schwedt a.d.Oder, gestorben am 15.05.1948 in Wickershof mit 71 Jahren, Sohn von Kurt Alexander Walter (Kurt) v. WEDEL auf Kutzerow und Zernikow Krs. Uckermark, Landwirt, und Luise Sofie Philippine (Luise) v. WINTERFELD a.d.H. Felchow.
   2.  Ada Katharine Marie Gustava (Ada), Mutter und Hausfrau, geboren am 05.06.1884 in Schwengels, gestorben am 14.03.1978 in Sinzig/Rhein mit 93 Jahren. Genealogisches Handbuch des Adels, Adlige Häuser A, Band XXVII. Starke, Limburg (2003).
Standesamtliche Trauung mit 22 Jahren am 10.12.1906 in Maraunen, kirchliche Trauung am 10.12.1906 in Schwengels mit Axel Rudolf Egmont (Axel) Freiherr v. BUDDENBROCK auf Dösen, Ottlau und Lehmkühnen, 25 Jahre alt, Landwirt, geboren am 18.03.1881 in Königsberg, gestorben am 26.10.1965 in Koblenz mit 84 Jahren. Genealogisches Handbuch des Adels, Adlige Häuser A, Band XXVII. Starke, Limburg (2003).
   3.  Ruth Adolfine Magdalena (Ruth), geboren am 17.05.1885 in Schwengels / Ostpr. Gestorben am 02.11.1932 in Ostrowitt mit 47 Jahren.
Standesamtliche Trauung (1) mit 26 Jahren am 28.06.1911 in Königsberg mit Gert Ernst August Gotthilf (Gert) v. STUTTERHEIM, 35 Jahre alt, geboren am 03.02.1876 in Groß Waldeck, gestorben am 11.11.1914 in gefallen vor Ypern mit 38 Jahren, Sohn von Ernst v. STUTTERHEIM auf Groß Waldeck und Elisabeth MAUL.
Kirchliche Trauung (2) mit 37 Jahren am 24.06.1922 in Schwengels mit Hans Friedrich Gebhard (Hans) v. BLÜCHER auf Ostrowitt, 38 Jahre alt, Hauptmann, ERr d JohO, geboren am 12.01.1884 in Ostrowitt, gestorben am 18.02.1948 in Tötensen bei Winsen a.d. Luhe mit 64 Jahren, v. Blücher, Ulrich: Digitaler Stammbaum der Familie v. Blücher (25-9-2011), Sohn von Friedrich Karl Leopold Ernst (Friedrich) v. BLÜCHER auf Ostrowitt mit Eichfelden Steinbrück/Westpr. und Plateinen/Ostpr. K.u.k. Rittmeister, Landwirt, und Anna Luise Marianne (Anna) Gräfin v. der GROEBEN.
   4.  Adolf Cord (Cord) auf Schwengels/Ostpr. (verk.), geboren am 31.10.1890 in Schwengels (siehe 2).

6    Max (Max Karl Otto Heinrich Josias) v. LOEWENSTEIN zu LOEWENSTEIN, Landrat, geboren am 06.11.1870 in Hofgeismar, gestorben am 22.02.1949 in Marburg mit 78 Jahren. Schlunder, F.: Die von Loewenstein, Geschichte einer hessischen Familie, Lübeck (1955) I-III, Sohn von Otto Reinhard Josias Friedrich (Otto) v. LOEWENSTEIN zu LOEWENSTEIN auf Wickershof (siehe 12) und Emma Viktoria Magdalene Amalie (Emma) v. DEHN-ROTFELSER (siehe 13).
Standesamtliche Trauung mit 30 Jahren am 17.08.1901 in Bad Kreuznach, kirchliche Trauung am 17.08.1901 in Bad Kreuznach mit der 18-jährigen
7    Auguste Magdalena (Magda) ANDRES, geboren am 01.11.1882 in Kirn, gestorben am 06.09.1965 in Ebersteinburg mit 82 Jahren, Tochter von Johann Philipp August (Philipp) ANDRES (siehe 14) und Friederike Maria Auguste (Utta) PENSEROT (siehe 15).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Mechtilde Emma Auguste Magdalene (Mechtild), geboren am 09.08.1904 in Liegnitz, gestorben am 26.02.1998 in Kassel mit 93 Jahren.
Standesamtliche Trauung mit 25 Jahren am 11.06.1930 in Erfurt mit Friedrich (Fritz) Dr. jur. HAHNE, 42 Jahre alt, geboren am 12.08.1887 in Leipzig, gestorben am 20.05.1973 in Kassel mit 85 Jahren.
   2.  Anna Adele Auguste Clementine Elisabeth Charlotte (Liselotte (Leu)), geboren am 11.10.1906 in Löwenberg/Schlesien (siehe 3).
   3.  Otto Eberhard Wilhelm Hans Fritz (Otto) Dr. med. Geboren am 02.09.1912 in Marburg, gestorben am 16.04.1991 in Ebersteinburg mit 78 Jahren.
Standesamtliche Trauung (1) mit 24 Jahren am 25.05.1937 in München, geschieden ?....1951 in München von Helene Karoline (Elles) FALKENBERG-RÖTGERS, geboren am 14.10.1912 in Essen, gestorben am 04.03.1979 in München mit 66 Jahren. Sterbeurkunde Standesamt München Nr. 983, 9.3.1979.
Standesamtliche Trauung (2) mit 42 Jahren am 11.06.1955 in Karlsruhe mit Erica (Eri) HUBER, 37 Jahre alt, geboren am 14.04.1918 in Essen, gestorben am 28.11.1993 in Ebersteinburg mit 75 Jahren, Tochter von Oskar (Oskar) HUBER und Hertha (Hertha) WALDTHAUSEN.
   4.  Ursula Elisabeth Freda Karoline (Ursula), geboren am 23.07.1914 in Marburg, gestorben am 11.10.1944 in Marburg mit 30 Jahren.

Generation IV

 
8    Adolf Conrad Cord (Cord) v. RESTORFF auf Radegast und Steinhagen, Jurist, Landwirt, meckl. Landdrost, geboren am 26.12.1799 in Rakow, gestorben am 20.08.1843 in Radegast mit 43 Jahren. GHdA, Adlige Häuser A Bd. XXVII (2003); v. Restorff, Friedrich Johann Peter: persönliche Notizen, Sohn von Friedrich Johann Peter (Friedrich) v. RESTORFF auf Rakow, Rosenhagen, Radegast (siehe 16) und Caroline Christiane (Caroline) Freiin v. STENGLIN (siehe 17).
Kirchliche Trauung mit 27 Jahren am 13.09.1827 in St. Katharinen Hamburg mit der 22-jährigen
9    Elisabeth Wilhelmine (Liesette) SCHUBACK, geboren am 09.12.1804 in Wittmold bei Plön, gestorben am 01.11.1880 in Braunschweig mit 75 Jahren. GHdA, Adlige Häuser A Bd. XXVII (2003), Tochter von Johannes d.J. (Johannes) SCHUBACK aus Wittmold (siehe 18) und Dorothea Charlotte (Charlotte) Freiin PECHLIN v. LÖWENBACH (siehe 19).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Luise Henriette Regine (Luise), geboren am 10.07.1828 in Ribnitz, gestorben am 12.08.1898 in Reez mit 70 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 25 Jahren am 08.06.1854 in Radegast mit Helmuth Karl Gerhard Gisbert (Helmuth) v. PLESSEN auf Reez, Groß- und Klein-Viegeln, 31 Jahre alt, geboren am 10.11.1822 in Eller bei Düsseldorf, gestorben am 15.09.1887 in Bad Kissingen mit 64 Jahren. Genealogisches Handbuch des Adels, Band 98, Adelige Häuser A XXI (1990), Sohn von Carl Georg Franz v. PLESSEN-REEZ auf Reez ((gek. 1838), kgl. preuß. Khr, und Anna Friederike Christine (Anna) v. CARNAP a.d.H. Gemarke, Herrin auf Gr. u. Kl. Viegeln u.auf Kurz- u. Langen Trechow.
   2.  Carl Paul Heinrich (Carl) vormals auf Dosnitten/Ostpr. Landwirt, geboren am 03.08.1829 in Ribnitz, gestorben am 07.09.1914 in Schwerin mit 85 Jahren.
   3.  Gustav Heinrich Anton Titus (Gustav) vormals auf Klotainen / Ostpr. Soldat (Maj), geboren am 06.01.1831 in Ribnitz, gestorben am 03.03.1913 in Berlin mit 82 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 29 Jahren am 09.11.1860 in Berlin mit Antoinette Emma Helene (Antoinette) ZIMMERMAN de CISIELSKI, 21 Jahre alt, geboren am 05.09.1839 in Potsdam, gestorben am 12.04.1927 in Berlin mit 87 Jahren. Gothaisches Genalog. Taschenbuch der Briefadligen Häuser, 8. Jahrg. Gotha (1914), Tochter von Wilhelm August (Wilhelm) ZIMMERMAN de CISIELSKI, Stadtgerichtsrat, und Emma Marie Wilhelmine Charlotte (Emma Marie) v. ROHR a.d.H. Trieplatz.
   4.  Johanna Wilhelmine Caroline Friederike (Anna), geboren am 14.07.1832 in Ribnitz, gestorben am 10.04.1834 in Ribnitz mit 1 Jahr.
   5.  Adolf Ludwig Franz Cord (Adolf) auf Schwengels und Montitten / Ostpr. Geboren am 13.05.1834 in Ribnitz (siehe 4).
   6.  Hermann Ludwig Wilhelm Carl (Hermann), geboren am 13.07.1835 in Ribnitz, gestorben am 05.02.1857 in München mit 21 Jahren.
   7.  Friedrich Otto Carl (Fritz) auf Tangrim Amt Gnoien (Pommern) (1905-12), geboren am 13.09.1836 in Radegast, gestorben am 22.09.1913 in Radegast mit 77 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 31 Jahren am 01.05.1868 in Parchow bei Kröpelin mit Bertha Julie Elisabeth (Bertha) v. STORCH, 21 Jahre alt, geboren am 29.05.1846 in Parchow, gestorben am 26.12.1920 in Bad Doberan mit 74 Jahren, Tochter von Bernhard Friedrich Gustav (Bernhard) v. STORCH auf Parchow, Detershagen, Hanshagen, Landwirt, und Friederike Mathilde Luise (Luise) WARNCKE.
   8.  Wilhelm Emil Christian (Wilhelm), geboren am 10.02.1838 in Radegast, gestorben am 20.01.1931 in Schwedt a.d. Oder mit 92 Jahren.
Kirchliche Trauung (1) mit 30 Jahren am 14.04.1868 in Berlin mit Fannie (Fanny) KNEELAND, 29 Jahre alt, geboren am 21.02.1839 in New York (USA), gestorben am 02.07.1893 in Halberstadt mit 54 Jahren. Ullman, Rose-Marie: The Kneelands, MS San Francisco (2011), Tochter von Henry KNEELAND und Margaret Sterrett (Margaret) BARR.
Verheiratet (2) mit Jane Hodgkinson (Jane) PARKINSON, geboren am 23.12.1864 in New Berne, NC, USA, gestorben < Aug 1915 in Zurich, Schweiz, Tochter von Edward Townsend PARKINSON und Mary KNEELAND.
   9.  Marie Henriette Auguste (Marie), geboren am 19.06.1839 in Radegast, gestorben am 31.10.1906 in Berlin mit 67 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 29 Jahren am 20.11.1868 in Schwerin mit Hermann Heinrich Philipp Georg Friedrich (Hermann) HOLLANDT, 56 Jahre alt, Soldat (Maj), geboren am 09.08.1812 in Braunschweig, gestorben am 29.12.1890 in Braunschweig mit 78 Jahren.
   10.  Dorothea Caroline Friederike (Dorothea), geboren am 05.07.1843 in Radegast, gestorben am 12.07.1844 in Radegast mit 1 Jahr.

10    Louis Wilhelm August (Louis) v. der GROEBEN auf Groß Klingbeck, Worwegen, Ernstfelde, Hermannswald, Grünlinde, kgl. preuß. Lt a.D., ER JohO, geboren am 03.07.1817 in Groß Klingbeck, gestorben am 27.05.1878 in Groß Klingbeck mit 60 Jahren, bestattet in Pörschken, Sohn von Ernst Christoph August Georg (Ernst) v. der GROEBEN auf Groß Klingbeck, Worwegen, Ernstfelde usw. (siehe 20) und Wilhelmine Amélie Charlotte (Amélie) v. BESSER (siehe 21).
Kirchliche Trauung mit 36 Jahren am 12.09.1853 in Königsberg mit der 23-jährigen
11    Antonie Wilhelmine Berta Friederike v. BONIN, geboren am 27.03.1830 in Königsberg, gestorben am 18.05.1896 in Königsberg mit 66 Jahren, bestattet in Pörschken. NN: Geschichte des Hinterpommerschen Geschlechtes von Bonin bis zum Jahre 1863; Verlag der Königlichen Geheimen Ober-Hofdruckerei (R. v. Decker), Berlin (1864), Tochter von Wilhelm Friedrich Ludwig Christoph Jacob (Wilhelm) v. BONIN auf Kotlow bei Köslin (siehe 22) und Anna Dorothea Christine LUCKMANN (siehe 23).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Gertrud Louise Ernestine (Gertrud), geboren am 30.08.1854 in Groß Klingbeck, gestorben am 02.06.1939 in Lübeck mit 84 Jahren, v. der Groeben, W.: Auszug aus: Stammtafeln der Familie v. der Groeben.
Kirchliche Trauung mit 21 Jahren am 17.04.1876 in Groß Klingbeck mit Friedrich Christian Eberhard (Friedrich) v. MEJER Erhebung in den Adelsstand 18. 1. 1908, 30 Jahre alt, kgl. preuß. Generalleutnant, geboren am 03.12.1845 in Haus Eschede bei Gronau, gestorben am 04.06.1932 in Lübeck mit 86 Jahren, v. der Groeben, W.: Auszug aus: Stammtafeln der Familie v. der Groeben.
   2.  Katharina Anna Elfriede (Käte), geboren am 26.07.1855 in Groß Klingbeck (siehe 5).
   3.  Ernst Konrad Karl (Ernst) auf Groß Klingbeck, Grünlinde, Hermannswalde, kgl. preuß. Rittm. a.D., ER JohO, geboren am 14.04.1857 in Groß Klingbeck, gestorben am 31.12.1902 in Königsberg mit 45 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 25 Jahren am 22.09.1882 in Groß Waldeck mit Ellen Katharina Elisabeth Gottliebe (Ellen) v. STUTTERHEIM a.d.H. Groß Waldeck, 20 Jahre alt, geboren am 02.05.1862 in Dothen, gestorben am 10.08.1928 in Groß Klingbeck mit 66 Jahren, Tochter von Ernst v. STUTTERHEIM auf Groß Waldeck und Elisabeth MAUL.

12    Otto Reinhard Josias Friedrich (Otto) v. LOEWENSTEIN zu LOEWENSTEIN auf Wickershof, kgl. preuß. Major a.D. Geboren am 06.02.1835 in Kassel, gestorben am 07.04.1909 in Marburg mit 74 Jahren. Schlunder, Friedrich: Die von Loewenstein, Geschichte einer hessischen Familie, Lübeck (1955) I-III, Sohn von Ludwig Carl Moritz (Carl) v. LOEWENSTEIN zu LOEWENSTEIN (siehe 24) und Maria Magdalene WEBER (siehe 25).
Kirchliche Trauung mit 32 Jahren am 02.02.1868 in Hofgeismar mit der 19-jährigen
13    Emma Viktoria Magdalene Amalie (Emma) v. DEHN-ROTFELSER, geboren am 28.10.1848 in Kirchhain, gestorben am 29.10.1926 in Marburg mit 78 Jahren. Schlunder, Friedrich: Die von Loewenstein, Geschichte einer hessischen Familie, Lübeck (1955) I-III, Tochter von Otto Christian Ludwig (Otto) v. DEHN-ROTFELSER kurhess. Adelsbestätigung Cassel 18.01.1844 (siehe 26) und Helene Johanna Amalie (Amalie) HOFFMANN (siehe 27).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Magdalena (Magdalena Elisabeth Viktoria Emma Klementine), geboren am 30.03.1869 in Grebenstein Krs. Hofgeismar, gestorben am 16.10.1910 in Marburg mit 41 Jahren, v. Baumbach-Nassenerfurt, Karl: Stammbuch der althess. Ritterschaft (Forts.), Rudolstadt (1932).
Kirchliche Trauung mit 19 Jahren am 11.06.1888 in Marburg mit Kurt (Kurt) v. HENNING auf SCHÖNHOFF, 37 Jahre alt, kgl. preuß. GenLt, geboren am 11.10.1850 in Erfurt, gestorben am 27.04.1917 in Wiesbaden mit 66 Jahren, bestattet in Marburg, v. Baumbach-Nassenerfurt, Karl: Stammbuch der althess. Ritterschaft (Forts.), Rudolstadt (1932), Sohn von Otto v. HENNING auf SCHÖNHOFF, kgl. preuß. GenMaj z.D., und Emilie v. HELMOLT.
   2.  Max (Max Karl Otto Heinrich Josias), geboren am 06.11.1870 in Hofgeismar (siehe 6).
   3.  Hans (Hans Louis Ferdinand) Dr. Ing. h.c. Herr auf Wickershof, Generalsekretär Bergbau-Verein (Zechenverband), Mitglied des Reichstags, geboren am 09.01.1874 in Hannover, gestorben am 14.02.1959 in Zürich mit 85 Jahren. Schlunder, Friedrich: Die von Loewenstein, Geschichte einer hessischen Familie, Lübeck (1955) I-III.
Standesamtliche Trauung mit 34 Jahren am 06.06.1908 in Karlsruhe, kirchliche Trauung am 06.06.1908 in Karlsruhe mit Freda Kate Mathilde (Freda) v. ARNIM a.d.H. Suckow, 25 Jahre alt, geboren am 03.08.1882 in Karlsruhe, gestorben am 02.09.1942 in Wickershof mit 60 Jahren. Schlunder, Friedrich: Die von Loewenstein, Geschichte einer hessischen Familie, Lübeck (1955) I-III, Tochter von Vivigenz Leonhard Theodor (Theodor) v. ARNIM, kgl. preuß. Major a.D., und Catharine (Kate) HALL WINSLOE.

14    Johann Philipp August (Philipp) ANDRES, Brauereibesitzer, Weingutbesitzer, geboren am 05.03.1835 in Kirn, gestorben am 26.04.1883 in Kirn mit 48 Jahren, Sohn von Johann Philipp (Philipp) ANDRES (siehe 28) und Sophia (Sophia) AULER (siehe 29).
Kirchliche Trauung (1) <1865 mit Maria Helene BELTZ, geboren am 29.05.1845, gestorben am 01.09.1869 mit 24 Jahren.
Kirchliche Trauung (2) mit 38 Jahren am 21.02.1874 in Bad Kreuznach mit Friederike Maria Auguste (Utta) PENSEROT, 23 Jahre alt (siehe 15).
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Helene, geboren am 09.07.1864 in Kirn, gestorben am 28.09.1865 in Kirn mit 1 Jahr.
   2.  Philipp Karl (Philipp), Soldat und Bierbrauer in Kirn, geboren am 18.06.1866 in Kirn, gestorben am 27.03.1919 mit 52 Jahren.
Kirchliche Trauung 1897 in Bad Kreuznach mit Anna Lucie Henriette (Anna) CAUER, geboren am 28.08.1868 in Bad Kreuznach, gestorben am 19.09.1922 in Kirn mit 54 Jahren. Cauer, Emil: Pers. Mittlg. CD Cauer-Ahnen, Tochter von Carl Ludwig (Carl) CAUER, Bildhauer, und Elisabeth Magdalene (Helene) SCHMIDT.
   3.  Johanna Carolina, geboren am 16.11.1867 in Kirn, gestorben am 28.02.1868 in Kirn, 104 Tage alt.
   4.  Sophia Margaretha, geboren am 16.11.1867 in Kirn, gestorben am 20.07.1868 in Kirn, 247 Tage alt.
   5.  Friedrich (Fritz), Baumwollkaufmann, geboren am 20.08.1869 in Kirn, gestorben am 02.06.1930 in Alexandria/Ägypten mit 60 Jahren.
Standesamtliche Trauung Herbst1904 mit Fanny ZESSINGER, geboren 1879, gestorben am 14.07.1958.
Aus der zweiten Ehe stammen:
   6.  Otto Georg Ludwig (Otto), Senatspräsident Naumburg, geboren am 13.12.1874 in Kirn, gestorben am 05.08.1956 in Bad Kreuznach mit 81 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 30 Jahren am 04.01.1905 in Kreuznach mit Emilie SCHAFFNER, 23 Jahre alt, geboren am 18.05.1881 in Meisenheim, gestorben am 03.01.1963 in Meisenheim mit 81 Jahren, Tochter von Julius SCHAFFNER, Apotheker Meisenheim, und Amalie SCHUMACHER.
   7.  Philipp Robert Karl (Carl), Mitgl. preuß. Staatsrat, geboren am 13.01.1876 in Kirn, gestorben am 29.08.1935 in Gutleuthof mit 59 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 30 Jahren am 31.05.1906 in Meisenheim mit Adele SCHAFFNER, 23 Jahre alt, geboren am 15.10.1882 in Meisenheim, gestorben 1945, Tochter von Julius SCHAFFNER, Apotheker Meisenheim, und Amalie SCHUMACHER.
   8.  Auguste Magdalena (Magda), geboren am 01.11.1882 in Kirn (siehe 7).
15    Friederike Maria Auguste (Utta) PENSEROT, geboren am 30.10.1850 in Gutleuthof, gestorben am 15.06.1908 in Bad Kreuznach mit 57 Jahren, Tochter von François Louis Samuel (Louis) PENSEROT (siehe 30) und Margarete Caroline (Caroline) SCHMIDT (siehe 31).
Aus dieser Ehe stammen: 3 Kinder (siehe unter 14).
 
Generation V

 
16    Friedrich Johann Peter (Friedrich) v. RESTORFF auf Rakow, Rosenhagen, Radegast, dän. Kammerjunker, Gardekapitän, geboren am 07.02.1768 in Kopenhagen, getauft am 07.02.1768 in Kopenhagen, gestorben am 23.10.1814 in Rakow mit 46 Jahren, Sohn von Adolph Friedrich (Adolf) v. RESTORFF (siehe 32) und Judithe Caroline (Judith) le CERCLER de LAMONERIE (siehe 33).
Kirchliche Trauung mit 27 Jahren am 27.06.1795 in Hamburg mit der 18-jährigen
17    Caroline Christiane (Caroline) Freiin v. STENGLIN, geboren am 25.05.1777 in Hamburg, getauft am 25.05.1777 in Hamburg, gestorben am 01.04.1849 in Rakow mit 71 Jahren, Tochter von Philipp Heinrich II (Philipp) Freiherr v. STENGLIN dän. Adelsnaturalisation 1.2.1765 (siehe 34) und Regina Magdalena v. STRALENDORFF (siehe 35).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Carolina Regina (Caroline), geboren am 27.03.1796 in Kopenhagen, gestorben am 16.03.1837 in Rakow mit 40 Jahren.
   2.  Heinrich Daniel Friederich Cord (Heinrich) auf Rosenhagen, Gutsbesitzer, Landdrost, geboren am 09.09.1798 in Rakow, gestorben am 26.07.1882 in Rosenhagen mit 83 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 35 Jahren am 17.05.1834 in Beckendorf mit Wilhelmine Louise (Wilhelmine) Freiin v. STENGLIN, 26 Jahre alt, geboren am 01.11.1807 in Erfurt, gestorben am 10.01.1895 in Ludwigslust mit 87 Jahren, Tochter von Otto Christian (Otto) Freiherr v. STENGLIN a.d.Hause Beckendorf, Großherzogl. Mecklenbg. Kammerherr, Domherr zu Lübeck, und Friederike Caroline Dorothea (Friederike) v. dem BUSSCHE-HADDENHAUSEN Erbin von Beckendorf.
   3.  Adolf Conrad Cord (Cord) auf Radegast und Steinhagen, geboren am 26.12.1799 in Rakow (siehe 8).
   4.  Ferdinand Titus Cord (Titus) auf Rakow und Tessmannsdorf (Fkm), preuß. Rittmeister, geboren am 02.04.1801 in Rakow, gestorben am 08.10.1846 in Trier mit 45 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 33 Jahren am 02.01.1835 in Beckendorf mit Marie Hedwig Amalie (Marie) Freiin v. STENGLIN, 21 Jahre alt, geboren am 06.05.1813 in Berlin, gestorben am 05.09.1895 in Rakow mit 82 Jahren, Tochter von Otto Christian (Otto) Freiherr v. STENGLIN a.d.Hause Beckendorf, Großherzogl. Mecklenbg. Kammerherr, Domherr zu Lübeck, und Friederike Caroline Dorothea (Friederike) v. dem BUSSCHE-HADDENHAUSEN Erbin von Beckendorf.
   5.  Louise Friedericke Jeanette (Louise), geboren am 25.03.1807 in Rakow, gestorben am 07.06.1867 in Schwerin mit 60 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 27 Jahren am 05.06.1834 in Rakow mit Otto Henning (Otto) Freiherr v. STENGLIN Oberhofmeister der Großherzogin v. Mecklenburg Schwerin, 32 Jahre alt, Oberhofmeister der Großherzogin v. Mecklenburg Schwerin, geboren am 03.02.1802 in Erfurt, gestorben am 06.06.1885 in Schwerin mit 83 Jahren, Sohn von Otto Christian (Otto) Freiherr v. STENGLIN a.d.Hause Beckendorf, Großherzogl. Mecklenbg. Kammerherr, Domherr zu Lübeck, und Friederike Caroline Dorothea (Friederike) v. dem BUSSCHE-HADDENHAUSEN Erbin von Beckendorf.
   6.  Friedrich August (Friedrich), geboren am 29.05.1810 in Rakow, gestorben am 04.06.1810 in Rakow, 6 Tage alt.

18    Johannes d.J. (Johannes) SCHUBACK aus Wittmold, Mitinhaber der Fa. Schuback und Söhne, geboren am 17.05.1766 in Hamburg, gestorben am 28.03.1822 in Wittmold mit 55 Jahren, Sohn von Johannes (Johannes) SCHUBACK (siehe 36) und Anna Elisabeth VOLKMANN (siehe 37).
Kirchliche Trauung mit 36 Jahren am 26.06.1802 in Ütersen mit der 30-jährigen
19    Dorothea Charlotte (Charlotte) Freiin PECHLIN v. LÖWENBACH, geboren am 17.05.1772 in Kiel, gestorben am 15.06.1856 in Rostock mit 84 Jahren, Tochter von Detlef Philipp (Detlef) Freiherr v. PECHLIN EDLER v. LÖWENBACH (siehe 38) und Elisabeth Henriette v. FRICCIUS gen v. SCHILDEN (siehe 39).
Kirchliche Trauung (1) mit 30 Jahren am 26.06.1802 in Ütersen mit Johannes d.J. (Johannes) SCHUBACK aus Wittmold, 36 Jahre alt (siehe 18).
Kirchliche Trauung (2) mit 52 Jahren am 16.05.1825 in Hamburg mit Martin Garlieb (Martin) SILLEM, Bürgermeister HH, Mitinhaber Schuback und  Söhne, gestorben am 24.02.1856 in Rostock.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Amanda (Amanda), geboren <1804.
Kirchliche Trauung 1829 in Hamburg mit Jasper v. OERTZEN-LEPPIN, mecklenburgischer Ministerpräsident.
   2.  Elisabeth Wilhelmine (Liesette), geboren am 09.12.1804 in Wittmold bei Plön (siehe 9).

20    Ernst Christoph August Georg (Ernst) v. der GROEBEN auf Groß Klingbeck, Worwegen, Ernstfelde usw. Kgl. preuß. Rittmeister a. D. Geboren am 26.02.1778 in Groß Klingbeck, gestorben am 12.01.1834 in Groß Klingbeck mit 55 Jahren. Wolfgang v. d. Groeben: pers. Mitteilung 7.6.2006: Auszug Groeben´sche Stammtafeln, Sohn von Conrad Carl (Conrad) v. der GROEBEN auf Arenstein, Tiefensee und Groß Klingbeck (gek. 29.11.1777) (siehe 40) und Albertina Caroline Wilhelmine (Albertina) v. BENECKENDORFF und v. HINDENBURG a.d.H. Grunenfeld (siehe 41).
Kirchliche Trauung mit 38 Jahren am 19.06.1816 in Groß Klingbeck mit der 19-jährigen
21    Wilhelmine Amélie Charlotte (Amélie) v. BESSER, geboren am 25.09.1796 in Tilsit, gestorben am 30.12.1844 in Groß Klingbeck mit 48 Jahren, Tochter von Wilhelm Heinrich Caspar Friedrich Ludwig v. BESSER (siehe 42) und Amalie Wilhelmine Louise (Amalie) v. BORSTELL (siehe 43).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Louis Wilhelm August (Louis) auf Groß Klingbeck, Worwegen, Ernstfelde, Hermannswald, Grünlinde, geboren am 03.07.1817 in Groß Klingbeck (siehe 10).
   2.  Natalie (Natalie), geboren am 03.09.1821 in Groß Klingbeck, gestorben am 30.06.1887 in Balga mit 65 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 28 Jahren am 02.11.1849 in Groß Klingbeck mit Joseph Daniel Ernst (Ernst) v. GLASOW, 45 Jahre alt, Landwirt, geboren am 01.03.1804 in Preuß. Stargard, gestorben am 27.05.1854 in Partheinen mit 50 Jahren.

22    Wilhelm Friedrich Ludwig Christoph Jacob (Wilhelm) v. BONIN auf Kotlow bei Köslin, Forstmeister, Intendantur-Secretair, geboren am 25.07.1779 in Wogentin bei Schnellin / Pommern, gestorben am 28.04.1833 in Königsberg mit 53 Jahren. NN: Geschichte des Hinterpommerschen Geschlechtes von Bonin bis zum Jahre 1863; Verlag der Königlichen Geheimen Ober-Hofdruckerei (R. v. Decker), Berlin (1864), Sohn von Georg Caspar v. BONIN auf Wogenthin, Jatzthum, Dargen, Priddargen (siehe 44) und Dorothea Ernestine Philippine SCHÜTZEN (siehe 45).
Kirchliche Trauung mit 42 Jahren am 24.11.1821 in Königsberg mit der 26-jährigen
23    Anna Dorothea Christine LUCKMANN, geboren am 19.03.1795 in Marggrabowa, gestorben am 25.03.1848 in Neuhausen bei Königsberg mit 53 Jahren, Tochter von Johann Ludwig LUCKMANN (siehe 46) und Anna Dorothea THOMAS (siehe 47).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Antonie Wilhelmine Berta Friederike, geboren am 27.03.1830 in Königsberg (siehe 11).

24    Ludwig Carl Moritz (Carl) v. LOEWENSTEIN zu LOEWENSTEIN, kurhess. Major a.D. Geboren am 12.09.1804 in Wickershof, gestorben am 05.03.1874 in Wickershof mit 69 Jahren. Schlunder, F.: Die von Loewenstein, Geschichte einer hessischen Familie, Lübeck (1955) I-III, Sohn von Josias Wilhelm Carl v. LOEWENSTEIN zu LOEWENSTEIN auf Wickershof (siehe 48) und Caroline Ernestine Luise (Caroline) v. GILSA zu GILSA (siehe 49).
Kirchliche Trauung mit 28 Jahren am 14.04.1833 in Hanau mit der 21-jährigen
25    Maria Magdalene WEBER, geboren am 01.11.1811 in Paderborn, gestorben am 03.03.1874 in Wickershof mit 62 Jahren, Tochter von Johann Reinhard (Johann) WEBER (siehe 50) und Anna Elisabeth (Elise) SCHILBE (siehe 51).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Otto Reinhard Josias Friedrich (Otto) auf Wickershof, geboren am 06.02.1835 in Kassel (siehe 12).
   2.  Ludwig Karl Georg Wilhelm August (Ludwig), kgl. preuß. Major, geboren am 24.02.1837 in Fulda, gestorben am 09.12.1915 in Kassel mit 78 Jahren. Schlunder, F.: Die von Loewenstein, Geschichte einer hessischen Familie, Lübeck (1955) I-III.
Kirchliche Trauung mit 30 Jahren am 26.02.1867 mit Laura BUTZE, 19 Jahre alt, geboren am 05.06.1847 in Kassel, gestorben am 05.03.1900 in Kassel mit 52 Jahren, Tochter von Theodor Hermann BUTZE, Kaufmann, und Charlotte NEUBER.
   3.  Caroline Antoinette Amäne Clara (Caroline), geboren am 07.04.1839 in Fulda, gestorben am 31.08.1866 in Wickershof mit 27 Jahren. Schlunder, F.: Die von Loewenstein, Geschichte einer hessischen Familie, Lübeck (1955) I-III.
   4.  Karl Wilhelm August Georg (Karl) auf Jesteburg, geboren am 20.10.1841 in Fulda, gestorben am 07.01.1910 in Harburg mit 68 Jahren. Schlunder, F.: Die von Loewenstein, Geschichte einer hessischen Familie, Lübeck (1955) I-III.
   5.  Klementine Wilhelmine, geboren am 13.09.1844 in Kassel, gestorben am 30.01.1935 in Wickershof mit 90 Jahren. Schlunder, F.: Die von Loewenstein, Geschichte einer hessischen Familie, Lübeck (1955) I-III.

26    Otto Christian Ludwig (Otto) v. DEHN-ROTFELSER kurhess. Adelsbestätigung Cassel 18.01.1844, Landrat in Hofgeismar, geboren am 17.10.1815 in Kassel, gestorben am 25.04.1875 in Hofgeismar mit 59 Jahren, v. Dehn-Rotfelser, H.: pers. Mittlg. 25.08.2008: Darstellung der Geschlechterfolgen, Sohn von Friedrich Wilhelm Christian (Friedrich) v. DEHN-ROTFELSER (siehe 52) und Elisabeth Victoria (Elisabeth) v. HOMBERG zu VACH (siehe 53).
Kirchliche Trauung mit 31 Jahren am 20.06.1847 in Witzenhausen mit der 22-jährigen
27    Helene Johanna Amalie (Amalie) HOFFMANN, geboren am 17.08.1824 in Kassel, gestorben am 02.09.1885 in Kassel mit 61 Jahren, v. Dehn-Rotfelser, H.: pers. Mittlg. 25.8.2008: Darstellung der Geschlechterfolgen, Tochter von Nicolaus HOFFMANN (siehe 54) und Anna Magdalena (Anna) WILLE (siehe 55).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Emma Viktoria Magdalene Amalie (Emma), geboren am 28.10.1848 in Kirchhain (siehe 13).

28    Johann Philipp (Philipp) ANDRES, Gastwirt und Bierbrauer, geboren am 06.09.1800 in Kirn, gestorben am 23.07.1874 in Kirn mit 73 Jahren, Sohn von Johann Jakob (Jakob) ANDRES (siehe 56) und Margarethe GROSS (siehe 57).
Kirchliche Trauung mit 24 Jahren am 15.04.1825 in Simmern mit der 20-jährigen
29    Sophia (Sophia) AULER, geboren am 09.02.1805 in Simmern, gestorben am 15.10.1878 in Kirn mit 73 Jahren, Tochter von Lorenz AULER (siehe 58) und Margarethe JUNKER (siehe 59).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margarethe Sophia (Gretchen), geboren am 08.02.1826 in Kirn, gestorben am 18.06.1893 mit 67 Jahren.
   2.  Johanna Sophia Regina Johannetta, geboren am 13.06.1827 in Kirn, gestorben 1911.
Ehemann ist Karl Louis HEMPLER, Postexpedient in Trarbach.
   3.  Sophie, geboren am 10.01.1829 in Kirn.
Ehemann ist Frederick W. SCHÄFER, Sattler, Lederwarenhändler in London, geboren um 1827 in Kirn, gestorben ???? pers. Mitteilung Dieter Schäfer, 29-9-2008.
   4.  Wilhelmine Christina, geboren am 18.04.1832 in Kirn, gestorben ????
Kirchliche Trauung ??..?? Ehemann ist Robert Joseph Wilhelm SALZMANN, Einnehmer in Dortmund.
   5.  Johann Philipp August (Philipp), geboren am 05.03.1835 in Kirn (siehe 14).
   6.  Karl Christian (Karl), geboren am 03.12.1836 in Kirn, gestorben am 20.06.1894 in Kirn mit 57 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 26 Jahren am 29.09.1863 in ???? Ehefrau ist Juliane Carolina (Juliane) STEINBRECHER, 24 Jahre alt, geboren am 02.06.1839 in Kirn, gestorben am 29.07.1898 in Kirn mit 59 Jahren, Tochter von Friedrich Daniel STEINBRECHER.
   7.  Friedrich Jacob (Fritz), Baumwollkaufmann, geboren am 10.02.1839 in Kirn, gestorben am 21.09.1901 in Karlsbad mit 62 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 34 Jahren am 27.08.1873 in Bad Kreuznach mit Maria Caroline (Maria) PENSEROT, 21 Jahre alt, geboren am 21.05.1852 in Bad Kreuznach, gestorben am 29.04.1939 in Boston, MA, USA mit 86 Jahren, Tochter von François Louis Samuel (Louis) PENSEROT (siehe 30) und Margarete Caroline (Caroline) SCHMIDT (siehe 31).
   8.  Johann Georg (Geo), Baumwollkaufmann in Ägypten, Lederwarenfabrikant in Kreuznach, geboren am 03.12.1840 in Kirn, gestorben 1916. Groening, Monika: Pers. Mittlg. 12. 8. 2010 (E-Mail-Anhang).
Kirchliche Trauung 1876 mit Wilhelmine (Mina) HENN.
   9.  Johann Jakob, geboren am 29.01.1844 in Kirn, gestorben in Alexandria/Ägypten.

30    François Louis Samuel (Louis) PENSEROT, Weingutsbesitzer, geboren am 11.05.1822 in Kreuznach, gestorben am 11.06.1879 in Bad Kreuznach mit 57 Jahren, Sohn von Louis Baptiste Benjamin Jean (Baptiste) PENSEROT auf Gutleuthof (siehe 60) und Friederike Henriette (Fritzchen) HERF (siehe 61).
Kirchliche Trauung mit 26 Jahren am 29.06.1848 in Kreuznach mit der 23-jährigen
31    Margarete Caroline (Caroline) SCHMIDT, geboren am 23.05.1825 in Bad Kreuznach, gestorben am 08.04.1891 in Bad Kreuznach mit 65 Jahren. Cauer, Emil: Pers. Mittlg. CD Cauer-Ahnen, Tochter von Heinrich Carl (Carl) SCHMIDT (siehe 62) und Anna Maria (Maria) WEBER (siehe 63).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Eugen, geboren am 30.03.1849 in Gutleuthof, gestorben am 25.12.1876 mit 27 Jahren.
   2.  Friederike Maria Auguste (Utta), geboren am 30.10.1850 in Gutleuthof (siehe 15).
   3.  Maria Caroline (Maria), geboren am 21.05.1852 in Bad Kreuznach, gestorben am 29.04.1939 in Boston, MA, USA mit 86 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 21 Jahren am 27.08.1873 in Bad Kreuznach mit Friedrich Jacob (Fritz) ANDRES, 34 Jahre alt, Baumwollkaufmann, geboren am 10.02.1839 in Kirn, gestorben am 21.09.1901 in Karlsbad mit 62 Jahren, Sohn von Johann Philipp (Philipp) ANDRES (siehe 28) und Sophia (Sophia) AULER (siehe 29).
   4.  Maria Helene Olympia (Ebbe), geboren am 02.11.1853 in Bad Kreuznach, gestorben am 15.12.1904 in Staudernheim mit 51 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 22 Jahren am 02.09.1876 mit Friedrich (Fritz) GRIMM, 30 Jahre alt, Gerbereibesitzer Staudernheim, geboren am 06.12.1845 in Staudernheim, gestorben am 02.04.1917 in Staudernheim mit 71 Jahren, Sohn von Friedrich (Fritz) GRIMM und Philippine (Philippine) GRIMM.
   5.  Charles (Charles), geboren am 25.04.1855, gestorben am 08.12.1855 in Gutleuthof, 227 Tage alt.
   6.  August Louis Karl (Louis), Lederfabrikant, geboren am 18.08.1856 in Bad Kreuznach, gestorben am 03.09.1918 in Idar-Oberstein mit 62 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 26 Jahren am 15.09.1882 mit Clara Hedwig (Cläre) ALBERT, 19 Jahre alt, geboren am 30.11.1862 in Meisenheim, gestorben am 10.11.1915 in Kirn mit 52 Jahren, Tochter von Friedrich (Friedrich) ALBERT, Justitsrat, und Thekla (Thekla) BONNET.
   7.  Helene (Helene), geboren am 15.12.1857, gestorben am 11.05.1889 mit 31 Jahren.
Kirchliche Trauung ?? in Kreuznach mit Georg BARTH, Buchhändler, gestorben am 09.02.1922.
   8.  Heinrich (Heinrich), geboren am 05.02.1859, gestorben am 31.01.1875 mit 15 Jahren.
   9.  Gustav, geboren am 14.10.1860, gestorben am 02.09.1878 mit 17 Jahren.
   10.  August Samuel Karl (August), Matrose, geboren am 01.10.1861, gestorben in verschollen in Amerika.
   11.  Karoline (Edeit), geboren am 22.11.1862 in Bad Kreuznach, gestorben am 08.07.1943 in Pinneberg mit 80 Jahren.
Kirchliche Trauung Ostern1885 in Kreuznach mit Eberhart SCHEIDEMANTEL, Forstmeister, geboren am 11.06.1851 in Düben, gestorben am 27.05.1938 in Pinneberg mit 86 Jahren.
   12.  Robert, geboren am 14.02.1864, gestorben am 05.06.1871 in Gutleuthof mit 7 Jahren.
   13.  Elisabeth (Lisa), geboren am 11.04.1865, gestorben am 09.05.1913 in Weilheim mit 48 Jahren.
Kirchliche Trauung Ostern1885 in Kreuznach mit Dietrich (Dietrich) Dr. HOLTHÖFER, Professor in Aachen, geboren am 02.09.1856.

Generation VI

 
32    Adolph Friedrich (Adolf) v. RESTORFF, dän. Oberstleutnant und Finanzrat, geboren am 17.05.1735 in Eutin, gestorben am 14.08.1786 in Tranquebar / Ostindien mit 51 Jahren. Kirchenbuch der Zionskirche Tranquebar Eintrag zum 15. August 1786, Sohn von August Christoph Friedrich (August) v. RESTORFF (siehe 64) und Abel Catharina (Abel) Freiin v. MEERHEIMB (siehe 65).
Kirchliche Trauung mit 30 Jahren am 15.03.1766 in Kopenhagen mit der 25-jährigen
33    Judithe Caroline (Judith) le CERCLER de LAMONERIE, geboren am 06.02.1741 in Kalundborg, gestorben am 19.10.1805 in Kopenhagen mit 64 Jahren, Tochter von Jean Isaak (Jean Isaak) le CERCLER de LAMONERIE (siehe 66) und Sybille Sophie (Sybille) DÖRCK (siehe 67).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  August Conrad Otto (Conrad), Hauptmann der Garde, geboren am 15.01.1767 in Kopenhagen, gestorben am 04.09.1806 in gefallen bei der Belagerung von Kopenhagen mit 39 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 26 Jahren am 20.12.1793 in Kopenhagen mit Metta Marie GYLLICH, gestorben am 15.12.1830 in Kopenhagen, Tochter von Claus GYLLICH und Karen JÖRGENS.
   2.  Friedrich Johann Peter (Friedrich) auf Rakow, Rosenhagen, Radegast, geboren am 07.02.1768 in Kopenhagen (siehe 16).
   3.  Catharine Sophie (Catharine), geboren am 25.08.1769 in Kopenhagen, gestorben am 03.02.1771 in Kopenhagen mit 1 Jahr.
   4.  Adam Gottlob Jasper (Adam), geboren am 11.10.1770 in Kopenhagen, gestorben am 12.10.1774 in Kopenhagen mit 4 Jahren.
   5.  Christian Franz Adolph (Christian), geboren am 25.11.1771 in Kopenhagen, gestorben am 06.11.1773 in Kopenhagen mit 1 Jahr.
   6.  Franz Maximilian Carl (Franz), geboren am 25.04.1774 in Kopenhagen, gestorben am 14.02.1775 in Kopenhagen, 295 Tage alt.
   7.  Concordia (Concordia), geboren am 28.12.1775 in Kopenhagen, gestorben < 1787 in Kopenhagen.
   8.  Friederike Caroline Ferdinande (Friederike), geboren am 25.02.1777 in Kopenhagen, gestorben am 23.09.1873 in Preetz mit 96 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 25 Jahren am 02.07.1802 in Kopenhagen mit Schack (Schack) v. BROCKDORFF, 29 Jahre alt, dän. Oberst und Kammerherr, geboren am 27.06.1773 in Hojgard, gestorben am 14.01.1858 in Hamburg mit 84 Jahren.
   9.  Henriette Ernestine Caroline (Caroline), geboren am 06.01.1781 in Kopenhagen, gestorben am 27.04.1844 in Kopenhagen mit 63 Jahren.

34    Philipp Heinrich II (Philipp) Freiherr v. STENGLIN dän. Adelsnaturalisation 1.2.1765, Bankier, dän. Kammerherr, geboren am 11.01.1718 in Hamburg, getauft am 13.01.1718 in Hamburg, gestorben am 17.10.1793 in Plüschow/Meckl. mit 75 Jahren. Genealogisches Handbuch des Adels, VII F, B I Starke Verlag Limburg (1954), Sohn von Philipp Heinrich I v. STENGLIN Reichsfreiherrnstand Wien 22. 3. 1759 (siehe 68) und Anna Gertrud LASTROP (siehe 69).
Kirchliche Trauung (1) mit 27 Jahren am 16.05.1745 in Hamburg mit Elisabeth Antoinette (Antoinette) WIDOW, 17 Jahre alt, geboren am 28.07.1727 in Hamburg, gestorben 1768, http://www.hamburgerpersoenlichkeiten.de/hamburgerpersoenlichkeiten/member_file_uploads/helper.asp?id=1113.
Kirchliche Trauung (2) mit 51 Jahren am 24.04.1769 in Ribnitz mit Regina Magdalena v. STRALENDORFF, 19 Jahre alt (siehe 35).
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Cornelia Elisabeth Freiin v. STENGLIN, geboren am 01.10.1746 in Hamburg, gestorben 1767.
Ehemann ist NN v. LOWTZOW, Staatsrat, Hardesvogt zu Heide Holst.
   2.  Conrad Philipp auf Plüschow, Testorff, Jameln, Meierstorff, Friedrichshagen, Boidenhagen, Bahrendorff, Steinfort (verk), dän. Kammerherr, Oberstleutnant, Kommandant in Kiel, geboren am 02.01.1749 in Hamburg, gestorben am 23.12.1835 in Ratzeburg mit 86 Jahren. Genealogisches Handbuch des Adels, VII F, B I Starke Verlag Limburg (1954).
Kirchliche Trauung mit 25 Jahren am 29.09.1774 in Friedrichshagen mit Luise (Louise) v. STRALENDORFF, 23 Jahre alt, getauft am 14.01.1751 in Klein Krankow, gestorben am 14.05.1838 in Ratzeburg mit 87 Jahren. Genealogisches Handbuch des Adels, VII F, B I Starke Verlag Limburg (1954), Tochter von Carl Hartwig v. STRALENDORFF auf Trams, Klein Krankow, Neuhof und Harmshagen/Meckl. (siehe 70) und Karoline Christine v. LOWTZOW (siehe 71).
   3.  Maria Anna Freiin v. STENGLIN, geboren am 17.10.1751, gestorben 1795, http://www.hamburgerpersoenlichkeiten.de/hamburgerpersoenlichkeiten/member_file_uploads/helper.asp?id=1113.
Ehemann ist N.N. v. BRÖMBSEN, Major, Ritter Dt.Orden, Bürgermeister zu Lübeck.
   4.  Otto Christian (Otto) a.d.Hause Beckendorf, Großherzogl. Mecklenbg. Kammerherr, Domherr zu Lübeck, geboren am 13.02.1765 in Hamburg, gestorben am 12.02.1851 in Lübeck mit 85 Jahren. Genealogisches Handbuch des Adels, VII F, B I Starke Verlag Limburg (1954).
Kirchliche Trauung mit 36 Jahren am 30.03.1801 mit Friederike Caroline Dorothea (Friederike) v. dem BUSSCHE-HADDENHAUSEN Erbin von Beckendorf, 26 Jahre alt, geboren am 12.09.1774 in Hannover, gestorben am 21.05.1830 in Beckendorf mit 55 Jahren, Tochter von Ernst August Wilhelm (Ernst August) v. dem BUSSCHE-IPPENBURG, Kgl. großbrit. u. kurfürstl. hannov. Minister, und Sophia Antoinette v. der DECKEN.
Aus der zweiten Ehe stammen:
   5.  Caroline Christiane (Caroline) Freiin v. STENGLIN, geboren am 25.05.1777 in Hamburg (siehe 17).
   6.  Daniel (Daniel), Herr auf Radegast und Steinhagen, geboren am 14.11.1778, gestorben ??.01.1807.
35    Regina Magdalena v. STRALENDORFF, geboren am 12.09.1749, getauft am 12.09.1749 in Klein Krankow / Meckl. Gestorben nach 1829, Tochter von Carl Hartwig v. STRALENDORFF auf Trams, Klein Krankow, Neuhof und Harmshagen/Meckl. (siehe 70) und Karoline Christine v. LOWTZOW (siehe 71).
Aus dieser Ehe stammen: 2 Kinder (siehe unter 34).
 
36    Johannes (Johannes) SCHUBACK, Gründer der Fa. Schuback und  Söhne, kgl. Portugis. Konsul, geboren am 16.09.1732 in Hamburg, gestorben am 31.03.1817 in Hamburg mit 84 Jahren. Möring, Maria: 200 Jahre Schuback und  Söhne; Hanseatischer Merkur, Hamburg (1957), Sohn von Nicolaus SCHUBACK (siehe 72) und Elisabeth JOHN (siehe 73).
Kirchliche Trauung mit 28 Jahren am 14.05.1761 in Hamburg mit der 17-jährigen
37    Anna Elisabeth VOLKMANN, geboren am 03.08.1743 in Hamburg, gestorben am 14.07.1809 in Hamburg mit 65 Jahren, Tochter von Conrad Diederich Lic.jur. VOLKMANN (siehe 74) und Anna Margarethe ANDERSON (siehe 75).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Elisabeth (Elisabeth), geboren am 28.10.1764 in Hamburg, gestorben am 13.03.1794 in Hamburg mit 29 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 20 Jahren am 26.04.1785 in Hamburg mit Wilhelm AMSINCK, 33 Jahre alt, Bürgermeister in Hamburg, geboren am 05.01.1752 in Hamburg, gestorben am 21.04.1811 in Hamburg mit 59 Jahren. Möring, Maria: 200 Jahre Schuback und  Söhne; Hanseatischer Merkur, Hamburg (1957).
   2.  Johannes d.J. (Johannes) aus Wittmold, geboren am 17.05.1766 in Hamburg (siehe 18).
   3.  Nicolaus Conrad (Nicolaus), Kaufmann in Paris, geboren am 21.09.1769 in Hamburg, gestorben am 26.09.1835 in Hamburg mit 66 Jahren.
Ehefrau ist Anna Elisabeth FLOR.
   4.  Georg, geboren am 20.01.1782 in Hamburg, gestorben am 20.01.1817 in Hamburg mit 35 Jahren.

38    Detlef Philipp (Detlef) Freiherr v. PECHLIN EDLER v. LÖWENBACH, russ. Conseil-Minister v. Holstein-Gottorp, geboren am 11.09.1718, gestorben am 26.11.1772 in Kiel mit 54 Jahren. Allgemeine Deutsche Biographie, Sohn von Johann Freiherr v. PECHLIN EDLER v. LÖWENBACH Aselsdiplom 1740, Frweiherrenstand 1743 (siehe 76) und Mara Amalie v. FLOHR (siehe 77).
Kirchliche Trauung (1) mit 24 Jahren am 08.08.1743 mit Ottiliana Charlotte Freiin v. WÖRNER, 12 Jahre alt, geboren am 07.11.1730, gestorben am 09.02.1762 in Kiel mit 31 Jahren. Berner Schilden-Holsten, H.H.A: Geschlechtsbücher I-II pp 344 o.J.
Kirchliche Trauung (2) 1767 mit Elisabeth Henriette v. FRICCIUS gen v. SCHILDEN (siehe 39).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Dorothea Charlotte (Charlotte) Freiin PECHLIN v. LÖWENBACH, geboren am 17.05.1772 in Kiel (siehe 19).
39    Elisabeth Henriette v. FRICCIUS gen v. SCHILDEN, geboren am 07.06.1750 in Hamburg, gestorben am 16.06.1837 in Ütersen mit 87 Jahren, Tochter von Friedrich Carl v. FRICCIUS auf Haseldorf, Haselau, Hetlingen, Reichsadelsstand 1740, (konf. kgl. dän. Patent vom 13. 9. 1751) (siehe 78) und Anna Henriette Edle v. SCHILDEN auf Haseldorf, Haselau und Kaden, kaiserl. Patent "Edle v. Schilden" 20. 9. 1751 (siehe 79).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 38).
 
40    Conrad Carl (Conrad) v. der GROEBEN auf Arenstein, Tiefensee und Groß Klingbeck (gek. 29.11.1777), Generallandschaftsdirektor, geboren am 23.03.1732 in Wesel, gestorben am 24.12.1807 in Groß Klingbeck mit 75 Jahren, bestattet in Tiefensee, v. der Groeben, Conrad und Karl v. der Groeben: Stamm-Tafeln des Geschlechts der Grafen und Herren von der Groeben, Königsberg (1900), Sohn von Curt Heinrich (Curt) v. der GROEBEN auf Arenstein und Tiefensee (gek. 1743) (siehe 80) und Johanna Charlotte Louise Christiane (Johanna) Freiin v. HEYDEN (siehe 81).
Kirchliche Trauung ?.....1763 in ?........ Ehefrau ist
41    Albertina Caroline Wilhelmine (Albertina) v. BENECKENDORFF und v. HINDENBURG a.d.H. Grunenfeld, geboren am 19.06.1746 in Grünenfeld Kreis Heiligenbeil, gestorben am 21.01.1828 in Groß Klingbeck mit 81 Jahren, bestattet in Tiefensee. NN: Vorläufige Stammtafeln nach: Kurt v. Beneckendorff, Valentin König, Gothaisches Taschenbuch, Arthur Semrau: Varia, Tochter von Wilhelm Christoph v. BENECKENDORFF auf Grunenfeld (Heiligenbeil), Schöndamerau, verk. Alt-Klücken (siehe 82) und Katharina Tugendreich (Katharina) v. BRANDT a.d.H. Grunenfeld (siehe 83).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Ernst Christoph August Georg (Ernst) auf Groß Klingbeck, Worwegen, Ernstfelde usw. Geboren am 26.02.1778 in Groß Klingbeck (siehe 20).

42    Wilhelm Heinrich Caspar Friedrich Ludwig v. BESSER, kgl. preuß. Oberst, geboren am 01.06.1771 in Magdeburg, gestorben am 09.04.1829 in Riesenburg mit 57 Jahren, Sohn von Ehrenreich Wilhelm Gottlieb v. BESSER auf Peterwitz, Freistadt, Westpr. (siehe 84) und Dorothea Helene Wilhelmine v. der SCHULENBURG (siehe 85).
Kirchliche Trauung mit 20 Jahren am 27.04.1792 in Limbsee bei Freistadt, geschieden ?.?.1802 in Kasingkhemen von der 19-jährigen
43    Amalie Wilhelmine Louise (Amalie) v. BORSTELL, geboren am 18.10.1772 in Wriezen/Oder, gestorben am 19.08.1859 in Tilsit mit 86 Jahren, Tochter von Hans Friedrich Heinrich v. BORSTELL (siehe 86) und Charlotte Wilhelmine v. INGERSLEBEN (siehe 87).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Wilhelmine Amélie Charlotte (Amélie), geboren am 25.09.1796 in Tilsit (siehe 21).

44    Georg Caspar v. BONIN auf Wogenthin, Jatzthum, Dargen, Priddargen, geboren am 21.04.1730 in Wogenthin, gestorben am 05.02.1807 in Köslin mit 76 Jahren. NN: Geschichte des Hinterpommerschen Geschlechtes von Bonin bis zum Jahre 1863; Verlag der Königlichen Geheimen Ober-Hofdruckerei (R. v. Decker), Berlin (1864), Sohn von Georg Bogislav v. BONIN auf Wogenthin, Jatzthum, Dargen (siehe 88) und Hedwig Sophie v. BONIN (siehe 89).
Kirchliche Trauung mit 48 Jahren am 25.05.1778 in Wogenthin mit
45    Dorothea Ernestine Philippine SCHÜTZEN, geboren ?? in Bublitz / Pommern, Tochter von Johann Christian SCHÜTZ (siehe 90).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Wilhelm Friedrich Ludwig Christoph Jacob (Wilhelm) auf Kotlow bei Köslin, geboren am 25.07.1779 in Wogentin bei Schnellin / Pommern (siehe 22).

46    Johann Ludwig LUCKMANN, Handschuhmachermeister, geboren 1770, gestorben am 18.09.1822 in Goldap.
Standesamtliche Trauung ?? in ?? Ehefrau ist
47    Anna Dorothea THOMAS, geboren ?? Gestorben nach 1822.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Dorothea Christine, geboren am 19.03.1795 in Marggrabowa (siehe 23).

48    Josias Wilhelm Carl v. LOEWENSTEIN zu LOEWENSTEIN auf Wickershof, kurhess. Hauptmann, geboren am 11.09.1770 in Römersberg, gestorben am 28.02.1822 in Treysa mit 51 Jahren. Schlunder, F.: Die von Loewenstein, Geschichte einer hessischen Familie, Lübeck (1955) I-III, Sohn von Wilhelm Karl (Wilhelm) v. LOEWENSTEIN zu LOEWENSTEIN auf Römersberg (siehe 96) und Marie Luise (Marie) MILCHLING von SCHÖNSTADT zu SCHÖNSTADT (siehe 97).
Kirchliche Trauung mit 28 Jahren am 03.07.1799 in Treysa mit der 30-jährigen
49    Caroline Ernestine Luise (Caroline) v. GILSA zu GILSA, geboren am 08.10.1768 in Harleshausen (1769?), gestorben am 10.03.1829 in Wickershof mit 60 Jahren, Tochter von Wilhelm Friedrich Eitel v. GILSA zu GILSA (siehe 98) und Elisabeth Ernestine Wilhelmine (Lisette) v. URFF zu URFF (siehe 99).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Georg Wilhelm Ludwig Karl (Georg) auf Wickershof, geboren am 18.08.1800 in Gilsa, gestorben am 11.05.1842 in Wickershof mit 41 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 34 Jahren am 16.11.1834 in Gilsa mit Wilhelmine ROTHAMMEL, 28 Jahre alt, geboren am 31.12.1805 in Gilsa, gestorben am 04.05.1842 in Wickershof mit 36 Jahren, Tochter von Friedrich Konrad ROTHAMMEL und Karoline v. GILSA zu GILSA.
   2.  Karoline Dorothea Wilhelmine Emilie (Karoline), geboren am 26.09.1802 in Gilsa, gestorben am 03.10.1876 in Kassel mit 74 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 25 Jahren am 21.11.1827 in Ziegenhain mit Johann Kaspar WEYRAUCH, 28 Jahre alt, Rektor zu Neunkirchen, geboren am 22.11.1798, gestorben am 29.12.1860 in Marburg mit 62 Jahren.
   3.  Ludwig Carl Moritz (Carl), geboren am 12.09.1804 in Wickershof (siehe 24).
   4.  Amöne (Amöne), geboren am 10.04.1808 in Wickershof, gestorben am 30.03.1872 in Zwesten mit 63 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 20 Jahren am 11.04.1828 mit Louis ERMISCH, gestorben am 18.07.1868 in Zwesten.
   5.  Ernst Alexander (Ernst), kgl. preuß. Amtsgerichtssekretär, geboren am 08.08.1810 in Wickershof, gestorben am 24.02.1884 in Marburg mit 73 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 30 Jahren am 20.11.1840 in Marburg mit Klementine Marianne Karoline (Klementine) v. GILSA zu GILSA, 28 Jahre alt, geboren am 16.02.1812 in Marburg, gestorben am 01.10.1882 in Marburg mit 70 Jahren. Freiherr v. Dörnberg, S.: Stammtafeln der Althess. Ritterschaft, Bad Hersfeld (1958), Tochter von Georg Ludwig Eitel v. GILSA zu GILSA, kgl. westf. Oberst, und Clementine v. CRONENBERG.

50    Johann Reinhard (Johann) WEBER, kurhess. Oberst und Kommandant zu Spangenberg, geboren am 15.08.1780 in Ebsdorf, gestorben am 14.07.1862 mit 81 Jahren, Sohn von Johann Heinrich (Johann) WEBER (siehe 100) und Dorothea Juliane BIRCK (siehe 101).
Kirchliche Trauung mit 26 Jahren am 12.04.1807 mit der 21-jährigen
51    Anna Elisabeth (Elise) SCHILBE, geboren am 19.02.1786 in Melsungen, gestorben am 05.02.1873 in Spangenberg mit 86 Jahren, Tochter von Johann Christoph (Joahnn) SCHILBE (siehe 102) und Anna Katharina (Anna) WENZEL (siehe 103).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Maria Magdalene, geboren am 01.11.1811 in Paderborn (siehe 25).

52    Friedrich Wilhelm Christian (Friedrich) v. DEHN-ROTFELSER, Kurfürstl. Hess. Obergerichtsrat, geboren am 02.08.1795 in Kassel, gestorben am 15.02.1871 in Kassel mit 75 Jahren, v. Dehn-Rotfelser, H.: pers. Mittlg. 25.8.2008: Darstellung der Geschlechterfolgen, Sohn von Johann Friedrich v. DEHN-ROTFELSER (siehe 104) und Sophie Elisabeth Antoinette MÜLLER (siehe 105).
Kirchliche Trauung mit 17 Jahren am 13.08.1812 in Auerbach / Bergstr. Ehefrau ist die 21-jährige
53    Elisabeth Victoria (Elisabeth) v. HOMBERG zu VACH, geboren am 15.09.1790 in Wittgenstein, gestorben am 15.02.1871 in Kassel mit 80 Jahren, Tochter von Christian v. HOMBERG zu VACH (siehe 106) und Henriette Wilhelmine Friederike HINTZPETER (siehe 107).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Otto Christian Ludwig (Otto) kurhess. Adelsbestätigung Cassel 18.01.1844, geboren am 17.10.1815 in Kassel (siehe 26).
   2.  Christian Heinrich (Heinrich). Gothaisches genealogisches Taschenbuch der briefadligen Häuser, Perthes Gotha 1918 pp 141.

54    Nicolaus HOFFMANN, geboren am 03.11.1786 in Sooden, gestorben am 02.08.1848 in Hofgeismar mit 61 Jahren, Sohn von Georg HOFFMANN (siehe 108) und Anna Elisabeth SPILLNER (siehe 109).
Verheiratet mit
55    Anna Magdalena (Anna) WILLE, geboren am 06.09.1794 in Hersfeld, gestorben am 31.12.1870 in Hofgeismar mit 76 Jahren, Tochter von Wilhelm WILLE (siehe 110) und Helene Sabine WITTICH (siehe 111).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Helene Johanna Amalie (Amalie), geboren am 17.08.1824 in Kassel (siehe 27).

56    Johann Jakob (Jakob) ANDRES, Bierbrauer, Gastwirt, Stadtrat, geboren am 30.11.1759 in Kirn, gestorben am 17.11.1824 in Kirn mit 64 Jahren, Sohn von Johann Philipp (Philipp) ANDRES (siehe 112) und Anna Christine OTTO (siehe 113).
Kirchliche Trauung mit 26 Jahren am 02.05.1786 in Bergen bei Kirn mit der 26-jährigen
57    Margarethe GROSS, geboren am 11.02.1760 in Kempfeld/Hunsrück, gestorben am 15.06.1819 in Kirn mit 59 Jahren, Tochter von Johann Jakob GROSS (siehe 114) und Maria Elisabeth WEYGAND (siehe 115).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Jakob, geboren 1786, gestorben ??.??.1818.
   2.  Magdalene, geboren 1794.
Kirchliche Trauung ?? Ehemann ist NN DOLL, Förster.
   3.  Johann Philipp (Philipp), geboren am 06.09.1800 in Kirn (siehe 28).
   4.  ???? Geboren 1803, gestorben 1846.
Ehefrau ist ???? JACOBI.
   5.  Johanette.
Kirchliche Trauung ?? Ehemann ist Peter JACOBI, Gutsbesitzer, geboren in Meckenbach.

58    Lorenz AULER, Metzger und Gastwirt in Simmern/Hunsrück, geboren am 09.12.1771 in Simmern, gestorben am 27.12.1841 in Simmern mit 70 Jahren, Sohn von Jakob AULER (siehe 116) und Anna Regina GEISEL (siehe 117).
Kirchliche Trauung mit 30 Jahren am 20.02.1802 in Simmern mit der 18-jährigen
59    Margarethe JUNKER, geboren am 30.01.1784 in Simmern, gestorben am 16.04.1856 in Simmern mit 72 Jahren, Tochter von Johann Lorenz JUNCKER (siehe 118) und Sophia Elisabeth AULER (siehe 119).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Sophia (Sophia), geboren am 09.02.1805 in Simmern (siehe 29).

60    Louis Baptiste Benjamin Jean (Baptiste) PENSEROT auf Gutleuthof, Mühlenbesitzer Gutleuthof, geboren am 13.02.1790 in Lausanne/Schweiz, gestorben am 14.07.1860 in Gutleuthof mit 70 Jahren, Sohn von Abraham Bernard Auguste (Auguste) PENSEROT (siehe 120) und Louise MERCIER (siehe 121).
Kirchliche Trauung mit 22 Jahren am 15.09.1812 in Kreuznach mit der 23-jährigen
61    Friederike Henriette (Fritzchen) HERF, geboren am 24.07.1789 in Bad Kreuznach, gestorben am 03.11.1832 in Gutleuthof mit 43 Jahren, Tochter von Johann Daniel (Daniel) HERF (siehe 122) und Louise RITTMANN (siehe 123).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  August Louis Daniel (August), Pfarrer, geboren am 06.05.1815 in Kreuznach, gestorben am 26.02.1866 in Roxheim mit 50 Jahren.
Kirchliche Trauung 1851 mit Maria (Maria) FUCHS, geboren am 20.05.1819, gestorben am 10.09.1900 mit 81 Jahren.
   2.  Charles Francois Jakob (Charles), Kaufmann, geboren am 06.09.1817 in Kreuznach, gestorben am 29.08.1852 in Kreuznach mit 34 Jahren.
   3.  François Louis Samuel (Louis), geboren am 11.05.1822 in Kreuznach (siehe 30).
   4.  Auguste (Auguste), geboren am 29.04.1824, gestorben am 12.01.1901 mit 76 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 23 Jahren am 18.05.1847 mit Heinrich EBERTS, 43 Jahre alt, Generalsuperintendent Koblenz, geboren am 21.03.1804, gestorben 1857.

62    Heinrich Carl (Carl) SCHMIDT, Lederfabrikant, Ölmüller, Gutsbesitzer, geboren am 19.02.1801 in Odernheim/Glan, gestorben am 16.09.1883 in Bad Kreuznach mit 82 Jahren. Cauer, Emil: Pers. Mittlg. CD Cauer-Ahnen, Sohn von Johann Abraham (Abraham) SCHMIDT (siehe 124) und Anna Margaretha NADIG (siehe 125).
Kirchliche Trauung mit 19 Jahren am 02.07.1820 in Odernheim mit der 16-jährigen
63    Anna Maria (Maria) WEBER, geboren am 16.11.1803 in Bad Kreuznach, gestorben am 18.06.1878 in Bad Kreuznach mit 74 Jahren. Cauer, Emil: Pers. Mittlg. CD Cauer-Ahnen, Tochter von Johann Gottfried (Gottfried) WEBER (siehe 126) und Anna Elisabeth (Elisabeth) BILDNER (siehe 127).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Gottfried, geboren am 21.04.1821, gestorben am 24.04.1824 mit 3 Jahren. Cauer, Emil: Pers. Mittlg. CD Cauer-Ahnen.
   2.  Elisabeth (Elisabeth), geboren am 12.05.1822, gestorben am 20.02.1877 mit 54 Jahren. Cauer, Emil: Pers. Mittlg. CD Cauer-Ahnen.
Kirchliche Trauung ?? Ehemann ist Louis IMHOF.
   3.  Jean, geboren am 06.04.1824, gestorben am 13.01.1873 mit 48 Jahren. Cauer, Emil: Pers. Mittlg. CD Cauer-Ahnen.
Kirchliche Trauung ?? Ehefrau ist Christine BUSCH.
   4.  Margarete Caroline (Caroline), geboren am 23.05.1825 in Bad Kreuznach (siehe 31).
   5.  Gottfried, geboren am 15.01.1827, gestorben am 26.06.1876 mit 49 Jahren. Cauer, Emil: Pers. Mittlg. CD Cauer-Ahnen.
   6.  Elisabeth Magdalene (Helene), geboren am 01.04.1828 in Bad Kreuznach, gestorben am 10.10.1906 in Bad Kreuznach mit 78 Jahren. Cauer, Emil: Pers. Mittlg. CD Cauer-Ahnen.
Kirchliche Trauung mit 30 Jahren am 14.02.1859 in Bad Kreuznach mit Carl Ludwig (Carl) CAUER, 31 Jahre alt, Bildhauer, geboren am 14.02.1828 in Bonn, gestorben am 17.04.1885 in Bad Kreuznach mit 57 Jahren. Cauer, Emil: Pers. Mittlg. CD Cauer-Ahnen, Sohn von Emil Jacob (Emil) CAUER, Zeichenlehrer, Bildhauer, und Johanna Catharina Ludovica Luise (Luise) TILS, Lehrerin.
   7.  Maria (Maria), geboren am 04.05.1830, gestorben am 11.08.1859 mit 29 Jahren. Cauer, Emil: Pers. Mittlg. CD Cauer-Ahnen.
Ehemann ist Carl HEYL.
   8.  Johanna Henriette (Henriette), geboren am 27.12.1831, gestorben am 24.09.1893 mit 61 Jahren. Cauer, Emil: Pers. Mittlg. CD Cauer-Ahnen.
Ehemann ist Wilhelm BECHTEL.
   9.  Heinrich Karl (Karl), Kaufmann, geboren am 16.05.1833, gestorben am 26.06.1872 mit 39 Jahren. Cauer, Emil: Pers. Mittlg. CD Cauer-Ahnen.
Kirchliche Trauung ?? Ehefrau ist Karoline SCHMIDT.
   10.  Katharina, geboren am 12.10.1834, gestorben am 04.02.1836 mit 1 Jahr. Cauer, Emil: Pers. Mittlg. CD Cauer-Ahnen.
   11.  Auguste Helene (Auguste), geboren am 23.02.1838 in Bad Kreuznach, gestorben am 09.03.1906 in Bad Kreuznach mit 68 Jahren. Cauer, Emil: Pers. Mittlg. CD Cauer-Ahnen.
Kirchliche Trauung ?? Ehemann ist Carl Robert Cornelius (Robert d.Ä.) CAUER, Bildhauer, geboren am 13.02.1831 in Dresden, gestorben am 02.04.1893 in Kassel mit 62 Jahren, Sohn von Emil Jacob (Emil) CAUER, Zeichenlehrer, Bildhauer, und Johanna Catharina Ludovica Luise (Luise) TILS, Lehrerin.

Generation VII

 
64    August Christoph Friedrich (August) v. RESTORFF, Fürstl. Lübeck. Oberforst- und Jägermeister, geboren am 17.08.1708 in Möderitz, gestorben am 04.06.1761 in Eutin mit 52 Jahren, Sohn von Ulrich Hans (Ulrich) v. RESTORFF auf Möderitz und Neuhof (siehe 128) und Magdalena Dorothea (Magdalena) v. NEGENDANCK (siehe 129).
Kirchliche Trauung (1) mit 25 Jahren am 30.07.1734 in Gnemern (Berendshagen) mit Abel Catharina (Abel) Freiin v. MEERHEIMB, 24 Jahre alt (siehe 65).
Kirchliche Trauung (2) mit 35 Jahren am 23.05.1744 in Gnemern mit Margarethe Charlotte (Margarethe) Freiin v. MEERHEIMB, gestorben in Wismar.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Adolph Friedrich (Adolf), geboren am 17.05.1735 in Eutin (siehe 32).
   2.  Dorothea Eleonore Abel (Dorothea), geboren am 16.03.1736 in Eutin, gestorben 1804 in Kloster Dobbertin.
   3.  Hedwig Benedicta Augusta (Hedwig), geboren am 15.10.1738 in Eutin, gestorben am 20.06.1814 in Rantzau / Holstein mit 75 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 25 Jahren am 23.04.1764 in Plön mit Friderich Carl (Gutzmer) (Friedrich) v. GUSMAN Reichsadelsstend Wien 20. 6. 1748, 27 Jahre alt, Hofjunker, Landrat, geboren am 21.06.1736 in Plön, gestorben am 21.07.1789 in Kopenhagen mit 53 Jahren.
Aus der zweiten Ehe stammen:
   4.  Maria Hedwig Margarethe (Maria Hedwig Margarethe), geboren ca. 1753, gestorben am 25.04.1818 in Kloster Malchow.
65    Abel Catharina (Abel) Freiin v. MEERHEIMB, geboren am 03.07.1710 in Gnemern, gestorben am 15.10.1738 in Eutin bei der Geburt der Tochter mit 28 Jahren. Leichenpredigt auf Abel Catharine. v. Meeheimb, geb. v. Qualen, Tochter von Jaspar Wilhelm (Jaspar Wilhelm) Freiherr v. MEERHEIMB auf Gnemern und Gischau (siehe 130) und Abel Catharina (Abel Catharina) v. QUALEN (siehe 131).
Aus dieser Ehe stammen: 3 Kinder (siehe unter 64).
 
66    Jean Isaak (Jean Isaak) le CERCLER de LAMONERIE, Kapitän dän. Marine, geboren um 1705/06, gestorben am 24.07.1753 in Insel Christiansoe, Sohn von Samuel le CERCLER de LAMONERIE (siehe 132) und Judith Henriette de BRIAND de CRèVECOEUR (siehe 133).
Kirchliche Trauung am 04.05.1736 in Kopenhagen mit
67    Sybille Sophie (Sybille) DÖRCK, geboren 1716, getauft am 02.04.1716 in Frederikstad/Norwegen, gestorben am 21.05.1762 in Kopenhagen, Tochter von Daniel DÖRCK (siehe 134) und Karen HALVORSDOTTEN (siehe 135).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Judithe Caroline (Judith), geboren am 06.02.1741 in Kalundborg (siehe 33).

68    Philipp Heinrich I v. STENGLIN Reichsfreiherrnstand Wien 22. 3. 1759, Bankier und Kaufmann in Hamburg, geboren am 12.02.1688 in Hamburg, gestorben am 19.10.1759 in Hamburg mit 71 Jahren. Genealogisches Handbuch des Adels, VII F, B I Starke Verlag Limburg (1954), Sohn von Marx Friedrich v. STENGLIN (siehe 136) und Anna (Anna) RICHELS (siehe 137).
Kirchliche Trauung (1) mit 26 Jahren am 21.10.1714 in Hamburg mit Anna Gertrud LASTROP, 27 Jahre alt (siehe 69).
Kirchliche Trauung (2) mit 46 Jahren am 20.11.1734 in Hamburg mit Elisabeth FABER, 24 Jahre alt, geboren am 24.12.1709, gestorben am 25.10.1762 mit 52 Jahren.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Philipp Heinrich II (Philipp) Freiherr v. STENGLIN dän. Adelsnaturalisation 1.2.1765, geboren am 11.01.1718 in Hamburg (siehe 34).
69    Anna Gertrud LASTROP, geboren am 01.03.1687, gestorben am 18.05.1734 mit 47 Jahren, Tochter von Barthold LASTROP (siehe 138) und Anna Gertrud VERPOORTEN (siehe 139).
Kirchliche Trauung (1) mit 21 Jahren am 11.02.1709 mit Johann Baptist de HERTHOGE.
Kirchliche Trauung (2) mit 27 Jahren am 21.10.1714 in Hamburg mit Philipp Heinrich I v. STENGLIN Reichsfreiherrnstand Wien 22. 3. 1759, 26 Jahre alt (siehe 68).
Aus der zweiten Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 68).
 
70    Carl Hartwig v. STRALENDORFF auf Trams, Klein Krankow, Neuhof und Harmshagen/Meckl. Provisor des Klosters Ribnitz, getauft am 12.05.1728 in Klein Krankow, gestorben am 15.10.1775 in Kloster Ribnitz mit 47 Jahren, v. Stralendorff, Christian: Vorkommen der Stralendorff in der Restorff-Genealogie, Erkennbare Stammfolgen, MS, 2011, Sohn von Curd Heinrich (Curd) v. STRALENDORFF auf Klein Krankow (siehe 140) und Anna Sophie v. PLESSEN a.d.H. Grundshagen (siehe 141).
Kirchliche Trauung mit 19 Jahren am 24.11.1747 in Levitzow mit
71    Karoline Christine v. LOWTZOW, geboren 1721, gestorben am 27.04.1804 in Doberan, Tochter von Eler Detloff v. LOWTZOW auf Levitzow, Sührkow, Bukow (siehe 142) und Juliane Margarethe v. STRALENDORFF a.d.H. Greven (siehe 143).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Regina Magdalena, geboren am 12.09.1749 (siehe 35).
   2.  Luise (Louise), getauft am 14.01.1751 in Klein Krankow, gestorben am 14.05.1838 in Ratzeburg mit 87 Jahren. Genealogisches Handbuch des Adels, VII F, B I Starke Verlag Limburg (1954).
Kirchliche Trauung mit 23 Jahren am 29.09.1774 in Friedrichshagen mit Conrad Philipp Freiherr v. STENGLIN auf Plüschow, Testorff, Jameln, Meierstorff, Friedrichshagen, Boidenhagen, Bahrendorff, Steinfort (verk), 25 Jahre alt, dän. Kammerherr, Oberstleutnant, Kommandant in Kiel, geboren am 02.01.1749 in Hamburg, gestorben am 23.12.1835 in Ratzeburg mit 86 Jahren. Genealogisches Handbuch des Adels, VII F, B I Starke Verlag Limburg (1954), Sohn von Philipp Heinrich II (Philipp) Freiherr v. STENGLIN dän. Adelsnaturalisation 1.2.1765 (siehe 34) und Elisabeth Antoinette (Antoinette) WIDOW.

72    Nicolaus SCHUBACK, Bürgermeister und Generalissimus zu Hamburg, geboren am 22.02.1700 in Jork im Alten Land, gestorben am 28.07.1783 in Hamburg mit 83 Jahren. Möring, Maria: 200 Jahre Schuback und  Söhne; Hanseatischer Merkur, Hamburg (1957), Sohn von Johann (Johann) SCHUBACK (siehe 144) und Metta KÖPKE (siehe 145).
Kirchliche Trauung (1) mit 25 Jahren am 01.05.1725 in Hamburg mit Elisabeth JOHN, 22 Jahre alt (siehe 73).
Kirchliche Trauung (2) mit 47 Jahren am 18.04.1747 in Hamburg mit Anna Elisabeth v. HAESELER, 39 Jahre alt, geboren am 02.07.1707 in Hamburg, gestorben am 16.12.1794 in Hamburg mit 87 Jahren.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Jakob, Senatssyndicus, M.d.Reichstag in Regensburg, geboren am 08.02.1726 in Hamburg, gestorben am 15.05.1784 in Hamburg mit 58 Jahren. Möring, Maria: 200 Jahre Schuback und  Söhne; Hanseatischer Merkur, Hamburg (1957).
Kirchliche Trauung in Hamburg mit Margarethe Johanna VOLKMANN, geboren am 12.03.1733 in Hamburg, gestorben am 26.06.1805 in Hamburg mit 72 Jahren. Möring, Maria: 200 Jahre Schuback und  Söhne; Hanseatischer Merkur, Hamburg (1957), Tochter von Conrad Diederich Lic.jur. VOLKMANN (siehe 74) und Anna Margarethe ANDERSON (siehe 75).
   2.  Johannes (Johannes), geboren am 16.09.1732 in Hamburg (siehe 36).
   3.  Nicolaus d.J. Handelsherr, geboren am 16.07.1734 in Hamburg, gestorben am 22.08.1775 in Hamburg mit 41 Jahren. Möring, Maria: 200 Jahre Schuback und  Söhne; Hanseatischer Merkur, Hamburg (1957).
Verheiratet mit Agathe Ilsabe KOEP. Möring, Maria: 200 Jahre Schuback und  Söhne; Hanseatischer Merkur, Hamburg (1957), Tochter von Hohann KOEP, Oberalter zu Hamburg, und Maria WESTPHALEN.
73    Elisabeth JOHN, geboren am 28.08.1702 in Hamburg, gestorben am 10.09.1745 in Hamburg mit 43 Jahren, Tochter von Jacob Dr. jur. utr. JOHN (siehe 146) und Catharina Elisabeth RIEVE (siehe 147).
Aus dieser Ehe stammen: 3 Kinder (siehe unter 72).
 
74    Conrad Diederich Lic.jur. VOLKMANN, Richter am Niedergericht zu Hamburg, geboren am 21.03.1702 in Hamburg, gestorben am 14.09.1751 in Hamburg mit 49 Jahren, Sohn von Jacob (Jacob) VOLKMANN (siehe 148) und Johanna SCHELLHAMMER (siehe 149).
Kirchliche Trauung mit 28 Jahren am 01.05.1730 in Hamburg mit der 21-jährigen
75    Anna Margarethe ANDERSON, geboren am 23.09.1708 in Hamburg, gestorben am 14.10.1751 in Hamburg mit 43 Jahren, Tochter von Johann (Johann) Dr. jur. ANDERSON (siehe 150) und Margarethe v. LENGERKE (siehe 151).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margarethe Johanna, geboren am 12.03.1733 in Hamburg, gestorben am 26.06.1805 in Hamburg mit 72 Jahren. Möring, Maria: 200 Jahre Schuback und  Söhne; Hanseatischer Merkur, Hamburg (1957).
Kirchliche Trauung in Hamburg mit Jakob SCHUBACK, Senatssyndicus, M.d.Reichstag in Regensburg, geboren am 08.02.1726 in Hamburg, gestorben am 15.05.1784 in Hamburg mit 58 Jahren. Möring, Maria: 200 Jahre Schuback und  Söhne; Hanseatischer Merkur, Hamburg (1957), Sohn von Nicolaus SCHUBACK (siehe 72) und Elisabeth JOHN (siehe 73).
   2.  Anna Elisabeth, geboren am 03.08.1743 in Hamburg (siehe 37).

76    Johann Freiherr v. PECHLIN EDLER v. LÖWENBACH Aselsdiplom 1740, Frweiherrenstand 1743, schlesw.-holst. Staatsrat, Kanzler, schlesw.-gottorp. Hofkanzler, geboren am 18.09.1682 in Schleswig, gestorben am 09.02.1757 in St. Petersburg mit 74 Jahren. Allgemeine Deutsche Biographie, Sohn von Johann Nikolas Prof. Dr. med. PECHLIN (siehe 152) und Anna Dorothea LANGECLOT (siehe 153).
Kirchliche Trauung (1) nach 1707 mit Mara Amalie v. FLOHR (siehe 77).
Kirchliche Trauung (2) nach 1728 mit Ottiliana Charlotte v. WÖRNER.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Detlef Philipp (Detlef), geboren am 11.09.1718 (siehe 38).
77    Mara Amalie v. FLOHR, gestorben am 17.02.1728 in Kiel, Tochter von Detlef (Detlef) v. FLOHR (siehe 154) und Magdalena Elisabeth LANGECLOT (siehe 155).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 76).
 
78    Friedrich Carl v. FRICCIUS auf Haseldorf, Haselau, Hetlingen, Reichsadelsstand 1740, (konf. kgl. dän. Patent vom 13. 9. 1751), kgl.dän. Etats-Rat, Landkanzler im Herzogtum Lauenstein und Domprobst zu Hamburg, geboren am 23.06.1706 in Kiel, gestorben am 04.01.1761 in Hamburg mit 54 Jahren. Friccius, J.H.: Stammbaum der Familie Friccius von 1564-1913, H. Petersen, Wesselburenm o.J. Sohn von Christian Heinrich FRICCIUS (siehe 156) und Christine Maria Catharina KORFEY (siehe 157).
Kirchliche Trauung mit 38 Jahren am 02.07.1744 in Hamburg mit der 18-jährigen
79    Anna Henriette Edle v. SCHILDEN auf Haseldorf, Haselau und Kaden, kaiserl. Patent "Edle v. Schilden" 20. 9. 1751, legit. 22.9.1744, Taufe als A.-H.Hinrichsen, geboren am 03.11.1725 in Walsrode, gestorben am 15.08.1752 in Haseldorf mit 26 Jahren. Friccius, J.H.: Stammbaum der Familie Friccius von 1564-1913, H. Petersen, Wesselburenm o.J. Tochter von Heinrich Andreas (Andreas) Edler EDLER v. SCHILDEN zu Haseldorf, Haselau usw. (siehe 158) und Anna-Helene MÜLLER (siehe 159).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Hinrich v. FRICCIUS gen v. SCHILDEN, geboren am 16.04.1745.
   2.  Christian Hinrich v. FRICCIUS gen v. SCHILDEN, geboren am 01.07.1746 in Haseldorf, gestorben am 01.09.1746 in Haseldorf, 62 Tage alt.
   3.  Christian Friedrich, geboren am 27.06.1747 in Haseldorf.
   4.  Erich Carl v. FRICCIUS gen v. SCHILDEN, geboren am 06.07.1748 in Haseldorf.
   5.  Elisabeth Henriette v. FRICCIUS gen v. SCHILDEN, geboren am 07.06.1750 in Hamburg (siehe 39).
   6.  Sophie Charlotte v. FRICCIUS gen v. SCHILDEN, geboren am 10.07.1751 in Haseldorf.
   7.  Christina Helene v. FRICCIUS gen v. SCHILDEN, geboren am 03.08.1752 in Haseldorf.

80    Curt Heinrich (Curt) v. der GROEBEN auf Arenstein und Tiefensee (gek. 1743), kgl. preuß. Generalmajor, Chef Rgt No. 4 zu Fuß (v. der Groeben), geboren am 04.03.1683 in Loewenberg/Mark, gestorben am 15.05.1746 in Arenstein mit 63 Jahren. Wolfgang v. d. Groeben: pers. Mitteilung 7.6.2006: Auszug Groeben´sche Stammtafeln, Sohn von Curt Heinrich v. der GROEBEN auf Anteil Löwenberg (verk. 1695), Quossen (gek. 1699) (siehe 160) und Louise Juliane (Antoinette) v. der GROEBEN a.d.H. Schmargendorf (siehe 161).
Kirchliche Trauung (1) x.x.1715 mit Charlotte v. BENECKENDORF a.d.H. Wesdehlen, gestorben am 26.04.1726 in Wesel, v. der Groeben, Conrad und Karl v. der Groeben: Stamm-Tafeln des Geschlechts der Grafen und Herren von der Groeben, Königsberg (1900).
Kirchliche Trauung (2) mit 44 Jahren am 21.12.1727 in Wesel mit Johanna Charlotte Louise Christiane (Johanna) Freiin v. HEYDEN, 22 Jahre alt (siehe 81).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Conrad Carl (Conrad) auf Arenstein, Tiefensee und Groß Klingbeck (gek. 29.11.1777), geboren am 23.03.1732 in Wesel (siehe 40).
81    Johanna Charlotte Louise Christiane (Johanna) Freiin v. HEYDEN, geboren am 15.09.1705 in Wesel, gestorben am 07.04.1792 in Arenstein Krs. Heiligenbeil mit 86 Jahren, v. der Groeben, Conrad und Karl v. der Groeben: Stamm-Tafeln des Geschlechts der Grafen und Herren von der Groeben, Königsberg (1900), Tochter von Johann Sigismund Freiherr v. HEYDEN auf Otmarsum (siehe 162) und Maria Louise Freiin v. DIEPENBROCK zur Impel (siehe 163).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 80).
 
82    Wilhelm Christoph v. BENECKENDORFF auf Grunenfeld (Heiligenbeil), Schöndamerau, verk. Alt-Klücken, Hauptmann a.D. Geboren am 24.01.1713 in Alten-Klücken, Neumark, gestorben am 23.01.1787 mit 73 Jahren. NN: Vorläufige Stammtafeln nach: Kurt v. Beneckendorff, Valentin König, Gothaisches Taschenbuch, Arthur Semrau: Varia, Sohn von Hans Heinrich v. BENECKENDORFF auf 3/4 Alten-Klücken (siehe 164) und Scholastica Katharina v. HINDENBURG a.d.H. Falkenberg (siehe 165).
Kirchliche Trauung mit 30 Jahren am 17.04.1743 in Grünenfeld mit der 34-jährigen
83    Katharina Tugendreich (Katharina) v. BRANDT a.d.H. Grunenfeld, Erbin von Grünenfeld und Schöndamerau, geboren am 18.10.1708 in Grünenfeld, gestorben am 20.07.1770 in Grünenfeld mit 61 Jahren. NN: Vorläufige Stammtafeln nach: Kurt v. Beneckendorff, Valentin König, Gothaisches Taschenbuch, Arthur Semrau: Varia, Tochter von Achaz v. BRANDT auf Grünenfeld und Schöndamerau (siehe 166) und Maria Charlotte v. WALLENRODT (siehe 167).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Albertina Caroline Wilhelmine (Albertina) v. BENECKENDORFF und v. HINDENBURG a.d.H. Grunenfeld, geboren am 19.06.1746 in Grünenfeld Kreis Heiligenbeil (siehe 41).

84    Ehrenreich Wilhelm Gottlieb v. BESSER auf Peterwitz, Freistadt, Westpr. Kgl. preuss. GenMaj, geboren am 04.12.1740 in Lübben/Spreewald, gestorben am 26.12.1783 in Königsberg mit 43 Jahren, Sohn von Carl Christoph v. BESSER Reichsadelsstand Wien 24-3-1768, auf Kalkwitz, Peterwitz (siehe 168) und Johanna Friedrike Eleonore v. KRATZ (siehe 169).
Kirchliche Trauung 1764 in Magdeburg mit
85    Dorothea Helene Wilhelmine v. der SCHULENBURG, geboren am 04.12.1737 in Piskaborn, gestorben 1781 in Graudenz, Tochter von Otto Friedrich v. der SCHULENBURG auf Piskaborn (siehe 170) und Johanna Wilhelmine v. CAMPEN (siehe 171).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Wilhelm Heinrich Caspar Friedrich Ludwig, geboren am 01.06.1771 in Magdeburg (siehe 42).

86    Hans Friedrich Heinrich v. BORSTELL, kgl. preuss. Genmaj. Geboren am 28.02.1730 in Schinne, gestorben am 26.11.1804 in Salzwedel mit 74 Jahren, Sohn von Georg Friedrich v. BORSTELL auf Schinne (siehe 172) und Maria Elisabeth (Maria) v. QUAST a.d.H. Protzen (siehe 173).
Kirchliche Trauung mit 39 Jahren am 26.08.1769 mit der 20-jährigen
87    Charlotte Wilhelmine v. INGERSLEBEN, geboren am 11.04.1749 in Salzwedel, gestorben am 13.05.1831 in Berlin mit 82 Jahren, Tochter von Johann Ludwig v. INGERSLEBEN auf Königsrode, Willerode usw. (siehe 174) und Charlotte Dorothea Eva Louise (Charlotte) v. HEROLD (siehe 175).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Amalie Wilhelmine Louise (Amalie), geboren am 18.10.1772 in Wriezen/Oder (siehe 43).

88    Georg Bogislav v. BONIN auf Wogenthin, Jatzthum, Dargen, kgl. preuß. Hofgerichtspräs. in Köslin, geboren Dez. 1701, gestorben am 27.03.1764 in Köslin. NN: Geschichte des Hinterpommerschen Geschlechtes von Bonin bis zum Jahre 1863; Verlag der Königlichen Geheimen Ober-Hofdruckerei (R. v. Decker), Berlin (1864), Sohn von Bogislav (Ernst / Ulrich) v. BONIN auf Dargen, Dassow, Jatzthum, Anteil Schwellin (siehe 176) und Barbara Veronika v. der OSTEN a.d.H. Wisbu (siehe 177).
Kirchliche Trauung (1) am 01.11.1720 in Köslin mit Hedwig Sophie v. BONIN (siehe 89).
Kirchliche Trauung (2) 1746 mit Anna Hedwig v. NATZMER, gestorben um 1780 in Köslin.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Georg Caspar auf Wogenthin, Jatzthum, Dargen, Priddargen, geboren am 21.04.1730 in Wogenthin (siehe 44).
89    Hedwig Sophie v. BONIN, gestorben am 24.04.1743 in Wogenthin, Tochter von Ulrich Christian v. BONIN auf Wogenthin (siehe 178) und Anna Christine RIESE(N) (siehe 179).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 88).
 
90    Johann Christian SCHÜTZ, Acciseinspektor in Bublitz.
Kind:
   1.  Dorothea Ernestine Philippine SCHÜTZEN, geboren ?? in Bublitz / Pommern (siehe 45).

96    Wilhelm Karl (Wilhelm) v. LOEWENSTEIN zu LOEWENSTEIN auf Römersberg, Schiffskapitän, geboren am 02.11.1731 in Römersberg, gestorben am 14.04.1780 in Römersberg mit 48 Jahren, Sohn von Friedrich August (Friedrich) v. LOEWENSTEIN zu LOEWENSTEIN (siehe 192) und Johanna Elisabeth (Johanna) SCHORR v. SCHORRENBURG (siehe 193).
Kirchliche Trauung 1766 mit
97    Marie Luise (Marie) MILCHLING von SCHÖNSTADT zu SCHÖNSTADT, geboren am 08.11.1737, gestorben ?.?.1778, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der altessischen Ritterschaft, Kassel (1888), Tochter von Clas Georg Friedrich MILCHLING v. SCHÖNSTADT zu SCHÖNSTADT Erbauer des Schlosses Schönstadt (siehe 194) und Sybille Louise SCHENCK zu SCHWEINSBERG-KESTRICH (siehe 195).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Luise Wilhelmine, geboren 1760, gestorben am 29.04.1803 in Wetzlar, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888) p 112.
Kirchliche Trauung 1796 mit Carl Friedrich August Philipp v. DALWIGK auf Campf, nass. Präsident Oberappelationsgericht, geboren am 31.12.1761 in Rinteln, gestorben am 09.02.1825 mit 63 Jahren, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888).
   2.  Josias Wilhelm Carl auf Wickershof, geboren am 11.09.1770 in Römersberg (siehe 48).
   3.  Caroline, Hofdame in Weilburg, geboren am 28.02.1772 in Römersberg, gestorben am 31.07.1822 in Arolsen mit 50 Jahren, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888) p 112.
Verheiratet mit Louis ERMISCH zu Zwesten, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888) p 112.

98    Wilhelm Friedrich Eitel v. GILSA zu GILSA, kurhes. Major a. D. Geboren am 23.10.1744 in Gilsa, gestorben am 06.11.1784 in Homberg mit 40 Jahren, Sohn von Max Eitel Philipp Ludwig v. GILSA zu GILSA (siehe 196) und Anna Juliane Sabine Sophie v. SCHOLLEY (siehe 197).
Kirchliche Trauung mit 22 Jahren am 01.07.1767 mit der 16-jährigen
99    Elisabeth Ernestine Wilhelmine (Lisette) v. URFF zu URFF, geboren am 04.06.1751 in Elberberg, gestorben am 02.10.1784 in Homberg mit 33 Jahren, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der altessischen Ritterschaft, Kassel (1888), Tochter von Johann Wilhelm (VI) Rudolf v. URFF zu URFF (siehe 198) und Wilhelmine TREUSCH v. BUTTLAR gen. Treusch (siehe 199).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Caroline Ernestine Luise (Caroline), geboren am 08.10.1768 in Harleshausen (1769?) (siehe 49).
   2.  Georg Ludwig Eitel, kgl. westf. Oberst, geboren am 30.06.1775 in Gilsa, gestorben am 12.09.1817 in Borodino / Russland mit 42 Jahren, v. Gilsa zu Gilsa, Barbara: pers. Mittlg (Telephon) 7.3.2010.
Kirchliche Trauung mit 24 Jahren am 07.06.1800 in Marburg mit Clementine v. CRONENBERG, 26 Jahre alt, geboren am 21.02.1774, gestorben am 07.10.1832 in Marburg mit 58 Jahren, v. Gilsa zu Gilsa, B: pers. Mittlg (Telephon) 7.3.2010, Tochter von Georg Wilhelm Doläus v. CRONENBERG und Sophie Anna HEIN.

100    Johann Heinrich (Johann) WEBER, Korporal Kreisregiment v. Wilke, geboren am 30.08.1736 in Ebsdorf, gestorben am 15.05.1793 in Ebsdorf mit 56 Jahren, Sohn von Heinrich (Heinrich) WEBER (siehe 200) und Anna (Anna) BENDER (siehe 201).
Kirchliche Trauung mit 43 Jahren am 22.03.1780 in Ebsdorf mit der 32-jährigen
101    Dorothea Juliane BIRCK, geboren am 24.04.1747 in Schweinsberg, Tochter von Johann Leonhard (Johann) BIRCK (Burg) (siehe 202) und Anna NN aus Berstadt (siehe 203).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Reinhard (Johann), geboren am 15.08.1780 in Ebsdorf (siehe 50).

102    Johann Christoph (Joahnn) SCHILBE, Zimmermeister und Mühlenpächter, geboren am 15.09.1754 in Völkershausen, gestorben ?....... in ?....... Sohn von Johann Martin (Johann) SCHILBE (siehe 204) und Martha Elisabeth (Martha) FABER (siehe 205).
Kirchliche Trauung mit 30 Jahren am 24.04.1785 in Melsungen mit der 32-jährigen
103    Anna Katharina (Anna) WENZEL, geboren am 16.04.1753 in Melsungen, gestorben ?....... in ?....... Tochter von Justus (Justus) WENZEL (siehe 206) und Anna Martha (Anna) SCHULZ (siehe 207).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Elisabeth (Elise), geboren am 19.02.1786 in Melsungen (siehe 51).

104    Johann Friedrich v. DEHN-ROTFELSER, hess.-cassel. Oberappelationsgerichtssekretär, geboren am 17.01.1742 in Vacha, gestorben am 04.03.1799 in Cassel mit 57 Jahren, v. Dehn-Rotfelser, H.: pers. Mittlg. 25.8.2008: Darstellung der Geschlechterfolgen, Sohn von Heinrich Wilhelm v. DEHN-ROTFELSER (siehe 208) und Kunigunde DUYSING (siehe 209).
Kirchliche Trauung mit 40 Jahren am 29.01.1782 mit der 28-jährigen
105    Sophie Elisabeth Antoinette MÜLLER, geboren am 11.02.1753 in Hohenzaudern, gestorben am 06.04.1816 mit 63 Jahren, Tochter von Johann Gotfried MÜLLER (siehe 210) und Antoinette RUDORST (siehe 211).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Friedrich Wilhelm Christian (Friedrich), geboren am 02.08.1795 in Kassel (siehe 52).

106    Christian v. HOMBERG zu VACH, Oberappelationsgerichtsrat, geboren am 11.11.1755 in Marburg, gestorben am 19.03.1821 in Darmstadt mit 65 Jahren, Sohn von Regnerus Gustav v. HOMBERG zu VACH (siehe 212) und Elisabeth Viktoria v. DEHN-ROTFELSER (siehe 213).
Kirchliche Trauung mit 34 Jahren am 17.11.1789 in Wittgenstein mit der 19-jährigen
107    Henriette Wilhelmine Friederike HINTZPETER, geboren am 13.10.1770 in Driedorf, gestorben am 09.08.1835 in Darmstadt mit 64 Jahren, Tochter von Johann Christian HINTZPETER (siehe 214) und Margarethe Christiane BINGEL (siehe 215).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Elisabeth Victoria (Elisabeth), geboren am 15.09.1790 in Wittgenstein (siehe 53).

108    Georg HOFFMANN, Geschirrmeister und Bauaufseher, geboren Nov. 1757 in Sooden, gestorben am 27.01.1817 in Sooden, Sohn von Johann Georg HOFFMANN (siehe 216) und Maria Elisabeth MERCHERT (siehe 217).
Kirchliche Trauung am 26.03.1786 in Eschwege mit der 22-jährigen
109    Anna Elisabeth SPILLNER, geboren am 13.04.1763 in Eschwege, gestorben am 19.09.1837 in Sooden mit 74 Jahren, Tochter von Reinhard SPILLNER (siehe 218) und Catharina Elisabeth KAYSER (siehe 219).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Nicolaus, geboren am 03.11.1786 in Sooden (siehe 54).

110    Wilhelm WILLE, Rektor Gymnasium Hersfeld, geboren am 15.04.1734 in Kassel, gestorben am 17.04.1818 in Hersfeld mit 84 Jahren, Sohn von Johann Heinrich WILLE (siehe 220) und Maria Elisabeth RAMM (siehe 221).
Kirchliche Trauung mit 43 Jahren am 01.03.1778 in Kassel mit
111    Helene Sabine WITTICH, geboren <24.4.1756 in Münchhausen, Tochter von Johann Paul WITTICH (siehe 222) und Anna Elisabeth SCHULTZE (siehe 223).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Magdalena (Anna), geboren am 06.09.1794 in Hersfeld (siehe 55).

112    Johann Philipp (Philipp) ANDRES, Weißgerber, Färber und Brauer, geboren am 31.01.1729 in Kirn, gestorben am 13.02.1793 in Kirn mit 64 Jahren. Schaefer, D.: Familienbuch für Anna Christine Otto, MS, o.J. Sohn von Johann Nickel ANDREß (siehe 224) und Anna Margaretha SIEBER (siehe 225).
Kirchliche Trauung mit 27 Jahren am 11.08.1756 in Kirn mit der 17-jährigen
113    Anna Christine OTTO, geboren am 08.01.1739 in Staudernheim (Religion: lu), gestorben am 14.11.1796 in Kirn mit 57 Jahren. Schaefer, Dieter: Familienbuch für Anna Christine Otto, MS, o.J. Tochter von Johann Philipp (Ott) OTTO (siehe 226) und Anna Apollonia HEXAMER (siehe 227).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Philipp, geboren am 14.11.1757 in Kirn, gestorben am 09.09.1759 in Kirn mit 1 Jahr.
   2.  Johann Jakob (Jakob), geboren am 30.11.1759 in Kirn (siehe 56).
   3.  Philipp Adam, geboren am 22.01.1762 in Kirn.
   4.  Sophie Elisabeth, geboren am 22.09.1764 in Kirn.
Kirchliche Trauung mit 31 Jahren am 18.10.1795 in Kirn mit Philipp Karl KÜHN, Handelsmann.
   5.  Anna Christina, geboren am 07.07.1770 in Kirn, gestorben am 12.10.1772 in Kirn mit 2 Jahren.
   6.  Johann Adam, geboren am 07.01.1774 in Kirn, gestorben am 10.02.1774 in Kirn, 34 Tage alt.
   7.  Carl Christian, geboren am 28.06.1775 in Kirn, gestorben am 26.01.1777 in Kirn mit 1 Jahr.

114    Johann Jakob GROSS, Gerichtsschöffe in Kempfeld.
Kirchliche Trauung am 29.06.1751 in Kempfeld mit der 33-jährigen
115    Maria Elisabeth WEYGAND, geboren am 15.08.1717 in Kempfeld, gestorben am 18.11.1791 in Kempfeld mit 74 Jahren.
Kirchliche Trauung (1) mit 33 Jahren am 29.06.1751 in Kempfeld mit Johann Jakob GROSS (siehe 114).
Kirchliche Trauung (2) ?? Ehemann ist PETRI, gestorben vor 1751.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Margarethe, geboren am 11.02.1760 in Kempfeld/Hunsrück (siehe 57).

116    Jakob AULER, Metzgermeister, Schafhändler, Pächter des Dickrother Hofes, geboren am 01.12.1741 in Simmern, gestorben am 30.11.1829 in Simmern mit 87 Jahren, Sohn von Johann Peter AULER (siehe 232) und Anna Margarethe DÖRR (siehe 233).
Kirchliche Trauung mit 26 Jahren am 26.04.1768 in Simmern mit der 20-jährigen
117    Anna Regina GEISEL, geboren am 23.02.1748 in Simmern, gestorben am 30.01.1799 in Simmern mit 50 Jahren.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Lorenz, geboren am 09.12.1771 in Simmern (siehe 58).

118    Johann Lorenz JUNCKER, Bürger, Gerbermeister und Hausbesitzer zu Simmern, geboren am 13.12.1746 in Simmern, gestorben am 05.12.1815 in Simmern mit 68 Jahren, Sohn von Johann Lorenz JUNCKER (siehe 236) und Regina Magdalena ÖRTEL (siehe 237).
Kirchliche Trauung mit 22 Jahren am 17.10.1769 in Simmern mit der 22-jährigen
119    Sophia Elisabeth AULER, geboren am 08.10.1747 in Simmern, gestorben am 13.12.1817 in Simmern mit 70 Jahren, Tochter von Johann Peter AULER (siehe 232) und Anna Margarethe DÖRR (siehe 233).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margarethe JUNKER, geboren am 30.01.1784 in Simmern (siehe 59).

120    Abraham Bernard Auguste (Auguste) PENSEROT, Kaufmann, geboren am 19.12.1758 in Lausanne, gestorben am 23.06.1824 in Lausanne mit 65 Jahren, Sohn von Jean Louis PENSEROT (siehe 240) und Louise STOUPAN (siehe 241).
Kirchliche Trauung mit 29 Jahren am 06.02.1788 in Lausanne mit der 21-jährigen
121    Louise MERCIER, geboren am 13.06.1766 in Lausanne, gestorben am 31.03.1838 in Lausanne mit 71 Jahren, Tochter von Pierre Louis MERCIER (siehe 242) und Anna Jeanne Marie Susanne CRAPONNE (siehe 243).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Louis Baptiste Benjamin Jean (Baptiste) auf Gutleuthof, geboren am 13.02.1790 in Lausanne/Schweiz (siehe 60).

122    Johann Daniel (Daniel) HERF, Departementsrat, Gutsbesitzer Gutleuthof, geboren am 22.09.1752 in Kreuznach, gestorben am 07.03.1816 in Kreuznach mit 63 Jahren, Sohn von Johann Friedrich HERF (siehe 244) und Katharina Elisabeth SCHWARTZ (siehe 245).
Kirchliche Trauung mit 32 Jahren am 16.05.1785 in Odernheim mit der 29-jährigen
123    Louise RITTMANN, geboren am 11.02.1756 in Heidelberg, gestorben am 14.02.1825 in Gutleuthof mit 69 Jahren, Tochter von Johann Jakob RITTMANN (siehe 246) und Maria Friederike SCHMALZ (siehe 247).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Juliane, geboren 1782, gestorben 1821 in Gutleuthof.
Kirchliche Trauung ?? Ehemann ist Philipp MEYER.
   2.  Friederike Henriette (Fritzchen), geboren am 24.07.1789 in Bad Kreuznach (siehe 61).

124    Johann Abraham (Abraham) SCHMIDT, Schmiedemeister, Gutsbesitzer, Ölmüller, geboren am 26.05.1756 in Odernheim bei Kreuznach, gestorben am 18.02.1814 in Odernheim bei Kreuznach mit 57 Jahren, Sohn von Johann Peter SCHMIDT (siehe 248) und Marie Katharina MIESEL (siehe 249).
Kirchliche Trauung mit 28 Jahren am 16.05.1785 in Odernheim mit der 15-jährigen
125    Anna Margaretha NADIG, geboren am 02.01.1770 in Odernheim bei Kreuznach, gestorben am 25.01.1853 in Odernheim bei Kreuznach mit 83 Jahren, Tochter von Johann Heinrich (Heinrich) NADIG (siehe 250) und Anna Maria SPENGLER (siehe 251).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Abraham, Landwirt und Ölmüller, geboren am 31.12.1786, gestorben am 26.04.1877 mit 90 Jahren.
   2.  Maria Magdalena, geboren am 02.07.1789.
   3.  Johann Jakob, geboren am 27.10.1791, gestorben am 03.07.1857 mit 65 Jahren.
   4.  Maria Elisabetha, geboren am 18.10.1794.
   5.  Henriette, geboren am 24.04.1796, gestorben ??.??.????
   6.  Johann Philipp, geboren am 30.12.1798, gestorben am 02.08.1887 mit 88 Jahren.
   7.  Heinrich Carl (Carl), geboren am 19.02.1801 in Odernheim/Glan (siehe 62).
   8.  Heinrich Jakob, geboren am 04.07.1809, gestorben am 18.01.1844 mit 34 Jahren.

126    Johann Gottfried (Gottfried) WEBER, Lederfabrikant Kreuznach, geboren am 23.12.1777 in Gedern, gestorben am 12.03.1851 in Kreuznach mit 73 Jahren, Sohn von Johann Peter WEBER (siehe 252) und Christine Philippine WAGNER (siehe 253).
Kirchliche Trauung mit 25 Jahren am 23.03.1803 in Kreuznach mit der 22-jährigen
127    Anna Elisabeth (Elisabeth) BILDNER, geboren am 01.12.1780 in Kreuznach, gestorben am 08.09.1837 mit 56 Jahren, Tochter von Michael BILDNER (siehe 254) und Anna Maria VAUTH (siehe 255).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Maria (Maria), geboren am 16.11.1803 in Bad Kreuznach (siehe 63).

Generation VIII

 
128    Ulrich Hans (Ulrich) v. RESTORFF auf Möderitz und Neuhof, Klosterhauptmann zu Malchow, geboren ?.10.1670 in Kloster Malchow, getauft am 10.10.1670 in Nutteln, gestorben ?.6.1714. Reilinger, Thomas: Beichtkinderverzeichnis Kuppentin, Sohn von Johann (Johann) v. RESTORFF auf Nutteln (siehe 256) und Margarethe Juliane (Juliane) v. TETTAU (siehe 257).
Kirchliche Trauung 1696 mit
129    Magdalena Dorothea (Magdalena) v. NEGENDANCK, geboren am 26.04.1674, getauft am 26.04.1674 in Groß Krankow, gestorben am 11.08.1755 in Kloster Malchow mit 81 Jahren, Tochter von Dietloff (Detlev) (Detlev) v. NEGENDANCK auf Groß-Krankow und Petersdorf (siehe 258) und Metta (Metta) v. AHLEFELD a.d.H. Buckhagen (siehe 259).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margarethe Juliane (Margarethe), geboren am 02.04.1699 in Möderitz.
   2.  Metta (Metta), geboren am 12.04.1700 in Möderitz.
   3.  Ulrich Hans (Ulrich Hans), geboren am 26.04.1703 in Möderitz.
   4.  Cord Christian (Cord Christian), geboren am 11.08.1705 in Möderitz.
   5.  Joachim Philipp (Joachim Philipp), 1731 fürstbischöfl. lübeckischer Kammerjunker, 1750 Schloßhauptmann der Residenz Eutin, geboren am 19.10.1706 in Möderitz, gestorben ?.? 1763.
   6.  August Christoph Friedrich (August), geboren am 17.08.1708 in Möderitz (siehe 64).
   7.  Gert Philipp (Gert Philipp), geboren am 22.09.1713 in Möderitz.
   8.  Johann Detleff (Johann), gestorben ?......... in ?..........
Standesamtliche Trauung ?? in ?? Ehefrau ist Hedwig Eva (Hedwich Eva) v. WARTENBERG, geboren ?......... in ?.......... Gestorben ?......... in ?..........

130    Jaspar Wilhelm (Jaspar Wilhelm) Freiherr v. MEERHEIMB auf Gnemern und Gischau, meckl. Obrist zu Roß, geboren am 18.06.1665 in Gnemern, gestorben am 06.12.1731 in Gnemern mit 66 Jahren. Leichenpredigt auf Abel Catharine. v. Meeheimb, geb. v. Qualen, Sohn von Hans Wilhelm (Hans Wilhelm) Freiherr v. MEERHEIMB Freiherrnstand 10. 8. 1661 Wien (siehe 260) und Eleonore Dorothea (Eleonore Dorothea) v. OERTZEN a.d.H. Roggow und Gerdshagen (siehe 261).
Kirchliche Trauung (1) mit 39 Jahren am 17.10.1704 in Kiel mit Abel Catharina (Abel Catharina) v. QUALEN, 18 Jahre alt (siehe 131).
Kirchliche Trauung (2) mit 46 Jahren am 19.03.1712 mit Adelheid Benedikte v. AHLEFELD, geboren 1678, gestorben am 13.06.1731 in Gnemern.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Maria Friederike Freiin v. MEERHEIMB, geboren am 07.03.1707.
   2.  Eleonora Dorothea Freiin v. MEERHEIMB, geboren am 01.08.1708.
   3.  Abel Catharina (Abel) Freiin v. MEERHEIMB, geboren am 03.07.1710 in Gnemern (siehe 65).
131    Abel Catharina (Abel Catharina) v. QUALEN, geboren am 10.11.1685 in Eutin, gestorben am 31.07.1710 in Gnemen mit 24 Jahren. Qualen, Hans Hellmuth: Die von Qualen, Geschichte einer schleswig-holsteinischen Adelsfamilie, Walter G. Mühlau Kiel (1987), Tochter von Otto v. QUALEN auf Siggen und Windebye (gek. 1694) (siehe 262) und Maria Friederica WETZEL v. MARSILIEN (siehe 263).
Aus dieser Ehe stammen: 3 Kinder (siehe unter 130).
 
132    Samuel le CERCLER de LAMONERIE, kgl. dän-norw. Kapitänleutnant, geboren 1665 in Provinz St. Ounce/Frankreich, getauft am 13.06.1666 in Saint Martin de Ré, gestorben am 06.05.1714 in Kopenhagen, Sohn von Samuel Le CERCLER de LAMONERIE (siehe 264) und Catharina de L´ESTRILLE de la CLIDE (siehe 265).
Kirchliche Trauung am 11.05.1701 in Kopenhagen mit
133    Judith Henriette de BRIAND de CRèVECOEUR, geboren 1675, gestorben am 09.06.1743 in Kopenhagen, Tochter von Jaques de BRIAND de CRèVOUR (siehe 266) und Marie SAISON (siehe 267).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Jean Isaak (Jean Isaak), geboren um 1705/06 (siehe 66).

134    Daniel DÖRCK, geboren am 12.07.1680 in Oslo, bestattet am 21.12.1741 in Fredrikstad/Norwegen mit 61 Jahren, Sohn von Uldrius DORCHIS (siehe 268) und Clara FRIEDELIB (siehe 269).
Kirchliche Trauung mit 28 Jahren am 13.11.1708 in Fredrikstad mit
135    Karen HALVORSDOTTEN, geboren ca. 1684, gestorben am 13.08.1739 in Fredrikstad.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Sybille Sophie (Sybille), geboren 1716 (siehe 67).

136    Marx Friedrich v. STENGLIN, Kaufmann zu Hamburg, geboren am 17.11.1652 in Augsburg, gestorben am 17.01.1736 in Hamburg mit 83 Jahren, Sohn von Emanuel (Emanuel) v. STENGLIN ausgebildet in Geometrie, Geographie und Architektur (siehe 272) und Philippine (Philippine) KNOPF (CNOPF) (siehe 273).
Kirchliche Trauung (1) mit 34 Jahren am 22.01.1687 in Hamburg mit Anna (Anna) RICHELS (siehe 137).
Kirchliche Trauung (2) mit 44 Jahren am 30.11.1696 mit Hanna VERPOORTEN, geboren 1663, gestorben am 26.10.1700.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Philipp Heinrich I Reichsfreiherrnstand Wien 22. 3. 1759, geboren am 12.02.1688 in Hamburg (siehe 68).
137    Anna (Anna) RICHELS, geboren 1663, gestorben 26.10.17??
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 136).
 
138    Barthold LASTROP, Kaufmann, Jurat St. Petri in Hamburg, geboren am 08.03.1658, gestorben am 25.09.1705 mit 47 Jahren, Sohn von Wichmann LASTROP Bürger seit 1645 (siehe 276) und Elisabeth KEMPE (siehe 277).
Kirchliche Trauung mit 26 Jahren am 30.11.1684 mit der 28-jährigen
139    Anna Gertrud VERPOORTEN, geboren am 13.09.1656, gestorben 1735.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Gertrud, geboren am 01.03.1687 (siehe 69).

140    Curd Heinrich (Curd) v. STRALENDORFF auf Klein Krankow, getauft am 08.09.1692 in Oberhof, gestorben am 05.02.1741 in Klein Krankow mit 48 Jahren, v. Stralendorff, Christian: Vorkommen der Stralendorff in der Restorff-Genealogie, Erkennbare Stammfolgen, MS, 2011, Sohn von Karl Levin (Karl Levin) v. STRALENDORFF auf Kl.-Krankow, Oberhof (siehe 280) und Dorothea Elisabeth (Dorothea Elisabeth) v. PLESSEN a.d.H. Großenhof (siehe 281).
Kirchliche Trauung mit 31 Jahren am 07.07.1724 in Schönfeld mit der 30-jährigen
141    Anna Sophie v. PLESSEN a.d.H. Grundshagen, geboren am 01.07.1694 in Grundshagen, gestorben am 30.08.1762 in Wismar mit 68 Jahren, Tochter von Cord (Cord) v. PLESSEN auf Grundshagen, dann Schönfeld (siehe 282) und Catharina Elisabeth (Catharina Elisabeth) v. KRAKEWITZ (siehe 283).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  August Friedrich, geboren 1706, gestorben 1776, v. Stralendorff, Christian: pers. Mittlg. (E-Mail) 23.4.2012.
Kirchliche Trauung am 09.10.1744 mit Dorothea Elisabeth v. STRALENDORFF, geboren 1727, gestorben 1752, v. Stralendorff, Christian: pers. Mittlg. (E-Mail) 23.4.2012.
   2.  Carl Hartwig auf Trams, Klein Krankow, Neuhof und Harmshagen/Meckl. Getauft am 12.05.1728 in Klein Krankow (siehe 70).

142    Eler Detloff v. LOWTZOW auf Levitzow, Sührkow, Bukow, Hzgl. meckl.-schwer. Kammerjunker, gestorben 1761, Sohn von Hinrich v. LOWTZOW auf Levitzow (siehe 284) und Maria Christina v. CAPELLEN a.d.H. Mankmuss (siehe 285).
Kirchliche Trauung am 15.05.1717 in Grabow mit der 17-jährigen
143    Juliane Margarethe v. STRALENDORFF a.d.H. Greven, getauft am 03.01.1700 in Rühn, gestorben am 13.10.1776 in Rakow mit 76 Jahren, Tochter von Johann Christian v. STRALENDORFF auf Greven, Lindenbeck (siehe 286) und Elisabeth Dorothea v. WINTERFELD a.d.H. Dambek (siehe 287).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Karoline Christine, geboren 1721 (siehe 71).

144    Johann (Johann) SCHUBACK, Kaufmann in York, geboren am 24.06.1667 in Jork im Alten Land, gestorben am 22.01.1747 in Jork im Alten Land mit 79 Jahren. Möring, Maria: 200 Jahre Schuback und  Söhne; Hanseatischer Merkur, Hamburg (1957), Sohn von Klaus SCHUBACK Besitzer des Schuback-Hofs in York (siehe 288) und Anna KÖPKE (siehe 289).
Kirchliche Trauung mit 27 Jahren am 03.07.1694 in Jork im Alten Land mit der 21-jährigen
145    Metta KÖPKE, geboren am 26.01.1673 in York im Alten Land, gestorben am 15.02.1720 in York im Alten Land mit 47 Jahren, Tochter von Arend KÖPKE (siehe 290) und Margarethe N.N. (siehe 291).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Nicolaus, geboren am 22.02.1700 in Jork im Alten Land (siehe 72).

146    Jacob Dr. jur. utr. JOHN, Advokat und Senator HH, geboren am 17.02.1674 in Hamburg, gestorben am 13.09.1727 in Hamburg mit 53 Jahren, Sohn von Jacob JOHN (siehe 292) und Anna Margarethe OLDE (siehe 293).
Kirchliche Trauung mit 22 Jahren am 17.02.1696 in Hamburg mit
147    Catharina Elisabeth RIEVE, geboren um 1678 in Hamburg, getauft am 29.07.1678 in Hamburg, gestorben am 07.06.1723 in Hamburg, Tochter von Johann Adolf RIEVE Großbürger, nicht Bürgersohn (siehe 294) und Elisabeth GOLDENHORST (siehe 295).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Elisabeth, geboren am 28.08.1702 in Hamburg (siehe 73).

148    Jacob (Jacob) VOLKMANN, Kaufmann, Senator zu Hamburg, geboren am 11.12.1667 in Ramelsloh, gestorben am 08.10.1728 in Hamburg mit 60 Jahren, Sohn von Konrad Balthasar VOLKMANN (siehe 296) und Christina MATTHIESSEN (siehe 297).
Kirchliche Trauung mit 32 Jahren am 26.07.1700 in Hamburg mit
149    Johanna SCHELLHAMMER, geboren um 1679 in Hamburg, gestorben am 10.02.1732 in Hamburg, Tochter von Dietrich SCHELLHAMMER (siehe 298) und Cäcilia MARTENS (siehe 299).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Conrad Diederich Lic.jur. Geboren am 21.03.1702 in Hamburg (siehe 74).

150    Johann (Johann) Dr. jur. ANDERSON, Bürgermeister, Generalissimus zu Hamburg, geboren am 14.03.1674 in Hamburg, gestorben am 03.05.1743 in Hamburg mit 69 Jahren, Sohn von Ammon ANDERSON (siehe 300) und Gesa STAHL (siehe 301).
Kirchliche Trauung mit 28 Jahren am 04.12.1702 in Hamburg mit der 19-jährigen
151    Margarethe v. LENGERKE, geboren am 15.01.1683 in Hamburg, gestorben am 18.01.1702 in Hamburg mit 19 Jahren, Tochter von Peter Lic. jur. v. LENGERKE (siehe 302) und Anna Margarete WESTERMANN (siehe 303).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Margarethe, geboren am 23.09.1708 in Hamburg (siehe 75).

152    Johann Nikolas Prof. Dr. med. PECHLIN, Leibarzt des Herzogs v. Holstein, geboren 1646 in Leyden, gestorben Feb. 1706 in Stockholm. Allgemeine Deutsche Biographie, Sohn von Johannes PECHLIN (siehe 304) und Elisabeth GYSSEN (siehe 305).
Kirchliche Trauung am 04.11.1679 in Schleswig mit der 18-jährigen
153    Anna Dorothea LANGECLOT, geboren am 04.05.1661 in Schleswig, Tochter von Joël Dr. med. LANGECLOT (siehe 306) und Magdalena KEHMS (siehe 307).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Freiherr v. PECHLIN EDLER v. LÖWENBACH Aselsdiplom 1740, Frweiherrenstand 1743, geboren am 18.09.1682 in Schleswig (siehe 76).

154    Detlef (Detlef) v. FLOHR, meckl.-schwerin. Generalmajor, gestorben am 16.06.1719 in Friedland/Mecklenburg, Sohn von Joel (Joel) v. FLOHR (siehe 308).
Kind:
   1.  Mara Amalie (siehe 77).
155    Magdalena Elisabeth LANGECLOT, gestorben am 15.10.1705 in Flensburg, Tochter von Joachim Friedrich LANGECLOT (siehe 310).
Kind: 1 Kind.
 
156    Christian Heinrich FRICCIUS, Fürstl. Holstein-Gottorp´scher Kanzleirat, kgl. dän. Etatsrath, Landkanzöer in den Herzogtümern Schleswig und Holstein, geboren am 05.05.1663 in Hamburg, getauft am 06.05.1663 in Hamburg, gestorben am 25.02.1736 in Hamburg mit 72 Jahren. Friccius, J.H.: Stammbaum der Familie Friccius von 1564-1913, H. Petersen, Wesselburenm o.J. Sohn von Johann Joachim Dr. med. Dr. phil. FRICCIUS braunschw. Hofrat (siehe 312) und Elisabeth KAMPMANN (siehe 313).
Kirchliche Trauung nach 1696 mit
157    Christine Maria Catharina KORFEY, geboren vor 1696, bestattet am 18.01.1733, Tochter von Friederich Dr. jur. KORFEY (siehe 314) und Appolonia STEINMANN (siehe 315).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Friedrich Carl v. FRICCIUS auf Haseldorf, Haselau, Hetlingen, Reichsadelsstand 1740, (konf. kgl. dän. Patent vom 13. 9. 1751), geboren am 23.06.1706 in Kiel (siehe 78).

158    Heinrich Andreas (Andreas) Edler EDLER v. SCHILDEN zu Haseldorf, Haselau usw. Kurbraunschweig´scher und Großbritanischer Hofrat, geboren am 03.05.1693 in Osterrode, gestorben am 06.04.1755 in Hamburg mit 61 Jahren, bestattet am 15.04.1755 in Haseldorf, Sohn von Johann Erik SCHILDEN (siehe 316) und Anna Catharina Rosina HATTORF Bersitzerin des vorm. Kesselhud´schen Gutes zu Haderslaben (siehe 317).
Verheiratet mit
159    Anna-Helene MÜLLER, geboren in Hannover, gestorben am 06.11.1725 in Walsrode, Tochter von MÜLLER (siehe 318) und Anna Catharina BENEKEN (siehe 319).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Henriette Edle v. SCHILDEN auf Haseldorf, Haselau und Kaden, kaiserl. Patent "Edle v. Schilden" 20. 9. 1751, geboren am 03.11.1725 in Walsrode (siehe 79).

160    Curt Heinrich v. der GROEBEN auf Anteil Löwenberg (verk. 1695), Quossen (gek. 1699), kurbrandenb./kgl. preuß. Oberstleutnant, geboren vor 1653, gestorben 1712 in Westkeim, Sohn von Ludwig (Ludwig) v. der GROEBEN auf Löwenberg, Grünberg, Teilen v. Meseberg, Baumgarten, Rauschendorf (bis 1648) (siehe 320) und Anna Sophie v. PFUEL (siehe 321).
Kirchliche Trauung um 1677 mit
161    Louise Juliane (Antoinette) v. der GROEBEN a.d.H. Schmargendorf, Tochter von Isaak Ludwig v. der GROEBEN auf Kotzeband (=Bötzow), Marwitz, Eichstedt, Glienicke (bel. 1630) (siehe 322) und Barbara Rosine v. KAHLENBERG (siehe 323).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Curt Heinrich (Curt) auf Arenstein und Tiefensee (gek. 1743), geboren am 04.03.1683 in Loewenberg/Mark (siehe 80).

162    Johann Sigismund Freiherr v. HEYDEN auf Otmarsum, kgl. preuß. General der Inf., wirkl.geh.Kriegsrat, geboren am 02.05.1656 in Hovestadt, gestorben am 29.01.1730 in Otmarsum mit 73 Jahren. LP auf Johann Sigismund Freyherr v. Heyden 1656-1732 (Stolberg Nr. 993), Sohn von Gottfried Freiherr v. HEYDEN Reichsfreiherrenstand 13-9-1655, auf Schönrad und Boke, Mar (siehe 324) und Ottilia (Odilia) v. KETTELER (siehe 325).
Kirchliche Trauung mit 36 Jahren am 19.11.1692 in Haus Impel mit der 20-jährigen
163    Maria Louise Freiin v. DIEPENBROCK zur Impel, geboren am 19.11.1672 in Impel, gestorben am 29.01.1732 in Ootmarsum mit 59 Jahren. König, A.B.: Biographisches Lexikon aller Helden und Militärpersonen, welche sich in preuiß. Diensten berühmt gemacht haben. 2. Theil, Berlin (17971), Tochter von Johann Herrmann Freiherr v. DIEPENBROICK Herr zur Impel Freiherrenstand 1652 (siehe 326) und Anna Sibylla ( Sibylla) v. QUADT-WYKERAD (siehe 327).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johanna Charlotte Louise Christiane (Johanna) Freiin v. HEYDEN, geboren am 15.09.1705 in Wesel (siehe 81).

164    Hans Heinrich v. BENECKENDORFF auf 3/4 Alten-Klücken, geboren 1670, gestorben nach 1722. NN: Vorläufige Stammtafeln nach: Kurt v. Beneckendorff, Valentin König, Gothaisches Taschenbuch, Arthur Semrau: Varia, Sohn von Hans Joachim v. BENECKENDORFF auf Alten-Klücken (be. 1695) (siehe 328) und Margarethe v. SCHACK a.d.H. Prillwitz (siehe 329).
Kirchliche Trauung 1710 in Ehestiftung mit
165    Scholastica Katharina v. HINDENBURG a.d.H. Falkenberg, Tochter von Peter Daniel v. HINDENBURG auf Falkenberg (siehe 330) und NN NN (siehe 331).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Wilhelm Christoph auf Grunenfeld (Heiligenbeil), Schöndamerau, verk. Alt-Klücken, geboren am 24.01.1713 in Alten-Klücken, Neumark (siehe 82).

166    Achaz v. BRANDT auf Grünenfeld und Schöndamerau, kgl. poln. Oberstleutnant, geboren <15.9.1658, getauft am 15.09.1658, gestorben am 19.10.1733, Sohn von Achaz v. BRANDT (siehe 332) und Lucretia v. WILMSDORFF (siehe 333).
Verheiratet mit
167    Maria Charlotte v. WALLENRODT, geboren 1691, gestorben am 09.09.1721, Tochter von Gottfried v. WALLENRODT auf Pogirmen/Ostpreußen (siehe 334) und Anna Tugendreich v. GOETZEN (siehe 335).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Katharina Tugendreich (Katharina) a.d.H. Grunenfeld, geboren am 18.10.1708 in Grünenfeld (siehe 83).

168    Carl Christoph v. BESSER Reichsadelsstand Wien 24-3-1768, auf Kalkwitz, Peterwitz, auf Peterwitz, kgl. poln. und kursächs. Oberamtsrat, Bürgermeister in Lübben, hzgl. sächs. wiss. Commisionssekretär (1729-33), geboren am 21.01.1705 in Sielow, gestorben am 27.01.1774 in Lübben mit 69 Jahren, Sohn von Christoff BESSER (siehe 336) und Johanna Catharina MÜHLBACH (siehe 337).
Kirchliche Trauung (1) ?.?.?? Ehefrau ist Eleonore Juliane v. KLITZING, geboren am 06.07.1725 in Schorbus, gestorben am 25.05.1797 in Lübben mit 71 Jahren.
Kirchliche Trauung (2) 1729 mit Johanna Friedrike Eleonore v. KRATZ (siehe 169).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Ehrenreich Wilhelm Gottlieb auf Peterwitz, Freistadt, Westpr. Geboren am 04.12.1740 in Lübben/Spreewald (siehe 84).
169    Johanna Friedrike Eleonore v. KRATZ, gestorben am 24.09.1754 in Lübben, Tochter von Gotthold Leopold v. KRATZ (siehe 338) und Christiane THILO v. THIELAU (siehe 339).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 168).
 
170    Otto Friedrich v. der SCHULENBURG auf Piskaborn, Hauptmann, geboren 1694, gestorben am 16.12.1757. Maak, Herbert: pers. Mittlg. (E-Mail 23. 3. 2010) Ahnenlisten v. der Schulenburg, Sohn von Heinrich (XII) v. der SCHULENBURG (siehe 340) und Dorothea Emerentia v. MÜNCHHAUSEN (siehe 341).
Kirchliche Trauung ?...... Ehefrau ist
171    Johanna Wilhelmine v. CAMPEN, gestorben in Mansfeld, Tochter von Melchior August v. CAMPEN auf Ullenhausen (siehe 342) und Dorothea Nanna Lucretia Sabine v. KERSSENBROCK (siehe 343).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Dorothea Helene Wilhelmine, geboren am 04.12.1737 in Piskaborn (siehe 85).

172    Georg Friedrich v. BORSTELL auf Schinne, geboren am 24.01.1697 in Schinne, gestorben am 27.06.1761 in Schinne mit 64 Jahren, Sohn von Ludolph Friedrich v. BORSTELL auf Groß- und KleinSchwarzlosen, Borstel, Schinne, Dahlen (siehe 344) und Barbara Dorothea v. BREDOW (siehe 345).
Kirchliche Trauung um 1720 mit
173    Maria Elisabeth (Maria) v. QUAST a.d.H. Protzen, geboren vor 1690, gestorben am 21.06.1736 in Schinne. Wilfried v. Quast: Geschichte der Familie v. Quast, Manuskript 1974, Tochter von Cuno Albrecht v. QUAST auf Protzen, inner. Leyden und Königsberg (siehe 346) und Elisabeth Gottliebe (Elisabeth) v. WILMERSDORFF (siehe 347).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans Friedrich Heinrich, geboren am 28.02.1730 in Schinne (siehe 86).

174    Johann Ludwig v. INGERSLEBEN auf Königsrode, Willerode usw. Kgl. preuss. Genmajor, Amthauptmann von Kolberg, geboren am 04.10.1703 in Braunschweig, gestorben am 27.11.1757 in Breslau an seinen Wunden der Schlacht bei B. 22.11.1757 mit 54 Jahren, Sohn von Kaspar Heinrich v. INGERSLEBEN auf Königsrode, Willerode, Friedrichsrode, Klein-Leppin (siehe 348) und Wilhelmine Elisabeth v. LAUTENSACK (siehe 349).
Kirchliche Trauung mit 38 Jahren am 11.07.1742 in Berlin mit der 29-jährigen
175    Charlotte Dorothea Eva Louise (Charlotte) v. HEROLD, geboren am 04.09.1712 in Berlin, gestorben am 07.02.1765 mit 52 Jahren, Tochter von Christian Dr. jur. v. HEROLD auf Biesow, Brunow, Leuenberg, Werftphul, Tiefensee (siehe 350) und Eva Katharina v. KLINGGRAEFF (siehe 351).
Kirchliche Trauung (1) mit 24 Jahren am 14.08.1737 in Berlin mit Ernst Friedrich v. PLATEN, kgl. preuß. Major, gestorben um 1740 in vor 1741, v. Platen, H.-H.: pers. Mittlg (03.07.2010): Kopie aus der Familiengeschichte.
Kirchliche Trauung (2) mit 29 Jahren am 11.07.1742 in Berlin mit Johann Ludwig v. INGERSLEBEN auf Königsrode, Willerode usw., 38 Jahre alt (siehe 174).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Charlotte Wilhelmine, geboren am 11.04.1749 in Salzwedel (siehe 87).

176    Bogislav (Ernst / Ulrich) v. BONIN auf Dargen, Dassow, Jatzthum, Anteil Schwellin, Capitän a.D., Landrat im Fürstentum Cammin/Pommern, geboren 1657, gestorben am 29.04.1721 in Jatzthum. Wätjen, Hans: Geschichte des Geschlechts von der Osten, 2. Bd., Bremen (1977), Sohn von Ulrich (Christoph Ulrich) v. BONIN auf Wogenthin, Anteil Darsow, Schwellin (siehe 352) und Hedwig v. GLASENAPP a.d.H. Gramenz (siehe 353).
Kirchliche Trauung um 1700 mit
177    Barbara Veronika v. der OSTEN a.d.H. Wisbu, geboren um 1660. Wätjen, Hans: Geschichte des Geschlechts von der Osten, 2. Bd., Bremen (1977), Tochter von Otto Christoph v. der OSTEN auf Wisbu (mit s. Bruder Friccius) (siehe 354) und Eva Erdmuthe v. ZITZEWITZ a.d.H. Klein Podel (siehe 355).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Georg Bogislav auf Wogenthin, Jatzthum, Dargen, geboren Dez. 1701 (siehe 88).

178    Ulrich Christian v. BONIN auf Wogenthin, Rittmeister. NN: Geschichte des Hinterpommerschen Geschlechtes von Bonin bis zum Jahre 1863; Verlag der Königlichen Geheimen Ober-Hofdruckerei (R. v. Decker), Berlin (1864), Sohn von Ulrich (Christoph Ulrich) v. BONIN auf Wogenthin, Anteil Darsow, Schwellin (siehe 352) und Hedwig v. GLASENAPP a.d.H. Gramenz (siehe 353).
Kirchliche Trauung um 1700 mit
179    Anna Christine RIESE(N), gestorben am 04.07.1708, Tochter von Adam RIESE(N) (siehe 358).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hedwig Sophie (siehe 89).
   2.  Christian Ulrich Jürgen, gestorben in jung gestorben.

192    Friedrich August (Friedrich) v. LOEWENSTEIN zu LOEWENSTEIN, Hess-Kassel´scher Kapitän, Zweibrücken´scher Kammerjunker, geboren 1682 in Römersberg, gestorben am 01.11.1775, Sohn von Johann Ludwig (Johann) v. LOEWENSTEIN zu LOEWENSTEIN Würtembergischer rat, hess. Kanzleirat (siehe 384) und Margarethe Charlotte (Charlotte) v. BROEL GEN. PLATER (siehe 385).
Kirchliche Trauung ?.....1717 mit
193    Johanna Elisabeth (Johanna) SCHORR v. SCHORRENBURG, geboren ?.?.1702, gestorben am 23.09.1732, Tochter von Johann Philipp (Johann Philipp) SCHORR v. SCHORRENBURG (siehe 386) und Marie Margarete SCHMIDT v. LÜTZELSTEIN (siehe 387).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Ludwig Friedrich August, hess.kass. Leutnat, geboren Oct 1720, gestorben am 21.11.1783, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888) p 112.
   2.  Alexander, hess.kass. Leutnat, geboren 1723, gestorben 1760, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888) p 112.
   3.  Wilhelm Karl (Wilhelm) auf Römersberg, geboren am 02.11.1731 in Römersberg (siehe 96).
   4.  Sophie Dorothea, Präbendin des Stifts Kaufungen (1743), v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888) p 112.
Verheiratet mit Adolf Christoph ZEIDLER, Kaufmann zu Römersberg, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888) p 112.
   5.  Johann Casimir, hess. kass. Capitain, gestorben 1758 in bei Mehr bei Kleve an s. Verwundung, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888) p 112.

194    Clas Georg Friedrich MILCHLING v. SCHÖNSTADT zu SCHÖNSTADT Erbauer des Schlosses Schönstadt, Obervorsteher der althess. Ritterschaft, kfürstl. sächs. und kgl. poln. Rittmerister, geboren am 18.01.1697, gestorben 1752, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der altessischen Ritterschaft, Kassel (1888), Sohn von Georg Moritz MILCHLING v. SCHÖNSTADT (siehe 388) und Clara Catharina SPIEGEL zum DESENBERG (siehe 389).
Kirchliche Trauung 1734 mit
195    Sybille Louise SCHENCK zu SCHWEINSBERG-KESTRICH, geboren am 22.08.1718 in Grünberg, gestorben am 14.06.1773 in Römersberg mit 54 Jahren, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der altessischen Ritterschaft, Kassel (1888), Tochter von Ludwig Adolf SCHENCK zu SCHWEINSBERG (siehe 390) und Helena v. BOBENHAUSEN GEN. MERNOLFS (siehe 391).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Marie Luise (Marie) MILCHLING von SCHÖNSTADT zu SCHÖNSTADT, geboren am 08.11.1737 (siehe 97).

196    Max Eitel Philipp Ludwig v. GILSA zu GILSA, hess.cass. Generalleutn., Gouverneur v. Ziegenhain, geboren am 18.04.1700 in Gilsa, gestorben am 08.03.1765 in Ziegenhain mit 64 Jahren, Sohn von Christian Eitel v. GILSA zu GILSA (siehe 392) und Margarethe v. HANSTEIN (siehe 393).
Kirchliche Trauung mit 28 Jahren am 23.11.1728 in Malsfeld mit der 21-jährigen
197    Anna Juliane Sabine Sophie v. SCHOLLEY, geboren am 19.09.1707 in Malsfeld, gestorben am 24.10.1765 in Gilsa mit 58 Jahren. Hanna, Georg-Wilhelm: Die Ritteradligen von Hutten, ihre soziale Stellung in Kirche und Staat bis zum Ende des alten Reiches, Inaugural-Dissertation, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (2006), Tochter von Max Philipp (Philipp) v. SCHOLLEY auf Malsfeld, Fleckenbühl, Kemmerhagen, Beysefürth (siehe 394) und Marie Dorothea v. HUTTEN-FRANKENBERG (siehe 395).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Wilhelm Friedrich Eitel, geboren am 23.10.1744 in Gilsa (siehe 98).

198    Johann Wilhelm (VI) Rudolf v. URFF zu URFF, hess. kass. Generalleutnant, geboren am 17.09.1702 in Niederurff, gestorben 1766 in Marburg, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der altessischen Ritterschaft, Kassel (1888), Sohn von Wilhelm (V) v. URFF zu URFF (siehe 396) und Marie Elisabeth SCHENCK zu SCHWEINSBERG (siehe 397).
Kirchliche Trauung mit 47 Jahren am 15.06.1750 in Markershausen mit der 29-jährigen
199    Wilhelmine TREUSCH v. BUTTLAR gen. Treusch, geboren am 03.12.1720 in Friemen, gestorben am 02.06.1803 in Niederurff mit 82 Jahren, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der altessischen Ritterschaft, Kassel (1888), Tochter von Georg Ernst TREUSCH v. BUTTLAR auf Markershausen, Frauenborn, Steinhof, Hahnhof, Belitzgrube (siehe 398) und Sophie Luise v. BUTTLAR a.d.H. Ziegenberg (siehe 399).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Elisabeth Ernestine Wilhelmine (Lisette), geboren am 04.06.1751 in Elberberg (siehe 99).

200    Heinrich (Heinrich) WEBER, geboren am 04.10.1706 in Ebsdorf, gestorben am 04.04.1771 in Ebsdorf mit 64 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 23 Jahren am 14.10.1729 in Ebsdorf mit der 22-jährigen
201    Anna (Anna) BENDER, geboren am 23.09.1707 in Ebsdorf, gestorben am 17.04.1782 in Ebsdorf mit 74 Jahren.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Heinrich (Johann), geboren am 30.08.1736 in Ebsdorf (siehe 100).

202    Johann Leonhard (Johann) BIRCK (Burg), Amtsdiener zu Schweinsberg, gestorben am 29.06.1761 in Schweinsberg.
Verheiratet mit
203    Anna NN aus Berstadt, gestorben am 28.05.1754 in Schweinsberg.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Dorothea Juliane, geboren am 24.04.1747 in Schweinsberg (siehe 101).

204    Johann Martin (Johann) SCHILBE, geboren am 01.01.1721 in ?....... Gestorben am 05.04.1763 in Völkershausen mit 42 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 18 Jahren am 07.09.1739 in Völkershausen mit der 19-jährigen
205    Martha Elisabeth (Martha) FABER, geboren am 21.08.1720 in Rambach, gestorben am 12.01.1764 in Völkershausen mit 43 Jahren.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Christoph (Joahnn), geboren am 15.09.1754 in Völkershausen (siehe 102).

206    Justus (Justus) WENZEL, Leinenwebermeister zu Melsungen, geboren ca. 1713 in Melsungen, gestorben am 12.05.1784 in Völkershausen.
Kirchliche Trauung 1735 mit
207    Anna Martha (Anna) SCHULZ, geboren am 02.12.1713 in Melsungen, gestorben am 14.02.1780 in Melsungen mit 66 Jahren.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Katharina (Anna), geboren am 16.04.1753 in Melsungen (siehe 103).

208    Heinrich Wilhelm v. DEHN-ROTFELSER, Erb- und Burgsäss zu Vacha und Schlüchtern, geboren am 13.02.1695 in Vacha, gestorben am 16.09.1753 in Vacha mit 58 Jahren, v. Dehn-Rotfelser, H.: pers. Mittlg. 25.8.2008: Darstellung der Geschlechterfolgen, Sohn von Jakob Friedrich Dr. med. v. DEHN-ROTFELSER (siehe 416) und Margarethe Elisabeth v. HOMBERG zu VACH (siehe 417).
Kirchliche Trauung mit 37 Jahren am 14.02.1732 in Kassel mit der 19-jährigen
209    Kunigunde DUYSING, geboren am 04.12.1712 in Berleburg, gestorben am 22.12.1760 in Vacha mit 48 Jahren.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Elisabeth Viktoria, geboren am 22.03.1734 in Vacha (siehe 213).
   2.  Johann Friedrich, geboren am 17.01.1742 in Vacha (siehe 104).

210    Johann Gotfried MÜLLER, freiherrl. Hansteinscher Amtmann.
Verheiratet mit
211    Antoinette RUDORST, geboren 11.2.???? Gestorben 1753.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Sophie Elisabeth Antoinette, geboren am 11.02.1753 in Hohenzaudern (siehe 105).

212    Regnerus Gustav v. HOMBERG zu VACH, Privatier, geboren am 19.07.1722 in Marburg, gestorben am 29.06.1786 in Marburg mit 63 Jahren, Sohn von Christian Heinrich HOMBERG zu VACH (siehe 424) und Margarethe Elisabeth v. DEHN-ROTFELSER (siehe 425).
Kirchliche Trauung mit 30 Jahren am 19.06.1753 in Marburg mit der 19-jährigen
213    Elisabeth Viktoria v. DEHN-ROTFELSER, geboren am 22.03.1734 in Vacha, gestorben am 17.05.1791 in Marburg mit 57 Jahren, v. Dehn-Rotfelser, H.: pers. Mittlg. 25.8.2008: Darstellung der Geschlechterfolgen, Tochter von Heinrich Wilhelm v. DEHN-ROTFELSER (siehe 208) und Kunigunde DUYSING (siehe 209).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Christian, geboren am 11.11.1755 in Marburg (siehe 106).

214    Johann Christian HINTZPETER, Oberpfarrer, geboren am 07.09.1720, gestorben am 01.08.1804 in Driedorf mit 83 Jahren.
Verheiratet mit
215    Margarethe Christiane BINGEL, geboren am 17.06.1740, gestorben am 17.12.1819 in Darmstadt mit 79 Jahren.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Henriette Wilhelmine Friederike, geboren am 13.10.1770 in Driedorf (siehe 107).

216    Johann Georg HOFFMANN, Geschirrmeister, geboren am 26.12.1720 in Ehlen, gestorben am 05.11.1782 in Sooden mit 61 Jahren.
Verheiratet mit
217    Maria Elisabeth MERCHERT, gestorben am 26.11.1785 in Sooden.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Georg, geboren Nov. 1757 in Sooden (siehe 108).

218    Reinhard SPILLNER, Kaufmann, geboren am 26.06.1729 in Eschwege, gestorben am 28.03.1766 in Eschwege mit 36 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 29 Jahren am 03.11.1758 in Eschwege mit der 24-jährigen
219    Catharina Elisabeth KAYSER, geboren am 04.01.1734 in Eschwege, gestorben am 13.04.1763 in Eschwege mit 29 Jahren.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Elisabeth, geboren am 13.04.1763 in Eschwege (siehe 109).

220    Johann Heinrich WILLE, fürstl. hess. Kriegsrat, geboren am 28.03.1691 in Kassel, gestorben am 10.08.1754 in Kassel mit 63 Jahren.
Verheiratet mit
221    Maria Elisabeth RAMM, gestorben am 06.10.1794 in Kassel.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Wilhelm, geboren am 15.04.1734 in Kassel (siehe 110).

222    Johann Paul WITTICH, fürstl. hess. Kammerschreiber, geboren Oct. 1710 in Mardorf/Homberg, gestorben <12.8.1771 in Kassel.
Kirchliche Trauung am 05.06.1738 in Kassel mit der 21-jährigen
223    Anna Elisabeth SCHULTZE, geboren am 29.04.1717 in Kassel, gestorben am 21.11.1774 in Kassel mit 57 Jahren.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Helene Sabine, geboren <24.4.1756 in Münchhausen (siehe 111).

224    Johann Nickel ANDREß, Metzger, Schöffe, geboren am 24.02.1694 in Kirn, getauft am 24.02.1694 in Kirn, gestorben am 10.10.1776 in Kirn mit 82 Jahren, Sohn von Johann Jost ANDREß (siehe 448) und Maria Katharina SOMMER (siehe 449).
Kirchliche Trauung mit 24 Jahren am 04.05.1718 in Kirn mit der 18-jährigen
225    Anna Margaretha SIEBER, geboren am 17.12.1699 in Horbach, gestorben am 14.07.1783 in Kirn mit 83 Jahren, Tochter von Johann Nickel SIEBER (siehe 450) und Anna Christine KLIPPEL (siehe 451).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Philipp (Philipp) ANDRES, geboren am 31.01.1729 in Kirn (siehe 112).

226    Johann Philipp (Ott) OTTO, Metzgermeister, Wirt, Schultheiß in Staudernheim, getauft (lu) am 03.03.1691 in Staudernheim, gestorben am 15.10.1750 in Staudernheim mit 59 Jahren. Schaefer, Dieter: Familienbuch für Anna Christine Otto, MS, o.J. Sohn von Friedrich David OTTO (siehe 452) und Catharina Elisabeth BOHN (siehe 453).
Kirchliche Trauung mit 28 Jahren am 05.09.1719 in Meddersheim mit der 18-jährigen
227    Anna Apollonia HEXAMER, getauft (lu) am 24.10.1700 in Meddersheim, gestorben am 04.11.1752 in Staudernheim mit 52 Jahren. Schaefer, Dieter: Familienbuch für Anna Christine Otto, MS, o.J. Tochter von Johann Peter HEXAMER (siehe 454) und Elisabeth Barbara NN (siehe 455).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Christine, geboren am 08.01.1739 in Staudernheim (siehe 113).

232    Johann Peter AULER, Hausbesitzer in Simmern, Landwirt, Ölmüller, Bürger, Schneider, geboren am 26.08.1718 in Simmern, gestorben am 17.05.1795 in Simmern mit 76 Jahren, Sohn von Johann Christoph AULER Almosenpfleger, Kirchenältester, Hausbesitzerv Schlossgasse (siehe 464) und Anna Margarethe TESCH (siehe 465).
Kirchliche Trauung mit 22 Jahren am 10.01.1741 in Simmern mit der 20-jährigen
233    Anna Margarethe DÖRR, geboren am 05.04.1720 in Simmern, gestorben am 15.08.1781 in Simmern mit 61 Jahren. Zwiebelberg, Werner: Bürger und Einwohner der Stadt Simmern bis 1800, Hundsrücker Geschichtsverein, Gemünden (1972), Tochter von Johann Jakob DÖRR (siehe 466) und Anna Katharina FEY (siehe 467).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Jakob, geboren am 01.12.1741 in Simmern (siehe 116).
   2.  Sophia Elisabeth, geboren am 08.10.1747 in Simmern (siehe 119).

236    Johann Lorenz JUNCKER, Bürger, Schneider, Hausbesitzer in Simmern, geboren am 24.06.1696 in Simmern, gestorben am 04.07.1766 in Simmern mit 70 Jahren, Sohn von Johann Nikolas JUNCKER (siehe 472) und Anna Maria BAUER (siehe 473).
Kirchliche Trauung mit 32 Jahren am 25.01.1729 in Simmern mit der 26-jährigen
237    Regina Magdalena ÖRTEL, getauft am 14.10.1702 in Simmern, gestorben am 29.03.1777 in Simmern mit 74 Jahren, Tochter von Johann Peter ÖRTEL (siehe 474) und Maria Katharina FABER (siehe 475).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Lorenz, geboren am 13.12.1746 in Simmern (siehe 118).

232    Johann Peter AULER, siehe anderweitig.
233    Anna Margarethe DÖRR, siehe anderweitig.
 
240    Jean Louis PENSEROT, Tuchgroßhändler Ratsherr in Lausanne, geboren am 01.01.1732 in Neuchâtel, gestorben am 20.06.1804 in Lausanne mit 72 Jahren, Sohn von Abraham Elie PENSEROT (siehe 480) und Marie Ursule JOLY (siehe 481).
Kind:
   1.  Abraham Bernard Auguste (Auguste), geboren am 19.12.1758 in Lausanne (siehe 120).
241    Louise STOUPAN, geboren am 18.01.1733 in Lausanne, gestorben am 03.09.1791 in Lausanne mit 58 Jahren, Tochter von Bernard Augustin STOUPAN (siehe 482) und Marie Madeleine ISOOTH (siehe 483).
Kind: 1 Kind.
 
242    Pierre Louis MERCIER, Ratsherr in Lausanne.
Verheiratet mit
243    Anna Jeanne Marie Susanne CRAPONNE.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Louise, geboren am 13.06.1766 in Lausanne (siehe 121).

244    Johann Friedrich HERF, Handelsmann, geboren am 05.11.1710 in Frankenthal, gestorben am 25.12.1773 in Frankenthal mit 63 Jahren, Sohn von Abraham Heinrich HERF (siehe 488) und Maria Margareta VINOLD (siehe 489).
Kirchliche Trauung (1) 1740 mit Johanne Elisabeth WERIGK, geboren 1715, gestorben 1742.
Kirchliche Trauung (2) 1743 mit Katharina Elisabeth SCHWARTZ (siehe 245).
Kirchliche Trauung (3) mit 51 Jahren am 23.08.1762 mit Juliane FALK, geboren 1740 in Freilaubersheim, gestorben am 16.09.1807 in Kreuznach.
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Johann Daniel (Daniel), geboren am 22.09.1752 in Kreuznach (siehe 122).
245    Katharina Elisabeth SCHWARTZ, gestorben am 12.03.1762, Tochter von Daniel SCHWARTZ (siehe 490).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 244).
 
246    Johann Jakob RITTMANN, kurpfälz. Administrationsrat, geboren am 21.10.1712 in Mosbach, gestorben am 20.12.1758 in Homburg mit 46 Jahren, Sohn von Kraft Eberhardt RITTMANN (siehe 492) und Albertine Henriette SAMSON (siehe 493).
Kirchliche Trauung ??.??.???? Ehefrau ist
247    Maria Friederike SCHMALZ, geboren am 29.11.1725 in Mannheim, gestorben nach 1782.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Louise, geboren am 11.02.1756 in Heidelberg (siehe 123).

248    Johann Peter SCHMIDT, Landwirt, geboren am 03.11.1716 in Meisenheim, gestorben am 30.03.1797 in Odernheim bei Kreuznach mit 80 Jahren, Sohn von Hans Philipp SCHMIDT (siehe 496) und Anna Elisabeth BONNET (siehe 497).
Standesamtliche Trauung (1) mit 36 Jahren am 28.10.1753 in Odernheim bei Kreuznach mit Marie Katharina MIESEL, 20 Jahre alt (siehe 249).
Standesamtliche Trauung (2) 1768 mit Karoline KIRSCH, geboren 1734 in Kusel, gestorben am 04.05.1811 in Odernheim bei Kreuznach.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Johann Abraham (Abraham), geboren am 26.05.1756 in Odernheim bei Kreuznach (siehe 124).
249    Marie Katharina MIESEL, geboren am 29.10.1732 in Odernheim bei Kreuznach, gestorben am 23.07.1767 in Odernheim bei Kreuznach mit 34 Jahren, Tochter von Johann Philipp MIESEL (siehe 498) und Anna Maria NN (siehe 499).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 248).
 
250    Johann Heinrich (Heinrich) NADIG, Ölmüller, geboren am 20.02.1729 in Odernheim bei Kreuznach, gestorben am 21.04.1795 in Odernheim bei Kreuznach mit 66 Jahren, Sohn von Johann Jörg NADIG (siehe 500) und Elisabeth Charlotte (Charlotte) SCHEIB (siehe 501).
Verheiratet mit
251    Anna Maria SPENGLER, geboren am 11.07.1730 in Odernheim bei Kreuznach, gestorben am 01.10.1793 in Odernheim bei Kreuznach mit 63 Jahren, Tochter von Johann Simon SPENGLER (siehe 502) und Anna Elisabeth KÄß (siehe 503).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Margaretha, geboren am 02.01.1770 in Odernheim bei Kreuznach (siehe 125).

252    Johann Peter WEBER, Ackerbürger, geboren am 30.08.1750 in Gedern/Oberhessen, gestorben am 14.07.1798 in Gedern/Oberhessen mit 47 Jahren, Sohn von Christoph (Christoph) WEBER (siehe 504) und Sidonie REICHARD (siehe 505).
Standesamtliche Trauung mit 23 Jahren am 25.11.1773 in Gedern/Oberhessen mit der 17-jährigen
253    Christine Philippine WAGNER, geboren am 16.02.1756 in Gedern/Oberhessen, gestorben am 09.05.1832 in Gedern/Oberhessen mit 76 Jahren, Tochter von Johann Gottfried WAGNER (siehe 506) und Anna Katharina WASSMUTH (siehe 507).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Gottfried (Gottfried), geboren am 23.12.1777 in Gedern (siehe 126).

254    Michael BILDNER, Leineweber, geboren 1749, gestorben am 08.11.1819 in Kreuznach.
Standesamtliche Trauung am 27.08.1764 in Kreuznach, kirchliche Trauung in Pauluskirche mit der 26-jährigen
255    Anna Maria VAUTH, geboren am 05.06.1738 in Kreuznach, gestorben am 15.07.1818 in Kreuznach mit 80 Jahren, Tochter von Johannes FAUTH (siehe 510) und Anna Eva RÜNDEL (siehe 511).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Elisabeth (Elisabeth), geboren am 01.12.1780 in Kreuznach (siehe 127).

Generation IX

 
256    Johann (Johann) v. RESTORFF auf Nutteln, fürstl. niedersächs. Hofmeister, geboren vor 1659 in 21.9.1659 unmündig, gestorben um 1685 in nach 5.4.1673, Sohn von Ulrich (Ulrich) v. RESTORFF (siehe 512) und Catharina (Catharina) v. SPERLING aus dem Hause Rüting (siehe 513).
Kirchliche Trauung ?....... in ?....... Ehefrau ist
257    Margarethe Juliane (Juliane) v. TETTAU, geboren ?? in ?? erwähnt als Patin 11.2.1706, gestorben >11.2.1706, Tochter von Hans Apel (Hans Apel) v. TETTAU (siehe 514) und Agnes (Agnes) v. DOMMITZSCH a.d.H. Vogelsang (siehe 515).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Catharina Lucia (Catharina), geboren Jul 1668 in Nutteln, getauft am 26.07.1668 in Nutteln, gestorben >1722.
Kirchliche Trauung vor 1708 mit Heinrich Anton v. der OELSNITZ, gräfl. reuß. Hptm. d. Landmiliz.
   2.  Agnes Juliane, geboren Jul 1668 in Nutteln, getauft am 26.07.1668 in Nutteln, gestorben in jung gestorben.
   3.  August Christian (August Christian) auf Cummin, Amtshauptmann in Marnitz, dän. Lt. a.D. Geboren um 1670, gestorben um 1718 in Cummin, v. Stutterheim, E.: Beiträge zur Geschichte der Familie von Restorff, Teil II, München o. V. (1989).
Kirchliche Trauung (1) am 28.04.1693 in Schwerin mit Hedwig (Hedwig) v. SPERLING, gestorben ?.?.1694.
Kirchliche Trauung (2) am 10.07.1697 in Schossin mit Catharine Sophia (Katharine) v. HALBERSTADT, Hofjungfer in Schwerin, geboren um 1679, gestorben am 22.12.1721 in Cummin. Gothaischer Genealogischer Hofkalender, Band 137 (1900), Tochter von Joachim Friedrich v. HALBERSTADT auf Wendelsdorf, hzgl. sächs. Kammerjunker, Oberschenk zu Rotheburg, Lt der Garde, und Catharina Maria v. SPERLING.
   4.  Ulrich Hans (Ulrich) auf Möderitz und Neuhof, geboren ?.10.1670 in Kloster Malchow (siehe 128).
   5.  Johann Christoph, kgl. preuss. Leutnant, geboren ca. 4.1672 in Lehsen, getauft am 08.04.1672 in Lehsen, gestorben <21.5.1731.
Kirchliche Trauung am 13.06.1707 in Weisin mit Dorothea Elisabeth v. ROHR, geboren <1675, gestorben 1732, Tochter von Melchior v. ROHR auf Penzlin, holst. Jägermeister, und Cäcilie v. THIENEN.
   6.  Cord Diedrich auf Kuppentin (1702 Lehen), geboren um 1673, v. Stutterheim, Eckart: Geschichte der familie von Restorff, Teil II, München (1989).
Kirchliche Trauung ?? Ehefrau ist Christina Juliane v. DESSIN, geboren um 1657, gestorben 1734, Tochter von Joachim Lüder v. DESSIN und Margarethe v. OERTZEN a. d. H. Gerdshagen.
   7.  Siegmund Friedrich auf Wessin und Kuppentin, geboren ??.04.1673 in Lehsen, getauft am 05.04.1673 in Lehsen, gestorben xx.03.1740, bestattet am 28.03.1740 in Dobbin.
Kirchliche Trauung am 06.02.1705 in Gnoyen mit Magdalene Sophie v. SEGEBADEN, gestorben >17.2.1731, Tochter von ?? v. SEGEBADEN, Major.

258    Dietloff (Detlev) (Detlev) v. NEGENDANCK auf Groß-Krankow und Petersdorf, geboren am 11.02.1632 in Zierow, gestorben am 29.03.1688 in Wismar mit 56 Jahren. NN: "Stamm=Taffel des Geschlechts derer von Negendanck", um 1730 aus dem Staatsarchiv Schwerin, Sohn von Paschen v. NEGENDANCK auf Zwierow/Redewisch, Hohen-Wieschendorff und Groß Krankow, Wieschendorf und Petersdorf (siehe 516) und Ilsabe REVENTLOW a.d.H. Reetz (siehe 517).
Kirchliche Trauung (1) mit 26 Jahren am 29.06.1658 mit Margarethe v. BARSSEN a.d.H. Rambow, gestorben 1663. NN: "Stamm=Taffel des Geschlechts derer von Negendanck", um 1730 aus dem Staatsarchiv Schwerin.
Kirchliche Trauung (2) mit 32 Jahren am 03.11.1664 in Buckhagen mit Metta (Metta) v. AHLEFELD a.d.H. Buckhagen, 26 Jahre alt (siehe 259).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Magdalena Dorothea (Magdalena), geboren am 26.04.1674 (siehe 129).
259    Metta (Metta) v. AHLEFELD a.d.H. Buckhagen, geboren am 08.06.1638 in Buckhagen, gestorben am 05.04.1694 mit 55 Jahren. NN: "Stamm=Taffel des Geschlechts derer von Negendanck", um 1730 aus dem Staatsarchiv Schwerin, Tochter von Gert Philipp v. AHLEFELD auf Buckhagen (siehe 518) und Anna v. RUMOHR (siehe 519).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 258).
 
260    Hans Wilhelm (Hans Wilhelm) Freiherr v. MEERHEIMB Freiherrnstand 10. 8. 1661 Wien, kaiserl. Oberst, kgl. dän. Generalmajor, geboren am 03.12.1620 in Altenburg, gestorben am 25.12.1688 in Gnemern mit 68 Jahren, Sohn von Heinrich (Heinrich) MEEREM => v. MEERHEIM (siehe 520) und Anna (Anna) WINKEL (siehe 521).
Kirchliche Trauung mit 39 Jahren am 29.05.1660 in Rostock mit der 20-jährigen
261    Eleonore Dorothea (Eleonore Dorothea) v. OERTZEN a.d.H. Roggow und Gerdshagen, geboren am 26.09.1639 in Roggow, gestorben am 29.11.1705 in Bölkow mit 66 Jahren, Tochter von Jaspar (Jaspar) v. OERTZEN auf Roggow und Gerdeshagen (siehe 522) und Eva (Eva) v. PENTZ (siehe 523).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Jaspar Wilhelm (Jaspar Wilhelm) auf Gnemern und Gischau, geboren am 18.06.1665 in Gnemern (siehe 130).
   2.  Helmuth Joachim (Helmuth), dän. Major.
Kirchliche Trauung ?........ in ?........ Ehefrau ist Dorothea (Dorothea) v. ZÜLOW a.d.H. Gr. Stieten, gestorben 1723.

262    Otto v. QUALEN auf Siggen und Windebye (gek. 1694), hochfürstl. bischöfl. Geheimer Rat und Hofmarschall, Canonicus Domstift zu Schleswig, auf Siggen und Windeby, geboren 1652, gestorben am 23.02.1698. Johann Lorenz Mosheim: LP auf Marie Wetzel v. Marsilien, Helmstedt (1726); Qualen, Hans Hellmuth: Die von Qualen, Walter G. Mühlau, Kiel (1987), Sohn von Claus v. QUALEN (siehe 524) und Abel v. RANTZAU (siehe 525).
Kirchliche Trauung 1680 mit
263    Maria Friederica WETZEL v. MARSILIEN, kgl. dän. Hoffräulein, geboren 1658 in Straßburg, getauft am 14.04.1658 in Straßburg, gestorben am 06.08.1719 in Siggen. Qualen, Hans Hellmuth: Die von Qualen, Geschichte einer schleswig-holsteinischen Adelsfamilie, Walter G. Mühlau Kiel (1987), Tochter von Johann Ludwig WETZEL v. MARSILIEN (siehe 526) und Anna Catharina v. BERGA (siehe 527).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Abel Catharina (Abel Catharina), geboren am 10.11.1685 in Eutin (siehe 131).
   2.  Jasper Ludwig auf Siggen. Leichenpredigt auf Abel Catharina v. Meerheimb, geb. v. Qualen.
   3.  Otto auf Windeby. Leichenpredigt auf Abel Catharina v. Meerheimb, geb. v. Qualen.
   4.  Eleonora. Leichenpredigt auf Abel Catharina v. Meerheimb, geb. v. Qualen.
Verheiratet mit Christoph v. SCHNITTER, kgl. dän. Generalmajor. Leichenpredigt auf Abel Catharina v. Meerheimb, geb. v. Qualen.

264    Samuel Le CERCLER de LAMONERIE, commandant de la fregatte, geboren um 1635 in Ile de Ré/Frankreich, gestorben am 21.11.1673 in Saint Martin de Ré.
Kirchliche Trauung <8.10.1664 in Kopenhagen mit
265    Catharina de L´ESTRILLE de la CLIDE, geboren um 1639, gestorben am 25.12.1679 in La Tremblade.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Samuel, geboren 1665 in Provinz St. Ounce/Frankreich (siehe 132).

266    Jaques de BRIAND de CRèVOUR, Parlamentsrat in Paris, Sohn von Jaques de BRIAND SEIGNEUR de CRèVOUR (siehe 532) und Marie FERRE (siehe 533).
Verheiratet mit
267    Marie SAISON.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Judith Henriette de BRIAND de CRèVECOEUR, geboren 1675 (siehe 133).

268    Uldrius DORCHIS, bestattet am 06.11.1687 in Oslo.
Verheiratet mit
269    Clara FRIEDELIB, gestorben >25.9.1681.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Daniel DÖRCK, geboren am 12.07.1680 in Oslo (siehe 134).

272    Emanuel (Emanuel) v. STENGLIN ausgebildet in Geometrie, Geographie und Architektur, Kaufmann zu Augsburg, geboren um 1606 in Augsburg, gestorben 1676 in Augsburg. Trurnit, H.: "Süddeutsche Patrizier" bei wc.rootsweb.ancestry.com, Sohn von Christoph (Christoph) v. STENGLIN (siehe 544) und Judith (Judith) BACHMAYER (siehe 545).
Kirchliche Trauung am 06.06.1633 mit
273    Philippine (Philippine) KNOPF (CNOPF), geboren um 1608, gestorben vor 1702. Trurnit, H.: "Süddeutsche Patrizier" bei wc.rootsweb.ancestry.com, Tochter von Caspar KNOPF (CNOPF) (siehe 546) und Anna STEININGER (siehe 547).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Marx Friedrich, geboren am 17.11.1652 in Augsburg (siehe 136).

276    Wichmann LASTROP Bürger seit 1645, Kaufmann in Hamburg, geboren um 1618 in Osnabrück, gestorben 1687 in Hamburg, bestattet am 18.04.1687 in St. Petri Hamburg, Sohn von Wichmann LASTROP Gildemeister des Schumacheramtes in Osnabrück (siehe 552) und Anna KLINGENBERG (siehe 553).
Kirchliche Trauung am 02.02.1651 in Eimsbüttel, St. Catharinen mit der 17-jährigen
277    Elisabeth KEMPE, getauft am 19.05.1633 in Hamburg, gestorben 1661, bestattet am 26.05.1681 in Hamburg, Tochter von Barthold KEMPE Hamburger Bürger (seit 23.3.1621) (siehe 554) und Elisabeth SCHEELE (siehe 555).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Barthold, geboren am 08.03.1658 (siehe 138).

280    Karl Levin (Karl Levin) v. STRALENDORFF auf Kl.-Krankow, Oberhof, dän. Hauptmann, getauft am 26.01.1658 in Oberhof, bestattet am 22.02.1740 in Wismar mit 82 Jahren. Stuhr, Friedrich: Stammtafeln des Geschlechts von Stralendorff, Schwerin (1917), Sohn von Joachim Christoph (Joachim Christoph) v. STRALENDORFF auf Oberhof, Zurow, Barnim (siehe 560) und Eva Katharina (?Helene) (Helene) v. SPERLING (siehe 561).
Kirchliche Trauung mit 23 Jahren am 09.07.1681 mit
281    Dorothea Elisabeth (Dorothea Elisabeth) v. PLESSEN a.d.H. Großenhof, geboren 1661, gestorben am 29.04.1738. Naumann, Max: Die Plessen. Stammfolge vom XIII bis XX Jahrhundert, Starke, Limburg (1971), Tochter von Cuno (Cuno) v. PLESSEN (siehe 562) und Eva Magdalena (Eva Magdalena) v. PLESSEN (siehe 563).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Curd Heinrich (Curd) auf Klein Krankow, getauft am 08.09.1692 in Oberhof (siehe 140).

282    Cord (Cord) v. PLESSEN auf Grundshagen, dann Schönfeld, geboren am 27.06.1665 in Grundshagen, gestorben am 30.12.1740 in Schönfeld mit 75 Jahren, Sohn von Claus Joachim (Claus Joachim) v. PLESSEN auf Grundshagen und Tressow (siehe 564) und Margarethe (Margarethe) v. BOTH (siehe 565).
Kirchliche Trauung mit 22 Jahren am 11.11.1687 in Presenske/Rügen mit der 18-jährigen
283    Catharina Elisabeth (Catharina Elisabeth) v. KRAKEWITZ, geboren am 08.07.1669 in Presenke/Rügen, gestorben am 06.02.1697 in Gundshagen mit 27 Jahren, Tochter von Christian (Christian) v. KRAKEWITZ auf Presenske, Lütkewitz (siehe 566) und Sophia Dorothea (Dorothea) v. PANCKER (siehe 567).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Sophie a.d.H. Grundshagen, geboren am 01.07.1694 in Grundshagen (siehe 141).

284    Hinrich v. LOWTZOW auf Levitzow, hzgl. meckl. güstr. Rittmeister, geboren 1631, gestorben 1706, Sohn von Hans v. LOWTZOW auf Levitzow (siehe 568) und Margaretha v. KOSS a.d.H. Teschow (siehe 569).
Kirchliche Trauung (1) 1. Ehe mit Marie Elisabeth v. LOWTZOW a.d.H. Rensow, gestorben 1674.
Kirchliche Trauung (2) 2. Ehe mit Maria Christina v. CAPELLEN a.d.H. Mankmuss (siehe 285).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Eler Detloff auf Levitzow, Sührkow, Bukow (siehe 142).
285    Maria Christina v. CAPELLEN a.d.H. Mankmuss, Tochter von Fritz Dietrich v. CAPELLEN auf Mankmus und Lasslich (siehe 570) und Elisabeth Magdalena (Lise) v. HALBERSTADT (siehe 571).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 284).
 
286    Johann Christian v. STRALENDORFF auf Greven, Lindenbeck, hzgl. meckl.-schwer. Kammerjunker, geboren am 24.12.1667 in Goldebee, gestorben am 07.09.1723 in Greven mit 55 Jahren. Wentscher, E.: Geschichte des Geschelchts v. Winterfeld, 4. Teil, Görlitz (1937) Kopie von M. v. Karstedt 29.7.2011, Sohn von Ulrich (postumus) v. STRALENDORFF auf Goldebee Ant. II, Greven, Gr. Eichsen (seit 1671), Lindenbeck (eingelöst 1699), in Friedrichsdorf (verk. 1671) (siehe 572) und Margarethe v. PLESSEN (siehe 573).
Kirchliche Trauung mit 31 Jahren am 25.01.1699 in Rühn mit
287    Elisabeth Dorothea v. WINTERFELD a.d.H. Dambek, geboren um 1668, gestorben nach 1734 in Greven, Tochter von Adolphe Ulrich v. WINTERFELD auf Dambeck (siehe 574) und Anna Dorothea v. STRALENDORFF (siehe 575).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Juliane Margarethe a.d.H. Greven, getauft am 03.01.1700 in Rühn (siehe 143).

288    Klaus SCHUBACK Besitzer des Schuback-Hofs in York, Handelsmann zu York, Kirchgeschworener, geboren am 24.06.1637 in Jork im Alten Land, gestorben am 20.04.1708 in Jork im Alten Land mit 70 Jahren. Schuback, Horst und Walter: Schuback, Chronik einer Altländer Familie, Hamburg Eigenverlag (1990), Sohn von Clawes SCHUDEBAKE (siehe 576) und Beke REIHER (siehe 577).
Kirchliche Trauung mit 28 Jahren am 27.06.1665 in Jork im Alten Land mit
289    Anna KÖPKE, geboren um 1640, gestorben am 04.04.1678 in York im Alten Land.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann (Johann), geboren am 24.06.1667 in Jork im Alten Land (siehe 144).

290    Arend KÖPKE, Landmann und Kramer in Jork, geboren um 1644 in Jork im Alten Land, gestorben am 02.11.1699 in Jork im Alten Land.
Kirchliche Trauung ?? Ehefrau ist
291    Margarethe N.N. Gestorben am 13.03.1708.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Metta, geboren am 26.01.1673 in York im Alten Land (siehe 145).

292    Jacob JOHN, Zuckerbäcker, geboren am 01.06.1645 in Hamburg, gestorben am 25.04.1719 in Hamburg mit 73 Jahren, Sohn von Jakob JOHN (siehe 584) und Katharina GOLDENHORST (siehe 585).
Kirchliche Trauung mit 23 Jahren am 12.07.1668 in Hamburg mit der 29-jährigen
293    Anna Margarethe OLDE, geboren am 17.05.1639 in Hamburg, gestorben am 18.05.1696 in Hamburg mit 57 Jahren, Tochter von Peter (Peter) OLDE (siehe 586) und Anna MEYER (siehe 587).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Jacob Dr. jur. utr. Geboren am 17.02.1674 in Hamburg (siehe 146).

294    Johann Adolf RIEVE Großbürger, nicht Bürgersohn, Zuckerbäcker, OTL der Bürgerwehr, geboren um 1646, gestorben am 16.05.1714 in Hamburg.
Kirchliche Trauung am 22.11.1671 in Hamburg mit
295    Elisabeth GOLDENHORST, geboren um 1647 in Hamburg, getauft am 27.05.1647 in Hamburg, gestorben am 06.11.1693 in Hamburg, Tochter von Lübbert GOLDENHORST (siehe 590) und Maria SICHERS (siehe 591).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Catharina Elisabeth, geboren um 1678 in Hamburg (siehe 147).

296    Konrad Balthasar VOLKMANN, Pastor, Kanonikus und Senior Stift Ramelow, geboren am 08.10.1635 in Walsrode, gestorben am 18.05.1709 in Ramelslow mit 73 Jahren, Sohn von Johann VOLKMANN Gutsbesitzer in Walsrode (siehe 592) und Anna PAPE (siehe 593).
Kirchliche Trauung mit 29 Jahren am 25.09.1665 mit
297    Christina MATTHIESSEN, geboren Mai 1641 in Hamburg, gestorben 1681 in Hamburg, Tochter von Jakob MATTHIESSEN (siehe 594) und Elisabeth WIECHMANN (siehe 595).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Jacob (Jacob), geboren am 11.12.1667 in Ramelsloh (siehe 148).

298    Dietrich SCHELLHAMMER, Senator zu Hamburg, geboren am 01.04.1617 in Hamburg, gestorben am 02.05.1690 in Hamburg mit 73 Jahren, Sohn von Siegsmund Philo SCHELLHAMMER (siehe 596) und Magdalene van GOHREN (siehe 597).
Verheiratet mit
299    Cäcilia MARTENS, geboren <2.2.1632 in Hamburg, gestorben am 01.09.1697 in Hamburg, Tochter von Jakob Dr. med. MARTENS (siehe 598) und Ilsabe POLDE (siehe 599).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johanna, geboren um 1679 in Hamburg (siehe 149).

300    Ammon ANDERSON, geboren am 04.07.1636 in Gotenburg/Schweden, gestorben am 10.01.1697 in Hamburg mit 60 Jahren, v. Lengerken, Maja: pers. Mittlg. 27. 6. 2008 (Brief mit Nachk.-Liste), Sohn von Andreas ANDERSON (siehe 600) und Gertrude OHLUFFS (siehe 601).
Kirchliche Trauung um 1670 mit
301    Gesa STAHL, v. Lengerken, Maja: pers. Mittlg. 27. 6. 2008 (Brief mit Nachk.-Liste), Tochter von Johann STAHL (siehe 602) und Magdalene Le PETIT (siehe 603).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann (Johann) Dr. jur. Geboren am 14.03.1674 in Hamburg (siehe 150).

302    Peter Lic. jur. v. LENGERKE, Senator und Bürgermeister in Hamburg, geboren am 18.07.1651 in Hamburg, gestorben am 18.11.1709 in Hamburg mit 58 Jahren, Sohn von Johann v. LENGERKE (siehe 604) und Elisabeth MIDDELDORP (siehe 605).
Kirchliche Trauung mit 28 Jahren am 10.05.1680 in Hamburg mit der 25-jährigen
303    Anna Margarete WESTERMANN, geboren am 26.11.1654 in Hamburg, gestorben am 15.05.1718 in Hamburg mit 63 Jahren, Tochter von Kaspar lic. jur. WESTERMANN (siehe 606) und Gertrud RÖVER (siehe 607).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margarethe, geboren am 15.01.1683 in Hamburg (siehe 151).

304    Johannes PECHLIN, luth. Pfarrer in Leyden, geboren 1611 in Rostock, gestorben 1689.
Kirchliche Trauung 1645 in Loenen mit
305    Elisabeth GYSSEN, geboren in Köln.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Nikolas Prof. Dr. med. Geboren 1646 in Leyden (siehe 152).

306    Joël Dr. med. LANGECLOT, Leibarzt d. Herzogs von Holstein Gottorp, geboren am 12.10.1617 in Ohrdruf, gestorben am 08.07.1680 in Schleswig mit 62 Jahren, Sohn von Konrad LANGECLOTT (siehe 612) und Margarete KREUCH (siehe 613).
Kirchliche Trauung mit 28 Jahren am 12.11.1645 in Gottorp mit
307    Magdalena KEHMS.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Dorothea, geboren am 04.05.1661 in Schleswig (siehe 153).
   2.  Joachim Friedrich (siehe 310).

308    Joel (Joel) v. FLOHR.
Kind:
   1.  Detlef (Detlef) (siehe 154).

310    Joachim Friedrich LANGECLOT, kurbrandenburgischer Proviantkommissar, gestorben vor 1680, Sohn von Joël Dr. med. LANGECLOT (siehe 306) und Magdalena KEHMS (siehe 307).
Kind:
   1.  Magdalena Elisabeth (siehe 155).

312    Johann Joachim Dr. med. Dr. phil. FRICCIUS braunschw. Hofrat, Leibarzt Herzog Christian Albrecht v. Holstein-Gottorf, Bürger in Hamburg, gestorben um 1684. Friccius, J.H.: Stammbaum der Familie Friccius von 1564-1913, H. Petersen, Wesselburenm o.J. Sohn von Peter Franz FRICCIUS (siehe 624) und Catharina v. ELZ (siehe 625).
Kirchliche Trauung am 27.04.1656 in Hamburg mit
313    Elisabeth KAMPMANN, geboren 1628/33, gestorben 1675, bestattet am 14.05.1675 in St. Petri, Hamburg. Friccius, J.H.: Stammbaum der Familie Friccius von 1564-1913, H. Petersen, Wesselburenm o.J. Tochter von Enno KAMPMANN (siehe 626) und Gertrud GRAUELEI (siehe 627).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Christian Heinrich, geboren am 05.05.1663 in Hamburg (siehe 156).

314    Friederich Dr. jur. KORFEY, Syndicus f. d. adeligen Konvent in Ütersen, grfl. Rantzau´scher Rat, geboren am 05.03.1628 in Güstrow, gestorben am 16.01.1696 mit 67 Jahren. Friccius, J.H.: Stammbaum der Familie Friccius von 1564-1913, H. Petersen, Wesselburenm o.J. Sohn von Friedrich KORFEY (siehe 628) und Anna PRENGER (siehe 629).
Kirchliche Trauung circa 1670 in Krempe Krs. Steinburg mit
315    Appolonia STEINMANN. Friccius, J.H.: Stammbaum der Familie Friccius von 1564-1913, H. Petersen, Wesselburenm o.J. Tochter von Johann STEINMANN (siehe 630).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Christine Maria Catharina, geboren vor 1696 (siehe 157).

316    Johann Erik SCHILDEN, Kurbraunschweig´scher und kgl. großbrit. Hofkämmerer, geboren am 29.07.1653, getauft am 29.07.1653 in Hannover, gestorben am 29.05.1717 in Hannover mit 63 Jahren, Sohn von Ludolf SCHILD (siehe 632) und Lucia (Lucia) HERBST (siehe 633).
Kirchliche Trauung 1693 mit
317    Anna Catharina Rosina HATTORF Bersitzerin des vorm. Kesselhud´schen Gutes zu Haderslaben, geboren am 10.03.1665 in Osterode, gestorben am 10.10.1735 in Hannover mit 70 Jahren. Hattorf, Armin J.: Pers. Mittlg. (E-Mail) 8.8. 2012, Tochter von Philipp Heinrich HATTORF (siehe 634) und Catharina Elisabeth SPANGENBERG (siehe 635).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Bodo Friedrich v. SCHILDEN, geboren am 29.07.1653 in Hannover, gestorben am 29.05.1717 in Hannover mit 63 Jahren. Hattorf, Armin: pers. Mittlg. (E-Mail) GEDCOM (PAF).
Kirchliche Trauung 1735 in Stolzenau mit Ernestine Albertine (Albertine) v. HUGO, geboren am 02.10.1715, gestorben am 15.02.1799 in Ebstorf bei Ülzen mit 83 Jahren. Gothaisches Genealogisches Taschenbuch der briefadeligen Häuser, 3. Jahrg.; Perthes (1909), Tochter von Christoph Heinrich (Christoph) v. HUGO auf Stolzenau, Seelze ind Northen; Reichsadelsstand Wien 29-12-1732, kurfrstl. braunschw.-Lüneb. OAmtmann, und Dorothea Sara v. RAMDOHR.
   2.  Heinrich Andreas (Andreas) Edler EDLER v. SCHILDEN zu Haseldorf, Haselau usw. Geboren am 03.05.1693 in Osterrode (siehe 158).
   3.  Katharina Lucia, gestorben am 26.12.1733 in Hannover. Hattorf, Armin: pers. Mittlg. (E-Mail) GEDCOM (PAF).

318    MÜLLER, geboren in Hannover.
Verheiratet mit
319    Anna Catharina BENEKEN.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna-Helene, geboren in Hannover (siehe 159).

320    Ludwig (Ludwig) v. der GROEBEN auf Löwenberg, Grünberg, Teilen v. Meseberg, Baumgarten, Rauschendorf (bis 1648), Direktor des Löwenberger Kreises (1686), geboren vor 1620, gestorben am 16.06.1690 in Löwenberg. Wolfgang v. d. Groeben: pers. Mitteilung 7.6.2006: Auszug Groeben´sche Stammtafeln, Sohn von Jobst Heinrich v. der GROEBEN auf Anteil Meseberg, Baumgarten, Rauschendorf (bel. 1612), auf Löwenberg und Grüneberg (bel. 10.1.1616) (siehe 640) und Hippolyta v. ROCHOW (siehe 641).
Kirchliche Trauung am 22.02.1647 mit
321    Anna Sophie v. PFUEL, geboren 1624 in Berlin, gestorben am 06.02.1679, Tochter von Kurt Betram v. PFUEL auf Biesdorf und Vickel (siehe 642) und Anna Sophia v. HOLTZENDORFF a.d.H. Sydow (siehe 643).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Curt Heinrich auf Anteil Löwenberg (verk. 1695), Quossen (gek. 1699), geboren vor 1653 (siehe 160).
   2.  Christian Otto auf Treppeln Kreis Crossen, geboren am 19.03.1660 in Loewenberg, gestorben am 24.04.1735 in Cüstrin mit 75 Jahren, v. der Groeben, Conrad und Karl v. der Groeben: Stamm-Tafeln des Geschlechts der Grafen und Herren von der Groeben, Königsberg (1900).
   3.  Otto Ludwig auf Loewenberg und Grüneberg, Amtshauptmann zu Zossen und Trebbin, Kurbrandb. Leutnant, gestorben am 24.08.1710, v. der Groeben, Conrad und Karl v. der Groeben: Stamm-Tafeln des Geschlechts der Grafen und Herren von der Groeben, Königsberg (1900).

322    Isaak Ludwig v. der GROEBEN auf Kotzeband (=Bötzow), Marwitz, Eichstedt, Glienicke (bel. 1630), Kapitän, Schlosshauptmann von Berlin, Amtshauptmann zu Potsdamm und Saarmund, geboren um 1604, gestorben am 29.05.1656 in Kotzeband, v. der Groeben, W.: Auszug aus den Stammtafeln der Familie v.der Groeben, Sohn von Ernst v. der GROEBEN auf Kotzeband (=Böltzow), Marwitz, Döbenitz und Paaren, Wernitz, Hoppenrade und Scharin (siehe 644) und Clara v. KÖTZSCHAU a.d.H. Schafstedt (siehe 645).
Kirchliche Trauung am 12.06.1641 in Berlin mit
323    Barbara Rosine v. KAHLENBERG, geboren vor 1641, gestorben am 07.02.1688 in Kotzeband, Tochter von Arnd Christoph v. KAHLENBERG auf Pervenitz und Krummensee (siehe 646) und Ursula v. der GROEBEN a.d.H. Bornstedt (siehe 647).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Louise Juliane (Antoinette) a.d.H. Schmargendorf (siehe 161).

324    Gottfried Freiherr v. HEYDEN Reichsfreiherrenstand 13-9-1655, auf Schönrad und Boke, Mar, Drost zu Ostinghausen, geboren um 1610, gestorben am 25.01.1670. Lp auf Johann Sigismund Freiherr v. Heyden 1656-1732 (Stolberg Nr. 993), Sohn von Georg v. HEYDEN auf Schönrad, Bruch, Boke (siehe 648) und Anna Katharina (Catharina) v. KETTELER (siehe 649).
Kirchliche Trauung 1632 mit
325    Ottilia (Odilia) v. KETTELER, Erbin von Assen, Hovestadt und Heidemühlen, geboren um 1617, gestorben um 1670. Lp auf Johann Sigismund Freiherr v. Heyden 1656-1732 (Stolberg Nr. 993), Tochter von Goswin Konrad I v. KETTELER auf Hovestadt, Merklinghausen, Heydemühl, Pfandbes. Amt Waldenburg (siehe 650) und Eva v. KETTELER (siehe 651).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Sigismund auf Otmarsum, geboren am 02.05.1656 in Hovestadt (siehe 162).
   2.  Dietrich Georg, auf Horestadt, Tyll und Heidemühlen, gestorben 1706.
Verheiratet mit NN v. MÜNSTER a.d.H. Meinhövel.

326    Johann Herrmann Freiherr v. DIEPENBROICK Herr zur Impel Freiherrenstand 1652, geboren am 01.08.1620, gestorben 1695, Sohn von Heinrich v. DIEPENBROICK Herr zur Impel (siehe 652) und Gertrud v. DIEPENBROICK (siehe 653).
Kirchliche Trauung (1) 1649 mit Sibylla Christine Freiin v. der OYE, gestorben am 14.10.1664.
Kirchliche Trauung (2) mit 46 Jahren am 18.06.1667 mit Anna Sibylla ( Sibylla) v. QUADT-WYKERAD (siehe 327).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Maria Louise Freiin v. DIEPENBROCK zur Impel, geboren am 19.11.1672 in Impel (siehe 163).
327    Anna Sibylla ( Sibylla) v. QUADT-WYKERAD, geboren 1632, gestorben am 31.12.1710. Schwennicke, D.: Europäische Stammtafeln, Neue Folge, VIII, Marburg 1980, Tochter von Wilhelm v. QUADT zu Zoppenbroich, Velde, Bronckhorst (siehe 654) und Christine Barbara v. BYLANDT (siehe 655).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 326).
 
328    Hans Joachim v. BENECKENDORFF auf Alten-Klücken (be. 1695), getauft am 15.10.1640 in Wardin-Neumark, gestorben am 09.07.1711 in Alt-Lücken mit 70 Jahren. NN: Vorläufige Stammtafeln nach: Kurt v. Beneckendorff, Valentin König, Gothaisches Taschenbuch, Arthur Semrau: Varia, Sohn von Hans Friedrich v. BENECKENDORFF auf Alten-Klüken, Wardin und Helpe (bel. 1644) (siehe 656) und Ursula Margaretha (Margaretha) v. EICKSTEDT a.d.H. Clempenow-Hohenholz (siehe 657).
Verheiratet mit
329    Margarethe v. SCHACK a.d.H. Prillwitz, gestorben <9.4.1708.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans Heinrich auf 3/4 Alten-Klücken, geboren 1670 (siehe 164).

330    Peter Daniel v. HINDENBURG auf Falkenberg, gestorben am 05.05.1744, Sohn von Richard v. HINDENBURG auf Falkenberg (siehe 660) und Marie Elisabeth v. BLANKENSEE (siehe 661).
Verheiratet mit
331    NN NN.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Scholastica Katharina a.d.H. Falkenberg (siehe 165).

332    Achaz v. BRANDT, auf Regitten, Rossen, Sonnenstuhl, Gerlachsdorf, Hammersdorf/Ostpreußen, Sohn von Ahasver v. BRANDT auf Regitten, Ludwigsdorf Auer, JäskendorfSehestedt, Tapian, Obermarschall in Preussen (siehe 664) und Helene v. PROECK Erbin von Regitten und Rossen (siehe 665).
Kind:
   1.  Achaz auf Grünenfeld und Schöndamerau, geboren <15.9.1658 (siehe 166).
333    Lucretia v. WILMSDORFF, Tochter von Samuel III v. WILMSDORFF auf Bestendorf, Kelken, Wilmsdorf (verk. 1651) (siehe 666) und Elisabeth v. der OELSNITZ a.d.H. Koschlau (siehe 667).
Kind: 1 Kind.
 
334    Gottfried v. WALLENRODT auf Pogirmen/Ostpreußen, Kapitän, geboren am 09.05.1650, gestorben am 12.12.1707 mit 57 Jahren, Sohn von Gottfried v. WALLENRODT begründet Preuss. Eylau, auf Pogirmen (siehe 668) und Anna Maria v. NETTELHORST (siehe 669).
Kirchliche Trauung mit 39 Jahren am 16.02.1690 mit
335    Anna Tugendreich v. GOETZEN, gestorben 1705, Tochter von Friedrich v. GOETZEN auf Bärwalde, Droosten, Arnsberg, Suderau, Gölzhöfen (siehe 670) und Charlotte Sophie v. HALLE (siehe 671).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Maria Charlotte, geboren 1691 (siehe 167).

336    Christoff BESSER, Oberamtmann in Beskow, geboren <13.5.1665 in Weikelsdorf, getauft am 13.05.1665, gestorben 1716 in Kalkwitz, Sohn von Christian BESSER (siehe 672) und Maria Magdalena NN (siehe 673).
Kirchliche Trauung am 03.02.1692 in Liebenwerda mit
337    Johanna Catharina MÜHLBACH, geboren vor 1692, gestorben am 25.02.1743 in Lübben, Tochter von Johann Gottfried MÜHLBACH (siehe 674) und Anna Maria v. der GRÜN (siehe 675).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Carl Christoph v. BESSER Reichsadelsstand Wien 24-3-1768, auf Kalkwitz, Peterwitz, geboren am 21.01.1705 in Sielow (siehe 168).

338    Gotthold Leopold v. KRATZ, kgl. poln. u. kursächs. Capitän a.D.
Verheiratet mit
339    Christiane THILO v. THIELAU, Tochter von Florian Gottlob THILO v. THIELAU auf Neudöbern mit Rettchensdorf und Kroitsch (siehe 678) und Anna Judith v. SIEGROTH und SCHLAWIKAU (siehe 679).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johanna Friedrike Eleonore (siehe 169).

340    Heinrich (XII) v. der SCHULENBURG, geboren am 07.02.1668 in Angern, gestorben am 28.01.1702 mit 33 Jahren. Maak, Herbert: pers. Mittlg. (E-Mail 23. 3. 2010) Ahnenlisten v. der Schulenburg, Sohn von Heinrich (XI) v. der SCHULENBURG auf Angern, Kehnert, Schricke und Falkenberg (siehe 680) und Ilse Floria v. dem KNESEBECK (siehe 681).
Kirchliche Trauung (1) ??.??.???? Ehefrau ist Dorothea Barbara v. LINDTSTEDT, gestorben 1770.
Kirchliche Trauung (2) um 1690 mit Dorothea Emerentia v. MÜNCHHAUSEN (siehe 341).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Otto Friedrich auf Piskaborn, geboren 1694 (siehe 170).
341    Dorothea Emerentia v. MÜNCHHAUSEN, geboren am 23.09.1660, gestorben am 15.07.1698 mit 37 Jahren, Tochter von Hermann Otto v. MÜNCHHAUSEN auf Wegeleben, Lauenau, Holtensen, Oldendorf (siehe 682) und Sophie Elisabeth v. SCHIERSTEDT (siehe 683).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 340).
 
342    Melchior August v. CAMPEN auf Ullenhausen, Drost, gräfl. Lippe´scher Hofrichter, geboren am 03.08.1680 in Ullenhausen, gestorben 1762, Sohn von Joachim Wilhelm v. CAMPEN auf Kirchberg und Friedenswünsch (siehe 684) und Anna Elisabeth v. der MOSEL (siehe 685).
Kirchliche Trauung 1703 in Barntrup mit
343    Dorothea Nanna Lucretia Sabine v. KERSSENBROCK, geboren am 19.10.1687 in Wierborn, gestorben am 18.08.1757 in Lemgo mit 69 Jahren, Tochter von Franz Caspar v. KERSSENBROCK auf Wierborn und Helbra (siehe 686) und Helene Elisabeth v. STOCKHAUSEN (siehe 687).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johanna Wilhelmine (siehe 171).

344    Ludolph Friedrich v. BORSTELL auf Groß- und KleinSchwarzlosen, Borstel, Schinne, Dahlen, kurbrandb. Lt, geboren am 17.02.1655 in Schinne, gestorben am 11.07.1707 in Schinne mit 52 Jahren. Mitteldeutsche Familienkunde 1989 Heft 8: Kirchenburg Schinne, Sohn von Hans Ernst v. BORSTELL auf Borstell, Schinne und Groß Schwarzlosen (siehe 688) und Anna Maria v. KLÖTZE a.d.H. Sanne (siehe 689).
Kirchliche Trauung (1) mit 33 Jahren am 24.05.1688 in Hohenberg mit Anna Dorothea Elisabeth v. KRUSEMARCK, 14 Jahre alt, geboren am 27.05.1673 in Hohenberg, gestorben am 26.05.1692 in Schinne mit 18 Jahren.
Kirchliche Trauung (2) mit 40 Jahren am 30.10.1695 in Schinne mit Barbara Dorothea v. BREDOW (siehe 345).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Georg Friedrich auf Schinne, geboren am 24.01.1697 in Schinne (siehe 172).
345    Barbara Dorothea v. BREDOW, geboren um 1679, gestorben am 16.03.1745 in Schinne. Mitteldeutsche Familienkunde 1989 Heft 8: Kirchenbuch Schinne, Tochter von Georg v. BREDOW auf Klessen, Dickte, Stammvater Haus Klessen (siehe 690) und Marie Sophie v. HALBERSTADT a.d.H. Langen-Bütz (siehe 691).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 344).
 
346    Cuno Albrecht v. QUAST auf Protzen, inner. Leyden und Königsberg, poln.sächs. Hptm zu Fuß a.D. Geboren am 15.05.1663 in Protzen, gestorben am 17.05.1705 in Dahlem mit 42 Jahren, bestattet in Kirche Dahlem. Wilfried v. Quast: Geschichte der Familie v. Quast, Manuskript 1974, Sohn von Alexander Ludolf v. QUAST auf 2/3 Orotzen, Radensleben (gek.), Stöffin, Dolgow, Wulkow (siehe 692) und Marie Elisabeth KATTE (siehe 693).
Kirchliche Trauung mit 38 Jahren am 01.07.1701 mit
347    Elisabeth Gottliebe (Elisabeth) v. WILMERSDORFF, geboren um 1670 in Dahlem. Banniza v. Bazan, H.: Deutsche Geschichte in Ahnentafeln, Metzner Berlin (1942+43), Tochter von Cüno Hans (postumus) v. WILMERSDORFF auf Teltow, Markel, Buchow, Dahlem (gek, von v. Spiel) (siehe 694) und Catharina Elisabeth HAKE (siehe 695).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Maria Elisabeth (Maria) a.d.H. Protzen, geboren vor 1690 (siehe 173).

348    Kaspar Heinrich v. INGERSLEBEN auf Königsrode, Willerode, Friedrichsrode, Klein-Leppin, grfl. mansfeld. Oberforstmeister (1711-35), geboren am 29.02.1672, gestorben am 11.01.1739 in Friedrichsrode mit 66 Jahren. Hermann Schotte: Rammelburger Chronik, Halle a.d.S. (1906), Sohn von Heinrich Rudolf v. INGERSLEBEN auf Schrebkow / Prignitz (siehe 696) und Maria Elisabeth v. JEETZE erhielt statt Zinsen auf das Brautgeld das Gut Büste auf 20 Jahre für 2000 Thaler (siehe 697).
Kirchliche Trauung mit 29 Jahren am 25.06.1701 mit der 19-jährigen
349    Wilhelmine Elisabeth v. LAUTENSACK, geboren am 14.03.1682 in Braunschweig, gestorben am 04.11.1744 in Friedrichsrode mit 62 Jahren, Tochter von Johann Peter v. LAUTENSACK Reichsadel und böhm. Ritterstand 10.3.1699 (siehe 698) und Anna Dorothea MENTHE (siehe 699).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Ludwig auf Königsrode, Willerode usw. Geboren am 04.10.1703 in Braunschweig (siehe 174).

350    Christian Dr. jur. v. HEROLD auf Biesow, Brunow, Leuenberg, Werftphul, Tiefensee, kgl. preuss. Geh. Finanz- und Kriegsrat, preuß. Adelsstand 1720, geboren am 19.07.1669 in Halle a.d.Saale, gestorben am 10.02.1744 in Berlin mit 74 Jahren, Sohn von Johann Christoph Dr. jur. utr. HEROLD auf Riedburg, Pfänner zu Halle (siehe 700) und Dorothea WILDVOGEL (siehe 701).
Kirchliche Trauung ??.??.???? Ehefrau ist
351    Eva Katharina v. KLINGGRAEFF, geboren am 10.11.1692 in Kletzke bei Perleberg, gestorben 1767, bestattet in Leuenberg Krs. Oberarnim. G. Schulz: Neue Forschungen zu den märk. v. Rohr in: Genealogie Heft 3 (1975), Tochter von Dietrich v. KLINGGRAEFF (siehe 702) und Anna COBER (siehe 703).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Charlotte Dorothea Eva Louise (Charlotte), geboren am 04.09.1712 in Berlin (siehe 175).

352    Ulrich (Christoph Ulrich) v. BONIN auf Wogenthin, Anteil Darsow, Schwellin, Landrat, kurbrandenb. Obristleutnant, geboren 1619, gestorben 1683 in Wogenthin. NN: Geschichte des hinterpommerschen Geschlechtes von Bonin, Kgl. Geh. OHofbuchdruckerei, Berlin (1864), Sohn von Anton v. BONIN auf Karzin und Klannin/Pommern (siehe 704) und Elisabeth (Ilse) v. WEDELL a.d.H. Mölln (siehe 705).
Kirchliche Trauung (1) am 16.07.1648 mit Hedwig v. GLASENAPP a.d.H. Gramenz, 20 Jahre alt (siehe 353).
Kirchliche Trauung (2) nach 1659 mit Dorothea Elisabeth v. MANTEUFFEL a.d.H. Sternin, gestorben am 05.10.1668. NN: Geschichte des Hinterpommerschen Geschlechtes von Bonin bis zum Jahre 1863; Verlag der Königlichen Geheimen Ober-Hofdruckerei (R. v. Decker), Berlin (1864).
Kirchliche Trauung (3) nach 1668 mit Clara v. SCHMELING a.d.H. Parsow und Jüdenhagen. NN: Geschichte des Hinterpommerschen Geschlechtes von Bonin bis zum Jahre 1863; Verlag der Königlichen Geheimen Ober-Hofdruckerei (R. v. Decker), Berlin (1864).
Kirchliche Trauung (4) ?...? Ehefrau ist Anna Magdalena v. BUCHWALD.
Kirchliche Trauung (5) ?...? Ehefrau ist Pella v. MASSOW verw. v. Glasenapp.
Kirchliche Trauung (6) ?...? Ehefrau ist Barbara Sophie v. ZITZEWITZ verw. v. der Osten, gestorben nach 1683. NN: Geschichte des Hinterpommerschen Geschlechtes von Bonin bis zum Jahre 1863; Verlag der Königlichen Geheimen Ober-Hofdruckerei (R. v. Decker), Berlin (1864).
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Bogislav (Ernst / Ulrich) auf Dargen, Dassow, Jatzthum, Anteil Schwellin, geboren 1657 (siehe 176).
   2.  Ulrich Christian auf Wogenthin (siehe 178).
Aus der 6-en Ehe:
   3.  Friedrich Christoph. NN: Geschichte des Hinterpommerschen Geschlechtes von Bonin bis zum Jahre 1863; Verlag der Königlichen Geheimen Ober-Hofdruckerei (R. v. Decker), Berlin (1864).
353    Hedwig v. GLASENAPP a.d.H. Gramenz, geboren am 07.11.1627 in Gramenz, gestorben am 18.12.1659 in Braunsberg/Ostpr. mit 32 Jahren, v. Glasenapp, Eugen: Vollständige Genealogie des alt-hinterpommerschen Geschlechts der Erb-, Burg- und Schlossgesessenen von Glasenapp, Stricker Berlin (1884/1897), Tochter von Casimir v. GLASENAPP auf Gramenz, Würchau und Bärwalde (siehe 706) und Elisabeth v. MANTEUFFEL (siehe 707).
Aus dieser Ehe stammen: 2 Kinder (siehe unter 352).
 
354    Otto Christoph v. der OSTEN auf Wisbu (mit s. Bruder Friccius), geboren 1630, gestorben um 1673. Wätjen, Hans: von der Osten, Georg Westermann, Braunschweig (1960), Sohn von Otto Friedrich v. der OSTEN auf Wisbu (siehe 708) und Barbara v. HEYDEBRECK (siehe 709).
Kirchliche Trauung um 1655 mit
355    Eva Erdmuthe v. ZITZEWITZ a.d.H. Klein Podel. Wätjen, Hans: von der Osten, Georg Westermann, Braunschweig (1960), Tochter von Peter v. ZITZEWITZ auf Klein Podel (siehe 710) und Veronica v. JATZKOW (siehe 711).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Barbara Veronika a.d.H. Wisbu, geboren um 1660 (siehe 177).

352    Ulrich (Christoph Ulrich) v. BONIN auf Wogenthin, Anteil Darsow, Schwellin, siehe anderweitig.
353    Hedwig v. GLASENAPP a.d.H. Gramenz, siehe anderweitig.
 
358    Adam RIESE(N), Patrizier und Kaufmann zu Danzig.
Kind:
   1.  Anna Christine (siehe 179).

384    Johann Ludwig (Johann) v. LOEWENSTEIN zu LOEWENSTEIN Würtembergischer rat, hess. Kanzleirat, würtemberg. Rat, hess.kass. Kanzleirat, geboren am 04.05.1646, gestorben am 15.04.1719 in Gersberg/Zweibrücken mit 72 Jahren, Sohn von Peter Moritz (Moritz) v. LOEWENSTEIN zu LOEWENSTEIN (siehe 768) und Margarethe Christine (Margarethe) v. GILSA zu GILSA (siehe 769).
Kirchliche Trauung 1670 mit
385    Margarethe Charlotte (Charlotte) v. BROEL GEN. PLATER, Tochter von Johann v. BROEL GEN. PLATER (siehe 770) und Margarethe v. EGLING (siehe 771).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Friedrich August (Friedrich), geboren 1682 in Römersberg (siehe 192).

386    Johann Philipp (Johann Philipp) SCHORR v. SCHORRENBURG.
Kirchliche Trauung ?......... Ehefrau ist
387    Marie Margarete SCHMIDT v. LÜTZELSTEIN.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johanna Elisabeth (Johanna), geboren ?.?.1702 (siehe 193).

388    Georg Moritz MILCHLING v. SCHÖNSTADT, OVorst.hess. Hospitalien, geboren 1655, gestorben am 21.09.1728, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888), Sohn von Georg MILCHLING v. SCHÖNSTADT (siehe 776) und Anna Catharina v. WESTPHALEN a.d.H. Hoppicke (siehe 777).
Verheiratet mit
389    Clara Catharina SPIEGEL zum DESENBERG, gestorben 1738, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888), Tochter von Franz Christian SPIEGEL zum DESENBERG (siehe 778) und Clara Margarethe v. WESTPHALEN (siehe 779).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Clas Georg Friedrich MILCHLING v. SCHÖNSTADT zu SCHÖNSTADT Erbauer des Schlosses Schönstadt, geboren am 18.01.1697 (siehe 194).

390    Ludwig Adolf SCHENCK zu SCHWEINSBERG, Oberst u. Kdt zu Gießen, geboren am 17.06.1672, gestorben am 22.06.1731 mit 59 Jahren, Sohn von Rudolf Wilhelm SCHENCK zu SCHWEINSBERG (siehe 780) und Maria v. BREIDENBACH GEN. BREIDENSTEIN (siehe 781).
Verheiratet mit
391    Helena v. BOBENHAUSEN GEN. MERNOLFS, geboren Aug. 1695, gestorben am 23.05.1730, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888), Tochter von Philipp Ernst v. BOBENHAUSEN (siehe 782) und Sophia Charlotte LÖW v. STEINFURT (siehe 783).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Sybille Louise SCHENCK zu SCHWEINSBERG-KESTRICH, geboren am 22.08.1718 in Grünberg (siehe 195).

392    Christian Eitel v. GILSA zu GILSA, geboren am 04.02.1655 in Gilsa, gestorben am 05.03.1709 in Gilsa mit 54 Jahren, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888), Sohn von Eitel Moritz v. GILSA zu GILSA auf Oberhof Gilsa (siehe 784) und Gertrud Susanne v. DÖRNBERG (siehe 785).
Kirchliche Trauung mit 25 Jahren am 07.02.1680 in Gilsa mit
393    Margarethe v. HANSTEIN, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888), Tochter von Ernst Friedrich v. HANSTEIN auf Wallhausen (siehe 786) und Agnes v. der ASSEBURG (siehe 787).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Max Eitel Philipp Ludwig, geboren am 18.04.1700 in Gilsa (siehe 196).

394    Max Philipp (Philipp) v. SCHOLLEY auf Malsfeld, Fleckenbühl, Kemmerhagen, Beysefürth, geboren am 19.03.1655, gestorben am 03.05.1702 in Malsfeld mit 47 Jahren, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888), Sohn von Georg v. SCHOLLEY zu Mansfeld (siehe 788) und Anna Christiane v. GILSA zu GILSA (siehe 789).
Verheiratet mit
395    Marie Dorothea v. HUTTEN-FRANKENBERG, geboren 1667, gestorben am 04.02.1728, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888), Tochter von Johann Ernst v. HUTTEN-FRANKENBERG auf Vorderfranknberg, Nenzenheim, Walchenfeld, Birkenfeld, Ermeshauasen (siehe 790) und Anna Gertraud v. EBERSBERG GEN. v. WEIHERS (siehe 791).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Juliane Sabine Sophie, geboren am 19.09.1707 in Malsfeld (siehe 197).

396    Wilhelm (V) v. URFF zu URFF, Obervorsteher der Hospitalien in Hessen, geboren am 17.11.1673 in Niederurff, gestorben am 21.01.1762 in Niederurff mit 88 Jahren. Katharina v. Urff, pers. Mitteilung, 29.12.2008 (E-Mail), Sohn von Ludwig Wilhelm v. URFF zu URFF (siehe 792) und Margaretha Elisabeth v. GILSA zu GILSA (siehe 793).
Verheiratet mit
397    Marie Elisabeth SCHENCK zu SCHWEINSBERG, geboren 1675, gestorben 1765, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der altessischen Ritterschaft, Kassel (1888), Tochter von Georg Rudolph SCHENCK zu SCHWEINSBERG (siehe 794) und Anna Elisabeth MILCHLING v. SCHÖNSTADT (siehe 795).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Wilhelm (VI) Rudolf, geboren am 17.09.1702 in Niederurff (siehe 198).

398    Georg Ernst TREUSCH v. BUTTLAR auf Markershausen, Frauenborn, Steinhof, Hahnhof, Belitzgrube, rittersch. OEinnehmer, geboren am 26.12.1690 in Markershausen, gestorben am 30.01.1754 in Markershausen mit 63 Jahren, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der altess. Ritterschaft, Kassel (1888), Sohn von Adam Georg TREUSCH v. BUTTLAR (siehe 796) und Agnete Eleonore v. WANGENHEIM a.d.H. Fröttstedt (siehe 797).
Kirchliche Trauung mit 24 Jahren am 18.02.1715 in Friemen mit
399    Sophie Luise v. BUTTLAR a.d.H. Ziegenberg, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der altess. Ritterschaft, Kassel (1888).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Wilhelmine gen. Treusch, geboren am 03.12.1720 in Friemen (siehe 199).

416    Jakob Friedrich Dr. med. v. DEHN-ROTFELSER, Burgsasse zu Vache und Schlüchtern, geboren am 04.03.1652, gestorben am 07.12.1710 in Vacha mit 58 Jahren, v. Dehn-Rotfelser, H.: pers. Mittlg. 25.8.2008: Darstellung der Geschlechterfolgen, Sohn von Kaspar v. DEHN-ROTFELSER (siehe 832) und Anna Katharina JUNGMANN (siehe 833).
Kirchliche Trauung mit 34 Jahren am 06.05.1686 mit der 23-jährigen
417    Margarethe Elisabeth v. HOMBERG zu VACH, geboren am 19.02.1663.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margarethe Elisabeth, geboren am 11.02.1687 in Marburg (siehe 425).
   2.  Heinrich Wilhelm, geboren am 13.02.1695 in Vacha (siehe 208).

424    Christian Heinrich HOMBERG zu VACH, geboren am 19.10.1676 in Marburg, gestorben am 27.08.1739 in Marburg mit 62 Jahren, Sohn von Otto Friedrich HOMBERG zu VACH (siehe 848) und Anna Maria WALTER (siehe 849).
Kirchliche Trauung mit 31 Jahren am 03.06.1708 in Marburg mit der 21-jährigen
425    Margarethe Elisabeth v. DEHN-ROTFELSER, geboren am 11.02.1687 in Marburg, gestorben am 15.06.1756 in Marburg mit 69 Jahren, v. Dehn-Rotfelser, H.: pers. Mittlg. 25.8.2008: Darstellung der Geschlechterfolgen, Tochter von Jakob Friedrich Dr. med. v. DEHN-ROTFELSER (siehe 416) und Margarethe Elisabeth v. HOMBERG zu VACH (siehe 417).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Regnerus Gustav v. HOMBERG zu VACH, geboren am 19.07.1722 in Marburg (siehe 212).

208    Heinrich Wilhelm v. DEHN-ROTFELSER, siehe anderweitig.
209    Kunigunde DUYSING, siehe anderweitig.
 
448    Johann Jost ANDREß, Metzger, geboren um8.7.1642 in Kirn, gestorben am 10.06.1714 in Kirn, Sohn von Jakob (Jakob) ANDREß (siehe 896) und Anna Brigitte KUßMER (siehe 897).
Kirchliche Trauung (1) am 22.11.1670 in Kirn mit Susanne Katharina KAISER, gestorben am 01.05.1673 in Kirn.
Kirchliche Trauung (2) am 17.11.1674 in Kirn mit Maria Katharina SOMMER (siehe 449).
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Johannes, geboren <14.4.1672 in Kirn, getauft am 14.04.1672.
Kirchliche Trauung am 17.06.1710 in Kirn mit Elisabeth Katharina RHEINLÄNDER, Tochter von Jakob RHEINLÄNDER.
Aus der zweiten Ehe stammen:
   2.  Johann Nikolaus, geboren <4. 8.1675 in Kirn, getauft am 04.08.1675 in Kirn, gestorben am 05.04.1676 in Kirn.
   3.  Maria Elisabeth, geboren am 15.01.1677 in Kirn, getauft am 15.01.1677.
Kirchliche Trauung mit 24 Jahren am 15.11.1701 in Kirn mit Johann Jakob UDENCAPPEL, Sohn von Johann Hermann UDENCAPPEL.
   4.  Anna Katharina, geboren <7-2-1679 in Kirn, getauft am 07.02.1679 in Kirn.
Kirchliche Trauung am 31.12.1714 in Meisenheim mit Georg KÜHNBEGER, Wiwer in Meisenheim und  Rehborn.
   5.  Johann Peter, Schneidergeselle, geboren ~9.10.1680, getauft am 12.10.1680 in Kirn, gestorben am 05.12.1698 in Kirn.
   6.  Maria Katharina, geboren am 08.02.1683 in Kirn.
Kirchliche Trauung mit 31 Jahren am 16.10.1714 in Kirn mit Johann Georg WAGNER.
   7.  Johann Georg, geboren <28.1.1685 in Kirn, getauft am 28.01.1685 in Kirn, gestorben am 25.08.1687 in Kirn.
   8.  Heinrich Jakob, geboren <2.2.1687 in Kirn, getauft am 02.02.1687 in Kirn, gestorben am 14.08.1688 in Kirn.
   9.  Johann Nikolaus, geboren <20.1.1688, getauft am 20.01.1688 in Kirn.
   10.  Anna Ursula, geboren 1691 in Kirn.
Kirchliche Trauung am 17.11.1725 in Meisenheim mit Nikolaus METZGER, Dreher.
   11.  Johann Nickel, geboren am 24.02.1694 in Kirn (siehe 224).
449    Maria Katharina SOMMER, geboren März 1654 in Kirn, gestorben am 03.12.1724 in Kirn, Tochter von Hans Michael SOMMER (siehe 898).
Aus dieser Ehe stammen: 10 Kinder (siehe unter 448).
 
450    Johann Nickel SIEBER, Schultheiß in Horbach.
Verheiratet mit
451    Anna Christine KLIPPEL.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Margaretha, geboren am 17.12.1699 in Horbach (siehe 225).

452    Friedrich David OTTO, Kirchencensor, Gerichtsschöffe, Schultheiß in Staudernheim, geboren um 1654 (Religion: lu), gestorben am 07.01.1731 in Staudernheim. Schaefer, Dieter: Familienbuch für Anna Christine Otto, MS, o.J. Sohn von Simon (Ott) OTTO (siehe 904) und Maria NN (siehe 905).
Standesamtliche Trauung am 21.11.1682 in Sobernheim mit der 19-jährigen
453    Catharina Elisabeth BOHN, getauft (ev) am 01.03.1663 in Sobernheim, gestorben am 23.08.1730 in Staudernheim mit 67 Jahren. Schaefer, Dieter: Familienbuch für Anna Christine Otto, MS, o.J. Tochter von Hans Heinrich BOHN (BEHN) (siehe 906) und Elisabeth Margaretha KETTENBORN (siehe 907).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Philipp (Ott), getauft (lu) am 03.03.1691 in Staudernheim (siehe 226).

454    Johann Peter HEXAMER, Handelsmann, Schneider, Bedschöffe, geboren um 1665 (Religion: ev), bestattet am 25.04.1725 in Meddersheim. Schaefer, Dieter: Familienbuch für Anna Christine Otto, MS, o.J. Sohn von Johann "Conrad" (Conrad) HEXAMER (HECHSAMER) (siehe 908) und Esther ENDTERS (siehe 909).
Standesamtliche Trauung um 1692 mit
455    Elisabeth Barbara NN, geboren um 1655 (Religion: ev), gestorben am 23.12.1703 in Meddersheim nach Todgeburt. Schaefer, Dieter: Familienbuch für Anna Christine Otto, MS, o.J.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Apollonia, getauft (lu) am 24.10.1700 in Meddersheim (siehe 227).

464    Johann Christoph AULER Almosenpfleger, Kirchenältester, Hausbesitzerv Schlossgasse, Schneider, Landwirt, Bürgermeister (1732), Schöffe (1740), Ratsherr (1755), getauft am 20.11.1685 in Ohlweiler/Simmern, gestorben am 22.04.1771 in Simmern mit 85 Jahren, Sohn von Nikolas AULER (siehe 928) und Anna Katharina HETZEL (siehe 929).
Kirchliche Trauung mit 26 Jahren am 12.04.1712 in Simmern mit der 20-jährigen
465    Anna Margarethe TESCH, geboren am 11.11.1691 in Neuerkirch, gestorben am 20.01.1750 in Simmern mit 58 Jahren, Tochter von Johann Peter TESCH (siehe 930) und Maria Antonia BECK (siehe 931).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Peter, geboren am 26.08.1718 in Simmern (siehe 232).

466    Johann Jakob DÖRR, Bürger, Schuhmacher, Besitzer von Haus und 1/3 Ölmühle in Simmern, geboren am 23.08.1699 in Simmern, gestorben am 20.11.1775 in Simmern mit 76 Jahren. Zwiebelberg, Werner: Bürger und Einwohner der Stadt Simmern bis 1800, Hundsrücker Geschichtsverein, Gemünden (1972), Sohn von Johann Nikolas DÖRR (siehe 932) und Anna Margarethe SERESSE (siehe 933).
Kirchliche Trauung mit 19 Jahren am 03.01.1719 in Simmern mit der 20-jährigen
467    Anna Katharina FEY, getauft am 19.01.1698 in Simmern, bestattet am 09.12.1772 in Simmern mit 74 Jahren, Tochter von Johann Jakob FEY (siehe 934) und Anna Ottilia GRILL (siehe 935).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Margarethe, geboren am 05.04.1720 in Simmern (siehe 233).

472    Johann Nikolas JUNCKER, Bürger, Schneider, Hausbesitzer, getauft am 19.10.1659 in Simmern, gestorben am 06.12.1738 in Simmern mit 79 Jahren, Sohn von Johann Jakob JUNCKER (siehe 944) und Christina NN (siehe 945).
Kirchliche Trauung (1) mit 28 Jahren am 11.05.1688 in Simmern mit Anna Maria BAUER, 33 Jahre alt (siehe 473).
Kirchliche Trauung (2) mit 47 Jahren am 05.09.1707 in Simmern mit Maria Christina NN, geboren ca. 1670 in Simmern, gestorben am 19.01.1738 in Simmern.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Johann Lorenz, geboren am 24.06.1696 in Simmern (siehe 236).
473    Anna Maria BAUER, getauft am 04.06.1654 in Simmern, gestorben am 08.02.1705 in Simmern mit 50 Jahren, Tochter von Johann Adam BAUER (siehe 946) und Anna Margarethe NN (siehe 947).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 472).
 
474    Johann Peter ÖRTEL, Weißgerber, Schöffe (1721), Kirchenältester (1717-38), Hausbesitzer, getauft am 17.02.1678 in Simmern, gestorben am 02.06.1761 in Simmern mit 83 Jahren, Sohn von Christoph Wilhelm ÖRTEL (siehe 948) und Anna Maria BECKER (siehe 949).
Kirchliche Trauung mit 23 Jahren am 12.04.1701 in Kirchberg mit der 16-jährigen
475    Maria Katharina FABER, geboren am 24.09.1684 in Kirchberg, gestorben am 05.05.1693 in Simmern mit 8 Jahren, Tochter von Johann Peter (der Junge) FABER 1676 Zollbereiter zu Kirchberg (siehe 950) und Anna Magdalena PIEHL (siehe 951).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Regina Magdalena, getauft am 14.10.1702 in Simmern (siehe 237).

480    Abraham Elie PENSEROT, Schumachermeister, geboren 1704, getauft am 01.03.1704 in Orbe, gestorben am 10.04.1781, Sohn von Isaac PENSEROT (siehe 960) und Louyse ROY (siehe 961).
Kirchliche Trauung am 31.01.1731 in Neuchâtel mit der 25-jährigen
481    Marie Ursule JOLY, Coudrefin (Feinnäherin), getauft am 31.01.1706 in Montet, gestorben am 18.07.1788 in Neuchâtel mit 82 Jahren, Tochter von David JOLY (siehe 962) und Esther GIRARD (siehe 963).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Jean Louis, geboren am 01.01.1732 in Neuchâtel (siehe 240).
   2.  Baptiste Pierre, geboren 1733, getauft am 17.10.1733 in Neuchâtel.
   3.  Abraham Samuel, geboren um 1754 in Neuchâtel.

482    Bernard Augustin STOUPAN, Professor der Mathematik, Ratsherr in Lausanne.
Verheiratet mit
483    Marie Madeleine ISOOTH.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Louise, geboren am 18.01.1733 in Lausanne (siehe 241).

488    Abraham Heinrich HERF, Gemeinschafter, Zollbereiter und Umgelter, geboren 1655, gestorben 1727.
Verheiratet mit
489    Maria Margareta VINOLD, geboren 1676, gestorben 1748.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Friedrich, geboren am 05.11.1710 in Frankenthal (siehe 244).

490    Daniel SCHWARTZ, Rotgerber.
Kind:
   1.  Katharina Elisabeth (siehe 245).

492    Kraft Eberhardt RITTMANN, kurpfälz. Kollektor, geboren am 21.04.1682, gestorben am 11.04.1734 in Mosbach mit 51 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 19 Jahren am 13.11.1701 in Homburg mit
493    Albertine Henriette SAMSON, geboren 1678, gestorben 1758.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Jakob, geboren am 21.10.1712 in Mosbach (siehe 246).

496    Hans Philipp SCHMIDT, Metzgermeister, geboren am 29.09.1685 in Meisenheim, gestorben am 11.02.1735 in Meisenheim mit 49 Jahren, Sohn von Christoffel SCHMIDT (siehe 992) und Maria Magdalena ZÖLLNER (siehe 993).
Standesamtliche Trauung mit 22 Jahren am 29.11.1707 in Meisenheim mit der 19-jährigen
497    Anna Elisabeth BONNET, geboren am 11.12.1687 in Meisenheim, gestorben am 10.11.1734 in Meisenheim mit 46 Jahren, Tochter von Jacob BONNET (siehe 994) und Susanna WELCKER (siehe 995).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Peter, geboren am 03.11.1716 in Meisenheim (siehe 248).

498    Johann Philipp MIESEL, Gerichtsschöffe, geboren am 16.01.1701 in Odernheim bei Kreuznach, gestorben am 22.03.1785 in Odernheim bei Kreuznach mit 84 Jahren, Sohn von Hans Balthasar MIESEL (siehe 996) und Anna Elisabetha BOLLENBACH (siehe 997).
Verheiratet mit
499    Anna Maria NN, gestorben am 24.03.1784.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Marie Katharina, geboren am 29.10.1732 in Odernheim bei Kreuznach (siehe 249).

500    Johann Jörg NADIG, Erbbeständer der Ölmühle, geboren 1680 in Odernheim bei Kreuznach, gestorben am 13.03.1758 in Odernheim bei Kreuznach, Sohn von Eckart Martin (Martin) NADICH (siehe 1000) und Anna Sara ECKSTEIN (siehe 1001).
Standesamtliche Trauung am 29.04.1710 in Odernheim bei Kreuznach mit der 27-jährigen
501    Elisabeth Charlotte (Charlotte) SCHEIB, geboren am 11.09.1682 in Odernheim bei Kreuznach, gestorben am 09.03.1775 in Odernheim bei Kreuznach mit 92 Jahren.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Heinrich (Heinrich), geboren am 20.02.1729 in Odernheim bei Kreuznach (siehe 250).

502    Johann Simon SPENGLER.
Standesamtliche Trauung am 09.03.1728 in Odernheim bei Kreuznach mit der 24-jährigen
503    Anna Elisabeth KÄß, geboren am 16.12.1703 in Odernheim bei Kreuznach, gestorben am 30.01.1753 in Odernheim bei Kreuznach mit 49 Jahren.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Maria, geboren am 11.07.1730 in Odernheim bei Kreuznach (siehe 251).

504    Christoph (Christoph) WEBER, Ackerbürger, geboren 1709 in Gedern/Oberhessen, gestorben am 11.02.1769 in Gedern/Oberhessen, Sohn von Johann Peter (Johann Peter) WEBER (siehe 1008) und Gertraude FRIEDRICH (siehe 1009).
Verheiratet mit
505    Sidonie REICHARD, geboren am 14.12.1721 in Gedern/Oberhessen, gestorben am 02.01.1790 in Gedern/Oberhessen mit 68 Jahren, Tochter von Johann Peter REICHARD (siehe 1010) und Katharina HÜMPELMANN (siehe 1011).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Peter, geboren am 30.08.1750 in Gedern/Oberhessen (siehe 252).

506    Johann Gottfried WAGNER, Ackermann und Sergeant, geboren am 29.10.1733 in Gedern/Oberhessen, gestorben am 08.11.1811 in Gedern/Oberhessen mit 78 Jahren, Sohn von Philipp WAGNER (siehe 1012) und Katharina Christine WEBER (siehe 1013).
Standesamtliche Trauung mit 21 Jahren am 29.05.1755 mit
507    Anna Katharina WASSMUTH, geboren 1733 in Gedern/Oberhessen, gestorben am 06.04.1784 in Gedern/Oberhessen, Tochter von ... WASSMUTH (siehe 1014) und Anna Gertraude OBERHEIM (siehe 1015).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Christine Philippine, geboren am 16.02.1756 in Gedern/Oberhessen (siehe 253).

510    Johannes FAUTH, geboren am 11.09.1710 in Kreuznach, gestorben am 19.07.1783 in Kreuznach mit 72 Jahren.
Verheiratet mit
511    Anna Eva RÜNDEL.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Maria VAUTH, geboren am 05.06.1738 in Kreuznach (siehe 255).

Generation X

 
512    Ulrich (Ulrich) v. RESTORFF, bischöfl. bremisch. Hofdienst, gestorben am 27.06.1644 in bei Parchim, Sohn von Johann (Johann) v. RESTORFF auf Schönfeld, Wieschendorf, Kemnitz mit Zubehör (Verk.) (siehe 1024) und Anna (Anna) v. STRALENDORFF a.d.H. Goldebee (siehe 1025).
Kirchliche Trauung 1632 in drei Wochen nach Pfingsten mit
513    Catharina (Catharina) v. SPERLING aus dem Hause Rüting, getauft 1690/91, Tochter von Vicke (Vicco) v. SPERLING auf Rüting (siehe 1026) und Lucia v. PLESSEN a.d.H. Müsselmow (siehe 1027).
Kirchliche Trauung (1) 1632 in drei Wochen nach Pfingsten mit Ulrich (Ulrich) v. RESTORFF (siehe 512).
Kirchliche Trauung (2) ca. 1650 mit Hans Henning v. WINTERFELD auf Hünerland und Möderitz, gestorben 1690/1691.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Cord auf Anteil Schönfeld, kgl. dän. Major, geboren vor 1649 in 21.9.1659 unmündig, gestorben am 12.03.1720 in Lübeck.
Kirchliche Trauung >1671 mit Ingeborg v. SCHACK, gestorben >7.3.1693, Tochter von Claus (Claus) v. SCHACK auf Johannstorf und Margarethe v. BUCHWALD a.d.H. Johannstorf.
   2.  Lucia, geboren vor 1655.
Kirchliche Trauung am 05.11.1671 in Wismar mit Joachim (Johann) (Joachim) FRÖHLICH, Kapitän.
   3.  Johann (Johann) auf Nutteln, geboren vor 1659 in 21.9.1659 unmündig (siehe 256).
   4.  Sohn, gestorben in jung verstorben.
   5.  Tochter 3.
   6.  Tochter 2.

514    Hans Apel (Hans Apel) v. TETTAU, gräfl. reuß. Forstmeister zu Saalburg (1619), zu Lobenstein (1648), v. Hoinckhusen, Johann Heinrich: Sammlung Bundesarchiv Koblenz, Sohn von Hans Heinrich v. TETTAU (siehe 1028) und Margarethe v. TRÜTZSCHLER (siehe 1029).
Kirchliche Trauung (1) um 1618 mit Agnes (Agnes) v. DOMMITZSCH a.d.H. Vogelsang (siehe 515).
Kirchliche Trauung (2) am 01.04.1651 in Ebersdorf mit Catharina Elisabeth v. WACKERTZ, 26 Jahre alt, geboren am 25.09.1624 in Ebersdorf, gestorben 23.2.???? in Frankenhausen.
Kirchliche Trauung (3) vor 1674 mit Marie Elisabeth v. LENGFELD.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Margarethe Juliane (Juliane), geboren ?? in ?? erwähnt als Patin 11.2.1706 (siehe 257).
   2.  Hans-Friedrich (Hans-Friedrich) v. TETTAU-KAUSCHWITZ, gestorben am 13.07.1700 in Ober-Zopotten.
515    Agnes (Agnes) v. DOMMITZSCH a.d.H. Vogelsang, geboren vor 1604, Tochter von Hans v. DOMMITZSCH auf Vogelgesang bei Torgau (siehe 1030) und Juliane v. TROTHA (siehe 1031).
Aus dieser Ehe stammen: 2 Kinder (siehe unter 514).
 
516    Paschen v. NEGENDANCK auf Zwierow/Redewisch, Hohen-Wieschendorff und Groß Krankow, Wieschendorf und Petersdorf, geboren am 12.12.1585, gestorben am 08.09.1656 in Proschen mit 70 Jahren, bestattet in Kirche Proschen. NN: "Stamm=Taffel des Geschlechts derer von Negendanck", vor 1900 aus dem Staatsarchiv Schwerin, Sohn von Dietloff (Detlev) v. NEGENDANCK auf Zierow, Schwiessel (Redewisch) (siehe 1032) und Dorothea v. STRALENDORFF a.d.H. Goldebee (siehe 1033).
Kirchliche Trauung 1611 mit
517    Ilsabe REVENTLOW a.d.H. Reetz, bestattet am 25.05.1677, finnholbek.dk/genealogie Mail v. 29. 05. 2009, Tochter von Henning v. REVENTLOW auf Ziesendorf und Reetz (siehe 1034) und Sophie v. SPERLING (siehe 1035).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Dietloff (Detlev) (Detlev) auf Groß-Krankow und Petersdorf, geboren am 11.02.1632 in Zierow (siehe 258).

518    Gert Philipp v. AHLEFELD auf Buckhagen, Leutnant im Reiterregiment Hans Rantzau (1657), geboren 1611, gestorben am 02.03.1666, Sohn von Gregor v. AHLEFELD auf Halfseegaard und Grasten mit Stoltelund, Seegard (siehe 1036) und Mette v. BLOME (siehe 1037).
Verheiratet mit
519    Anna v. RUMOHR, gestorben 1696, bestattet am 27.05.1696 in Eckernförde, Tochter von Joachim (Joachim) v. RUMOHR auf Brunsholm und Buckhagen (siehe 1038) und Margarethe (Margarethe) v. MEINSTORF (siehe 1039).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Metta (Metta) a.d.H. Buckhagen, geboren am 08.06.1638 in Buckhagen (siehe 259).

520    Heinrich (Heinrich) MEEREM => v. MEERHEIM, Stabstrompeter bis General, Sohn von Ernst (Ernst) MERHEM (siehe 1040) und Ursula (Ursula) NN (siehe 1041).
Verheiratet mit
521    Anna (Anna) WINKEL.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans Wilhelm (Hans Wilhelm) Freiherr v. MEERHEIMB Freiherrnstand 10. 8. 1661 Wien, geboren am 03.12.1620 in Altenburg (siehe 260).

522    Jaspar (Jaspar) v. OERTZEN auf Roggow und Gerdeshagen, hzgl. meckl. Hofjunker, geboren ca. 1600, gestorben am 23.06.1649 in Roggow, Sohn von Jürgen v. OERTZEN (siehe 1044) und Anna v. der WISCH (siehe 1045).
Kirchliche Trauung am 24.09.1626 in Roggow mit der 28-jährigen
523    Eva (Eva) v. PENTZ, Hofdame in Sachsen, Brandenburg und Mecklenburg, geboren am 17.01.1598 in Warlitz, gestorben am 09.08.1666 in Roggow mit 68 Jahren, Tochter von Hartwig v. PENTZ (siehe 1046) und Ilsabe v. DALLDORF (siehe 1047).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Eleonore Dorothea (Eleonore Dorothea) a.d.H. Roggow und Gerdshagen, geboren am 26.09.1639 in Roggow (siehe 261).

524    Claus v. QUALEN, fürstl. Gottorfscher Kammerjunker (1623), Amtmann in Trittau und Reinbeck (ab 1630), geboren am 05.11.1602, gestorben am 19.09.1664 mit 61 Jahren. Qualen, Hans Hellmuth: Die von Qualen, Geschichte einer schleswig-holsteinischen Adelsfamilie, Walter G. Mühlau Kiel (1987), Sohn von Otto d. Ä. (der Böse) v. QUALEN auf Niebüll und Noer (zeitweise) und Hemmelmark (zeitw.) (siehe 1048) und Lucia v. POGWISCH (siehe 1049).
Kirchliche Trauung 1647 mit
525    Abel v. RANTZAU, Erbtochter aus Siggen, geboren 1627, gestorben 1699. Qualen, Hans Hellmuth: Die von Qualen, Geschichte einer schleswig-holsteinischen Adelsfamilie, Walter G. Mühlau Kiel (1987), Tochter von Jasper v. RANTZAU auf Siggen (siehe 1050) und Catharina v. BROCKDORFF a.d.H. Gaarz (siehe 1051).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Otto auf Siggen und Windebye (gek. 1694), geboren 1652 (siehe 262).

526    Johann Ludwig WETZEL v. MARSILIEN, auf Anteil Geudertheim (Elsass), Hausbes. Strasburg, markgr. bad. Hofmeister, geboren 1596, gestorben am 11.04.1659 in Sturz vom Pferd, Sohn von Martin WETZEL v. MARSILIEN (siehe 1052) und Anna Dorothea VÖLSCH v. STURZHEIM (siehe 1053).
Verheiratet mit
527    Anna Catharina v. BERGA, Besitzerin eines Gültgutes in Ichtratzheim, geboren 1618, gestorben am 30.08.1680 in Strasburg, Tochter von Hans Christoph v. BERGA (siehe 1054) und Symburg v. WICKERSHEIM (siehe 1055).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Maria Friederica, geboren 1658 in Straßburg (siehe 263).

532    Jaques de BRIAND SEIGNEUR de CRèVOUR, Parlamentsadvokat, Sohn von Jaques de BRIAND de SERVILLE SEIGNEUR de CORVILLE (siehe 1064) und Marie PHILIPIERS (siehe 1065).
Verheiratet mit
533    Marie FERRE.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Jaques de BRIAND de CRèVOUR (siehe 266).

544    Christoph (Christoph) v. STENGLIN, Kaufmann und Ratsherr zu Augsburg, geboren 1565 in Augsburg, gestorben am 07.06.1638, v. Stetten, Paul jr.: Geschichte der Adelichen Geschlechter der freien Reichs-Stadt Augsburg, Augsburg (1762), pp 302, Sohn von Jeremias v. STENGLIN (siehe 1088) und Sabine OSTERMAYR (siehe 1089).
Kirchliche Trauung am 26.06.1589 in Augsburg mit
545    Judith (Judith) BACHMAYER, geboren um 1565 in Augsburg, gestorben am 08.10.1625. Hellmer, Dietmar: Vorfahren von Marx Friedrich von Stenglin, MS (2012), Tochter von Jakob I BACHMAYER (siehe 1090) und Sara JENISCH (siehe 1091).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Emanuel (Emanuel) ausgebildet in Geometrie, Geographie und Architektur, geboren um 1606 in Augsburg (siehe 272).

546    Caspar KNOPF (CNOPF), geboren in Münster, gestorben 1608 in Augsburg.
Verheiratet mit
547    Anna STEININGER, Tochter von Hans v. STEININGER Reichsadel Prag, 30-12-1601 (siehe 1094) und Anna Maria OESTREICHER (siehe 1095).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Philippine (Philippine), geboren um 1608 (siehe 273).

552    Wichmann LASTROP Gildemeister des Schumacheramtes in Osnabrück, Schuhmacher, gestorben 1618 in Osnabrück, Sohn von Wichmann LASTROP (LASTRUP) (siehe 1104).
Verheiratet mit
553    Anna KLINGENBERG.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Wichmann Bürger seit 1645, geboren um 1618 in Osnabrück (siehe 276).

554    Barthold KEMPE Hamburger Bürger (seit 23.3.1621), Jurat zu St. Catherinen, gestorben <21.4.1661, Sohn von Daniel KEMPE Bürger in Hamburg (seit 15.10.1603) (siehe 1108) und NN GÖBEL (siehe 1109).
Kirchliche Trauung 1632 mit
555    Elisabeth SCHEELE, geboren vor 1617, gestorben < 8.3.1670, bestattet am 08.03.1670 in Hamburg, Tochter von Peter SCHEELE Bürgerkapitän, 1623 am Niedergericht (siehe 1110) und Elisabeth WICHMANN (siehe 1111).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Elisabeth, getauft am 19.05.1633 in Hamburg (siehe 277).

560    Joachim Christoph (Joachim Christoph) v. STRALENDORFF auf Oberhof, Zurow, Barnim, schwedischer Rittmeister, geboren 1619, gestorben <3.5.1680 in Oberhof. Stuhr, Friedrich: Stammtafeln des Geschlechts von Stralendorff, Schwerin (1917), Sohn von Joachim (Joachim) v. STRALENDORFF auf Zurow (siehe 1120) und Dorothea (Dorothea) v. RESTORFF a.d.H. Mustin (siehe 1121).
Kirchliche Trauung (1) am 12.11.1651 in Oberhof mit Eva Katharina (?Helene) (Helene) v. SPERLING (siehe 561).
Kirchliche Trauung (2) am 14.05.1673 mit Eva Katharina (Eva Katharina) v. PLESSEN.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Karl Levin (Karl Levin) auf Kl.-Krankow, Oberhof, getauft am 26.01.1658 in Oberhof (siehe 280).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   2.  Anna Elisabeth, geboren 1676, gestorben am 07.06.1702 in Klein Breese, v. Stutterheim, Eckart: Beiträge zu einer Geschichte der Familie von Restorff, Teil I o.V. München (1976).
Kirchliche Trauung am 01.02.1700 in Parchim mit Hartwig Adam (Hartwig) v. RETZDORFF auf Klein Breese, Anteil Groß Breese (verk.), 39 Jahre alt, Leutnant a.D. Getauft am 08.04.1660 in Klein Breese, gestorben am 18.08.1724 in Klein Breese mit 64 Jahren, v. Stutterheim, Eckart: Beiträge zu einer Geschichte der Familie von Restorff, Teil I o.V. München (1976), Sohn von Adam Samuel v. RETZDORFF auf Klein Breese und Anteil Weisen und Tugendreich v. KRÜSICKE.
561    Eva Katharina (?Helene) (Helene) v. SPERLING, bestattet am 05.06.1672 in Klütz. Stuhr, Friedrich: Stammtafeln des Geschlechts von Stralendorff, Schwerin (1917), Tochter von Cord v. SPERLING auf Oberhof, Pfandbesitzer auf Dammerez (siehe 1122) und Jlsabe Dorothea (Ilsabe) v. PLESSEN (siehe 1123).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 560).
 
562    Cuno (Cuno) v. PLESSEN, geboren 1622, gestorben am 28.01.1671. Naumann, Max: Die Plessen. Stammfolge vom XIII bis XX Jahrhundert, Starke, Limburg (1971), Sohn von Henneke v. PLESSEN auf Grossenhof und Steinbeck (siehe 1124) und Sophie v. STRALENDORFF (siehe 1125).
Verheiratet mit
563    Eva Magdalena (Eva Magdalena) v. PLESSEN, geboren nach 1622, gestorben 1688, Tochter von Cord v. PLESSEN auf Grundshagen und Tressow (siehe 1126) und Catharina v. PLESSEN (siehe 1127).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Dorothea Elisabeth (Dorothea Elisabeth) a.d.H. Großenhof, geboren 1661 (siehe 281).

564    Claus Joachim (Claus Joachim) v. PLESSEN auf Grundshagen und Tressow, geboren am 18.02.1632 in Grundshagen, gestorben am 29.04.1667 in Grundshagen mit 35 Jahren, Sohn von Cord v. PLESSEN auf Grundshagen und Tressow (siehe 1126) und Catharina v. PLESSEN (siehe 1127).
Kirchliche Trauung mit 28 Jahren am 13.11.1660 in Grundshagen mit
565    Margarethe (Margarethe) v. BOTH, gestorben nach 1683, Tochter von Valentin (v. Both) v. BOTH (siehe 1130) und Margarethe Christine (Margarethe) v. STRALENDORFF a.d.H. Preensberg (siehe 1131).
Kirchliche Trauung (1) am 13.11.1660 in Grundshagen mit Claus Joachim (Claus Joachim) v. PLESSEN auf Grundshagen und Tressow, 28 Jahre alt (siehe 564).
Kirchliche Trauung (2) am 20.04.1670 in Klütz mit Cord v. BOTH auf Goldbeck und Gütow, gestorben am 21.07.1691.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Cord (Cord) auf Grundshagen, dann Schönfeld, geboren am 27.06.1665 in Grundshagen (siehe 282).

566    Christian (Christian) v. KRAKEWITZ auf Presenske, Lütkewitz, geboren am 04.09.1618, gestorben am 27.08.1676 mit 57 Jahren, Sohn von Hans v. KRAKEWITZ auf Presenske und Barzelwitz (siehe 1132) und Anna v. JASMUND a.d.H. Vorwerk (siehe 1133).
Kirchliche Trauung mit 42 Jahren am 27.07.1661 mit
567    Sophia Dorothea (Dorothea) v. PANCKER, Tochter von Heinrich v. PANCKER auf Mattchow und Drewoldeke (siehe 1134) und Margarethe v. PLATEN a.d.H. Fresen (siehe 1135).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Catharina Elisabeth (Catharina Elisabeth), geboren am 08.07.1669 in Presenke/Rügen (siehe 283).

568    Hans v. LOWTZOW auf Levitzow, zunächst Edelknabe d. Herzogs Ulrich v. Schleswig-Holstein, gestorben am 10.01.1642, v. Lowtzow, Jürgen (Malente): pers. Mittlg. 30.9.2011, Sohn von Joachim v. LOWTZOW auf Levitzow (siehe 1136) und Margaretha v. WINTERFELD (siehe 1137).
Verheiratet mit
569    Margaretha v. KOSS a.d.H. Teschow, geboren 1604, gestorben am 22.04.1669 in Levitzow, Tochter von Heinrich v. KOSS (siehe 1138) und Agnes v. CRAMON a.d.H. Woserin (siehe 1139).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hinrich auf Levitzow, geboren 1631 (siehe 284).

570    Fritz Dietrich v. CAPELLEN auf Mankmus und Lasslich, Domdechant zu Havelburg, kurbrand. Geh. Rat, Landesdirektor der Prignitz, geboren um 1627, gestorben 1682 in Güstrow, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992), Sohn von Caspar v. CAPELLEN auf Laaslich, Mankmuss, Gosedahl (siehe 1140) und Catharina v. WINTERFELD (siehe 1141).
Kirchliche Trauung (1) vor 1641 mit Elisabeth Magdalena (Lise) v. HALBERSTADT (siehe 571).
Kirchliche Trauung (2) vor 1668 mit Catharina Elisabeth v. WINTERFELD.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Maria Christina a.d.H. Mankmuss (siehe 285).
571    Elisabeth Magdalena (Lise) v. HALBERSTADT, geboren um 1611, gestorben vor 1667, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992), Tochter von Christoff v. HALBERSTADT auf Brütz, Cambs, Gottesgabe (siehe 1142) und Ilse Elisabeth v. GOETZEN (siehe 1143).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 570).
 
572    Ulrich (postumus) v. STRALENDORFF auf Goldebee Ant. II, Greven, Gr. Eichsen (seit 1671), Lindenbeck (eingelöst 1699), in Friedrichsdorf (verk. 1671), hzgl.meckl. President beim Hof- und Landgericht, mecklb. Landrat, geboren am 21.10.1641 in Preenberg, gestorben am 12.11.1699 in Greven mit 58 Jahren, bestattet in Gr. Eichsen. Stuhr, Friedrich: Stammtafeln des Geschlechts von Stralendorff, Schwerin (1917), Sohn von Ulrich (der Ältere) v. STRALENDORFF auf Neu-Preensberg u. Anteil Gr. Strömkendorf (siehe 1144) und Dorothea v. STRALENDORFF (siehe 1145).
Kirchliche Trauung mit 25 Jahren am 31.10.1666 in Damshagen mit der 20-jährigen
573    Margarethe v. PLESSEN, geboren am 19.12.1645 in Gardelegen, gestorben am 10.06.1708 in Köchelstorf mit 62 Jahren, bestattet in Gr. Eichsen, Tochter von Johannes Berend v. PLESSEN auf Damshagen, Fliemstorf (siehe 1146) und Magdalena v. STRALENDORFF (siehe 1147).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Christian auf Greven, Lindenbeck, geboren am 24.12.1667 in Goldebee (siehe 286).

574    Adolphe Ulrich v. WINTERFELD auf Dambeck, geboren 1621, gestorben am 06.07.1676 in Dambeck, v. Winterfeld, Dr. Anita-Maria: pers. Mitteilung 26. 1. 2009, Sohn von Joachim v. WINTERFELD auf Stresow (bis 1624), Hünerland und Dambeck (siehe 1148) und Dorothee v. LÜTZOW (siehe 1149).
Verheiratet mit
575    Anna Dorothea v. STRALENDORFF, gestorben am 04.01.1695 in Dambeck, v. Winterfeld, Dr. Anita-Maria: pers. Mitteilung 26. 1. 2009, Tochter von Ulrich (der Ältere) v. STRALENDORFF auf Neu-Preensberg u. Anteil Gr. Strömkendorf (siehe 1144) und Elisabeth v. GRABOW a.d.H. Suckwitz (siehe 1151).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Valentin Friedrich, geboren 18.6.???? in Klütze, gestorben <20.6.1733 in Dambeck, v. Winterfeld, Dr. Anita-Maria: pers. Mitteilung 26. 1. 2009.
Kirchliche Trauung 1669 mit Dorothea Elisabeth v. SCHLABRENDORFF, gestorben um 1730, v. Winterfeld, Dr. Anita-Maria: pers. Mitteilung 26. 1. 2009.
   2.  Elisabeth Dorothea a.d.H. Dambek, geboren um 1668 (siehe 287).

576    Clawes SCHUDEBAKE, geboren um 1580 in Jork im Alten Land, gestorben nach 1637. Schuback, Horst und Walter: Schuback, Chronik einer Altländer Familie, Hamburg Eigenverlag (1990), Sohn von Hans SCHUDEBAKE (siehe 1152).
Verheiratet mit
577    Beke REIHER.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Klaus SCHUBACK Besitzer des Schuback-Hofs in York, geboren am 24.06.1637 in Jork im Alten Land (siehe 288).

584    Jakob JOHN, Bürger u. Zuckerbäcker, geboren <25.1.1617 in Hamburg, getauft am 25.01.1617 in Hamburg, gestorben vor 1668 in Hamburg, Sohn von Jakob JOHN (siehe 1168) und Anna JONASSEN (siehe 1169).
Kirchliche Trauung um 1673 in Hamburg mit
585    Katharina GOLDENHORST, gestorben ??.3.1687 in Hamburg, bestattet am 15.03.1687 in Hamburg.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Jacob, geboren am 01.06.1645 in Hamburg (siehe 292).

586    Peter (Peter) OLDE, Bürger u. Brauer, Kirchgeschworener HH, gestorben circa 1694 in Hamburg.
Verheiratet mit
587    Anna MEYER, geboren am 03.01.1616, gestorben am 27.10.1674 in Hamburg mit 58 Jahren, Tochter von Peter MEYER (siehe 1174) und Gertrud (Gertrud) YVEN (siehe 1175).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Margarethe, geboren am 17.05.1639 in Hamburg (siehe 293).

590    Lübbert GOLDENHORST, Großbürger, Zuckerbäcker, geboren um 1615, gestorben ?.12.1686 in Hamburg, bestattet am 17.12.1686 in Hamburg.
Kirchliche Trauung am 17.05.1644 mit
591    Maria SICHERS.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Elisabeth, geboren um 1647 in Hamburg (siehe 295).

592    Johann VOLKMANN Gutsbesitzer in Walsrode, Kaufmann, Kirchgeschworener, geboren am 25.07.1613 in Walsrode, gestorben am 04.12.1690 in Walsrode mit 77 Jahren, Sohn von Lütke VOLKMANN (FOLCKMANN) (siehe 1184) und Appolonia DAMMANS (siehe 1185).
Verheiratet mit
593    Anna PAPE, geboren am 18.03.1617 in Walsrode, gestorben am 30.09.1693 in Walsrode mit 76 Jahren.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Konrad Balthasar, geboren am 08.10.1635 in Walsrode (siehe 296).

594    Jakob MATTHIESSEN, Bürger und Kaufmann, Sohn von Michel MATTHIESSEN (siehe 1188).
Kirchliche Trauung um 1600 mit
595    Elisabeth WIECHMANN, Tochter von Heinrich WIECHMANN (siehe 1190).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Christina, geboren Mai 1641 in Hamburg (siehe 297).

596    Siegsmund Philo SCHELLHAMMER, Pastor u. Archidiakon St. Peter Hamburg, geboren am 20.01.1583 in Herzberg/Hann. Gestorben am 27.08.1643 in Hamburg mit 60 Jahren, Sohn von Johann X. SCHELLHAMMER (siehe 1192) und Anna WELLENDORF (siehe 1193).
Kirchliche Trauung mit 30 Jahren am 21.11.1613 mit
597    Magdalene van GOHREN, Tochter von Diederich van GOHREN (siehe 1194) und Margarete RUMPF (siehe 1195).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Dietrich, geboren am 01.04.1617 in Hamburg (siehe 298).

598    Jakob Dr. med. MARTENS, Arzt in Lübeck u. HH, geboren um 10.1599 in Lauenburg, gestorben am 28.10.1679.
Verheiratet mit
599    Ilsabe POLDE, geboren um 1605 in Hamburg, gestorben am 12.07.1681 in Hamburg.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Cäcilia, geboren <2.2.1632 in Hamburg (siehe 299).

600    Andreas ANDERSON, Ratsherr Gotensburg/Schweden, v. Lengerken, Maja: pers. Mittlg. 27. 6. 2008 (Brief mit Nachk.-Liste), Sohn von Ammon ANDERSON (siehe 1200).
Kirchliche Trauung um 1630 mit
601    Gertrude OHLUFFS, v. Lengerken, Maja: pers. Mittlg. 27. 6. 2008 (Brief mit Nachk.-Liste).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Ammon, geboren am 04.07.1636 in Gotenburg/Schweden (siehe 300).

602    Johann STAHL, Ratsapotheker und Oberalter in Hamburg, geboren am 19.03.1605 in Wertheim/Main, gestorben am 07.05.1677 mit 72 Jahren.
Verheiratet mit
603    Magdalene Le PETIT, geboren in Frankfurt, Tochter von Wilhelm Le PETIT (siehe 1206) und Maria PETERS (siehe 1207).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Gesa (siehe 301).

604    Johann v. LENGERKE, Kaufmann und Kirchgeschworener St. Nikolai HH, geboren um 1612 in Lübeck, gestorben um 1665 in Hamburg, Sohn von Georg v. LENGERKEN (siehe 1208) und Dorothea v. ELSEWICH (siehe 1209).
Kirchliche Trauung am 01.08.1647 in Hamburg mit der 18-jährigen
605    Elisabeth MIDDELDORP, geboren am 13.11.1628 in Hamburg, getauft am 27.11.1628 in Hamburg, gestorben <29.5.1666 in Hamburg, Tochter von Peter MIDDELDORP (siehe 1210) und Gesche KATHMANN (siehe 1211).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Peter Lic. jur. Geboren am 18.07.1651 in Hamburg (siehe 302).

606    Kaspar lic. jur. WESTERMANN, Senator in Hamburg, geboren am 17.05.1622 in Hamburg, gestorben am 30.06.1668 in Hamburg mit 46 Jahren, Sohn von Johann WESTERMANN (siehe 1212) und Margarethe RADECKE (siehe 1213).
Kirchliche Trauung mit 29 Jahren am 10.08.1651 in Hamburg mit
607    Gertrud RÖVER, gestorben am 10.06.1656, Tochter von Peter RÖVER (siehe 1214) und Anna ALVERMANN (siehe 1215).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Margarete, geboren am 26.11.1654 in Hamburg (siehe 303).

612    Konrad LANGECLOTT, Schwarzfärber, Bürgermeister zu Ohrdruf, gestorben circa 1620, Sohn von Konrad LANGECLOTT (siehe 1224) und Katharina NN (siehe 1225).
Ehefrau ist
613    Margarete KREUCH, Tochter von Asmus KREUCH (siehe 1226) und Margarethe NN (siehe 1227).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Joël Dr. med. LANGECLOT, geboren am 12.10.1617 in Ohrdruf (siehe 306).

306    Joël Dr. med. LANGECLOT, siehe anderweitig.
307    Magdalena KEHMS, siehe anderweitig.
 
624    Peter Franz FRICCIUS, Herzogl. Braunschweigscher Amtmann zu Calvörde, gestorben 1665. Friccius, J.H.: Stammbaum der Familie Friccius von 1564-1913, H. Petersen, Wesselburenm o.J. Sohn von Caspar FRICCIUS (siehe 1248) und Katharina (Katharina) v. WINTHEIM (siehe 1249).
Kirchliche Trauung in Calvörde mit
625    Catharina v. ELZ. Friccius, J.H.: Stammbaum der Familie Friccius von 1564-1913, H. Petersen, Wesselburenm o.J.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Joachim Dr. med. Dr. phil. braunschw. Hofrat (siehe 312).

626    Enno KAMPMANN, Präces f.d.Bürgerkapitäne.
Verheiratet mit
627    Gertrud GRAUELEI, Tochter von Claus (Claus) GRAUELEI (siehe 1254) und Elisabeth (Elisabeth) v. BERGEN (siehe 1255).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Elisabeth, geboren 1628/33 (siehe 313).

628    Friedrich KORFEY, Fürstl. Mecklenburgischer Hofgerichtsassesor, Bürgermeister in Güstrow, gestorben um 1650, Sohn von Alexander KORFEY (siehe 1256) und Margarethe v. KRASSENSTEIN (siehe 1257).
Verheiratet mit
629    Anna PRENGER, gestorben um 7. 1665, Tochter von Heinrich PRENGER (siehe 1258) und Anna PÄPCKE (siehe 1259).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Friederich Dr. jur. Geboren am 05.03.1628 in Güstrow (siehe 314).

630    Johann STEINMANN, Ratsverwandt der Stadt Krempe, gestorben nach 1680, Sohn von Jacob (Jacob) STEINMANN (siehe 1260) und Cecilia (Cecilia) BURCHARDT (siehe 1261).
Kind:
   1.  Appolonia (siehe 315).

632    Ludolf SCHILD, Organist, geboren vor 1621, gestorben am 29.08.1672 in Hannover, Sohn von Anton (Anton) SCHILD (siehe 1264) und Anna (Anna) FEDELER (siehe 1265).
Kirchliche Trauung am 14.10.1637 in Hannover mit
633    Lucia (Lucia) HERBST, geboren um 10.1614, getauft am 06.10.1614 in Hannover Marktkirche, gestorben 1667, Tochter von Heizo (Heizo) HERBST (siehe 1266) und Catharina v. WINDHEIM (siehe 1267).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Erik SCHILDEN, geboren am 29.07.1653 (siehe 316).

634    Philipp Heinrich HATTORF, Braunschweig-Lüneburg´scher Bergfaktor, geboren am 29.07.1630 in Osterode/Harz, gestorben am 18.02.1687 in Osterode/Harz mit 56 Jahren, Sohn von Heinrich (Henricus) HATTORF (siehe 1268) und Dorothea ROHDEN (siehe 1269).
Kirchliche Trauung mit 29 Jahren am 08.10.1659 in Osterode mit der 17-jährigen
635    Catharina Elisabeth SPANGENBERG, geboren am 14.10.1641 in Hannoversch Münden, gestorben am 08.02.1693 in Osterode/Harz mit 51 Jahren, Tochter von Christoph (Christoph) SPANGENBERG (siehe 1270) und Maria (Maria) v. der ROSEN (siehe 1271).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Catharina Rosina Bersitzerin des vorm. Kesselhud´schen Gutes zu Haderslaben, geboren am 10.03.1665 in Osterode (siehe 317).

640    Jobst Heinrich v. der GROEBEN auf Anteil Meseberg, Baumgarten, Rauschendorf (bel. 1612), auf Löwenberg und Grüneberg (bel. 10.1.1616), geboren vor 1584, gestorben 1644, v. der Groeben, W.: Auszug aus den Stammtafeln der Familie v.der Groeben, Sohn von Ludwig v. der GROEBEN auf Kotzeband, Dabergotz, Meseberg, Marwitz, Eichstedt, Baumgarten usw. (siehe 1280) und Anna v. OPPEN (siehe 1281).
Kirchliche Trauung am 06.09.1618 mit
641    Hippolyta v. ROCHOW, Tochter von Hans (XIII) v. ROCHOW (siehe 1282) und Hippolyta v. BROESIGKE a.d.H. Ketzschür (siehe 1283).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Ludwig (Ludwig) auf Löwenberg, Grünberg, Teilen v. Meseberg, Baumgarten, Rauschendorf (bis 1648), geboren vor 1620 (siehe 320).

642    Kurt Betram v. PFUEL auf Biesdorf und Vickel, kurbrandenb. wirkl. Geh. Rat, Generalkommissarius, geboren um 1590, gestorben am 23.01.1649, Sohn von Adam v. PFUEL auf Jahnsfelde, Vickel und Wekendorf (siehe 1284) und Barbara v. BURGSDORFF (siehe 1285).
Verheiratet mit
643    Anna Sophia v. HOLTZENDORFF a.d.H. Sydow, Tochter von Dietrich v. HOLTZENDORFF auf Sydow, Köthen, Eiche und Marzahn (siehe 1286) und Ursula v. LINDSTEDT (siehe 1287).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Sophie, geboren 1624 in Berlin (siehe 321).

644    Ernst v. der GROEBEN auf Kotzeband (=Böltzow), Marwitz, Döbenitz und Paaren, Wernitz, Hoppenrade und Scharin, kurbrandb. Amtskammerpräsident, Oberjägermeister, Amtshauptmann zu Zossen u. Trebbin, geboren um 1568 in Kotzeband, gestorben am 22.01.1629 in Meseberg, v. der Groeben, W.: Auszug aus den Stammtafeln der Familie v.der Groeben, Sohn von Ludwig v. der GROEBEN auf Kotzeband, Dabergotz, Meseberg, Marwitz, Eichstedt, Baumgarten usw. (siehe 1280) und Anna v. OPPEN (siehe 1281).
Kirchliche Trauung 1595 in Zerbst mit
645    Clara v. KÖTZSCHAU a.d.H. Schafstedt, geboren um 1570 in Zerbst, gestorben am 01.09.1612 in Kotzeband, v. der Groeben, W.: Auszug aus den Stammtafeln der Familie v.der Groeben, Tochter von Maximus v. KÖTZSCHAU auf Anteil Schafstedt (siehe 1290) und Anna v. KRAHWINKEL (siehe 1291).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Isaak Ludwig auf Kotzeband (=Bötzow), Marwitz, Eichstedt, Glienicke (bel. 1630), geboren um 1604 (siehe 322).

646    Arnd Christoph v. KAHLENBERG auf Pervenitz und Krummensee, Kreiskommissar im Gliem-Löwenberg Kreis, geboren vor 1616, gestorben vor 1568, v. der Groeben, W.: Auszug aus den Stammtafeln der Familie v.der Groeben, Sohn von Melchior v. KAHLENBERG auf Perwenitz (siehe 1292) und Barbara v. BEEREN a.d.H. Klein Beeren (siehe 1293).
Kirchliche Trauung am 12.10.1617 in Bornstedt mit
647    Ursula v. der GROEBEN a.d.H. Bornstedt, gestorben nach 1664, Tochter von Henning (Heinrich) v. der GROEBEN auf Golm, Bornstedt, Eichow, Buchholz, Ferbitz, Wustermark, Dretz, Schmergo, Kriele (siehe 1294) und Catharina v. OTTERSTEDT (siehe 1295).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Barbara Rosine, geboren vor 1641 (siehe 323).

648    Georg v. HEYDEN auf Schönrad, Bruch, Boke, frstl. berg. Rat, Amtmann zu Blankenburg, geboren vor 1589. LP auf Johann Sigismund Freyherr v. Heyden 1656-1732 (Stolberg Nr. 993), Sohn von Dietrich v. HEYDEN auf Schönrad und Bruch (siehe 1296) und Hermanna v. HÖRDE (siehe 1297).
Verheiratet mit
649    Anna Katharina (Catharina) v. KETTELER, Herrin auf Nesselrode, Arssen etc, geboren um 1569. Lp auf Johann Sigismund Freiherr v. Heyden 1656-1732 (Stolberg Nr. 993), Tochter von Johann Wilhelm (Johann) v. KETTELER zu Mellrich, Ambosten (Kurland), Jesseren (siehe 1298) und Agnes Anna (Anna) SCHENK v. NYDEGGEN (siehe 1299).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Gottfried Freiherr v. HEYDEN Reichsfreiherrenstand 13-9-1655, auf Schönrad und Boke, Mar, geboren um 1610 (siehe 324).

650    Goswin Konrad I v. KETTELER auf Hovestadt, Merklinghausen, Heydemühl, Pfandbes. Amt Waldenburg, Drost zu Oestinghausen, geboren um 1583, gestorben 1629. Grusemann, Hans: Die Frühgeschichte des Geschlechts Ketteler (Kettler), 12.-16. Jahrhundert, Soest (1996), Sohn von Goswin v. KETTELER zu Hovestadt und Merklinghausen (siehe 1300) und Sibylle v. ALTENBOCKUM gt. v. Altenbockum (siehe 1301).
Kirchliche Trauung um 1610/12 mit
651    Eva v. KETTELER, Erbin zu Neu-Assen, Tochter von Wilhelm v. KETTELER auf Neu-Assen und Rühlen, zu Mühlen-schulenburg (siehe 1302) und Theodora v. dem BOETZELAR (siehe 1303).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Ottilia (Odilia), geboren um 1617 (siehe 325).

652    Heinrich v. DIEPENBROICK Herr zur Impel, geboren am 04.04.1585, gestorben am 30.05.1636 mit 51 Jahren, Sohn von Johann v. DIEPENBROICK Herr zur Impel (siehe 1304) und Johanna Freiin v. GENT (siehe 1305).
Kirchliche Trauung mit 32 Jahren am 11.07.1617 mit
653    Gertrud v. DIEPENBROICK, gestorben am 23.06.1636, Tochter von Hermann v. DIEPENBROICK (siehe 1306) und Gertrud v. HOLLE (siehe 1307).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Herrmann Freiherr v. DIEPENBROICK Herr zur Impel Freiherrenstand 1652, geboren am 01.08.1620 (siehe 326).

654    Wilhelm v. QUADT zu Zoppenbroich, Velde, Bronckhorst, Drost zu Dinslaken, geboren am 17.06.1584, gestorben am 19.04.1659 mit 74 Jahren. Schwennicke, D.: Europäische Stammtafeln, NF, VI, Marburg (1978); Band VIII, Marburg (1980), Sohn von Wilhelm v. QUADT-WYKERAD (siehe 1308) und Dorothea Freiin v. der LOë (siehe 1309).
Kirchliche Trauung 1631 mit
655    Christine Barbara v. BYLANDT, gestorben am 08.02.1636 in oder 18.2.1636. Schwennicke, D.: Europäische Stammtafeln, NF, VI, Marburg (1978), Tochter von Roelemann v. BYLANDT zu Halt und Spaltrop (siehe 1310) und Johanna v. WYLICH (siehe 1311).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Sibylla ( Sibylla) v. QUADT-WYKERAD, geboren 1632 (siehe 327).

656    Hans Friedrich v. BENECKENDORFF auf Alten-Klüken, Wardin und Helpe (bel. 1644), geboren vor 1611, gestorben vor 1661. NN: Vorläufige Stammtafeln nach: Kurt v. Beneckendorff, Valentin König, Gothaisches Taschenbuch, Arthur Semrau: Varia, Sohn von Arndt v. BENECKENDORFF auf Alten-Klüken, Wardin, Helpe (bel. 1582) (siehe 1312) und Elisabeth v. STRAUß a.d.H. Zarnikow (siehe 1313).
Kirchliche Trauung am 18.12.1635 in Arnswalde/Neumark mit
657    Ursula Margaretha (Margaretha) v. EICKSTEDT a.d.H. Clempenow-Hohenholz, geboren um 1608, gestorben nach 1661, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992), Tochter von Hans v. EICKSTEDT auf Clempenow, Coblent, Krugsdorf (siehe 1314) und Sophie v. WOPERSNOW (siehe 1315).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans Joachim auf Alten-Klücken (be. 1695), getauft am 15.10.1640 in Wardin-Neumark (siehe 328).

660    Richard v. HINDENBURG auf Falkenberg, gestorben 1657 in oder 1665, Sohn von Daniel v. HINDENBURG auf Falkenberg (siehe 1320).
Kirchliche Trauung (1) um 1621 mit NN FALKENBERG.
Verheiratet (2) mit Marie Elisabeth v. BLANKENSEE (siehe 661).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Peter Daniel auf Falkenberg (siehe 330).
661    Marie Elisabeth v. BLANKENSEE.
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 660).
 
664    Ahasver v. BRANDT auf Regitten, Ludwigsdorf Auer, JäskendorfSehestedt, Tapian, Obermarschall in Preussen, Landrat zu Sehestedt, Tapiau, Obermarschall in Preussen, geboren Okt. 1580, gestorben am 01.03.1654, Sohn von Hans v. BRANDT (siehe 1328) und Anna v. ROSENHAGEN a.d.H. Schönfeld/=stpr. (siehe 1329).
Kirchliche Trauung am 12.06.1611 mit der 16-jährigen
665    Helene v. PROECK Erbin von Regitten und Rossen, geboren am 28.07.1594, gestorben am 17.04.1647 mit 52 Jahren, Tochter von Friedrich v. PROECK auf Saalau, Rossen, Pagendorf, Regitten (siehe 1330) und Barbara v. RAUTER (siehe 1331).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Achaz (siehe 332).

666    Samuel III v. WILMSDORFF auf Bestendorf, Kelken, Wilmsdorf (verk. 1651), auf Bestendorf, Kelken, Wilmsdorf (verk. 1651), gestorben 1688, v. Wilmsdorff, Claudia: pers. Mittlg: Ahnentafeln v. Wilmsdorff (Kopie-E-Mail 6. 1. 2010), Sohn von Samuel II v. WILMSDORFF auf Bestendorf und Wilmsdorff (siehe 1332) und Anna v. SCHÖNAICH a.d.H. Schnellwalde (siehe 1333).
Kirchliche Trauung 1617 mit
667    Elisabeth v. der OELSNITZ a.d.H. Koschlau, geboren am 18.05.1599, v. Wilmsdorff, Claudia: pers. Mittlg: Ahnentafeln v. Wilmsdorff (Kopie-E-Mail 6. 1. 2010), Tochter von Wolf Dietrich v. der OELSNITZ (siehe 1334) und Elisabeth v. BORCKE (siehe 1335).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Lucretia (siehe 333).

668    Gottfried v. WALLENRODT begründet Preuss. Eylau, auf Pogirmen, Hauptmann zu Mohrungen, Liebstedt, Preuss. Eylau, geboren am 09.04.1607, gestorben am 09.04.1657 mit 50 Jahren, bestattet in Pr. Eylau, Sohn von Martin v. WALLENRODT auf Pachollen, Pogirmen, Joglacken usw. (siehe 1336) und Marie Eleonora Freiin v. KITTLITZ (siehe 1337).
Kirchliche Trauung (1) mit 32 Jahren am 12.02.1640 in Mohrungen mit Maria v. der OELSNITZ, 17 Jahre alt, geboren am 16.05.1622 in Liebstadt, gestorben am 12.11.1640 in Mohrungen mit 18 Jahren.
Kirchliche Trauung (2) mit 35 Jahren am 30.11.1642 mit Anna Maria v. NETTELHORST (siehe 669).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Gottfried auf Pogirmen/Ostpreußen, geboren am 09.05.1650 (siehe 334).
669    Anna Maria v. NETTELHORST, gestorben am 20.12.1662 in Königsberg, Tochter von Christoph v. NETTELHORST auf Carmitten, Sassen (siehe 1338) und Elisabeth v. DIEBES (siehe 1339).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 668).
 
670    Friedrich v. GOETZEN auf Bärwalde, Droosten, Arnsberg, Suderau, Gölzhöfen, Hauptmann zu Memel, kurbrandb. Kammerherr, geboren am 07.08.1623, gestorben am 18.10.1673 in Memel mit 50 Jahren, Sohn von Friedrich v. GOETZEN auf Droosden, Arnsberg, Packnau (siehe 1340) und Barbara v. HALLE (siehe 1341).
Verheiratet mit
671    Charlotte Sophie v. HALLE, geboren 1637, gestorben am 15.01.1691 in Arnsberg, Tochter von Heinrich Ehrenreich v. HALLE auf Heinrichswalde, Kuükerneese, Drosdowennsee, Drosowen (siehe 1342) und Anna Maria v. ROHR (siehe 1343).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Tugendreich (siehe 335).

672    Christian BESSER, Justiziar in Weikelsdorf, gestorben <27-5-1673 in Weikelsdorf, Sohn von Nicolaus BESSER (siehe 1344) und Margarethe RÖTEL (siehe 1345).
Verheiratet mit
673    Maria Magdalena NN, gestorben <6.2.1692 in Weikelsdorf.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Christoff, geboren <13.5.1665 in Weikelsdorf (siehe 336).

674    Johann Gottfried MÜHLBACH, Amtmann und Schösser zu Liebenwerda, geboren <2.6.1643, getauft am 02.06.1643 in Großenhain, gestorben am 02.04.1699 in Liebenwerda, Sohn von Johann MÜHLBACH (siehe 1348) und Maria ECKART (siehe 1349).
Verheiratet mit
675    Anna Maria v. der GRÜN.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johanna Catharina, geboren vor 1692 (siehe 337).

678    Florian Gottlob THILO v. THIELAU auf Neudöbern mit Rettchensdorf und Kroitsch, kgl. poln./kursächs. GenMajor, geboren am 13.11.1663 in Kroitsch, gestorben am 18.08.1708 in Kroitsch mit 44 Jahren, Sohn von Gottlieb THILO v. THIELAU auf Kroitsch, Scheibsdorf und Schmosse (siehe 1356) und Blandina KREBS v. ROMNITZ (siehe 1357).
Kirchliche Trauung mit 23 Jahren am 26.11.1686 in Droschkau mit der 30-jährigen
679    Anna Judith v. SIEGROTH und SCHLAWIKAU, geboren am 18.09.1656 in Droskau, gestorben am 10.02.1705 in Neudöbern mit 48 Jahren, Tochter von Gottfried Ernst v. SIEGROTH und SCHLAWIKAU (siehe 1358) und Eva Magdalena v. FRANKENBERG und PROSCHLITZ (siehe 1359).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Christiane (siehe 339).

680    Heinrich (XI) v. der SCHULENBURG auf Angern, Kehnert, Schricke und Falkenberg, geboren am 06.09.1621 in Angern, gestorben am 19.05.1691 in Kehnert mit 69 Jahren. Maak, Herbert: pers. Mittlg. (E-Mail 23. 3. 2010) Ahnenlisten v. der Schulenburg, Sohn von Henning (III) v. der SCHULENBURG auf Angern, Kehnert, Schricke und Falkenberg (siehe 1360) und Catharina SCHENK v. FLECHTINGEN (siehe 1361).
Kirchliche Trauung mit 27 Jahren am 01.02.1649 in Angern mit der 19-jährigen
681    Ilse Floria v. dem KNESEBECK, geboren am 10.04.1629 in Tylsen, gestorben am 24.11.1711 in Angern mit 82 Jahren, Tochter von Christoph v. dem KNESEBECK auf Dylsen/Altmark (siehe 1362) und Dorothea v. DAGEFÖRDE a.d.H. Wathlingen (siehe 1363).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Heinrich (XII), geboren am 07.02.1668 in Angern (siehe 340).

682    Hermann Otto v. MÜNCHHAUSEN auf Wegeleben, Lauenau, Holtensen, Oldendorf, auf Lauenau, geboren am 10.06.1625 in Lauenau, gestorben am 29.04.1677 in Wegeleben mit 51 Jahren, Sohn von Liborius v. MÜNCHHAUSEN (siehe 1364) und Hedwig Elisabeth v. DITFURTH (siehe 1365).
Kirchliche Trauung mit 33 Jahren am 05.08.1658 in Wegeleben mit
683    Sophie Elisabeth v. SCHIERSTEDT, gestorben um 1698, Tochter von Hans Christoph v. SCHIERSTEDT auf Görzke, Kochstedt und Wallenzien (siehe 1366) und Anna Sabile v. WREDE (siehe 1367).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Dorothea Emerentia, geboren am 23.09.1660 (siehe 341).

684    Joachim Wilhelm v. CAMPEN auf Kirchberg und Friedenswünsch, braunschw.-lüneburg. Berghauptmann, geboren am 22.12.1617 in Kirchberg, gestorben am 17.05.1683 in Kirchberg mit 65 Jahren, Sohn von Daniel Dr. jur. v. CAMPEN auf Kirchberg, Friedenswunschh.Kämmerer, Schatzrat und Berghauptmann (siehe 1368) und Anna BECKER (siehe 1369).
Kirchliche Trauung mit 48 Jahren am 28.11.1666 in Kirchberg mit
685    Anna Elisabeth v. der MOSEL, gestorben nach 1683, Tochter von Bernhard Dietrich v. der MOSEL auf Mittelmosel II (siehe 1370) und Anna Maria EDLE v. der PLANITZ a.d.H. Schwarzbach (siehe 1371).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Melchior August auf Ullenhausen, geboren am 03.08.1680 in Ullenhausen (siehe 342).

686    Franz Caspar v. KERSSENBROCK auf Wierborn und Helbra, geboren am 24.06.1623, gestorben am 03.12.1691 mit 68 Jahren, Sohn von Franz Christoph v. KERSSENBROCK (siehe 1372) und Lucia v. KERSSENBROCK (siehe 1373).
Kirchliche Trauung mit 61 Jahren am 07.02.1685 in Bartrup mit
687    Helene Elisabeth v. STOCKHAUSEN, Stiftsdame in Fischebeck (1673), geboren 1651, gestorben am 23.03.1721, Tochter von Hans Friedrich v. STOCKHAUSEN auf Wülmersen (siehe 1374) und Anna Katharina v. der LIPPE aus Wintrup (siehe 1375).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Dorothea Nanna Lucretia Sabine, geboren am 19.10.1687 in Wierborn (siehe 343).

688    Hans Ernst v. BORSTELL auf Borstell, Schinne und Groß Schwarzlosen, geboren am 16.12.1610 in Schinne, gestorben am 15.07.1675 in Dahlen mit 64 Jahren, Sohn von Hans v. BORSTELL auf Schinne (siehe 1376) und Margarethe v. GERMERSHAUSEN (siehe 1377).
Kirchliche Trauung 1637 mit
689    Anna Maria v. KLÖTZE a.d.H. Sanne, geboren am 24.04.1614 in Sanne, gestorben am 30.11.1686 in Schinne (gest. 22.6.1651?) mit 72 Jahren, Tochter von Ernst v. KLÖTZE auf Sanne (siehe 1378) und Lucia v. SCHWARTZENHOLTZ (siehe 1379).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Ludolph Friedrich auf Groß- und KleinSchwarzlosen, Borstel, Schinne, Dahlen, geboren am 17.02.1655 in Schinne (siehe 344).

690    Georg v. BREDOW auf Klessen, Dickte, Stammvater Haus Klessen, Domherr und Senior zu Brandenburg, geboren am 20.02.1653, gestorben am 07.09.1697 mit 44 Jahren, bestattet am 15.10.1697 in Kirche Klessen. Freiherr v. Bredow, Hasso: Pers. Mittlg. 29.10.2009 Tafel 04, Sohn von Hans Christoff I v. BREDOW auf Friesack, Wagenitz, Liepe, Landin, Dickte usw. (siehe 1380) und Barbara v. GÖRNE a.d.H. Plaue (siehe 1381).
Kirchliche Trauung mit 25 Jahren am 05.12.1678 in Schwerin mit
691    Marie Sophie v. HALBERSTADT a.d.H. Langen-Bütz, gestorben am 08.11.1722, Tochter von Balthasar Gebhard v. HALBERSTADT auf Langen-Brütz, Leezen, Görslow, Woltow (siehe 1382) und Hedwig Clara v. THUN (siehe 1383).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Barbara Dorothea, geboren um 1679 (siehe 345).

692    Alexander Ludolf v. QUAST auf 2/3 Orotzen, Radensleben (gek.), Stöffin, Dolgow, Wulkow, Kommissar Kreis Ruppin, kurbrandb. Rittmeister, Domherr zu Haelberg, geboren am 30.05.1632 in Garz, gestorben am 21.10.1692 in Protzen mit 60 Jahren. Wilfried v. Quast: Geschichte der Familie v. Quast, Manuskript 1974, Sohn von Otto v. QUAST auf Protzen, Garz, Stöffin, Dolgow (siehe 1384) und Judith v. BEEREN (siehe 1385).
Kirchliche Trauung mit 29 Jahren am 20.06.1661 in Vieritz (Ehestiftung) mit der 17-jährigen
693    Marie Elisabeth KATTE, geboren am 28.01.1644 in Vieritz, gestorben am 09.11.1675 in Protzen mit 31 Jahren, Tochter von Cuno Heinrich KATTE auf Vieritz und Altenklitsche (siehe 1386) und Maria v. BORCH (siehe 1387).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Cuno Albrecht auf Protzen, inner. Leyden und Königsberg, geboren am 15.05.1663 in Protzen (siehe 346).

694    Cüno Hans (postumus) v. WILMERSDORFF auf Teltow, Markel, Buchow, Dahlem (gek, von v. Spiel), Kommissar des Kreises Teltow, geboren am 18.04.1638 in Cölln/Spree, gestorben am 30.08.1720 mit 82 Jahren, Sohn von Cüne v. WILMERSDORFF auf Markee (siehe 1388) und Catharina v. STOISLOFF (siehe 1389).
Kirchliche Trauung mit 22 Jahren am 11.11.1660 in Teltow mit der 26-jährigen
695    Catharina Elisabeth HAKE, geboren am 09.01.1634 in Klein-Machnow, gestorben am 28.09.1711 mit 77 Jahren, bestattet in Kirche Dahlem, Tochter von Hans Jürgen HAKE auf Klein-Machnow (siehe 1390) und Hedwig Maria v. SCHLABRENDORFF (siehe 1391).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Elisabeth Gottliebe (Elisabeth), geboren um 1670 in Dahlem (siehe 347).

696    Heinrich Rudolf v. INGERSLEBEN auf Schrebkow / Prignitz, geboren vor 1673, gestorben >4.5.1680, Sohn von Kaspar v. INGERSLEBEN auf 1/2 Schrebkow und Anteil Groß-Werzin / Prignitz (siehe 1392) und Benigna BRANDT v. LINDAU (siehe 1393).
Verheiratet mit
697    Maria Elisabeth v. JEETZE erhielt statt Zinsen auf das Brautgeld das Gut Büste auf 20 Jahre für 2000 Thaler, gestorben <16.5.1687, bestattet am 16.05.1687 in Schrepkow. Walter, August: Genealogische Geschichte des Geschlechts v. Jeetze, Magdeburg (1860), Tochter von Moritz Lorenz v. JEETZE auf Hohenwulsch und Anteil Büste, Anteil Gransau, Besitz in Poritz, Döllnitz, Arensberg, Siepe, Kassuhn, Sanne, Pretzier (siehe 1394) und Elisabeth Dorothea v. ITZENPLITZ (siehe 1395).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Kaspar Heinrich auf Königsrode, Willerode, Friedrichsrode, Klein-Leppin, geboren am 29.02.1672 (siehe 348).

698    Johann Peter v. LAUTENSACK Reichsadel und böhm. Ritterstand 10.3.1699, braunschw.-lüneb. Intendant und Reichspostmeister, geboren <26.3.1648 in Heldburg, gestorben am 03.04.1719 in Braunschweig, Sohn von Peter LAUTENSACK (siehe 1396) und Anna Maria EICHEL (siehe 1397).
Verheiratet mit
699    Anna Dorothea MENTHE, gestorben am 16.05.1717 in Braunschweig, Tochter von Franz Joachim MENTHE Bürger in Minden/Westf. (siehe 1398).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Wilhelmine Elisabeth, geboren am 14.03.1682 in Braunschweig (siehe 349).

700    Johann Christoph Dr. jur. utr. HEROLD auf Riedburg, Pfänner zu Halle, kgl. preuß. Regierungs- und Jagdrat zu Magdeburg, Ratsmeister zu Halls/S. Geboren am 31.10.1631 in Halle/Saale, gestorben am 22.06.1704 in Halle/Saale mit 72 Jahren, Sohn von Carl HEROLD auf Diemitz (siehe 1400) und Margarethe v. SCHÖNITZ (siehe 1401).
Kirchliche Trauung mit 25 Jahren am 13.01.1657 in Halle/Saale mit der 16-jährigen
701    Dorothea WILDVOGEL, geboren am 10.10.1640 in Halle/Saale (?Dresden?), gestorben am 28.06.1709 in Halle/Saale mit 68 Jahren, Tochter von George WILDVOGEL (siehe 1402) und Maria NICOLAI (siehe 1403).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Christian Dr. jur. v. HEROLD auf Biesow, Brunow, Leuenberg, Werftphul, Tiefensee, geboren am 19.07.1669 in Halle a.d.Saale (siehe 350).

702    Dietrich v. KLINGGRAEFF, geboren um ? 1658, Sohn von Joachim KLINGGRAEFF (siehe 1404) und Eva v. STRYCK 1405 (siehe 1405).
Kirchliche Trauung 1690 mit
703    Anna COBER, geboren 1669.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Eva Katharina, geboren am 10.11.1692 in Kletzke bei Perleberg (siehe 351).

704    Anton v. BONIN auf Karzin und Klannin/Pommern, Stiftsvogt (1610), 1618 Dekan d. Kollegiatskirche Kolberg (1618), Regierungsrat (1623), herzogl. pommersch. Gesandter (1623), geboren um 1583, gestorben am 25.05.1633 in Köslin. NN: Geschichte des Hinterpommerschen Geschlechtes von Bonin bis zum Jahre 1863; Verlag der Königlichen Geheimen Ober-Hofdruckerei (R. v. Decker), Berlin (1864), Sohn von Adrian v. BONIN auf Wogenthin und Jatzthum (siehe 1408) und Anna v. LETTOW a.d.H. Pritzke (siehe 1409).
Kirchliche Trauung am 06.10.1611 mit
705    Elisabeth (Ilse) v. WEDELL a.d.H. Mölln. NN: Geschichte des hinterpommerschen Geschlechtes von Bonin, Kgl. Geh. OHofbuchdruckerei, Berlin (1864), Tochter von Wedige (Wedig) v. WEDEL auf Mellen, Freienwalde, Schwerin, Sillingsfdorf, Braunsforth, Teschendorf (siehe 1410) und Emmerentia Debora (Emmerentia) v. BORCKE a.d.H. Pansin (siehe 1411).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Wedig, geboren 1612. NN: Geschichte des hinterpommerschen Geschlechtes von Bonin, Kgl. Geh. OHofbuchdruckerei, Berlin (1864).
   2.  Georg, geboren 1613.
   3.  Ulrich (Christoph Ulrich) auf Wogenthin, Anteil Darsow, Schwellin, geboren 1619 (siehe 352).

706    Casimir v. GLASENAPP auf Gramenz, Würchau und Bärwalde, hzgl. pomm. Landrat, geboren vor 1600, gestorben Feb.1664. LP für Caspar Otto v. Glasenapp (1625-1664), Sohn von Caspar Otto v. GLASENAPP auf Gramenz, Wisbuhr und Altenwalle (siehe 1412) und Marie v. der OSTEN (siehe 1413).
Kirchliche Trauung 1612 in Ehestiftung mit
707    Elisabeth v. MANTEUFFEL, gestorben vor 1655, Tochter von Hofjunker Gerdt v. MANTEUFFEL auf Collatz, Poplow, Jägertow, Brutzen, Santzkow u. Jeseritz (siehe 1414) und Maria v. BORCKE a.d.H. Claushagen (siehe 1415).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Gert Wedig, geboren um 1618, gestorben am 26.04.1678, v. Glasenapp, Eugen: Vollständige Genealogie des alt-hinterpommerschen Geschlechts der Erb-, Burg- und Schlossgesessenen von Glasenapp, Stricker Berlin (1884/1897).
Ehefrau ist Margarethe Juliane v. WOLDEN-WUSTERBART.
   2.  Caspar Otto, geboren um 1625, gestorben am 24.01.1664, v. Glasenapp, Eugen: Vollständige Genealogie des alt-hinterpommerschen Geschlechts der Erb-, Burg- und Schlossgesessenen von Glasenapp, Stricker Berlin (1884/1897).
Ehefrau ist Ernestine v. ZITZEWITZ.
   3.  Hedwig a.d.H. Gramenz, geboren am 07.11.1627 in Gramenz (siehe 353).
   4.  Juliane, geboren um 1644.
Kirchliche Trauung 1664 mit Hans Christian v. der OSTEN auf Burzen, geboren 1605, gestorben 1698.
   5.  Sophie Esther, gestorben am 06.03.1707 in Hasenfier.
Ehemann ist Erdmann Christoph v. der OSTEN, Landvogt auf Pinnow.

708    Otto Friedrich v. der OSTEN auf Wisbu, hzgl. pomm. Landrat und Hofjunker, gestorben um 1653. Wätjen, Hans: von der Osten, Georg Westermann, Braunschweig (1960), Sohn von Friedrich v. der OSTEN auf Wisbu, Geiglitz und 1/2 Witzmitz (siehe 1416) und Catharina v. FLEMMING a.d.H. Wartenstein (siehe 1417).
Verheiratet mit
709    Barbara v. HEYDEBRECK, geboren am 26.03.1598. Wätjen, Hans: von der Osten, Georg Westermann, Braunschweig (1960), Tochter von Jakob v. HEYDEBRECK auf Parnow, Tessin, Biziker, Kratzig (siehe 1418) und Marie v. NATZMER a.d.H. Gutzmin (siehe 1419).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Otto Christoph auf Wisbu (mit s. Bruder Friccius), geboren 1630 (siehe 354).

710    Peter v. ZITZEWITZ auf Klein Podel, geboren um 1575, gestorben um 1653, v. Zitzewitz, Georg: Geschichte der ersten und zweiten Linie des Geschlechts v. Zitzewitz 1340-1958 (1958), Sohn von Matthias v. ZITZEWITZ auf Anteil Klein Podel (seit 1555) und Anteil Daber (siehe 1420) und Gertrud v. WEIHER a.d.H. Freist (siehe 1421).
Verheiratet mit
711    Veronica v. JATZKOW, gestorben am 28.08.1669 in Klein Podel, v. Zitzewitz, Georg: Geschichte der ersten und zweiten Linie des Geschlechts v. Zitzewitz 1340-1958 (1958), Tochter von Michael v. JATZKOW auf Goltzkow (siehe 1422) und Sophia v. JATZKOW a.d.H. Pebenow (siehe 1423).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Eva Erdmuthe a.d.H. Klein Podel (siehe 355).

768    Peter Moritz (Moritz) v. LOEWENSTEIN zu LOEWENSTEIN, zu Römersberg, hess.kassel. Major, geboren 1620, gestorben ?.?.1685, Sohn von Georg Leo (Georg) v. LOEWENSTEIN zu LOEWENSTEIN (siehe 1536) und Katharina (Katharina) v. HOPFGARTEN (siehe 1537).
Kirchliche Trauung am 02.04.1644 in Gilsa mit
769    Margarethe Christine (Margarethe) v. GILSA zu GILSA, geboren 1630, gestorben am 27.03.1705 in Zimmersrode, Tochter von Hans Ludwig v. GILSA zu GILSA (siehe 1538) und Anna Margarethe v. KUHMANN (siehe 1539).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Ludwig (Johann) Würtembergischer rat, hess. Kanzleirat, geboren am 04.05.1646 (siehe 384).
   2.  Georg Leo, holl. Fähnrich, geboren 1656, gestorben 1674.
   3.  Christoph Dietrich Senior (1719-30), hess.-homb. Rat, Hofmarschall, fürstl Oetting. GehRat, Oberamtmann, geboren 1664, gestorben 1730, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888) p 112.
Verheiratet mit Magdalene Christine v. U. zu ADELEPSEN, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888) p 112, Tochter von Albrecht Ernst v. U. zu ADELEPSEN und Anna Magdalene v. BÜTZAU.
   4.  Caspar Moritz, kursächs. Fähnrich, geboren 1672, gestorben 1692, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888) p 112.
   5.  Jost Heinrich, hess. kass. Rittmeister, geboren 1676, gestorben am 13.08.1704 in in der Schlacht bei Höchstädt gefallen, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888) p 112.
   6.  Anna Helene Juliane, Stiftsdame zu Schaaken (Nordhessen), gestorben 1704, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888) p 112.
Verheiratet mit Johann Adam v. EPPE auf Reckenberg, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888) p 112.
   7.  Eva Sophie, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888) p 112.
Verheiratet mit Heinrich Burchard v. der MALSBURG, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888) p 112.
   8.  Anna Marie, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888) p 112.
Verheiratet mit Wilhelm Christoph v. STOCKHAUSEN auf Wellersen (Krs. Northeim), v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888) p 112.
   9.  Elisabeth Christine, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888) p 112.
Verheiratet mit Wilhelm v. ROMROD, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888) p 112.

770    Johann v. BROEL GEN. PLATER.
Kirchliche Trauung ?......... Ehefrau ist
771    Margarethe v. EGLING.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margarethe Charlotte (Charlotte) (siehe 385).

776    Georg MILCHLING v. SCHÖNSTADT, Samthofgerichtsrat zu Marburg, geboren am 27.12.1602, gestorben am 16.01.1693 mit 90 Jahren, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888), Sohn von Georg MILCHLING v. SCHÖNSTADT postumus (siehe 1552) und Elisabeth v. LAUTER (siehe 1553).
Verheiratet mit
777    Anna Catharina v. WESTPHALEN a.d.H. Hoppicke, gestorben 1694, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888), Tochter von Raban Wilhelm v. WESTPHALEN (siehe 1554) und Elisabeth v. PADBERG (siehe 1555).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Georg Moritz, geboren 1655 (siehe 388).

778    Franz Christian SPIEGEL zum DESENBERG, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888).
Verheiratet mit
779    Clara Margarethe v. WESTPHALEN, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Clara Catharina (siehe 389).

780    Rudolf Wilhelm SCHENCK zu SCHWEINSBERG, gestorben am 11.09.1693, Sohn von Ludwig SCHENCK zu SCHWEINSBERG (siehe 1560) und Anna Margaretha v. WEITERS Erbin von Uestrich (siehe 1561).
Verheiratet mit
781    Maria v. BREIDENBACH GEN. BREIDENSTEIN, Tochter von Conrad Adolph v. BREIDENBACH GEN. BREIDENSTEIN (siehe 1562) und Anna Maria v. BUSECK (siehe 1563).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Ludwig Adolf, geboren am 17.06.1672 (siehe 390).

782    Philipp Ernst v. BOBENHAUSEN.
Verheiratet mit
783    Sophia Charlotte LÖW v. STEINFURT.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Helena v. BOBENHAUSEN GEN. MERNOLFS, geboren Aug. 1695 (siehe 391).

784    Eitel Moritz v. GILSA zu GILSA auf Oberhof Gilsa, geboren am 18.07.1613 in Gilsa, gestorben am 05.10.1691 in Gilsa (oder 19. Okt. oder 23. Aug.) mit 78 Jahren, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888), Sohn von Hans Caspar v. GILSA zu GILSA (siehe 1568) und Christiane v. LOEWENSTEIN (siehe 1567).
Kirchliche Trauung mit 29 Jahren am 10.04.1643 in Herzberg mit
785    Gertrud Susanne v. DÖRNBERG, gestorben am 28.10.1691 in Gilsa (oder 21. Okt.), v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Christian Eitel, geboren am 04.02.1655 in Gilsa (siehe 392).
   2.  Margaretha Elisabeth (siehe 793).

786    Ernst Friedrich v. HANSTEIN auf Wallhausen, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888).
Verheiratet mit
787    Agnes v. der ASSEBURG, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margarethe (siehe 393).

788    Georg v. SCHOLLEY zu Mansfeld, geboren am 12.11.1613 in Hersfeld, gestorben 1668. Hanna, Georg-Wilhelm: Die Ritteradligen von Hutten, ihre soziale Stellung in Kirche und Staat bis zum Ende des alten Reiches, Inaugural-Dissertation, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (2006).
Kirchliche Trauung mit 40 Jahren am 28.08.1654 in Gilsa mit der 32-jährigen
789    Anna Christiane v. GILSA zu GILSA, geboren am 24.04.1622, gestorben 1681. Hanna, Georg-Wilhelm: Die Ritteradligen von Hutten, ihre soziale Stellung in Kirche und Staat bis zum Ende des alten Reiches, Inaugural-Dissertation, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (2006), Tochter von Hans Caspar v. GILSA zu GILSA (siehe 1568) und Dorothea Elisabeth v. DALWIGK (siehe 1569).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Max Philipp (Philipp) auf Malsfeld, Fleckenbühl, Kemmerhagen, Beysefürth, geboren am 19.03.1655 (siehe 394).

790    Johann Ernst v. HUTTEN-FRANKENBERG auf Vorderfranknberg, Nenzenheim, Walchenfeld, Birkenfeld, Ermeshauasen, sächs. gotha. Obristltn, Ritterrat Kanton Baunach, geboren am 19.10.1636 in Schleusingen, gestorben am 14.12.1699 in Reusch mit 63 Jahren, bestattet in Birkenfeld. Hanna, Georg-Wilhelm: Die Ritteradligen von Hutten, ihre soziale Stellung in Kirche und Staat bis zum Ende des alten Reiches, Inaugural-Dissertation, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (2006), Sohn von Veit Ludwig v. HUTTEN-FRANKENBERG auf Amöd, Oberlauingen, Walchenfeld, Entensheim, Vorder-Frankenberg, Nenzenheim, Bürcken, Walschenfeld (siehe 1580) und Eva Susanne v. SELBITZ (siehe 1581).
Kirchliche Trauung mit 24 Jahren am 24.06.1661 mit der 17-jährigen
791    Anna Gertraud v. EBERSBERG GEN. v. WEIHERS, geboren am 15.10.1643, gestorben am 13.03.1706 in Walchenfeld mit 62 Jahren. Hanna, Georg-Wilhelm: Die Ritteradligen von Hutten, ihre soziale Stellung in Kirche und Staat bis zum Ende des alten Reiches, Inaugural-Dissertation, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (2006).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Marie Dorothea, geboren 1667 (siehe 395).

792    Ludwig Wilhelm v. URFF zu URFF, hess.-kass. Major, geboren vor 1652, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888), Sohn von Georg v. URFF zu URFF (siehe 1584) und Elisabeth v. CLAUER zu Wohra (siehe 1585).
Kirchliche Trauung am 07.02.1672 in Gilsa mit
793    Margaretha Elisabeth v. GILSA zu GILSA, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888), Tochter von Eitel Moritz v. GILSA zu GILSA auf Oberhof Gilsa (siehe 784) und Gertrud Susanne v. DÖRNBERG (siehe 785).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Wilhelm (V), geboren am 17.11.1673 in Niederurff (siehe 396).

794    Georg Rudolph SCHENCK zu SCHWEINSBERG, geboren am 04.08.1635 in Marburg, gestorben am 25.09.1705 in Schweinsberg mit 70 Jahren, Sohn von Johann Carl SCHENCK zu SCHWEINSBERG (siehe 1588) und Sabina Catharina v. WANGENHEIM auf Wangenheim (siehe 1589).
Verheiratet mit
795    Anna Elisabeth MILCHLING v. SCHÖNSTADT.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Marie Elisabeth, geboren 1675 (siehe 397).
   2.  Anna Cunegunda Elisabetha. Biedermann, Johann Gottfried: Geschlechtsregister der Reichsfrey unmittelbaren Ritterschaft Landes zu Franken Löblichen Orts Rhön und Werra; Dietzel, Bayreuth (1749).
Verheiratet mit Johann Ludwig v. BREIDENBACH GEN. BREITENSTEIN. Biedermann, Johann Gottfried: Geschlechtsregister der Reichsfrey unmittelbaren Ritterschaft Landes zu Franken Löblichen Orts Rhön und Werra; Dietzel, Bayreuth (1749).

796    Adam Georg TREUSCH v. BUTTLAR, geboren 1662, gestorben Jul 1696 in Markershausen, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der altess. Ritterschaft, Kassel (1888), Sohn von Georg Ernst TREUSCH v. BUTTLAR zu Markershausen (siehe 1592) und Anna Margerethe v. LICHTENBERG-GESCHWENDE (siehe 1593).
Kirchliche Trauung am 03.11.1690 in Markershausen mit
797    Agnete Eleonore v. WANGENHEIM a.d.H. Fröttstedt, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der altess. Ritterschaft, Kassel (1888).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Georg Ernst auf Markershausen, Frauenborn, Steinhof, Hahnhof, Belitzgrube, geboren am 26.12.1690 in Markershausen (siehe 398).

832    Kaspar v. DEHN-ROTFELSER, Burgsass zu Vachta und Schlüchtern, geboren am 02.11.1621 in Niederaula, gestorben am 30.12.1693 in Vacha mit 72 Jahren, v. Dehn-Rotfelser, H.: pers. Mittlg. 25.8.2008: Darstellung der Geschlechterfolgen, Sohn von Johann Georg v. DEHN-ROTFELSER (siehe 1664) und Katharina WINTER aus Kassel (siehe 1665).
Kirchliche Trauung mit 26 Jahren am 16.08.1648 mit
833    Anna Katharina JUNGMANN, geboren in Kassel.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Jakob Friedrich Dr. med. Geboren am 04.03.1652 (siehe 416).

848    Otto Friedrich HOMBERG zu VACH, Regierungsrat, geboren am 30.10.1638 in Vach, gestorben am 13.01.1703 in Marburg mit 64 Jahren, Sohn von Gideon HOMBERG zu VACH (siehe 1696) und Margarethe WASSERHUHN (siehe 1697).
Kirchliche Trauung mit 33 Jahren am 09.07.1672 in Marburg mit der 21-jährigen
849    Anna Maria WALTER, geboren am 10.04.1651 in Marburg, gestorben am 10.07.1691 in Marburg mit 40 Jahren, Tochter von Daniel Heinrich WALTER (siehe 1698).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Christian Heinrich, geboren am 19.10.1676 in Marburg (siehe 424).

416    Jakob Friedrich Dr. med. v. DEHN-ROTFELSER, siehe anderweitig.
417    Margarethe Elisabeth v. HOMBERG zu VACH, siehe anderweitig.
 
896    Jakob (Jakob) ANDREß, Metzger, geboren um 1604 in Kirn, gestorben am 08.06.1669 in Kirn, Sohn von Merten (Merten) ANDRES (siehe 1792) und Katharina CREUTZER (siehe 1793).
Verheiratet mit
897    Anna Brigitte KUßMER, geboren Dez. 1607, gestorben am 08.03.1680 in Kirn, Tochter von Elias KUßMER (siehe 1794).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Jost, geboren um8.7.1642 in Kirn (siehe 448).

898    Hans Michael SOMMER, Sattler.
Kind:
   1.  Maria Katharina, geboren März 1654 in Kirn (siehe 449).

904    Simon (Ott) OTTO, Steinsetzer, Gerichtsschöffe, Kirchnecenzor, Kirchenältester (1666), Schultheiß in Staudernheim (1680), geboren um 1609 (Religion: lu), bestattet am 30.03.1692 in Staudernheim. Schaefer, Dieter: Familienbuch für Anna Christine Otto, MS, o.J.
Standesamtliche Trauung vor 1645 mit
905    Maria NN, geboren um 1615 (Religion: lu), gestorben um 1682. Schaefer, Dieter: Familienbuch für Anna Christine Otto, MS, o.J.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Friedrich David, geboren um 1654 (siehe 452).

906    Hans Heinrich BOHN (BEHN), Tuchscherer, Ratsverwandter, geboren um 1630 (Religion: ev). Schaefer, Dieter: Familienbuch für Anna Christine Otto, MS, o.J. Sohn von Gerhard BOHN (siehe 1812).
Standesamtliche Trauung vor 1658 mit
907    Elisabeth Margaretha KETTENBORN, geboren vor 1640 (Religion: lu). Schaefer, Dieter: Familienbuch für Anna Christine Otto, MS, o.J.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Catharina Elisabeth BOHN, getauft (ev) am 01.03.1663 in Sobernheim (siehe 453).

908    Johann "Conrad" (Conrad) HEXAMER (HECHSAMER), ältester Gerichtsschöffe (1707), geboren um 1639 in Sobernheim (Religion: lu), gestorben am 09.05.1707 in Meddersheim. Schaefer, Dieter: Familienbuch für Anna Christine Otto, MS, o.J. Sohn von Ratsverwandter Johann Nikolaus HEXAMER (siehe 1816) und Elisabeth Margaretha NN (siehe 1817).
Standesamtliche Trauung am 13.11.1664 in ? Meddersheim mit
909    Esther ENDTERS, geboren um 1645 (Religion: lu), gestorben vor 1680 in Meddersheim. Schaefer, Dieter: Familienbuch für Anna Christine Otto, MS, o.J. Tochter von Gerichtsmann Johann ENDTERS (siehe 1818).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Peter HEXAMER, geboren um 1665 (siehe 454).

928    Nikolas AULER, Schultheiß zu Ohlweiler, geboren um 1651 in Ohlweiler, gestorben am 16.02.1693 in Ohlweiler, Sohn von Johann AULER lebte in Ravengiersburg, zahlte Schatz 1656, 1672 und 1683 (siehe 1856) und Anna Barbara NN gen. 1654 und 1678 als Patin (siehe 1857).
Kirchliche Trauung um 1684 mit
929    Anna Katharina HETZEL, geboren am 17.12.1654 in Rayerschied, gestorben am 10.06.1732 in Ohlweiler mit 77 Jahren, Tochter von Johannes HETZEL lebte in Rayerschied (siehe 1858) und Catharina NN (siehe 1859).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Christoph Almosenpfleger, Kirchenältester, Hausbesitzerv Schlossgasse, getauft am 20.11.1685 in Ohlweiler/Simmern (siehe 464).

930    Johann Peter TESCH, Bürger und Schneider in Simmern, geboren am 08.01.1660 in Simmern, gestorben am 27.12.1737 in Simmern mit 77 Jahren, Sohn von Johann Christoph TESCH (siehe 1860) und Elisabeth NN (siehe 1861).
Kirchliche Trauung mit 27 Jahren am 11.05.1687 in Simmern mit
931    Maria Antonia BECK, geboren Dez 1662 in Simmern, getauft am 14.12.1662 in Simmern, gestorben am 20.05.1698 in Simmern. Werner Zwiebelberg: Bürger- und Einwohnerbuch der Stadt Simmern bis 1800 (1972), Tochter von Daniel BECK (siehe 1862) und Anna Maria NN (siehe 1863).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Margarethe, geboren am 11.11.1691 in Neuerkirch (siehe 465).

932    Johann Nikolas DÖRR, Bürger, Schuhmacher, Almosenpfleger (1716), Besitzer von 1/3 Ölmühle, geboren am 17.02.1656 in Simmern, gestorben am 24.03.1731 in Simmern mit 75 Jahren. Zwiebelberg, Werner: Bürger und Einwohner der Stadt Simmern bis 1800, Hundsrücker Geschichtsverein, Gemünden (1972), Sohn von Johann Martin DÖRR (siehe 1864) und Anna Maria NN (siehe 1865).
Kirchliche Trauung mit 24 Jahren am 26.02.1680 in Simmern mit der 20-jährigen
933    Anna Margarethe SERESSE, geboren am 11.12.1659 in Simmern, gestorben am 04.03.1729 in Simmern mit 69 Jahren, Tochter von Hilgard SERESSE ursprüngl. Heliard Cerise (siehe 1866) und Anna Maria METZGER (siehe 1867).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Jakob, geboren am 23.08.1699 in Simmern (siehe 466).

934    Johann Jakob FEY, Bürger, Bäcker, Gastwirt, Hausbesitzer in Simmern, geboren am 26.02.1665 in Simmern, gestorben am 02.11.1730 in Simmern mit 65 Jahren, Sohn von Jakob FEY (siehe 1868) und Anna Elisabeth NN (siehe 1869).
Kirchliche Trauung (1) mit 23 Jahren am 25.05.1688 in Simmern mit Anna Ottilia GRILL (siehe 935).
Kirchliche Trauung (2) mit 55 Jahren am 26.08.1720 in Simmern mit Maria Katharina BREITENBACH, geboren in Argenthal.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Anna Katharina, getauft am 19.01.1698 in Simmern (siehe 467).
935    Anna Ottilia GRILL, geboren um 1659, gestorben am 26.09.1719 in Simmern, Tochter von Johann Friedrich (Fritz) GRILL (siehe 1870) und Marie Elisabeth NN (siehe 1871).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 934).
 
944    Johann Jakob JUNCKER, Bürger, Barbier, Hausbesitzer in Simmern, Sohn von Johann Jakob JUNCKER (1632) Almosenpfleger (siehe 1888) und Anna Elisabeth SCHERER (siehe 1889).
Kirchliche Trauung am 14.05.1657 in Simmern mit
945    Christina NN, geboren in Gemünden/Hunsrück.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Nikolas, getauft am 19.10.1659 in Simmern (siehe 472).

946    Johann Adam BAUER, Hutmacher, Bürger, Ratsherr, Schöffe (1656-82), getauft am 19.09.1619 in Simmern, gestorben am 02.09.1693 in Simmern mit 73 Jahren, Sohn von Adam BAUER 1654 Hausbesitzer (siehe 1892) und Demuth SCHIMPF (siehe 1893).
Kirchliche Trauung in Simmern mit
947    Anna Margarethe NN, geboren um 1620.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Maria, getauft am 04.06.1654 in Simmern (siehe 473).

948    Christoph Wilhelm ÖRTEL, Apotheker, Bürger in Simmern, geboren um 1621, gestorben am 17.11.1682 in Simmern.
Kirchliche Trauung am 26.04.1664 in Simmern mit der 40-jährigen
949    Anna Maria BECKER, getauft am 06.07.1623 in Simmern, gestorben am 05.05.1693 in Simmern mit 69 Jahren, Tochter von Johann Christoph BECKER Hausbesitzer, Schöffe (siehe 1898) und Anna Elisabeth NN erwänt 1617-1623 (siehe 1899).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Peter, getauft am 17.02.1678 in Simmern (siehe 474).

950    Johann Peter (der Junge) FABER 1676 Zollbereiter zu Kirchberg, Bürger, Bäcker, Pastoreikellner, geboren um 1639 in Kirchberg, gestorben am 10.06.1699 in Kirchberg, Sohn von Hans Peter (der Alte) FABER (siehe 1900) und Martha Margaretha NN 1656 Patin in Kirchberg (siehe 1901).
Kirchliche Trauung am 18.09.1666 in Kirchberg mit
951    Anna Magdalena PIEHL, geboren um 1649 in Kirchberg, Tochter von Franz Daniel PIEHL (siehe 1902) und Anna Margaretha NN (siehe 1903).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Maria Katharina, geboren am 24.09.1684 in Kirchberg (siehe 475).

960    Isaac PENSEROT, Schuhmachermeister, Réfugié, geboren in Paris, gestorben am 25.04.1756 in Neuchâtel, Sohn von Pierre PENSEROT (PANSERAU) (siehe 1920).
Kirchliche Trauung (1) um 1701 mit Louyse ROY (siehe 961).
Kirchliche Trauung (2) am 24.01.1733 mit Anne PIDOUX, 31 Jahre alt, geboren am 20.07.1701 in Curtilles (Vaud), gestorben vor 1739 in Curtilles (Vaud).
Kirchliche Trauung (3) um 1738 mit Anne Marguerite LOSSUEUR, Witwe.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Louys, geboren am 25.12.1701.
   2.  Abraham Elie, geboren 1704 (siehe 480).
   3.  Elisabeth Marguerite, geboren am 16.03.1706 in Neuchâtel.
Aus der zweiten Ehe stammen:
   4.  Sarah Madeleine, geboren 1733, getauft am 28.08.1733.
   5.  Jean Frédéric, geboren 1735, getauft am 04.12.1735 in Colombier, gestorben am 27.02.1736.
Aus der dritten Ehe stammen:
   6.  Marie Ursule, geboren 1738, getauft am 17.01.1738 in Neuchâtel, gestorben am 09.02.1742.
961    Louyse ROY, Réfugiée, geboren in Neuchâtel, gestorben am 21.11.1732 in Neuchâtel.
Aus dieser Ehe stammen: 3 Kinder (siehe unter 960).
 
962    David JOLY, geboren in Cudrefin.
Verheiratet mit
963    Esther GIRARD.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Marie Ursule, getauft am 31.01.1706 in Montet (siehe 481).

992    Christoffel SCHMIDT, geboren am 14.10.1648 in Einöllen/Pf. Gestorben am 06.11.1717 in Meisenheim mit 69 Jahren.
Verheiratet mit
993    Maria Magdalena ZÖLLNER, geboren 1651, gestorben am 05.02.1708 in Meisenheim, Tochter von Jeremias ZÖLLNER (siehe 1986).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans Philipp, geboren am 29.09.1685 in Meisenheim (siehe 496).

994    Jacob BONNET, Küfer und Bierbrauer, gestorben am 06.07.1708 in Meisenheim, Sohn von Philipp BONNET (siehe 1988).
Standesamtliche Trauung am 26.11.1686 mit
995    Susanna WELCKER, geboren 1663 in Meisenheim, Tochter von Johann Heinrich WELCKER (siehe 1990) und Anna Ottilie NN (siehe 1991).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Elisabeth, geboren am 11.12.1687 in Meisenheim (siehe 497).

996    Hans Balthasar MIESEL, geboren 1672 in Odernheim bei Kreuznach, gestorben am 02.01.1746 in Odernheim bei Kreuznach, Sohn von Philipp MIESEL (siehe 1992).
Standesamtliche Trauung am 07.11.1699 in Oberhausen/Nahe mit
997    Anna Elisabetha BOLLENBACH.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Philipp, geboren am 16.01.1701 in Odernheim bei Kreuznach (siehe 498).

1000    Eckart Martin (Martin) NADICH, Maurer, Ölmüller, geboren 1656 in Davos, Sohn von Laurentz NADICH (siehe 2000) und Dorothee KNÖPFER (siehe 2001).
Standesamtliche Trauung am 16.02.1680 in Odernheim bei Kreuznach mit
1001    Anna Sara ECKSTEIN, geboren 1649, gestorben am 12.07.1740 in Odernheim bei Kreuznach.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Jörg NADIG, geboren 1680 in Odernheim bei Kreuznach (siehe 500).

1008    Johann Peter (Johann Peter) WEBER, Ackermann, geboren am 10.09.1673 in Gedern/Oberhessen.
Standesamtliche Trauung mit 31 Jahren am 23.04.1705 mit der 25-jährigen
1009    Gertraude FRIEDRICH, geboren am 22.06.1679 in Gedern/Oberhessen, gestorben am 06.02.1742 in Gedern/Oberhessen mit 62 Jahren.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Christoph (Christoph), geboren 1709 in Gedern/Oberhessen (siehe 504).

1010    Johann Peter REICHARD, Ackermann, geboren 1680 in Gedern/Oberhessen, gestorben am 16.10.1725 in Gedern/Oberhessen, Sohn von Valentin REICHARD (siehe 2020) und Anna DIEHL (siehe 2021).
Standesamtliche Trauung am 27.01.1718 mit der 28-jährigen
1011    Katharina HÜMPELMANN, Hebamme, geboren am 05.04.1689 in Gedern/Oberhessen, gestorben am 18.05.1764 in Gedern/Oberhessen mit 75 Jahren.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Sidonie, geboren am 14.12.1721 in Gedern/Oberhessen (siehe 505).

1012    Philipp WAGNER, geboren am 17.12.1699 in Gedern/Oberhessen, gestorben am 29.08.1767 in Gedern/Oberhessen mit 67 Jahren, Sohn von Konrad WAGNER (siehe 2024) und Anna Martha SCHARF (siehe 2025).
Standesamtliche Trauung mit 29 Jahren am 28.04.1729 mit
1013    Katharina Christine WEBER, geboren 1711 in Gedern/Oberhessen, gestorben am 04.02.1782 in Gedern/Oberhessen, Tochter von Georg WEBER (siehe 2026) und Anna Katharina SCHLAG (siehe 2027).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Gottfried, geboren am 29.10.1733 in Gedern/Oberhessen (siehe 506).

1014    ... WASSMUTH, geboren 1696, gestorben 1757.
Verheiratet mit
1015    Anna Gertraude OBERHEIM, geboren am 30.10.1696 in Gedern/Oberhessen, gestorben am 31.12.1757 in Gedern/Oberhessen mit 61 Jahren, Tochter von Johann OBERHEIM (siehe 2030) und Maria DIEHL (siehe 2031).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Katharina, geboren 1733 in Gedern/Oberhessen (siehe 507).

Generation XI

 
1024    Johann (Johann) v. RESTORFF auf Schönfeld, Wieschendorf, Kemnitz mit Zubehör (Verk.), meckl. Landrat, Obrist, Amtshptm zu Stargard, geboren vor 1559, gestorben 1628 in an der Pest. Gothaischer Genealogischer Hofkalender, Band 137 (1900), Sohn von Cord (Cord) v. RESTORFF auf Mustin und Anteil Ruthenbeck (siehe 2048) und Birgitta v. OLDENBURG a.d.H. Gremmelin (siehe 2049).
Kirchliche Trauung >14.3.1586 mit
1025    Anna (Anna) v. STRALENDORFF a.d.H. Goldebee, geboren vor 1579, gestorben ?nach 1599. Gothaischer Genealogischer Hofkalender, Band 137 (1900), Tochter von Ulrich (Ulrich) v. STRALENDORFF auf Anteil Goldebee und Neu Preensberg (siehe 4576) und Margarethe (Margarethe) v. KAMPTZ a.d.H. Groß und Klein Plasten (siehe 2051).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Cord (Cord) auf Schönfeld mit Seefeld, Wieschendorf (verk.), geboren vor 1622, gestorben <4.2.1654.
Kirchliche Trauung am 20.11.1625 mit Clara Maria v. FINEKE, Tochter von Günter v. FINEKE auf Lüssow und Catharina v. PANKER.
   2.  Ulrich (Ulrich) (siehe 512).
   3.  Anna (Anna).
Kirchliche Trauung ?? in ?? Ehemann ist Johann (Johann) v. WALSLEBEN, mecklb. Oberhofmeister, geboren vor 1615, gestorben nach 1627.
   4.  Sophie (Sophie), gestorben am 05.02.1636, v. Stralendorff, Christian: Vorkommen der Stralendorff in der Restorff-Genealogie, Erkennbare Stammfolgen, MS, 2011.
Verheiratet mit Joachim (Joachim) v. GRABOW, Landwirt, gestorben am 05.02.1636.
   5.  Margarete.
Verheiratet mit Berndt Lüdke v. HOLSTEIN, geboren am 24.12.1590, gestorben am 10.01.1663 mit 72 Jahren, Sohn von Philip v. HOLSTEIN und Anne v. MALTZAN.

1026    Vicke (Vicco) v. SPERLING auf Rüting, geboren um 1584, gestorben um 1631, Sohn von Cord (Conrad) (Cord) v. SPERLING auf Rüting und Oberhof-Wietow (siehe 2052) und Mette v. STRALENDORFF (siehe 2053).
Kirchliche Trauung vor 1604 mit
1027    Lucia v. PLESSEN a.d.H. Müsselmow, geboren vor 1596, gestorben 1618, Tochter von Bernd v. PLESSEN auf Barnekow, Wendorf, Müsselmow, Samelow (siehe 2054) und Dorothea v. dem KNESEBECK (siehe 2055).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Metta, geboren 1611, gestorben am 17.07.1672 in Wendelsdorf, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992).
Kirchliche Trauung 1638 mit Joachim Friedrich v. HALBERSTADT auf Wendelsdorf, Schossin (1650), geboren 1600, gestorben am 30.03.1671 in Wendelsdorf, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992), Sohn von Christoff v. HALBERSTADT auf Brütz, Cambs, Gottesgabe (siehe 1142) und Ilse Elisabeth v. GOETZEN (siehe 1143).
   2.  Catharina (Catharina) aus dem Hause Rüting, getauft 1690/91 (siehe 513).

1028    Hans Heinrich v. TETTAU, geboren am 02.01.1573 in unmündig, gestorben nach 1618, Sohn von Hans Apel v. TETTAU auf Kauschwitz (siehe 2056) und Margarete v. WEISCHLETZ (siehe 2057).
Kirchliche Trauung ?......... in ?......... Ehefrau ist
1029    Margarethe v. TRÜTZSCHLER, Tochter von Caspar TRÜTZSCHLER v. FALKENSTEIN zu Oberlauterbach, Schloss Falkenstein (siehe 2058) und Margarethe TRÜTZSCHLER v. FALKENSTEIN (siehe 2059).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans Apel (Hans Apel) (siehe 514).

1030    Hans v. DOMMITZSCH auf Vogelgesang bei Torgau, gestorben <4.1.1597, Sohn von Hans v. DOMMITZSCH auf Vogelgesang bei Torgau (siehe 2060) und Ludmilla v. WATZDORF a.d.H. Dörfla (siehe 2061).
Verheiratet mit
1031    Juliane v. TROTHA, geboren um 1557, gestorben 1623 in Gutenberg bei Halle, bestattet am 10.04.1623 in Gutenberg, v. Trotha, Clamor: pers. Mittlg. 9.11.2009 (Stammtafeln), Tochter von Braun v. TROTHA zu Gutenberg und Zöberitz (siehe 2062) und Catharina v. GEUSAU (siehe 2063).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Agnes (Agnes) a.d.H. Vogelsang, geboren vor 1604 (siehe 515).

1032    Dietloff (Detlev) v. NEGENDANCK auf Zierow, Schwiessel (Redewisch), geboren um 1558, gestorben 1616, v. Stralendorff, Christian: pers. Mittlg. 6. 7. 2009; Naumann, M.: Die Plessen (1971), Sohn von Joachim v. NEGENDANCK auf Zierow, Redewisch, Eggerstorff, Hoppenrade (siehe 2064) und Catharina v. AHLEFELD a.d.H. Einkendorff (siehe 2065).
Kirchliche Trauung (1) vor 1571 mit Anna v. OERTZEN a.d.H.Roggow.
Kirchliche Trauung (2) vor 1580 mit Dorothea v. STRALENDORFF a.d.H. Goldebee (siehe 1033).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Paschen auf Zwierow/Redewisch, Hohen-Wieschendorff und Groß Krankow, Wieschendorf und Petersdorf, geboren am 12.12.1585 (siehe 516).
1033    Dorothea v. STRALENDORFF a.d.H. Goldebee, geboren vor 1568, gestorben am 04.07.1616, bestattet in Wismar Georgenkirche, v. Kamptz, C.G.J.: Die Familie v. Kamptz; NN: Stammtafeln v. Negendanck, Tochter von Ulrich (Ulrich) v. STRALENDORFF auf Anteil Goldebee und Neu Preensberg (siehe 4576) und Margarethe (Margarethe) v. KAMPTZ a.d.H. Groß und Klein Plasten (siehe 2051).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 1032).
 
1034    Henning v. REVENTLOW auf Ziesendorf und Reetz, meckl. Landrat und Schenk, geboren 1551, gestorben am 03.03.1624 in Ziesendorf, Sohn von Lorenz v. REVENTLOW auf Ziesendorf und Reetz (siehe 2068) und Anna v. BELOW (siehe 2069).
Kirchliche Trauung (1) am 08.11.1590 mit Valentine v. VIEREGG, 18 Jahre alt, geboren am 03.03.1572, gestorben am 09.02.1592 mit 19 Jahren.
Kirchliche Trauung (2) 1595 mit Sophie v. SPERLING (siehe 1035).
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Lorenz, geboren am 29.01.1592.
Aus der zweiten Ehe stammen:
   2.  Detlev, geboren am 27.04.1600 in Ziesendorf, gestorben am 13.08.1664 mit 64 Jahren, finnholbek.dk/genealogie Mail v. 29. 05. 2009.
Verheiratet mit Christine v. RANTZAU, geboren 1618 in Neuhaus/Lutjenburg, gestorben am 02.05.1688 in Kiel, Tochter von Henrik v. RANTZAU und Catharine v. RANTZAU.
   3.  Dorothea, geboren am 02.02.1607.
   4.  Ulrik, geboren circa 1608.
   5.  Metta a.d.H. Ziesendorf.
Kirchliche Trauung 1622 mit Johann Friedrich v. HOLSTEIN auf Ankershagen, geboren 1599, gestorben am 20.06.1638, Sohn von Diderich v. HOLSTEIN und Elisabeth v. CZERNEKOW.
   6.  Ilsabe REVENTLOW a.d.H. Reetz (siehe 517).
   7.  Anna Valentina, gestorben am 30.03.1653, www.rambow.de.
1035    Sophie v. SPERLING, geboren am 25.03.1578 in Ruting/Mecklenburg, gestorben am 25.03.1636 mit 58 Jahren, bestattet in St. Jakob zu Rostock, finnholbek.dk/genealogie Mail v. 29. 05. 2009, Tochter von Cord (Conrad) (Cord) v. SPERLING auf Rüting und Oberhof-Wietow (siehe 2052) und Mette v. STRALENDORFF (siehe 2053).
Aus dieser Ehe stammen: 6 Kinder (siehe unter 1034).
 
1036    Gregor v. AHLEFELD auf Halfseegaard und Grasten mit Stoltelund, Seegard, geboren xx.12.1577, gestorben 1617, Sohn von Hans v. AHLEFELD zu Halfseegaard und Graasten (siehe 2072) und Margarethe v. RANTZAU (siehe 2073).
Standesamtliche Trauung Feb 1600 mit
1037    Mette v. BLOME, geboren 1583, gestorben 1646, bestattet am 15.07.1646 in St. Nikolai Flensburg, v. Ahlefeldt, Louis und v. Rumohr-Drüllt, Wulf August: Die Schleswig-Holsteinische Ritterschaft, Erstes und zweites Heft, Schleswig (1869), Tochter von Hans v. BLOME auf Seedorf, Tesdorff, Mönchnevensdorf (siehe 2074) und Catharina STURE (siehe 2075).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Gert Philipp auf Buckhagen, geboren 1611 (siehe 518).

1038    Joachim (Joachim) v. RUMOHR auf Brunsholm und Buckhagen, geboren am 10.02.1578, gestorben ?29.4.1627, bestattet am 13.06.1627 in Kappeln, v. Rumohr, Cai: pers. Mittlg. (E-Mail-Anhang) 16.1.2012, Sohn von Detlev (Detlev) v. RUMOHR auf Düttebüll, Ohrfeld und Söbvgaard (spärere Rumohrshof und -gaard) (siehe 2076) und Anna (Anna) v. BREIDE (siehe 2077).
Verheiratet mit
1039    Margarethe (Margarethe) v. MEINSTORF, geboren um 1585, gestorben nach 1646, v. Rumohr, Cai: pers. Mittlg. (E-Mail-Anhang) 16.1.2012, Tochter von Henning (Henning) v. MEINSTORF auf Seegard/Pellworm (siehe 2078) und Agathe (Agathe) v. POGWISCH (siehe 2079).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna (siehe 519).

1040    Ernst (Ernst) MERHEM, Gastwirt "Zum Strauß" Dresden, geboren in Torgau, gestorben 1595 in Frankreich, gefallen, Sohn von Heinrich MERHEM Besitzer von Gut Slvenberg bei Köln/Rh (siehe 2080).
Verheiratet mit
1041    Ursula (Ursula) NN.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Heinrich (Heinrich) MEEREM => v. MEERHEIM (siehe 520).

1044    Jürgen v. OERTZEN, auf Roggow, meckl. Amtshauptmann zu Neukloster, geboren 1598 (?) in Roggow, gestorben um 1618 in Roggow, Sohn von Jaspar III v. OERTZEN gen. 1570-1618 (siehe 2088) und Margarete v. POGWISCH (siehe 2089).
Kirchliche Trauung um 1598 mit
1045    Anna v. der WISCH, gestorben 1616. Schwennicke, Detlev: Europäische Stammtafeln, Neue Folge VIII, Marburg (1980), Tochter von Claus v. der WISCH (siehe 2090) und Abel v. RATHLAU (siehe 2091).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Jaspar (Jaspar) auf Roggow und Gerdeshagen, geboren ca. 1600 (siehe 522).

1046    Hartwig v. PENTZ, auf Redefin, Warlitz und Benz, geboren um 1559, gestorben am 07.10.1632, Sohn von Volrad v. PENTZ auf Redefin, Jesow und Benz (siehe 2092) und Margarethe v. BÜLOW (siehe 2093).
Kirchliche Trauung am 23.04.1591 mit der 22-jährigen
1047    Ilsabe v. DALLDORF, geboren am 06.06.1568, gestorben 19.xx.1637 in Rostock, Tochter von Valentin (I) v. DALDORF auf Wotersen II, Daldorf II (siehe 2094) und Oelgard v. RANTZAU a. d. H. Putlos (siehe 2095).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Eva (Eva), geboren am 17.01.1598 in Warlitz (siehe 523).

1048    Otto d. Ä. (der Böse) v. QUALEN auf Niebüll und Noer (zeitweise) und Hemmelmark (zeitw.), kgl. dän. Amtmann, geboren 1541, gestorben am 17.05.1604 in Lübeck. Qualen, Hans Hellmuth: Die von Qualen, Geschichte einer schleswig-holsteinischen Adelsfamilie, Walter G. Mühlau Kiel (1987), Sohn von Otto v. QUALEN gen 1506 (siehe 2096) und Gertrud (Druda) v. WITTORP (siehe 2097).
Standesamtliche Trauung (1) vor 1591 mit Magdalene v. BUCHWALD, gestorben am 23.02.1590. Danmarks Adels Aarbog 1925, pp. 481.
Standesamtliche Trauung (2) 1592 mit Lucia v. POGWISCH (siehe 1049).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Otto Erbherr auf Freiwillen, Student in u.a. Groningen, Heidelberg, Leiden, geboren am 06.09.1597, gestorben 1635. Qualen, Hans Hellmuth: Die von Qualen, Geschichte einer schleswig-holsteinischen Adelsfamilie, Walter G. Mühlau Kiel (1987).
   2.  Magdalene, geboren 1599, gestorben am 02.03.1667. Qualen, Hans Hellmuth: Die von Qualen, Geschichte einer schleswig-holsteinischen Adelsfamilie, Walter G. Mühlau Kiel (1987).
Verheiratet mit Adolf Friedrich v. RANTZAU auf Seekamp, Sohn von Hieronymus v. RANTZAU und Anna v. THIENEN.
   3.  Claus, geboren am 05.11.1602 (siehe 524).
1049    Lucia v. POGWISCH, geboren am 24.09.1575, gestorben am 18.02.1648 mit 72 Jahren. Qualen, Hans Hellmuth: Die von Qualen, Geschichte einer schleswig-holsteinischen Adelsfamilie, Walter G. Mühlau Kiel (1987), Tochter von Claus v. POGWISCH auf Ovelgönne (siehe 2098) und Metta v. BLOME (siehe 2099).
Aus dieser Ehe stammen: 3 Kinder (siehe unter 1048).
 
1050    Jasper v. RANTZAU auf Siggen, geboren um 1616, gestorben am 25.05.1649 in Lübeck erstochen, Sohn von Wolff (Volf) v. RANTZAU (siehe 2100) und Ida BUCHWALD (siehe 2101).
Verheiratet mit
1051    Catharina v. BROCKDORFF a.d.H. Gaarz, geboren am 01.09.1591, gestorben am 07.02.1647 mit 55 Jahren, Tochter von Detlev v. BROCKDORFF auf Garp, Rosenhof, Maschagen, Rixdorf (siehe 2102) und Anna v. REVENTLOW (siehe 2103).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Abel, geboren 1627 (siehe 525).

1052    Martin WETZEL v. MARSILIEN, auf Jabsheim und Bilgheim (?), Patrizier in Strasburg, geboren um 1560, gestorben am 23.12.1610 in Gemar/Elsass, Sohn von Reinhold WETZEL v. MARSILIEN (siehe 2104) und Maria Elisabeth v. ANDLAU (siehe 2105).
Verheiratet mit
1053    Anna Dorothea VÖLSCH v. STURZHEIM, geboren vor 1574, gestorben nach 1617, Tochter von Ludwig VÖLSCH v. STURZHEIM (siehe 2106) und Agnes v. INGENHEIM (siehe 2107).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Ludwig, geboren 1596 (siehe 526).

1054    Hans Christoph v. BERGA, grfl. nassau. Hofmeister, geboren 1570/75, gestorben Nov. 1622, Sohn von Hans v. BERGA (siehe 2108) und Margaretha v. KNOBLOCH (siehe 2109).
Kirchliche Trauung vor 1606 mit
1055    Symburg v. WICKERSHEIM, gestorben am 23.09.1638 in Geudertheim, Tochter von Wolff v. WICKERSHEIM gen. 1577 (siehe 2110) und Claranna v. KAGENECK (siehe 2111).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Catharina, geboren 1618 (siehe 527).

1064    Jaques de BRIAND de SERVILLE SEIGNEUR de CORVILLE.
Verheiratet mit
1065    Marie PHILIPIERS.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Jaques de BRIAND SEIGNEUR de CRèVOUR (siehe 532).

1088    Jeremias v. STENGLIN, Kaufmann und Ratsherr, geboren um 1530 in Augsburg, gestorben am 23.06.1575. Genealogisches Handbuch des Adels, VII F, B I Starke Verlag Limburg (1954) p 402 und Rootsweb.ancestry.com, Sohn von Markus (Marx I) v. STENGLIN kaiserl. Wappenbrief 14. 3. 1518, Hausbesitz in Augsburg (siehe 2176) und Anna BISSINGER (siehe 2177).
Kirchliche Trauung um 1538 in Augsburg mit
1089    Sabine OSTERMAYR, geboren 1536 in Augsburg, gestorben 1591 in Augsburg. Hellmer, Dietmar: Vorfahren von Marx Friedrich von Stenglin, MS (2012), Tochter von Caspar OSTERMAYR (siehe 2178) und Veronika FUGGER vom REH (siehe 2179).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Christoph (Christoph), geboren 1565 in Augsburg (siehe 544).
   2.  Daniel, Ratsherr zu Augsburg, v. Stetten, Paul jr.: Geschichte der Adelichen Geschlechter der freien Reichs-Stadt Augsburg, Augsburg (1762), pp 302.
Verheiratet mit Anna Maria BACHMEYRIN, v. Stetten, Paul jr.: Geschichte der Adelichen Geschlechter der freien Reichs-Stadt Augsburg, Augsburg (1762), pp 302.

1090    Jakob I BACHMAYER, geboren um 1526 in Haltenberg/Landsberg, gestorben am 16.02.1586 in Augsburg, wc.rootsweb.ancestry.com/cgi-bin/lgm.cp?op=GETund db=patriziatund id=I4150, Sohn von Peter BACHMAYER (siehe 2180) und Anna MAGER (siehe 2181).
Kirchliche Trauung am 15.08.1561 mit
1091    Sara JENISCH, geboren um 1538 in Augsburg, gestorben am 01.05.1604, wc.rootsweb.ancestry.com/cgi-bin/lgm.cp?op=GETund db=patriziatund id=I4149, Tochter von Joachim I JENISCH Mitglied im kleinen Rat (siehe 2182) und Anna HOSER (siehe 2183).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Judith (Judith), geboren um 1565 in Augsburg (siehe 545).

1094    Hans v. STEININGER Reichsadel Prag, 30-12-1601, Kaufmann zu Augsburg, geboren 1552 in Braunau, gestorben am 16.07.1634 in Augsburg. Grünsteudel, Günther, Günter Hägele und Rudolf Frankenberger (Hrsg.): Das Augsburger Stadtlexikon online. http://www.stadtlexikon-augsburg.de/index.php?id=102 11.11.2012, Sohn von Hans STEININGER Mitglied des Inneren Rates, Stadthauptmann (siehe 2188).
Verheiratet mit
1095    Anna Maria OESTREICHER, Tochter von Hans OESTREICHER (siehe 2190) und Anna JENISCH (?) (siehe 2191).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna STEININGER (siehe 547).

1104    Wichmann LASTROP (LASTRUP), Kaufmannsgeselle in Osnabrück, geboren vor 1560.
Kind:
   1.  Wichmann LASTROP Gildemeister des Schumacheramtes in Osnabrück (siehe 552).

1108    Daniel KEMPE Bürger in Hamburg (seit 15.10.1603), Diakon St. Nikolai HH, geboren vor 1596, gestorben vor 1624 in Hamburg, Sohn von Jakob KEMPE (siehe 2216).
Kirchliche Trauung vor 1606 mit
1109    NN GÖBEL.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Barthold Hamburger Bürger (seit 23.3.1621) (siehe 554).

1110    Peter SCHEELE Bürgerkapitän, 1623 am Niedergericht, Englandfahrer, geboren vor 1596, gestorben am 06.04.1624 in Hamburg, Sohn von Georg SCHEELE (siehe 2220).
Kirchliche Trauung vor 1600 in ?1616? Ehefrau ist
1111    Elisabeth WICHMANN, gestorben <8.10.1624, bestattet am 08.10.1624 in Hamburg, Tochter von Heinrich WICHMANN (siehe 2222) und Katharina vom KAMPE (siehe 2223).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Elisabeth, geboren vor 1617 (siehe 555).

1120    Joachim (Joachim) v. STRALENDORFF auf Zurow, Meckl. Hofjunker, geboren vor 1578, gestorben 1627 in Wismar, Sohn von Joachim v. STRALENDORFF auf Trams (1563-96) und Anteil Zurow (1569-93) (siehe 2240) und Elisabeth WACKERBARTH zu KOGEL a. d. H. Katelbogen (siehe 2241).
Kirchliche Trauung ?...... Ehefrau ist
1121    Dorothea (Dorothea) v. RESTORFF a.d.H. Mustin, Tochter von Christoph (Christoph) v. RESTORFF auf Cummin und Anteil Pointendorf (siehe 2242) und Magdalena v. PLESSEN a.d.H. Bruel-Tessin (siehe 2243).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Joachim Christoph (Joachim Christoph) auf Oberhof, Zurow, Barnim, geboren 1619 (siehe 560).
   2.  Magdalena, geboren 1627 (siehe 1147).

1122    Cord v. SPERLING auf Oberhof, Pfandbesitzer auf Dammerez, Mekl. Amthauptmann zu Goldberg, gestorben 1652, Sohn von Heinrich v. SPERLING gen. 1609-1623 (siehe 2244) und Anna v. DALLDORF (siehe 2245).
Kirchliche Trauung vor 1644 mit
1123    Jlsabe Dorothea (Ilsabe) v. PLESSEN, gestorben am 05.01.1672 in Groß-Raden, Tochter von Heinrich v. PLESSEN auf Retgendorf und Mödentin (siehe 2246) und Eva v. PLESSEN a.d.H. Steinhausen (siehe 2247).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Eva Katharina (?Helene) (Helene) (siehe 561).

1124    Henneke v. PLESSEN auf Grossenhof und Steinbeck, geboren 1584 in Grossenhof, gestorben am 24.05.1628, bestattet in Klütz. Stuhr, Friedrich: Stammtafeln des Geschlechts von Stralendorff, Schwerin (1917), Sohn von Cuno v. PLESSEN Herr auf Großenhof (siehe 2248) und Lucretia v. BÜLOW (siehe 2249).
Kirchliche Trauung <17.1.1619 mit
1125    Sophie v. STRALENDORFF, geboren nach 1578, gestorben am 14.11.1657 in Großenhof, v. Stralendorff, Christian: Vorkommen der Stralendorff in der Restorff-Genealogie, Erkennbare Stammfolgen, MS, 2011, Tochter von Joachim v. STRALENDORFF auf Trams (1563-96) und Anteil Zurow (1569-93) (siehe 2240) und Elisabeth WACKERBARTH zu KOGEL a. d. H. Katelbogen (siehe 2241).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Cuno (Cuno), geboren 1622 (siehe 562).

1126    Cord v. PLESSEN auf Grundshagen und Tressow, gestorben ca. 1638 in Lübeck, Sohn von Cord v. PLESSEN (siehe 2252) und Catharina v. GÜLEN (siehe 2253).
Kirchliche Trauung (1) nach 1614 mit Magdalena v. BARNER, gestorben Dez. 1818.
Kirchliche Trauung (2) 1620 mit Catharina v. PLESSEN (siehe 1127).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Eva Magdalena (Eva Magdalena), geboren nach 1622 (siehe 563).
   2.  Claus Joachim (Claus Joachim) auf Grundshagen und Tressow, geboren am 18.02.1632 in Grundshagen (siehe 564).
1127    Catharina v. PLESSEN, geboren um 1600, gestorben am 18.01.1635, Tochter von Heinrich v. PLESSEN auf Retgendorf und Mödentin (siehe 2246) und Eva v. PLESSEN a.d.H. Steinhausen (siehe 2247).
Aus dieser Ehe stammen: 2 Kinder (siehe unter 1126).
 
1126    Cord v. PLESSEN auf Grundshagen und Tressow, siehe anderweitig.
1127    Catharina v. PLESSEN, siehe anderweitig.
 
1130    Valentin (v. Both) v. BOTH, auf Kalkhorst, gestorben 1675, Sohn von Claus v. BOTH (siehe 2260) und Anna v. PLESSEN a.d.H. Steinhausen (siehe 2261).
Kirchliche Trauung 1629 in (Ehestiftung 15.7.1629) mit
1131    Margarethe Christine (Margarethe) v. STRALENDORFF a.d.H. Preensberg, gestorben <6.3.1667, Tochter von Ulrich (der Ältere) v. STRALENDORFF auf Neu-Preensberg u. Anteil Gr. Strömkendorf (siehe 1144) und Elisabeth v. GRABOW a.d.H. Suckwitz (siehe 1151).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margarethe (Margarethe) (siehe 565).

1132    Hans v. KRAKEWITZ auf Presenske und Barzelwitz, frstl. pomm. Hauptmann zu Wolgast, geboren 1575, gestorben 1664, Sohn von Vicco v. KRAKEWITZ auf Presenske (siehe 2264) und Catharina v. der OSTEN a.d.H. Kürsewitz (siehe 2265).
Verheiratet mit
1133    Anna v. JASMUND a.d.H. Vorwerk, Tochter von Hans v. JASMUND (siehe 2266) und Barbara v. der OSTEN a.d.H. Batewitz (siehe 2267).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Christian (Christian) auf Presenske, Lütkewitz, geboren am 04.09.1618 (siehe 566).

1134    Heinrich v. PANCKER auf Mattchow und Drewoldeke, geboren vor 1629, gestorben 1640 in ?...erstochen, Sohn von Henning v. PANCKER (siehe 2268) und Sophie Hedwig v. NORMANN a.d.H. Poppelvitz (siehe 2269).
Verheiratet mit
1135    Margarethe v. PLATEN a.d.H. Fresen, Tochter von Jürgen (RV-05) v. PLATEN auf Freesen (siehe 2270) und Agnes v. HOLSTEN a.d.H. Passow bei Grimmen (siehe 2271).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Sophia Dorothea (Dorothea) (siehe 567).

1136    Joachim v. LOWTZOW auf Levitzow, in spanischen Diensten in NL, dann DK, meckl. Hofjunker d. Herzogs Ulrich v. Mecklenburg, Stallmeister (?), geboren vor 1582, gestorben am 27.02.1620. Wentscher, E.: Geschichte des Geschlechts v. Winterfeld, 4. Teil, Görlitz (1937) Kopie von M. v. Karstedt 29.7.2011, Sohn von Eler v. LOWTZOW auf Levitzow, 1527 in österr. Diensten Feldzug in Ungarn (siehe 2272) und Margarethe v. LEVETZOW a.d.H. Lunow (siehe 2273).
Kirchliche Trauung ?..... Ehefrau ist
1137    Margaretha v. WINTERFELD, geboren vor 1596, gestorben nach 1633. Wentscher, E.: Geschichte des Geschlechts v. Winterfeld, 4. Teil, Görlitz (1937) Kopie von M. v. Karstedt 29.7.2011, Tochter von Joachim v. WINTERFELD auf Dallmin (siehe 2274) und Barbara v. KLEINOW a.d.H. Klenow (siehe 2275).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans auf Levitzow (siehe 568).

1138    Heinrich v. KOSS, auf Teschow, Kätfin, gestorben am 07.07.1637, Sohn von Claus v. KOSS (siehe 2276) und Margarethe v. PREEN a.d.H. Dummerstorf (siehe 2277).
Kirchliche Trauung vor 1604 mit
1139    Agnes v. CRAMON a.d.H. Woserin, Tochter von Reimar (Reimer) v. CRAMON (siehe 2278) und Adelheid v. KARDORFF a.d.H. Wöbkendorf (siehe 2279).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margaretha a.d.H. Teschow, geboren 1604 (siehe 569).

1140    Caspar v. CAPELLEN auf Laaslich, Mankmuss, Gosedahl, geboren vor 1581, gestorben um 1640. Wentscher, E.: Geschichte des Geschelchts v. Winterfeld, 4. Teil, Görlitz (1937) Kopie von M. v. Karstedt 29.7.2011, Sohn von Hans v. CAPELLEN auf Mankmuss (siehe 2280) und Margareta v. WARTENBERG a.d.H. Nebelin (siehe 2281).
Kirchliche Trauung am 24.06.1607 mit
1141    Catharina v. WINTERFELD, geboren vor 1599, Tochter von Joachim v. WINTERFELD auf Dallmin (siehe 2274) und Barbara v. KLEINOW a.d.H. Klenow (siehe 2275).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Fritz Dietrich auf Mankmus und Lasslich, geboren um 1627 (siehe 570).

1142    Christoff v. HALBERSTADT auf Brütz, Cambs, Gottesgabe, kurbrand. Amtshauptmann, Generalholzvorsteher der Altmark, hzgl. mecklb. Landrat (1620), geboren 1561, gestorben am 05.02.1623 in kl. Brütz, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992), Sohn von Joachim v. HALBERSTADT auf Brütz, Cambz, Gottesgabe und Carnim (1549), Sülte (1565), Meteln (1569), Pfandherr in Beelitz, Klink (siehe 2284) und Armgard v. QUITZOW a.d.H. Stavenow (siehe 2285).
Kirchliche Trauung (1) am 06.04.1589 in Schloß zu Cöln/Spree mit Anna v. LEUTSCH (siehe 5529).
Kirchliche Trauung (2) 1598 mit Ilse Elisabeth v. GOETZEN (siehe 1143).
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Hans Jürgen auf Gottesgabe, Vietlübbe u. Kl. Brütz, geboren um 1599 (siehe 2764).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   2.  Joachim Friedrich auf Wendelsdorf, Schossin (1650), geboren 1600, gestorben am 30.03.1671 in Wendelsdorf, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992).
Kirchliche Trauung (1) 1624 mit Catarina v. LEPEL, geboren um 1602, gestorben 1628 in Wendelsdorf, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992), Tochter von Adam v. LEPEL auf Grambow und Ilsabe v. PRESSENTIN.
Kirchliche Trauung (2) 1638 mit Metta v. SPERLING, geboren 1611, gestorben am 17.07.1672 in Wendelsdorf, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992), Tochter von Vicke (Vicco) v. SPERLING auf Rüting (siehe 1026) und Lucia v. PLESSEN a.d.H. Müsselmow (siehe 1027).
   3.  Elisabeth Magdalena (Lise), geboren um 1611 (siehe 571).
1143    Ilse Elisabeth v. GOETZEN, hzgl.meckl. Hofdame, geboren vor 1580, gestorben am 25.11.1645 in Schwerin, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992), Tochter von Friedrich v. GOETZEN auf Rosendal und Zehlendorf (siehe 2286) und Lucretia v. QUITZOW a.d.H. Stavenow (siehe 2287).
Aus dieser Ehe stammen: 2 Kinder (siehe unter 1142).
 
1144    Ulrich (der Ältere) v. STRALENDORFF auf Neu-Preensberg u. Anteil Gr. Strömkendorf, geboren 1580, gestorben am 03.05.1641 in Preensberg. Stuhr, Friedrich: Stammtafeln des Geschlechts von Stralendorff, Schwerin (1917), Sohn von Vicke (Vicco) v. STRALENDORFF auf Nei Preensberg , Gr. Strömkendorf (Anteil), in Gischow (1573) (siehe 2288) und Margaretha v. BÜLOW a.d.H. Scharfstorf (siehe 2289).
Kirchliche Trauung (1) <21.2.1613 mit Elisabeth v. GRABOW a.d.H. Suckwitz (siehe 1151).
Kirchliche Trauung (2) vor 1641 mit Dorothea v. STRALENDORFF (siehe 1145).
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Margarethe Christine (Margarethe) a.d.H. Preensberg (siehe 1131).
   2.  Anna Dorothea (siehe 575).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   3.  Ulrich (postumus) auf Goldebee Ant. II, Greven, Gr. Eichsen (seit 1671), Lindenbeck (eingelöst 1699), in Friedrichsdorf (verk. 1671), geboren am 21.10.1641 in Preenberg (siehe 572).
1145    Dorothea v. STRALENDORFF, gestorben am 23.04.1683 in Gr. Eichsen, Tochter von Vicke v. STRALENDORFF auf Möderitz (siehe 2290) und Magdalena v. HOBE a.d.H. Wasdow und Quitzow (siehe 2291).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 1144).
 
1146    Johannes Berend v. PLESSEN auf Damshagen, Fliemstorf, schwed. Major, hrzgl. meckl. Landrat, geboren am 02.11.1611 in Damshagen, gestorben am 03.11.1687 in Damshagen mit 76 Jahren, bestattet in Damshagen, v. Stralendorff, Christian: pers. Mittlg. 6. 7. 2009, Sohn von Johann v. PLESSEN auf Damshagen, Bahlen, Jamel etc. (siehe 2292) und Margarethe v. OLDENBURG a.d.H. Gremmelin u. Wittmannshagen (siehe 2293).
Kirchliche Trauung nach 1643 mit
1147    Magdalena v. STRALENDORFF, geboren 1627, gestorben 1666 in Damshagen, bestattet in Damshagen, v. Stralendorff, Christian: pers. Mittlg. 6. 7. 2009; Naumann, M.: Die Plessen (1971), Tochter von Joachim (Joachim) v. STRALENDORFF auf Zurow (siehe 1120) und Dorothea (Dorothea) v. RESTORFF a.d.H. Mustin (siehe 1121).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margarethe, geboren am 19.12.1645 in Gardelegen (siehe 573).

1148    Joachim v. WINTERFELD auf Stresow (bis 1624), Hünerland und Dambeck, geboren um 1589, gestorben 1638, v. Winterfeld, Dr. Anita-Maria: pers. Mitteilung 26. 1. 2009, Sohn von Hans v. WINTERFELD auf Hühnerland und Stresow (siehe 2296) und Dorothee v. BÜLOW (siehe 2297).
Kirchliche Trauung (1) vor 1621 mit Dorothee v. LÜTZOW (siehe 1149).
Kirchliche Trauung (2) 1631 mit Ilsabe v. PASOW.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Adolphe Ulrich auf Dambeck, geboren 1621 (siehe 574).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   2.  Viktor Friedrich auf Hünerland, Balow, Poppendorf und Bussewitz, gestorben am 15.04.1695 in Poppendorf.
Verheiratet mit Anna Magdalena v. BARNER, Tochter von Hans v. BARNER und Magdalena v. WINTERFELD.
1149    Dorothee v. LÜTZOW, gestorben vor 1628, Tochter von Henning v. LÜTZOW auf Pritzier, Schwechow, Goldewitz, Quassel (siehe 2298) und Margarethe v. LÜTZOW (siehe 2299).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 1148).
 
1144    Ulrich (der Ältere) v. STRALENDORFF auf Neu-Preensberg u. Anteil Gr. Strömkendorf, siehe anderweitig.
1151    Elisabeth v. GRABOW a.d.H. Suckwitz, gestorben 1627, Tochter von Ernst v. GRABOW (siehe 2302) und Christine v. PENTZ (siehe 2303).
Aus dieser Ehe stammen: 2 Kinder (siehe unter 1144).
 
1152    Hans SCHUDEBAKE, Lehnvogt in Jork, geboren um 1535, gestorben nach 1626. Schuback, Horst und Walter: Schuback, Chronik einer Altländer Familie, Hamburg Eigenverlag (1990), Sohn von Jacob SCHUDEBAKE (siehe 2304).
Kind:
   1.  Clawes, geboren um 1580 in Jork im Alten Land (siehe 576).

1168    Jakob JOHN, Bürger und Schiffer, gestorben vor 1642 in Hamburg.
Verheiratet mit
1169    Anna JONASSEN, gestorben circa 1640.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Jakob, geboren <25.1.1617 in Hamburg (siehe 584).

1174    Peter MEYER, Käsehändler, gestorben am 16.11.1619 in Hamburg, Sohn von Gerd (Gerd) MEYER (siehe 2348) und Geesche (Geesche) STRUVE (siehe 2349).
Verheiratet mit
1175    Gertrud (Gertrud) YVEN, gestorben circa 1669 in Hamburg, Tochter von Markus YVEN (siehe 2350) und Anna RÖVER (siehe 2351).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna, geboren am 03.01.1616 (siehe 587).

1184    Lütke VOLKMANN (FOLCKMANN), Kaufmann in Walsrode, geboren um 1568 in Walsrode, gestorben vor 1634 in Walsrode, Sohn von Eggert VOLKMANN (siehe 2368) und Adelheid NN (siehe 2369).
Verheiratet mit
1185    Appolonia DAMMANS, geboren um 1590, gestorben um 1640, Tochter von Thoman DAMMANS (siehe 2370) und NN MICHELS (siehe 2371).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann VOLKMANN Gutsbesitzer in Walsrode, geboren am 25.07.1613 in Walsrode (siehe 592).

1188    Michel MATTHIESSEN, geboren 1530, gestorben 1580 in Walsrode.
Kind:
   1.  Jakob (siehe 594).

1190    Heinrich WIECHMANN.
Kind:
   1.  Elisabeth (siehe 595).

1192    Johann X. SCHELLHAMMER, Pastor, geboren am 27.04.1540 in Weira/Thüringen, gestorben am 21.12.1620 in Hamburg mit 80 Jahren, Sohn von Veit SCHELLHAMMER Klostergenosse v. Luther (siehe 2384) und Catharina KUNTZER (siehe 2385).
Kirchliche Trauung mit 31 Jahren am 18.05.1571 in Heimersleben mit
1193    Anna WELLENDORF, Tochter von Christoph WELLENDORF (siehe 2386) und Clara FRICKE (siehe 2387).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Siegsmund Philo, geboren am 20.01.1583 in Herzberg/Hann. (siehe 596).

1194    Diederich van GOHREN, Tuchhändler in Hamburg, gestorben um 1602, Sohn von Johann Wilhelm van GOHREN (siehe 2388) und Magdalene NN (siehe 2389).
Verheiratet mit
1195    Margarete RUMPF, gestorben ??.??.???? in Hamburg, Tochter von Johann RUMPF (siehe 2390) und Walpurg CLAEN (siehe 2391).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Magdalene (siehe 597).

1200    Ammon ANDERSON, geboren in Gotenburg/Schweden, v. Lengerken, Maja: pers. Mittlg. 27. 6. 2008 (Brief mit Nachk.-Liste).
Kind:
   1.  Andreas (siehe 600).

1206    Wilhelm Le PETIT, Großhandelskaufmann in Frankfurt und Hamburg, geboren in Frankfurt/Main, gestorben am 23.12.1627 in Hamburg. Eggert, Krafft-Aretin: pers. Mittlg. (E-Mail) 17.12.2011.
Kirchliche Trauung am 09.03.1618 mit der 14-jährigen
1207    Maria PETERS, geboren am 27.03.1603 in Hamburg, gestorben am 07.07.1665 in Hamburg mit 62 Jahren, Tochter von NN PETERS Exulant aus Antwerpen (siehe 2414) und NN BODE aus Antwerpen (siehe 2415).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Magdalene, geboren in Frankfurt (siehe 603).

1208    Georg v. LENGERKEN, Senator zu Lübeck, geboren 1569 in Kiel, gestorben am 18.05.1645 in Lübeck, v. Lengerken, Maja: pers. Mittlg. 27. 6. 2008 (Brief mit Nachk.-Liste), Sohn von Ameling d.A. v. LENGERKEN (siehe 2416) und Margarethe TELEMANN (siehe 2417).
Verheiratet mit
1209    Dorothea v. ELSEWICH, geboren um 1580 in Lübeck, v. Lengerken, Maja: pers. Mittlg. 27. 6. 2008 (Brief mit Nachk.-Liste), Tochter von Hermann v. ELSWICH (siehe 2418) und Catharina DREYER (siehe 2419).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann v. LENGERKE, geboren um 1612 in Lübeck (siehe 604).

1210    Peter MIDDELDORP, geboren am 05.01.1580, gestorben am 19.11.1644 in Hamburg mit 64 Jahren.
Verheiratet mit
1211    Gesche KATHMANN, gestorben ??.12.1694 in Hamburg, Tochter von Reinhold KATHMANN (siehe 2422).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Elisabeth, geboren am 13.11.1628 in Hamburg (siehe 605).

1212    Johann WESTERMANN, gestorben um 1658 in Hamburg.
Verheiratet mit
1213    Margarethe RADECKE, gestorben um 1658 in Hamburg, Tochter von Heinrich RADECKE (siehe 2426).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Kaspar lic. jur. Geboren am 17.05.1622 in Hamburg (siehe 606).

1214    Peter RÖVER, Sohn von Lucas RÖVER (siehe 2428) und Anna MAYER (siehe 2429).
Verheiratet mit
1215    Anna ALVERMANN, Tochter von Johann ALVERMANN (siehe 2430) und Anna vom KAMPE (siehe 2431).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Gertrud (siehe 607).

1224    Konrad LANGECLOTT, Bürger in Eisenach.
Verheiratet mit
1225    Katharina NN.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Konrad (siehe 612).

1226    Asmus KREUCH, Bürger ud Eisenhändler Ohrdruf.
Verheiratet mit
1227    Margarethe NN.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margarete (siehe 613).

1248    Caspar FRICCIUS, Superintenden zu Hannigsen und Burghof/Hannover, gestorben 1626.
Verheiratet mit
1249    Katharina (Katharina) v. WINTHEIM.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Peter Franz (siehe 624).

1254    Claus (Claus) GRAUELEI, Verpächter, gestorben 1602/05.
Verheiratet mit
1255    Elisabeth (Elisabeth) v. BERGEN, Tochter von Jakob (Jakob) v. BERGEN (siehe 2510) und Engel v. WINTHEM (siehe 2511).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Gertrud (siehe 627).

1256    Alexander KORFEY, grfl. lippescher Oberamtmann, Sohn von Hermann KORFEY (siehe 2512) und Anna v. EXTERDE (siehe 2513).
Verheiratet mit
1257    Margarethe v. KRASSENSTEIN.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Friedrich (siehe 628).

1258    Heinrich PRENGER, Bürger und Brauer zu Rostock, Sohn von Heinrich PRENGER (siehe 2516) und Margareta v. RÜDEN (siehe 2517).
Verheiratet mit
1259    Anna PÄPCKE.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna (siehe 629).

1260    Jacob (Jacob) STEINMANN, Verwalter des Amtes Steinburg, geboren 1599, gestorben 1658, Sohn von Jacob (Jacob) STEINMANN (siehe 2520) und Margarethe PRENGER (siehe 2521).
Verheiratet mit
1261    Cecilia (Cecilia) BURCHARDT, Tochter von Johann (Johann) BURCHARDT (siehe 2522).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann (siehe 630).

1264    Anton (Anton) SCHILD, Organist an der Kreuzkirche Hannover, gestorben 1635, bestattet am 11.05.1635 in Hannover, Sohn von Geerd (Geerd) SCHILD (siehe 2528) und Giesecke FEHERR (siehe 2529).
Verheiratet mit
1265    Anna (Anna) FEDELER, gestorben am 14.06.1635 in Hannover, Tochter von Melchior (Melchior) FEDELER (siehe 2530).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Ludolf, geboren vor 1621 (siehe 632).

1266    Heizo (Heizo) HERBST, Bürger zu Hannover, geboren vor 1606, gestorben 1630, bestattet am 03.04.1630 in Hannover Marktkirche, Sohn von Christoph (Christoph) HERBST (siehe 2532) und N.N. v. LUDE (siehe 2533).
Kirchliche Trauung am 30.06.1606 in Hannover mit
1267    Catharina v. WINDHEIM.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Lucia (Lucia), geboren um 10.1614 (siehe 633).

1268    Heinrich (Henricus) HATTORF, Ratsherr und Kämmerer Hann.Münden, geboren am 18.09.1602 in Duderstadt, gestorben am 06.09.1681 in Osterode/Harz mit 78 Jahren. Gothaisches genealogisches Handbuch der briefadeligen Häuser, Perthes (1912) pp 369, Sohn von Heinrich (Heinrich) HATTORF auf Ländereien um Osterode (bel.) (siehe 2536) und Elisabeth DORTMUND (siehe 2537).
Kirchliche Trauung mit 27 Jahren am 02.11.1629 in Osterode mit
1269    Dorothea ROHDEN, geboren 1607 in Duderstadt, gestorben am 29.06.1644 in Osterode/Harz, Tochter von Heinrich (Heinrich) ROHDEN (siehe 2538) und Appolonia (Appolonia) HESSE (siehe 2539).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Philipp Heinrich, geboren am 29.07.1630 in Osterode/Harz (siehe 634).

1270    Christoph (Christoph) SPANGENBERG, Kaufmann und Bürgermeister Hann.Münden, geboren am 06.10.1590 in Hann. Münden, gestorben <7.3.1648 in Hann. Münden, Sohn von Johann (Johann) SPANGENBERG Ratsherr in Münden (siehe 2540) und Anna (Anna) SCHNEIDER (siehe 2541).
Kirchliche Trauung um 1620 mit
1271    Maria (Maria) v. der ROSEN, getauft am 10.10.1602 in Münden, bestattet am 28.12.1645 in Münden mit 43 Jahren, Tochter von Sebastian (Sebastian) v. der ROSEN (siehe 2542) und Anna (Anna) v. MOTZ (siehe 2543).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Catharina Elisabeth, geboren am 14.10.1641 in Hannoversch Münden (siehe 635).

1280    Ludwig v. der GROEBEN auf Kotzeband, Dabergotz, Meseberg, Marwitz, Eichstedt, Baumgarten usw. Kurbrandb. geh. Rat, Oberst-Kämmerer, Amtshptm zu Zossen, geboren 1529 in Kotzeband/Mark, gestorben am 27.11.1601 in Meseberg, v. der Groeben, W.: Auszug aus den Stammtafeln der Familie v.der Groeben, Sohn von Hans Melchior v. der GROEBEN auf Kotzeband, Dabbergotz, Krenzlin, Eichstadt und Marwitz (siehe 2560) und Ursula v. KLITZING (siehe 2561).
Kirchliche Trauung 1565 mit
1281    Anna v. OPPEN, geboren um 1545 in ?...... Gestorben am 07.01.1593 in Coeln/Spree, v. der Groeben, W.: Auszug aus den Stammtafeln der Familie v.der Groeben, Tochter von Caspar v. OPPEN auf Cossenblatt und Krausnigg/Mark (siehe 2562) und Catharina v. DYHERRN (DYHRN) (siehe 2563).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Ernst auf Kotzeband (=Böltzow), Marwitz, Döbenitz und Paaren, Wernitz, Hoppenrade und Scharin, geboren um 1568 in Kotzeband (siehe 644).
   2.  Otto auf Meseberg, Dabergotz, Lichterfelde, Prenden, markgrfl. brandenburg. Kämmerer (1610), Hauptmann und Gesandter am kursächs. Hof (1631), geboren am 13.03.1581, gestorben am 17.08.1656 mit 75 Jahren, bestattet in Kirche Lichterfelde, v. der Groeben, W.: Auszug aus den Stammtafeln der Familie v.der Groeben.
Kirchliche Trauung mit 32 Jahren am 06.03.1614 mit Marie v. ROCHOW, gestorben nach 1688, v. der Groeben, W.: Auszug aus den Stammtafeln der Familie v.der Groeben, Tochter von Hans (XIII) v. ROCHOW (siehe 1282) und Hippolyta v. BROESIGKE a.d.H. Ketzschür (siehe 1283).
   3.  Jobst Heinrich auf Anteil Meseberg, Baumgarten, Rauschendorf (bel. 1612), auf Löwenberg und Grüneberg (bel. 10.1.1616), geboren vor 1584 (siehe 640).

1282    Hans (XIII) v. ROCHOW, auf Plessow und Kemnitz (Mark), Amtshauptmann zu Zinna, geboren 1550, gestorben am 01.11.1622, Sohn von Hans (X) v. ROCHOW (siehe 2564) und Anna v. DIESKAU (siehe 2565).
Kirchliche Trauung am 12.05.1582 in Lehnin mit
1283    Hippolyta v. BROESIGKE a.d.H. Ketzschür, geboren 1568 in Ketzschür, gestorben am 12.01.1606 in Kloster Zinna, Tochter von Heino v. BROESIGKE (siehe 2566) und Elisabeth Ursula HAKE (siehe 2567).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hippolyta (siehe 641).
   2.  Marie, gestorben nach 1688, v. der Groeben, W.: Auszug aus den Stammtafeln der Familie v.der Groeben.
Kirchliche Trauung am 06.03.1614 mit Otto v. der GROEBEN auf Meseberg, Dabergotz, Lichterfelde, Prenden, 32 Jahre alt, markgrfl. brandenburg. Kämmerer (1610), Hauptmann und Gesandter am kursächs. Hof (1631), geboren am 13.03.1581, gestorben am 17.08.1656 mit 75 Jahren, bestattet in Kirche Lichterfelde, v. der Groeben, W.: Auszug aus den Stammtafeln der Familie v.der Groeben, Sohn von Ludwig v. der GROEBEN auf Kotzeband, Dabergotz, Meseberg, Marwitz, Eichstedt, Baumgarten usw. (siehe 1280) und Anna v. OPPEN (siehe 1281).

1284    Adam v. PFUEL auf Jahnsfelde, Vickel und Wekendorf, Landmann, geboren 1560/67, gestorben am 01.09.1626 in Vickel, v. Burgsdorff-Friedrichstanneck, Hans: Die Herren von Burgsdorff, Stammtafeln des uradligen Geschlechts, o.V. (1958), Sohn von Bertram v. PFUEL (siehe 2568) und Ursula v. HAKE (siehe 2569).
Kirchliche Trauung um 1590 mit
1285    Barbara v. BURGSDORFF, geboren um 1569 in Mellentin, gestorben >22.9.1622, Tochter von Curt Friedrich v. BURGSDORFF auf 1/3 Anteil Schloß Derzow mit Mellentin, Hohenjesar, Raduhn, Siemensdorf (bis 1571) u.a. (siehe 2570) und Margarethe v. WEDEL a.d.H. Kremptzow (siehe 2571).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Kurt Betram auf Biesdorf und Vickel, geboren um 1590 (siehe 642).

1286    Dietrich v. HOLTZENDORFF auf Sydow, Köthen, Eiche und Marzahn, kurbrandenb. Rat, Oberhptm der Churmark, geboren 1535, gestorben am 04.03.1598 in Berlin. Lindenbein, Bernhard: Pers. Mittlg. (BRF) 21.7.2012, Sohn von Antonius v. HOLTZENDORFF auf Sydrow und Schönfeld (siehe 2572) und Catharina v. PFUEL (siehe 2573).
Kirchliche Trauung 1581 mit
1287    Ursula v. LINDSTEDT, geboren vor 1581, Tochter von Georg v. LINDSTEDT auf Klepke (siehe 2574) und Ursula v. FLANSS (siehe 2575).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Sophia a.d.H. Sydow (siehe 643).

1280    Ludwig v. der GROEBEN auf Kotzeband, Dabergotz, Meseberg, Marwitz, Eichstedt, Baumgarten usw., siehe anderweitig.
1281    Anna v. OPPEN, siehe anderweitig.
 
1290    Maximus v. KÖTZSCHAU auf Anteil Schafstedt, Hptm zu Roßlau, fürstl. anhalt. Rat, Amtshauptmann zu Zerbst und Plötzkau, geboren um 1524, gestorben am 22.04.1580 in Plötzkau, Sohn von Lucas v. KÖTZSCHAU auf Schafstedt (siehe 2580) und Barbara v. KELLER (siehe 2581).
Kirchliche Trauung um 1555 in Großkayna mit
1291    Anna v. KRAHWINKEL, kurbrandb. Hofmeisterin, geboren 1531 in Großkayna, gestorben 1592 in Plötzkau, Tochter von Georg v. KRAHWINKEL auf Großkayna (siehe 2582) und Felizia (Felicitas) v. ROHT (ROHR) a.d.H. Schafstädt (siehe 2583).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Clara a.d.H. Schafstedt, geboren um 1570 in Zerbst (siehe 645).

1292    Melchior v. KAHLENBERG auf Perwenitz, geboren um 1537, gestorben um 1603, Sohn von Matthias v. KAHLENBERG (siehe 2584) und Rosine v. ROCHOW a.d.H. Caputh (siehe 2585).
Kirchliche Trauung >19.1.1584 mit
1293    Barbara v. BEEREN a.d.H. Klein Beeren, Tochter von Fritz v. BEEREN (siehe 2586) und Rosine v. ROCHOW (siehe 2587).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Arnd Christoph auf Pervenitz und Krummensee, geboren vor 1616 (siehe 646).

1294    Henning (Heinrich) v. der GROEBEN auf Golm, Bornstedt, Eichow, Buchholz, Ferbitz, Wustermark, Dretz, Schmergo, Kriele, geboren vor 1557, gestorben 1597, v. der Groeben, W.: Auszug aus den Stammtafeln der Familie v.der Groeben, Sohn von Henning v. der GROEBEN auf Anteil von Gotlm, Bornstedt, Eiche, Buchholz, Ferbitz, Wedigendorf, Giesendorf, Wustermark (siehe 2588) und Elise v. SEHLEN (siehe 2589).
Standesamtliche Trauung <13.1.1563 in Leibged.brf mit
1295    Catharina v. OTTERSTEDT, gestorben 1597, v. der Groeben, W.: Auszug aus den Stammtafeln der Familie v.der Groeben.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Ursula a.d.H. Bornstedt (siehe 647).

1296    Dietrich v. HEYDEN auf Schönrad und Bruch, in dem Brock zu Schönradt, geboren vor 1571. Paul Michels: Ahnentafeln Paderborner Domherren, Paderborn (1966), Sohn von Wennemar v. HEYDEN auf Bruch (siehe 2592) und Elisabeth v. PLETTENBERG (siehe 2593).
Kirchliche Trauung am 02.05.1555 mit
1297    Hermanna v. HÖRDE, Herrin auf Böck (1555), geboren vor 1555 (Religion: rk), gestorben 1578, Tochter von Franz v. HOERDE zu Boke (siehe 2594) und Anna v. HOBERG zu TATENHAUSEN (siehe 2595).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Georg auf Schönrad, Bruch, Boke, geboren vor 1589 (siehe 648).

1298    Johann Wilhelm (Johann) v. KETTELER zu Mellrich, Ambosten (Kurland), Jesseren, Drost zu Elberfeld, Rat und  Kammermeister Hzg Wilhelm v. Cleve, geboren um 1514, gestorben um 1586. Grusemann, Hans: Die Frühgeschichte des Geschlechts Ketteler (Kettler), 12.-16. Jahrhundert, Soest (1996), Sohn von Gotthard II v. KETTELER Ritter v. Goldenen Vliess, zu Eggeringhausen, Mellrich, Zu Nesselrode (siehe 2596) und Sybilla Sophie (Sophie) v. NESSELRODE (siehe 2597).
Verheiratet mit
1299    Agnes Anna (Anna) SCHENK v. NYDEGGEN. Grusemann, Hans: Die Frühgeschichte des Geschlechts Ketteler (Kettler), 12.-16. Jahrhundert, Soest (1996), Tochter von Johann (Heinrich) SCHENK v. NIDEGGEN (siehe 2598) und Angela (Elseken) van dem VITINCHOVE GEHETEN SCHELE (siehe 2599).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Katharina (Catharina), geboren um 1569 (siehe 649).

1300    Goswin v. KETTELER zu Hovestadt und Merklinghausen, Drost zu Oestinghausen und Lünen, geboren um 1552, gestorben 1614. Grusemann, Hans: Die Frühgeschichte des Geschlechts Ketteler (Kettler), 12.-16. Jahrhundert, Soest (1996), Sohn von Diederich v. KETTELER zu Hovestadt und Merklinghausen, belehnt mit Tatenhausen (siehe 2600) und Hedwig v. WYLICH a.d.H. Dierstfordt (siehe 2601).
Kirchliche Trauung 6.10.1582 mit
1301    Sibylle v. ALTENBOCKUM gt. v. Altenbockum, Erbin zu Heringen. Grusemann, Hans: Die Frühgeschichte des Geschlechts Ketteler (Kettler), 12.-16. Jahrhundert, Soest (1996), Tochter von Dietrich v. ALTENBOCKUM zu Heyde (siehe 2602) und Elisabeth FREYDAG (siehe 2603).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Goswin Konrad I auf Hovestadt, Merklinghausen, Heydemühl, Pfandbes. Amt Waldenburg, geboren um 1583 (siehe 650).

1302    Wilhelm v. KETTELER auf Neu-Assen und Rühlen, zu Mühlen-schulenburg, geboren um 1535, gestorben am 29.11.1585, v. Ketteler, Friedrich: Stammtafeln der Familie Ketteler, Görlitz (1900), Sohn von Goswin v. KETTELER zu Neu-Assen, Lage, Schüttorf (siehe 2604) und Cornelia Gräfin v. RENNENBERG Stiftsdame zu Gerresheim (1535) (siehe 2605).
Kirchliche Trauung um 1554 mit
1303    Theodora v. dem BOETZELAR, Erbin auf Haus Ter Molen, geboren um 1545, gestorben nach 1594, Tochter von Johann v. dem BOETZELAR auf Ter MOlen und Dudigein (siehe 2606) und Anna v. ROSSEM (siehe 2607).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Eva (siehe 651).

1304    Johann v. DIEPENBROICK Herr zur Impel, gestorben am 22.11.1599, Sohn von Heinrich v. DIEPENBROICK Herr zur Impel (siehe 2608) und Elisabeth van MEVERDEN (siehe 2609).
Kirchliche Trauung am 19.11.1578 mit
1305    Johanna Freiin v. GENT, gestorben 1597, Tochter von Walrab Freiherr v. GENT (siehe 2610) und Elisabeth v. RAESFELD a.d.H. Ostendorf (siehe 2611).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Heinrich Herr zur Impel, geboren am 04.04.1585 (siehe 652).

1306    Hermann v. DIEPENBROICK, Herr zu Buldern/Westf, belehnt mit Oedinck, Domscholar zu Münster, gestorben am 03.11.1596, Sohn von Heinrich v. DIEPENBROICK (siehe 2612) und Anna v. OER (siehe 2613).
Kirchliche Trauung am 31.01.1576 mit
1307    Gertrud v. HOLLE, Erbin Mark bei Tecklenburg, geboren 1542, gestorben am 30.12.1590, Tochter von Georg (Jürgen) v. HOLLE auf Himmelreich und Haus Mark (siehe 2614) und Gertrud v. HORNE (siehe 2615).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Gertrud (siehe 653).

1308    Wilhelm v. QUADT-WYKERAD, Herr zu Zoppenbrock, Drost zu Ringenberg, hzgl. jülich. Thürwärter, zu Reckum, Velde und Brochont, gestorben 1624. Schwennicke, D.: Europäische Stammtafeln, NF, VIII, Marburg (1980), Sohn von Johann v. QUADT-WYKERAD (siehe 2616) und Anna Barbara (Anna) v. FLODROP (siehe 2617).
Verheiratet mit
1309    Dorothea Freiin v. der LOë, Tochter von Franz van den LOë (siehe 2618) und Sophia v. NESSELRODE a.d.H. Ehrehoyer (siehe 2619).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Wilhelm v. QUADT zu Zoppenbroich, Velde, Bronckhorst, geboren am 17.06.1584 (siehe 654).

1310    Roelemann v. BYLANDT zu Halt und Spaltrop, Drost zu Gennep (1565), geboren vor 1565, gestorben am 17.09.1624. Genealog. Handbuch des Adels, 47, Gräfliche Häuser A VI, (1970) Artikel Bylandt, Sohn von Johann v. BYLANDT zu Spaldorp (siehe 2620) und Christine v. WACHTENDONCK (siehe 2621).
Verheiratet mit
1311    Johanna v. WYLICH, geboren um 1564, gestorben um 1602. Genealog. Handbuch des Adels, 47, Gräfliche Häuser A VI, (1970) Artikel Bylandt, Tochter von Christoph v. WYLICH auf Grondstein, Hueth, Lottum, Grubbenforst (siehe 2622) und Johanna v. PALLANT (siehe 2623).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Roelemann Reichsgrafenstand Wien 19. 5. 1678, geboren 1602, gestorben nach 1678. Genealog. Handbuch des Adels, 47, Gräfliche Häuser A VI, (1970) Artikel Bylandt.
   2.  Christine Barbara (siehe 655).

1312    Arndt v. BENECKENDORFF auf Alten-Klüken, Wardin, Helpe (bel. 1582), geboren vor 1565, gestorben nach 1618. NN: Vorläufige Stammtafeln nach: Kurt v. Beneckendorff, Valentin König, Gothaisches Taschenbuch, Arthur Semrau: Varia, Sohn von Joachim v. BENECKENDORFF auf Wardin, Alten-Klücken, Helpe und Klostergut Arnswalde, Liebenow (siehe 2624) und Margarethe v. SYDOW a.d.H. Dopperpfuhl/Dobbpful (siehe 2625).
Verheiratet mit
1313    Elisabeth v. STRAUß a.d.H. Zarnikow, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans Friedrich auf Alten-Klüken, Wardin und Helpe (bel. 1644), geboren vor 1611 (siehe 656).

1314    Hans v. EICKSTEDT auf Clempenow, Coblent, Krugsdorf, schwed. Rittmeister, Wollgaster Hofmarschall, hzgl.pomm. Rat, Amtshauptmann zu Jasenitz, Marschall, geboren am 05.05.1544 in Clempenow, gestorben am 28.01.1615 mit 70 Jahren, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992), Sohn von Dubslaff v. EICKSTEDT auf Clempenow, Polchow (1551) (siehe 2628) und Anna v. BREDOW (siehe 2629).
Kirchliche Trauung (1) ?.10.1578 mit Armgard v. QUITZOW, geboren 1556, gestorben am 13.11.1596 in Jasenitz, bestattet in Klosterkirche Jasenitz, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992).
Kirchliche Trauung (2) mit 57 Jahren am 13.11.1601 in Loitz mit Sophie v. WOPERSNOW (siehe 1315).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Ursula Margaretha (Margaretha) a.d.H. Clempenow-Hohenholz, geboren um 1608 (siehe 657).
1315    Sophie v. WOPERSNOW, fürstl. Kammerfrl. zu Loitz (Pommern), geboren vor 1587, gestorben nach 1617, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992), Tochter von Daniel v. WOPERSNOW auf Todenhagen (siehe 2630).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 1314).
 
1320    Daniel v. HINDENBURG auf Falkenberg, geboren um 1571, gestorben um 1631, Sohn von Christoph v. HINDENBURG auf Falkenberg (siehe 2640) und Anna v. SUCCOW (siehe 2641).
Kind:
   1.  Richard auf Falkenberg (siehe 660).

1328    Hans v. BRANDT, auf Ludwigsdorf, Sohn von Ahasver v. BRANDT auf Ludwigsdorf und Auer (siehe 2656) und Esther Freiin zu HEYDECK (siehe 2657).
Ehefrau ist
1329    Anna v. ROSENHAGEN a.d.H. Schönfeld/=stpr. Hofmeisterin, geboren vor 1605, Tochter von Wenzel v. ROSENHAGEN auf Spittels, Schönfeld, Talpitten, (siehe 2658) und Catharina v. BOMBECK a.d.H. Luzeinen (siehe 2659).
Ehemann ist Hans v. BRANDT (siehe 1328).
Ehemann ist Christoph v. SCHÖNAICH.
Ehemann ist Ludwig CARIOTH.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Ahasver auf Regitten, Ludwigsdorf Auer, JäskendorfSehestedt, Tapian, Obermarschall in Preussen, geboren Okt. 1580 (siehe 664).

1330    Friedrich v. PROECK auf Saalau, Rossen, Pagendorf, Regitten, geboren 1562, gestorben nach 1611, Sohn von Hans v. PROECK auf Kurau, KrugEinsiedel, Regitten, Rosenort usw. (siehe 2660) und Euphrosyne v. ZEHMEN (siehe 2661).
Kirchliche Trauung am 08.08.1591 mit der 14-jährigen
1331    Barbara v. RAUTER, geboren am 19.05.1577 in (1579?), gestorben am 21.09.1600 mit 23 Jahren, Tochter von Hans v. RAUTER auf Arnstein und Tiefensee krs. Heiligenbeil (siehe 2662) und Dorothea v. LEHNDORFF (siehe 2663).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Helene Erbin von Regitten und Rossen, geboren am 28.07.1594 (siehe 665).

1332    Samuel II v. WILMSDORFF auf Bestendorf und Wilmsdorff, geboren 1545, gestorben vor 1605, v. Wilmsdorff, Claudia: pers. Mittlg: Ahnentafeln v. Wilmsdorff (Kopie-E-Mail 6. 1. 2010), Sohn von Andreas v. WILMSDORFF GEN. v. PREBENTAU auf Groß u. Klein-Bestendorf, Wilmsdorf, Kelken, Samrodt, Freiwalde, Gallinden (siehe 2664) und Euphemia v. LICHTENHAIN a.d.H. Orlau (siehe 2665).
Verheiratet mit
1333    Anna v. SCHÖNAICH a.d.H. Schnellwalde, Tochter von Friedrich v. SCHÖNAICH auf Karmitten und Schellwalde (siehe 2666) und Anna v. BRANDT aus Hohendorf (siehe 2667).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Samuel III auf Bestendorf, Kelken, Wilmsdorf (verk. 1651) (siehe 666).

1334    Wolf Dietrich v. der OELSNITZ, auf Groß Koschlau und Regeltern/Ostpr. Geboren 1566, gestorben 1618, Sohn von Wilhelm v. der OELSNITZ auf Gilgenberg Groß Koschlau, Schuplin (siehe 2668) und Barbara v. KOBERSCHE (siehe 2669).
Kirchliche Trauung am 05.09.1596 mit
1335    Elisabeth v. BORCKE, Erbfrau der Frödenower Güter, Tochter von Hans Albrecht v. BORCKE auf Fredenow/ Krs. Rosenberg Westpreußen (siehe 2670) und Anna v. KREYTZEN (siehe 2671).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Elisabeth a.d.H. Koschlau, geboren am 18.05.1599 (siehe 667).

1336    Martin v. WALLENRODT auf Pachollen, Pogirmen, Joglacken usw. Landrat, Kanzler in Preussen, geboren am 11.01.1570 in Pachollen, gestorben am 30.06.1632 in Königsberg mit 62 Jahren, Sohn von Sigismund v. WALLENRODT (siehe 2672) und Catharina v. SACKEN (SACK) (siehe 2673).
Kirchliche Trauung (1) mit 35 Jahren am 05.02.1605 mit Marie Eleonora Freiin v. KITTLITZ, 19 Jahre alt (siehe 1337).
Kirchliche Trauung (2) nach 1620 mit Rosine Freiin zu EULENBURG a.d.H. Gallingen, geboren am 15.01.1591, gestorben am 22.06.1648 in Königsberg mit 57 Jahren.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Gottfried begründet Preuss. Eylau, auf Pogirmen, geboren am 09.04.1607 (siehe 668).
1337    Marie Eleonora Freiin v. KITTLITZ, geboren am 08.03.1585, gestorben am 21.07.1620 in Cremitten mit 35 Jahren, Tochter von Friedrich II HERR v. KITTLITZ auf Waldeck, Drangsitten usw. (siehe 2674) und Catharina v. PROECK (siehe 2675).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 1336).
 
1338    Christoph v. NETTELHORST auf Carmitten, Sassen, Hofmarschall, Hauptmann zu Neuhausen, gestorben am 14.04.1649, Sohn von Eberhardt v. NETTELHORST gen. 1588, 1638 (siehe 2676) und Hildegard v. NOLDE (siehe 2677).
Verheiratet mit
1339    Elisabeth v. DIEBES, geboren vor 1649, Tochter von Hildebrandt v. DIEBES gen. 1616 (siehe 2678) und Maria v. DOBENECK (siehe 2679).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Maria (siehe 669).

1340    Friedrich v. GOETZEN auf Droosden, Arnsberg, Packnau, Hofgerichtsrat, Geh. Rat, geboren am 07.04.1589, gestorben am 30.06.1670 mit 81 Jahren, Sohn von Hans v. GOETZEN auf Droosden (siehe 2680) und Gertraud v. TROSCHKE (siehe 2681).
Kirchliche Trauung 1618 mit
1341    Barbara v. HALLE, Tochter von Heinrich v. HALLE auf Gurren, Arensberg, Barthelsdorf (siehe 2682) und Maria v. NOSTITZ a.d.H. Arensberg (siehe 2683).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Friedrich auf Bärwalde, Droosten, Arnsberg, Suderau, Gölzhöfen, geboren am 07.08.1623 (siehe 670).

1342    Heinrich Ehrenreich v. HALLE auf Heinrichswalde, Kuükerneese, Drosdowennsee, Drosowen, Hauptmann zu Rhein, Oberjägermeister Hzgt. Preussen, geboren am 07.08.1610, gestorben am 08.06.1663 mit 52 Jahren, Sohn von Reinhard v. HALLE auf Karschau, Kukerneese (siehe 2684) und Margarethe v. RÖBEL (siehe 2685).
Kirchliche Trauung vor 1635 mit
1343    Anna Maria v. ROHR, geboren vor 1635, Tochter von Claus v. ROHR auf Schonberg I und  II, kl. Holzhausen, Ferchlip, (siehe 2686) und Magdalene Sophie v. RINTORFF (siehe 2687).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Charlotte Sophie, geboren 1637 (siehe 671).

1344    Nicolaus BESSER, Pfarrer in Weikersdorf und Droyssig, geboren <4.2.1588, getauft am 04.02.1588 in Auma, gestorben am 07.08.1647 in Droyssig, Sohn von Urban BESSER (siehe 2688) und Ursula BARTEL (siehe 2689).
Kirchliche Trauung <20.5.1620 mit
1345    Margarethe RÖTEL, geboren <16.3.1585 in Hof/Bayern, gestorben am 02.03.1662 in Hoyerswerda, Tochter von Sebastian RÖTEL (siehe 2690).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Christian (siehe 672).

1348    Johann MÜHLBACH, Schösser und Amtmann Liebenwerda, geboren am 14.07.1605 in Geising, gestorben <13.2.1677, Sohn von Jacob MÜHLBACH (siehe 2696).
Kirchliche Trauung mit 28 Jahren am 17.09.1633 in Großenhain mit der 16-jährigen
1349    Maria ECKART, getauft am 01.02.1617 in Großenhain, Tochter von David ECKART (siehe 2698) und Maria KÜHNE (siehe 2699).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Gottfried, geboren <2.6.1643 (siehe 674).

1356    Gottlieb THILO v. THIELAU auf Kroitsch, Scheibsdorf und Schmosse, geboren 1626, gestorben am 25.12.1671 in Kroitsch, Sohn von Florian THILO v. THIELAU auf Kroitsch, Pahlowitz, Ulbersdorf (siehe 2712) und Ludmilla Elisabeth WTELENSKY v. WTELNA (siehe 2713).
Verheiratet mit
1357    Blandina KREBS v. ROMNITZ, geboren um 1636 in Kuhnern, gestorben am 16.05.1689 in Kroitsch, Tochter von Caspar KREBS v. ROMNITZ (siehe 2714) und Elisabeth v. SCHAFF (siehe 2715).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Florian Gottlob auf Neudöbern mit Rettchensdorf und Kroitsch, geboren am 13.11.1663 in Kroitsch (siehe 678).

1358    Gottfried Ernst v. SIEGROTH und SCHLAWIKAU, Landesältester des Namslauer Weichbildes, gestorben 1677. Fülling, Alexander: Pers Mittlg. via Stefan v. Frankenberg und Proschlitz (E-Mail) 5.1.2012, Sohn von Hans Albrecht v. SIEGROTH und SCHLAWIKAU auf Droschkau und Brzezinka (siehe 2716) und Judith v. POSER (siehe 2717).
Kirchliche Trauung ?.?.?? Ehefrau ist
1359    Eva Magdalena v. FRANKENBERG und PROSCHLITZ, gestorben ?.?.?? in Neudöbern. Fülling, Alexander: Pers Mittlg. via Stefan v. Frankenberg und Proschlitz (E-Mail) 5.1.2012, Tochter von Hans v. FRANKENBERG und PROSCHLITZ auf Neudorf Krs. Kreuzburg (siehe 2718) und Eva v. POSTOLSKY (siehe 2719).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Judith, geboren am 18.09.1656 in Droskau (siehe 679).

1360    Henning (III) v. der SCHULENBURG auf Angern, Kehnert, Schricke und Falkenberg, geboren 1587 in Angern, gestorben am 01.09.1637 in Angern, Sohn von Daniel v. der SCHULENBURG Reichsfreiherrnstand 1563, auf Altenhausen, Angern, Breetzendorf (siehe 2720) und Ehrengard (Armgard) v. ALTEN (siehe 2721).
Kirchliche Trauung am 25.06.1611 in Flechtingen mit
1361    Catharina SCHENK v. FLECHTINGEN, Tochter von Werner SCHENK v. FLECHTINGEN auf Flechtingen und Dönstedt (siehe 2722) und Sabine v. BREDOW (siehe 2723).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Heinrich (XI) auf Angern, Kehnert, Schricke und Falkenberg, geboren am 06.09.1621 in Angern (siehe 680).

1362    Christoph v. dem KNESEBECK auf Dylsen/Altmark, Brem. Hofmarschall, Stallmeister und Landjägermeister, Oberlandvogt zu Eutin, Amtshauptmann zu Oldenburg und Löselow, geboren 1584, Sohn von Matthias v. dem KNESEBECK auf Wittingen (siehe 2724) und Elisabeth v. der SCHULENBURG (siehe 2725).
Kirchliche Trauung um 1620 mit
1363    Dorothea v. DAGEFÖRDE a.d.H. Wathlingen, geboren vor 1582, gestorben nach 1625, Tochter von Matthias v. DAGEFÖRDE auf Wathlingen (siehe 2726) und Anna v. HEIMBRUCK (siehe 2727).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Ilse Floria, geboren am 10.04.1629 in Tylsen (siehe 681).

1364    Liborius v. MÜNCHHAUSEN, Amtmann zu Lauenstein, geboren 1588, gestorben 1646, Sohn von Otto v. MÜNCHHAUSEN auf Lauenau (erbaut das Schloss) und Oldendorf (siehe 2728) und Adelheid v. SALDERN (siehe 2729).
Kirchliche Trauung am 15.10.1615 mit
1365    Hedwig Elisabeth v. DITFURTH, geboren um 1598, gestorben nach 1647, Tochter von Hans v. DITFURTH auf Dankersen, Wegeleben und Oscherslben (siehe 2730) und Anna Margarethe v. BARDELEBEN a.d.H. Kattenbruch (siehe 2731).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hermann Otto auf Wegeleben, Lauenau, Holtensen, Oldendorf, geboren am 10.06.1625 in Lauenau (siehe 682).

1366    Hans Christoph v. SCHIERSTEDT auf Görzke, Kochstedt und Wallenzien, gestorben 1660 in Görzke, Sohn von Hans Friedrich v. SCHIERSTEDT auf Görzke (siehe 2732) und Elisabeth v. DORSTADT (siehe 2733).
Kirchliche Trauung ?...... Ehefrau ist
1367    Anna Sabile v. WREDE, gestorben nach 1660, Tochter von Jobst Wilhelm v. WREDE (siehe 2734) und Sabine v. HAGEN (siehe 2735).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Sophie Elisabeth (siehe 683).

1368    Daniel Dr. jur. v. CAMPEN auf Kirchberg, Friedenswunschh.Kämmerer, Schatzrat und Berghauptmann, Geh.Kämmerer, Schatzrat und Berghauptmann, geboren am 13.07.1581 in Minden, gestorben am 20.09.1654 in Kirchberg mit 73 Jahren, Sohn von Thomas v. CAMPEN (siehe 2736) und Walburg CLARE (siehe 2737).
Kirchliche Trauung mit 23 Jahren am 10.08.1604 mit der 20-jährigen
1369    Anna BECKER, geboren am 20.05.1584 in Minden, gestorben am 08.11.1653 in Kirchberg mit 69 Jahren, Tochter von Johann Dr. jur. BECKER (siehe 2738) und Adelheit WENTRUP (siehe 2739).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Joachim Wilhelm auf Kirchberg und Friedenswünsch, geboren am 22.12.1617 in Kirchberg (siehe 684).

1370    Bernhard Dietrich v. der MOSEL auf Mittelmosel II, geboren 1619 in Mosel, gestorben am 22.10.1665 in Mosel, Sohn von Wolf Ernst v. der MOSEL auf Mittelmosel, Schönberg Obermosel (gek. 1638) (siehe 2740) und Anna Maria v. RABENSTEIN a.d.H. Pilgramsreut (siehe 2741).
Kirchliche Trauung 1641 mit
1371    Anna Maria EDLE v. der PLANITZ a.d.H. Schwarzbach, gestorben am 16.01.1688 in Mosel, Tochter von Hans Heinrich EDLER v. der PLANITZ auf Auerbach, Ritzengrün und Rothenkirchen (siehe 2742) und Anna Maria v. SCHAUROTH (siehe 2743).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Elisabeth (siehe 685).

1372    Franz Christoph v. KERSSENBROCK, geboren 1604, Sohn von Raban (Rebe) v. KERSSENBROCK auf Barntrup und Wierborn, Freihof zu Lemgo, Amt Helbra (siehe 2744) und Elisabeth v. DONOP (siehe 2745).
Kirchliche Trauung am 28.04.1622 mit der 22-jährigen
1373    Lucia v. KERSSENBROCK, geboren am 31.05.1599 in Lemgo, gestorben am 22.06.1624 in Barntrup mit 25 Jahren, Tochter von Arnd v. KERSSENBROCK zu Bückeburg (siehe 2746) und Margarethe KLENCKE (siehe 2747).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Franz Caspar auf Wierborn und Helbra, geboren am 24.06.1623 (siehe 686).

1374    Hans Friedrich v. STOCKHAUSEN auf Wülmersen, ritterschaftl. Obersteuereinnehmer, geboren 1607 in Wülmersen, gestorben am 02.10.1682 in Bühne Krs. Warburg, Sohn von Burkard v. STOCKHAUSEN auf Wülmersen, Trendelburg, Münden, Krukenberg (siehe 2748) und Guda SPIEGEL zu PECKELSHEIM (siehe 2749).
Kirchliche Trauung am 12.02.1630 in (Ehevertrag) mit
1375    Anna Katharina v. der LIPPE aus Wintrup, gestorben am 25.01.1676 in Wülmersen, Tochter von Franz Simon v. der LIPPE auf Wintrup (siehe 2750) und Elisabeth v. EPPE (siehe 2751).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Helene Elisabeth, geboren 1651 (siehe 687).

1376    Hans v. BORSTELL auf Schinne, geboren vor 1601, gestorben nach 1621, Sohn von Hans v. BORSTELL auf Schinne (siehe 2752) und Margarethe v. RINDTORFF (siehe 2753).
Verheiratet mit
1377    Margarethe v. GERMERSHAUSEN, gestorben nach 1621, Tochter von Hans v. GERMERSHAUSEN (siehe 2754) und NN v. GREUPEN (siehe 2755).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans Ernst auf Borstell, Schinne und Groß Schwarzlosen, geboren am 16.12.1610 in Schinne (siehe 688).

1378    Ernst v. KLÖTZE auf Sanne, Letzte seines Geschlechts.
Verheiratet mit
1379    Lucia v. SCHWARTZENHOLTZ.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Maria a.d.H. Sanne, geboren am 24.04.1614 in Sanne (siehe 689).

1380    Hans Christoff I v. BREDOW auf Friesack, Wagenitz, Liepe, Landin, Dickte usw. Kommissarius d. havell. Krs. auf Dickte, geboren am 05.11.1623 in Wagenitz, gestorben am 01.06.1691 in Spandau mit 67 Jahren. Freiherr v. Bredow, Hasso: Pers. Mittlg. 29.10.2009 Tafel 04, Sohn von Georg IV v. BREDOW auf Friesack, Wagenitz, Liepe (siehe 2760) und Catharina BRANDT v. LINDAU a.d.H. Wiesenburg (siehe 2761).
Kirchliche Trauung mit 21 Jahren am 29.06.1645 in Wagnitz mit der 23-jährigen
1381    Barbara v. GÖRNE a.d.H. Plaue, geboren am 06.01.1622 in Magdeburg, gestorben am 20.12.1678 in Wagenitz mit 56 Jahren, Tochter von Christoff v. GÖRNE auf Plaue und Kützkow (siehe 2762) und Anna Orthia (Dorothea) v. BREDOW (siehe 2763).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Georg auf Klessen, Dickte, Stammvater Haus Klessen, geboren am 20.02.1653 (siehe 690).

1382    Balthasar Gebhard v. HALBERSTADT auf Langen-Brütz, Leezen, Görslow, Woltow, hzgl. mecklb.Generalmajor, Okdr Milizen und Festungen, geboren am 08.03.1621 in Vietlübbe, gestorben am 09.11.1692 in Schwerin mit 71 Jahren. Lisch: Familiengeschichte v. Oertzen, IV, Schwerin 1886, Sohn von Hans Jürgen v. HALBERSTADT auf Gottesgabe, Vietlübbe u. Kl. Brütz (siehe 2764) und Dorothea v. MOLTKE (siehe 2765).
Kirchliche Trauung mit 30 Jahren am 24.11.1651 in Schloss Schwerin mit der 31-jährigen
1383    Hedwig Clara v. THUN, hzgl. mecklb.-schwer. Kammerjungfer, geboren am 23.07.1620 in Schlemmin, gestorben am 03.01.1690 in Schwerin mit 69 Jahren, Tochter von Otto v. THUN auf Zarnikow, Schlemmin (siehe 2766) und Anna v. BEHR a.d.H. Nustrow (siehe 2767).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Marie Sophie a.d.H. Langen-Bütz (siehe 691).

1384    Otto v. QUAST auf Protzen, Garz, Stöffin, Dolgow, Kommissar des Kreises Ruppin, geboren 1597, gestorben am 09.04.1657, Sohn von Henning v. QUAST auf Garz und Küdow (siehe 2768) und Elisabeth HAKE (siehe 2769).
Kirchliche Trauung am 07.05.1623 in Berlin (Ehestiftung) mit
1385    Judith v. BEEREN, geboren 1601, gestorben ?.3.1649, Tochter von Matthias v. BEEREN auf Groß-Beeren (siehe 2770) und Margarethe v. DOEBERITZ (siehe 2771).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Alexander Ludolf auf 2/3 Orotzen, Radensleben (gek.), Stöffin, Dolgow, Wulkow, geboren am 30.05.1632 in Garz (siehe 692).

1386    Cuno Heinrich KATTE auf Vieritz und Altenklitsche, geboren um 1600, gestorben am 06.09.1671. Familienarchiv v. Katte (pers. Mittl.), Sohn von Melchior KATTE auf Vieritz, Zollchow, Alten- und Neuenklitsche (siehe 2772) und Ursula v. THÜMEN (siehe 2773).
Verheiratet mit
1387    Maria v. BORCH, geboren 1655, gestorben 1679. Inschrift einer Glocke zu Vieritz: Cuno Heinrich Katte / Maria v. Borch, Tochter von Jakob v. BORCH auf Graeben (siehe 2774) und Ursula v. TRESCKOW (siehe 2775).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Marie Elisabeth, geboren am 28.01.1644 in Vieritz (siehe 693).

1388    Cüne v. WILMERSDORFF auf Markee, kurbrandb. Tafelvorsteher, geboren am 15.08.1603 in Treuenbritzen, gestorben am 23.10.1637 in Cölln/Spree mit 34 Jahren, Sohn von Chuene v. WILMERSDORFF auf Schmargendorf (siehe 2776) und Anna v. BARBY (siehe 2777).
Kirchliche Trauung mit 33 Jahren am 30.04.1637 in Cölln/Spree mit
1389    Catharina v. STOISLOFF, geboren 1617, gestorben 1651, Tochter von Arnd v. STOISLOFF auf Pankelow (Amt Ribnitz) (siehe 2778) und Leveke v. BELOW (siehe 2779).
Kirchliche Trauung (1) am 30.04.1637 in Cölln/Spree mit Cüne v. WILMERSDORFF auf Markee, 33 Jahre alt (siehe 1388).
Kirchliche Trauung (2) 1647 mit Joachim Ernst v. SCHLABRENDORFF auf Glienicke und Drewitz, CptLt, gestorben 1666.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Cüno Hans (postumus) auf Teltow, Markel, Buchow, Dahlem (gek, von v. Spiel), geboren am 18.04.1638 in Cölln/Spree (siehe 694).

1390    Hans Jürgen HAKE auf Klein-Machnow, geboren 1583, gestorben am 18.09.1637 in Cölln/Spree (hingerichtet), Sohn von Otto HAKE auf Schloss Kl. Machnow, Blankenfelde, Jühnsdorf (siehe 2780) und Margarethe v. der SCHULENBURG (siehe 2781).
Verheiratet mit
1391    Hedwig Maria v. SCHLABRENDORFF, geboren 1596, gestorben am 08.02.1664 in Teltow. Wütschke, Dr. Johann: Stammtafeln Schlabrendorf, Manuskript (o.J.), Tochter von Joachim v. SCHLABRENDORFF auf Groß- und Klein-Beuthen, Drewitz, Glienicke, Siethen (siehe 2782) und Hedwig v. WUTHENAU (siehe 2783).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Catharina Elisabeth, geboren am 09.01.1634 in Klein-Machnow (siehe 695).

1392    Kaspar v. INGERSLEBEN auf 1/2 Schrebkow und Anteil Groß-Werzin / Prignitz, geboren vor 1630, gestorben vor 1677, Sohn von Bernhard v. INGERSLEBEN (siehe 2784) und Magdalena v. NN verw. v. Haubitz (siehe 2785).
Kirchliche Trauung um 1625 mit
1393    Benigna BRANDT v. LINDAU, geboren um 1605, gestorben nach 1645, Tochter von Benno Friedrich "der Reiche" BRANDT v. LINDAU auf Schloss, Städtchen und Herrschaft Wiesenburg usw (siehe 2786) und Maria v. BROESIGKE (siehe 2787).
Kirchliche Trauung (1) vor 1624 mit Hans v. ROHR auf 1/2 Schrepkow, Anteil Gr.-Werzin, magdeb. Hauptmann zu Ziesar, geboren am 19.11.1579, gestorben am 11.09.1624 mit 44 Jahren.
Kirchliche Trauung (2) um 1625 mit Kaspar v. INGERSLEBEN auf 1/2 Schrebkow und Anteil Groß-Werzin / Prignitz (siehe 1392).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Heinrich Rudolf auf Schrebkow / Prignitz, geboren vor 1673 (siehe 696).

1394    Moritz Lorenz v. JEETZE auf Hohenwulsch und Anteil Büste, Anteil Gransau, Besitz in Poritz, Döllnitz, Arensberg, Siepe, Kassuhn, Sanne, Pretzier, geboren am 12.06.1608, gestorben am 10.05.1663 in Büste mit 54 Jahren. Walter, August: Genealogische Geschichte des Geschlechts v. Jeetze, Magdeburg (1860), Sohn von Jahn v. JEETZE (siehe 2788) und Catharina v. PIEVERLING (siehe 2789).
Kirchliche Trauung (1) um 1619 mit Lucia v. JEETZE.
Kirchliche Trauung (2) nach 1635 mit Elisabeth Dorothea v. ITZENPLITZ (siehe 1395).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Maria Elisabeth erhielt statt Zinsen auf das Brautgeld das Gut Büste auf 20 Jahre für 2000 Thaler (siehe 697).
1395    Elisabeth Dorothea v. ITZENPLITZ, geboren am 24.05.1619 in Jerchel, gestorben am 24.02.1655 mit 35 Jahren, Tochter von Jochim v. ITZENPLITZ auf Grieben (siehe 2790) und Barbara v. BREDOW (siehe 2791).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 1394).
 
1396    Peter LAUTENSACK, Metzgermeister und Wirt, Ratsherr, Kastenherr, Bürgermeister, geboren um 1608 in Heldburg, gestorben am 09.12.1674 in Heldburg, Sohn von Nicol LAUTENSACK (siehe 2792).
Kirchliche Trauung am 12.06.1636 in Heldburg mit der 18-jährigen
1397    Anna Maria EICHEL, geboren am 31.10.1617 in Heldburg, gestorben am 13.04.1659 in Heldburg mit 41 Jahren, Tochter von Johann EICHEL (siehe 2794) und Kunigunde BACHENSCHWANTZ (siehe 2795).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Peter v. LAUTENSACK Reichsadel und böhm. Ritterstand 10.3.1699, geboren <26.3.1648 in Heldburg (siehe 698).

1398    Franz Joachim MENTHE Bürger in Minden/Westf. Arzt und Chirurgus.
Kind:
   1.  Anna Dorothea (siehe 699).

1400    Carl HEROLD auf Diemitz, Worthalter und Pfänner zu Halle, geboren um 1574, gestorben am 16.04.1637 in Halle/Saale, Sohn von Hans HEROLD Erbsass auf Diemitz (siehe 2800) und Margarethe (Martha?) RUSSWURM (siehe 2801).
Kirchliche Trauung (1) am 26.11.1594 mit Margarethe HAHN aus Berlin, gestorben 1626.
Kirchliche Trauung (2) am 03.02.1627 in Halle mit Margarethe v. SCHÖNITZ (siehe 1401).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Johann Christoph Dr. jur. utr. auf Riedburg, Pfänner zu Halle, geboren am 31.10.1631 in Halle/Saale (siehe 700).
1401    Margarethe v. SCHÖNITZ, geboren März 1601 in Halle, gestorben am 28.11.1679 in Halle. Lp f. Margarethe v. Schönitz 1601-1679 (Stolberg 12965 = Herzog August Bibl. Wolfenbüttel), Tochter von Gebhard v. SCHÖNITZ auf Riedeburg und Diemitz (siehe 2802) und Margarethe ALEMANN (siehe 2803).
Kirchliche Trauung (1) am 03.02.1627 in Halle mit Carl HEROLD auf Diemitz (siehe 1400).
Kirchliche Trauung (2) 1638 mit Georg HAGEN.
Aus der ersten Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 1400).
 
1402    George WILDVOGEL, kursächs. Rat Geheimer- und Lehnssekrtär zu Halle, geboren am 19.01.1607 in Weißenfels, gestorben am 12.08.1666 in Halle/Saale mit 59 Jahren, Sohn von Georg WILDVOGEL (siehe 2804) und Catharina SCHATTER (siehe 2805).
Kirchliche Trauung mit 29 Jahren am 26.06.1636 in Dippoldiswalde mit der 15-jährigen
1403    Maria NICOLAI, geboren am 05.05.1621, gestorben am 05.07.1671 in Halle/Saale mit 50 Jahren, Tochter von Daniel NICOLAI (siehe 2806) und Rosina REISIGER (siehe 2807).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Dorothea, geboren am 10.10.1640 in Halle/Saale (?Dresden?) (siehe 701).

1404    Joachim KLINGGRAEFF, kurbrandenb. Amtmann auf Kletzke, geboren am 02.02.1610 in Destedt, gestorben am 02.11.1680 in Kletzke mit 70 Jahren, Sohn von Hieronymus KLINGGRAEFF (siehe 2808) und Johanna v. DANNENBERG (siehe 2809).
Kirchliche Trauung mit 46 Jahren am 08.07.1656 in Lentzen mit der 18-jährigen
1405    Eva v. STRYCK 1405, geboren am 12.02.1638 in Lentzen-Striegnitz, gestorben am 26.12.1719 in Kletzke bei Perleburg mit 81 Jahren, Tochter von Elias v. STRYCK (siehe 2810) und Eva KALOW (siehe 2811).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Werner Friedrich, geboren um ? 1657.
Kirchliche Trauung 1703 mit Anna Catharina v. FERBER, geboren 1687, gestorben 1760.
   2.  Dietrich v. KLINGGRAEFF, geboren um ? 1658 (siehe 702).
   3.  Eva Dorothea, geboren um ? 1659.
Verheiratet mit NN v. SCHLÜTTER.
   4.  Anna Sabina, geboren um ? 1660.
Verheiratet mit NN v. SCHLÜTTER.
   5.  Joachim Wilhelm v. KLINGGRAEFF auf Schrepkow (mit 3 Brüdern), Reichsadelserneuerung 20.9.1715 Wien, kgl.preuss. Geh. Kriegsrat, Gesandter in München (1715), geboren um ? 1662, gestorben nach 1744.
Kirchliche Trauung ??.??.???? Ehefrau ist Margarete Dorothea Anne UFFELMANN, geboren am 10.01.1672 in Helmstedt, gestorben ?......... in Kletzke bei Perleburg, Tochter von Heinrich Dr. theol. UFFELMANN, Prof. Gymnasium Lüneburg (1677), und Catharina v. FELGEN.
   6.  Elias v. KLINGGRAEFF Herr auf Schrepkow, kgl. großbrit. und kurbraunschw.-lüneb. Gesandter im Haag, geboren um ? 1664, gestorben 1717 in im Haag.

1408    Adrian v. BONIN auf Wogenthin und Jatzthum, gestorben 1609 in Jatzthum. NN: Geschichte des Hinterpommerschen Geschlechtes von Bonin bis zum Jahre 1863; Verlag der Königlichen Geheimen Ober-Hofdruckerei (R. v. Decker), Berlin (1864), Sohn von Jürgen v. BONIN Lehensbrief 1561 Nasebander und Gellener Güter (siehe 2816) und Margarethe v. MÜNCHOW a.d.H. Büchow (siehe 2817).
Kirchliche Trauung um 1580 mit
1409    Anna v. LETTOW a.d.H. Pritzke, Tochter von Adrian v. LETTOW auf Pritzig (siehe 2818) und Barbara WOBESER (siehe 2819).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anton auf Karzin und Klannin/Pommern, geboren um 1583 (siehe 704).

1410    Wedige (Wedig) v. WEDEL auf Mellen, Freienwalde, Schwerin, Sillingsfdorf, Braunsforth, Teschendorf, Hptm zu Neustettin und Kolbatz, Schlosshptm zu Stettin, Oberhofmarschall, geboren 1556, gestorben 1617. John, S.R.: Matrikel von Wedel; CD, Steinbach 2009, Sohn von Joachim v. WEDEL auf Mellen (siehe 2820) und Elisabeth v. BORCKE (siehe 2821).
Kirchliche Trauung am 15.08.1584 mit
1411    Emmerentia Debora (Emmerentia) v. BORCKE a.d.H. Pansin, geboren um 1564. John, S.R.: Matrikel von Wedel; CD, Steinbach 2009, Tochter von Matzke v. BORCKE auf Regenwalde (bel. 1524), Pansin, Falkenburg, Labes (siehe 2822) und Emerentia HAHN (siehe 2823).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Elisabeth (Ilse) v. WEDELL a.d.H. Mölln (siehe 705).
   2.  Matthias. John, Stephan Rainer: Matrikel von Wedel; CD, Steinbach 2009.

1412    Caspar Otto v. GLASENAPP auf Gramenz, Wisbuhr und Altenwalle, fürstl. pomm. Landrat, geboren um 1554, gestorben <31.1.1610 in Wisbuhr, bestattet in Gramenz. Lp für Paul Wedige v. Glasenapp (1542-1619), Staatsarchiv Braunschweig, Sohn von Otto (II) v. GLASENAPP auf Glasenapp und Wisbuhr (siehe 2824) und Elisabeth v. FLEMMING (siehe 2825).
Kirchliche Trauung um 1578 mit
1413    Marie v. der OSTEN, gestorben um 1617, bestattet in Gramenz. Lp für Paul Wedige v. Glasenapp (1542-1619), Staatsarchiv Braunschweig, Tochter von Wedige v. der OSTEN auf Plathe, Pinnow u. Hasenfier (siehe 2826) und Anna v. MASSOW a.d.H. Ravenstein u. Bublitz (siehe 2827).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Casimir auf Gramenz, Würchau und Bärwalde, geboren vor 1600 (siehe 706).

1414    Hofjunker Gerdt v. MANTEUFFEL auf Collatz, Poplow, Jägertow, Brutzen, Santzkow u. Jeseritz, hzgl. pomm. Hofmeister, Erbauer der Kirche in Collatz, geboren 1560, gestorben am 02.11.1622, bestattet am 30.01.1623 in Groß Poplow. Georg Schmidt: Die Familie v. Manteuffel (Stamm Poplow des pommerschen Geschlechts) Berlin (1913), Sohn von Kurfstl.Pfälz.Rat u. Oberhofmarschall Heinrich v. MANTEUFFEL (MANDUVEL) auf Poplow (Lehen d. König v. Polen), Collatz, Jeseritz (siehe 2828) und Bertha (Barbara) v. ZITZEWITZ a.d.H. Jugelow (siehe 2829).
Standesamtliche Trauung 1591 in Claushagen mit
1415    Maria v. BORCKE a.d.H. Claushagen, geboren um 1560, gestorben vor 1655. Georg Schmidt: Die Familie v. Manteuffel (Stamm Poplow des pommerschen Geschlechts) Berlin (1913), Tochter von Rüdiger v. BORCKE auf Schönwalde, auf Labes u. Claushagen (siehe 2830) und Sophie v. WOLDE a.d.H. Kopzieben (siehe 2831).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Heinrich v. MANTEUFFEL-POPIELEWSKI auf Brutzen, Jeseritz, 1/2 Sanskow, 1/2 Gr.Poplow u. Collatz, geboren 1593, gestorben 1661.
   2.  Kgl.schwed.Rittmstr. Eggert (Eccard) v. MANTEUFFEL-POPIELEWSKI auf Polzin, Arnhausen, Retzin, Poplow, Jägertow u. Sanskow, geboren 1604, gestorben am 15.08.1650.
   3.  Elisabeth (siehe 707).
   4.  Rüdiger, auf Poplow, gestorben 1620, bestattet in Memmingen.
   5.  Marie Sophie, gestorben vor 1647.
   6.  Michael v. MANTEUFFEL-POPIELEWSKI.

1416    Friedrich v. der OSTEN auf Wisbu, Geiglitz und 1/2 Witzmitz, hzgl. pomm. Landrat, Senior der Landstände, geboren 1529, gestorben 1609. Wätjen, Hans: Geschichte des Geschlechts von der Osten, 2. Bd., Bremen (1977), Sohn von Joachim v. der OSTEN auf Anteil Plathe, Wisbu, Geigelitz u. 1/2 Witzmitz (siehe 2832) und Anna v. MASSOW a.d.H. Woblanse (siehe 2833).
Verheiratet mit
1417    Catharina v. FLEMMING a.d.H. Wartenstein. Wätjen, Hans: von der Osten, Georg Westermann, Braunschweig (1960), Tochter von Otto v. FLEMMING auf Marentin (siehe 2834) und Esther (Essa) v. FLEMMING a.d.H. Schwirsen (siehe 2835).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Dinnies auf Geiglitz, gestorben 1624. Wätjen, Hans: Geschichte des Geschlechts von der Osten, 2. Bd., Bremen (1977).
   2.  Otto Friedrich auf Wisbu (siehe 708).

1418    Jakob v. HEYDEBRECK auf Parnow, Tessin, Biziker, Kratzig, hzgl. Kämmerer, gestorben am 18.04.1610. Gothaischer Hofkalender, Uradel (1902): Heydebreck Herold (1919), Sohn von Karsten v. HEYDEBRECK auf Parnow und Tessin (siehe 2836) und Barbara v. KLEIST a.d.H. Vietzow (siehe 2837).
Verheiratet mit
1419    Marie v. NATZMER a.d.H. Gutzmin, geboren 1569, Tochter von Anton v. NATZMER auf Gutzmin (siehe 2838) und Margarethe v. GLASENAPP a.d.H. Pollnow (siehe 2839).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Barbara, geboren am 26.03.1598 (siehe 709).

1420    Matthias v. ZITZEWITZ auf Anteil Klein Podel (seit 1555) und Anteil Daber, geboren um 1518, gestorben 1586, v. Zitzewitz, Georg: Geschichte der ersten und zweiten Linie des Geschlechts v. Zitzewitz 1340-1958 (1958), Sohn von Caspar v. ZITZEWITZ auf Klein Podel und Daber sowie Vagerske (siehe 2840) und Sophie v. NATZMER a.d.H. Ristow (siehe 2841).
Verheiratet mit
1421    Gertrud v. WEIHER a.d.H. Freist, v. Zitzewitz, Georg: Geschichte der ersten und zweiten Linie des Geschlechts v. Zitzewitz 1340-1958 (1958).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Peter auf Klein Podel, geboren um 1575 (siehe 710).

1422    Michael v. JATZKOW auf Goltzkow. Severin, Lars: pers. Mittlg. (E-Mail) 16. 1. 2010.
Verheiratet mit
1423    Sophia v. JATZKOW a.d.H. Pebenow. Severin, Lars: pers. Mittlg. (E-Mail) 16. 1. 2010.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Veronica (siehe 711).

1536    Georg Leo (Georg) v. LOEWENSTEIN zu LOEWENSTEIN, geboren 1582 in Zwesten, gestorben 1635. Schunder, Friedrich: Die von Loewenstein zu Loewenstein, Geschichte einer hessischen Familie. Lübeck (1955), Sohn von Caspar (Bernhard) v. LOEWENSTEIN zu LOEWENSTEIN (siehe 3072) und Anna GAUGREBEN a.d.H. Sittlingshausen (siehe 3073).
Verheiratet (1) mit Katharina (Katharina) v. HOPFGARTEN (siehe 1537).
Verheiratet (2) mit Barbara Margarethe v. GILSA zu GILSA.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Peter Moritz (Moritz), geboren 1620 (siehe 768).
   2.  Leo, hess.-cass. Rittmeister, geboren 1623, gestorben 1647, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888) p 112.
1537    Katharina (Katharina) v. HOPFGARTEN, geboren ?.?.? Gestorben ?.?.1635.
Aus dieser Ehe stammen: 2 Kinder (siehe unter 1536).
 
1538    Hans Ludwig v. GILSA zu GILSA, gestorben am 25.06.1662 in Gilsa, Sohn von Reinhard v. GILSA zu GILSA (siehe 3076) und Catharina v. HABEL (siehe 3077).
Verheiratet mit
1539    Anna Margarethe v. KUHMANN, gestorben am 26.02.1657 in Gilsa, Tochter von Franz Bernhard v. KUHMANN (siehe 3078) und Regina v. HANSTEIN (siehe 3079).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margarethe Christine (Margarethe), geboren 1630 (siehe 769).

1552    Georg MILCHLING v. SCHÖNSTADT postumus, Hofgerichtsrat zu Marburg, geboren 1574, gestorben am 02.12.1617, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888), Sohn von Johann MILCHLING v. SCHÖNSTADT auf Helmighauesen (bel. 1544) (siehe 3104) und Goda SPIEGEL v. PECKELSHEIM (siehe 3105).
Verheiratet mit
1553    Elisabeth v. LAUTER, gestorben 1648, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888), Tochter von Gilbert v. LAUTER (siehe 3106) und Anna REIPRECHT v. BÜDINGEN (siehe 3107).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Georg, geboren am 27.12.1602 (siehe 776).

1554    Raban Wilhelm v. WESTPHALEN, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888).
Verheiratet mit
1555    Elisabeth v. PADBERG, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Catharina a.d.H. Hoppicke (siehe 777).

1560    Ludwig SCHENCK zu SCHWEINSBERG, geboren 1603, gestorben am 02.10.1663 in Marburg, Sohn von Ebert SCHENCK zu SCHWEINSBERG (siehe 3120) und Margaretha v. HAUGWITZ (siehe 3121).
Verheiratet mit
1561    Anna Margaretha v. WEITERS Erbin von Uestrich, Tochter von Johann Jost v. WEITERS (siehe 3122) und Susanna Dorothea v. BÜNAU (siehe 3123).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Rudolf Wilhelm (siehe 780).

1562    Conrad Adolph v. BREIDENBACH GEN. BREIDENSTEIN.
Verheiratet mit
1563    Anna Maria v. BUSECK.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Maria (siehe 781).

1568    Hans Caspar v. GILSA zu GILSA, Gerichtsherr zu Zwesten, geboren 1581, gestorben 1638, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888), Sohn von Werner v. GILSA zu GILSA auf Oberhof und Burg Gilsa (siehe 3136) und Zeitlose v. KUHMANN (siehe 3137).
Kirchliche Trauung (1) 1606 mit Christiane v. LOEWENSTEIN (siehe 1567).
Kirchliche Trauung (2) 1615 mit Dorothea Elisabeth v. DALWIGK (siehe 1569).
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Eitel Moritz auf Oberhof Gilsa, geboren am 18.07.1613 in Gilsa (siehe 784).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   2.  Anna Christiane, geboren am 24.04.1622 (siehe 789).
1567    Christiane v. LOEWENSTEIN, geboren 1587, gestorben 1614 in Gilsa, bestattet in Gilsa.
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 1568).
 
1568    Hans Caspar v. GILSA zu GILSA, siehe anderweitig.
1569    Dorothea Elisabeth v. DALWIGK, bestattet am 26.09.1637 in Zwesten, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 1568).
 
1580    Veit Ludwig v. HUTTEN-FRANKENBERG auf Amöd, Oberlauingen, Walchenfeld, Entensheim, Vorder-Frankenberg, Nenzenheim, Bürcken, Walschenfeld, Quartiermeister, geboren Feb 1595 in Ansbach, gestorben am 03.07.1655. Hanna, Georg-Wilhelm: Die Ritteradligen von Hutten, ihre soziale Stellung in Kirche und Staat bis zum Ende des alten Reiches, Inaugural-Dissertation, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (2006), Sohn von Georg Friedrich v. HUTTEN-FRANKENBERG (siehe 3160) und Elisabeth v. EYB (siehe 3161).
Kirchliche Trauung am 16.11.1623 mit der 20-jährigen
1581    Eva Susanne v. SELBITZ, geboren am 23.01.1603 in Eynoth (Einöde bei Corburg). Hanna, Georg-Wilhelm: Die Ritteradligen von Hutten, ihre soziale Stellung in Kirche und Staat bis zum Ende des alten Reiches, Inaugural-Dissertation, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (2006), Tochter von Valentin v. SELBITZ (siehe 3162) und Martha Sabina v. HERBILLSTATT zu Weickersroth (siehe 3263).
Kirchliche Trauung (1) vor 1622 mit NN v. BRANDENSTEIN. Hanna, Georg-Wilhelm: Die Ritteradligen von Hutten, ihre soziale Stellung in Kirche und Staat bis zum Ende des alten Reiches, Inaugural-Dissertation, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (2006).
Kirchliche Trauung (2) mit 20 Jahren am 16.11.1623 mit Veit Ludwig v. HUTTEN-FRANKENBERG auf Amöd, Oberlauingen, Walchenfeld, Entensheim, Vorder-Frankenberg, Nenzenheim, Bürcken, Walschenfeld (siehe 1580).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Johann Ernst auf Vorderfranknberg, Nenzenheim, Walchenfeld, Birkenfeld, Ermeshauasen, geboren am 19.10.1636 in Schleusingen (siehe 790).

1584    Georg v. URFF zu URFF, geboren vor 1617, gestorben 1642, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888), Sohn von Friedrich v. URFF zu URFF auf Hof zu Allendorf (siehe 3168) und Dorothea LÖW v. STEINFURT (siehe 3169).
Verheiratet mit
1585    Elisabeth v. CLAUER zu Wohra, geboren am 24.06.1680 in Wohra, gestorben am 02.01.1682 in Niederurff mit 1 Jahr, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888), Tochter von Carl v. CLAUER (siehe 3170) und Helene SCHENCK zu SCHWEINSBERG (siehe 3171).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Ludwig Wilhelm, geboren vor 1652 (siehe 792).

784    Eitel Moritz v. GILSA zu GILSA auf Oberhof Gilsa, siehe anderweitig.
785    Gertrud Susanne v. DÖRNBERG, siehe anderweitig.
 
1588    Johann Carl SCHENCK zu SCHWEINSBERG, gestorben am 15.03.1641 in Schweinsberg, Sohn von Johann Georg SCHENCK zu SCHWEINSBERG (siehe 3176) und Anna Catharina v. DÖRNBERG (siehe 3177).
Verheiratet mit
1589    Sabina Catharina v. WANGENHEIM auf Wangenheim, geboren am 04.07.1610, gestorben am 29.12.1637 in Marburg mit 27 Jahren. Jacobs, Rudolf W. L.: Deutsches Geschlechterbuch, Vol 214, Starke Verlag Limburg (2002), Tochter von Georg Melchior v. WANGENHEIM a.d.H. Tüngedaauf Wangenheim (siehe 3178) und Anna Catharina v. BUTTLAR (siehe 3179).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Georg Rudolph, geboren am 04.08.1635 in Marburg (siehe 794).

1592    Georg Ernst TREUSCH v. BUTTLAR zu Markershausen, gestorben am 20.08.1695 in Markershausen, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der altess. Ritterschaft, Kassel (1888), Sohn von Jost Siegmund TREUSCH v. BUTTLAR auf Unterhof Markershasuen (siehe 3184) und Anna Magdalena v. CREUTZBERG (siehe 3185).
Verheiratet mit
1593    Anna Margerethe v. LICHTENBERG-GESCHWENDE, gestorben am 17.09.1693 in Markershausen, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der altess. Ritterschaft, Kassel (1888).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Adam Georg, geboren 1662 (siehe 796).

1664    Johann Georg v. DEHN-ROTFELSER, Hess. Kammermeister Stift Hersfeld, geboren am 06.11.1582 in Dresden, gestorben am 18.01.1641 in Hersfeld mit 58 Jahren, v. Dehn-Rotfelser, H.: pers. Mittlg. 25.8.2008: Darstellung der Geschlechterfolgen, Sohn von Johann (Hans) v. DEHN-ROTFELSER (siehe 3328).
Kirchliche Trauung mit 31 Jahren am 22.05.1614 mit
1665    Katharina WINTER aus Kassel, gestorben am 13.11.1622.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Kaspar, geboren am 02.11.1621 in Niederaula (siehe 832).

1696    Gideon HOMBERG zu VACH, schwed. Rittmeister, geboren am 21.10.1602 in Vach, gestorben am 18.08.1639 in Vach mit 36 Jahren, Sohn von Tobias Dr. jur. HOMBERG belehnt mit Vacha/Werra (1596) (siehe 3392) und Anna GLEIM (siehe 3393).
Kirchliche Trauung mit 33 Jahren am 15.02.1636 mit
1697    Margarethe WASSERHUHN, geboren 1619 in Witzenhausen, gestorben am 10.01.1670 in Vach, Tochter von Fiedrich Ulrich WASSERHUHN (siehe 3394).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Otto Friedrich, geboren am 30.10.1638 in Vach (siehe 848).

1698    Daniel Heinrich WALTER, Kammerrat.
Kind:
   1.  Anna Maria, geboren am 10.04.1651 in Marburg (siehe 849).

1792    Merten (Merten) ANDRES, Metzger, Sohn von Uli ANDRES (siehe 3584) und Sabine KUB (siehe 3585).
Verheiratet mit
1793    Katharina CREUTZER.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Jakob (Jakob) ANDREß, geboren um 1604 in Kirn (siehe 896).

1794    Elias KUßMER.
Kind:
   1.  Anna Brigitte, geboren Dez. 1607 (siehe 897).

1812    Gerhard BOHN, geboren um 1600 in Nußbaum (Religion: ev). Schaefer, Dieter: Familienbuch für Anna Christine Otto, MS, o.J.
Verheiratet.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans Heinrich BOHN (BEHN), geboren um 1630 (siehe 906).

1816    Ratsverwandter Johann Nikolaus HEXAMER, Ratsverwandter, Gerichtsverwandter Sobernheim, geboren nach 1604 (Religion: lu), gestorben vor 1654 in Sobernheim. Schaefer, Dieter: Familienbuch für Anna Christine Otto, MS, o.J. Sohn von Ratsverwandter Gerichtsverwandter Ratsältester Ungelter Ludwig (Hexem) HEXAMER (siehe 3632) und NN NN (siehe 3633).
Standesamtliche Trauung vor 1633 mit
1817    Elisabeth Margaretha NN, geboren um 1615 (Religion: lu), gestorben um 1690 in Sobernheim. Stammtafeln Penningroth, p 9 AL Hexamer, aus Schaefer, Dieter: Familienbuch für Anna Christine Otto, MS, o.J.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann "Conrad" (Conrad) HEXAMER (HECHSAMER), geboren um 1639 in Sobernheim (siehe 908).

1818    Gerichtsmann Johann ENDTERS (Religion: ev), gestorben vor 1695.
Verheiratet.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Esther, geboren um 1645 (siehe 909).

1856    Johann AULER lebte in Ravengiersburg, zahlte Schatz 1656, 1672 und 1683, geboren 1626.
Verheiratet mit
1857    Anna Barbara NN gen. 1654 und 1678 als Patin, geboren vor 1654, gestorben nach 1677.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Nikolas, geboren um 1651 in Ohlweiler (siehe 928).

1858    Johannes HETZEL lebte in Rayerschied, Müller und Schmied, geboren um 1625, Sohn von Lorenz HETZEL 1600-1608 in Riesweiler als Nachfolger v. Georg Hetzel (siehe 3716).
Kirchliche Trauung am 09.11.1652 in Simmern mit
1859    Catharina NN, gestorben am 07.11.1659 in Simmern.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Katharina, geboren am 17.12.1654 in Rayerschied (siehe 929).

1860    Johann Christoph TESCH, Bürger und Schreiner, geboren am 24.02.1636 in Simmern, Sohn von Nikolaus (Niklas) TESCH (siehe 3720) und Christina KEES (siehe 3721).
Kirchliche Trauung mit 22 Jahren am 02.01.1659 in Simmern mit
1861    Elisabeth NN, gestorben am 07.11.1671 in Simmern.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Peter, geboren am 08.01.1660 in Simmern (siehe 930).

1862    Daniel BECK, geboren um 1637, gestorben am 29.09.1709 in Simmern. Werner Zwiebelberg: Bürger- und Einwohnerbuch der Stadt Simmern bis 1800 (1972), Sohn von Lorenz Lic juris utr BECK (siehe 3724) und Anna Elisabeth METZLER (siehe 3725).
Verheiratet mit
1863    Anna Maria NN, geboren um 1613, gestorben am 26.03.1697 in Simmern. Werner Zwiebelberg: Bürger- und Einwohnerbuch der Stadt Simmern bis 1800 (1972).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Maria Antonia, geboren Dez 1662 in Simmern (siehe 931).

1864    Johann Martin DÖRR, Bäcker, Hausbesitzer, Leibeigenpfleger u. Vormund, getauft am 24.01.1621 in Simmern, gestorben am 11.04.1689 in Simmern mit 68 Jahren. Zwiebelberg, Werner: Bürger und Einwohner der Stadt Simmern bis 1800, Hundsrücker Geschichtsverein, Gemünden (1972), Sohn von Hans DÖRR 1627 Pate (siehe 3728) und Maria NN erw. 1624-1641 (siehe 3729).
Kirchliche Trauung mit 32 Jahren am 23.08.1653 in Simmern mit
1865    Anna Maria NN, geboren um 1632, gestorben am 22.04.1689 in Simmern.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Nikolas, geboren am 17.02.1656 in Simmern (siehe 932).

1866    Hilgard SERESSE ursprüngl. Heliard Cerise, Loh- und Walkmüller, Wollweber, Krämer, Wirt, geboren um 1631 in Merle (NL?), gestorben am 03.12.1719 in Simmern.
Kirchliche Trauung (1) am 10.06.1688 in Simmern mit Anna Maria METZGER, 54 Jahre alt (siehe 1867).
Kirchliche Trauung (2) am 10.06.1688 in Simmern mit Anna Margaretha KLEIN.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Anna Margarethe, geboren am 11.12.1659 in Simmern (siehe 933).
1867    Anna Maria METZGER, getauft am 12.07.1633 in Simmern, gestorben am 09.10.1687 in Simmern mit 54 Jahren, Tochter von Friedrich (Fritz) METZLER/METZGER 1619 Pate (siehe 3734) und Anna Maria NN 1626 Patin (siehe 3735).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 1866).
 
1868    Jakob FEY, Bäcker, Hausbesitzer, Wiesenknecht, getauft am 15.10.1630 in Simmern, gestorben am 24.03.1964 in Simmern mit 333 Jahren, Sohn von Johann Jakob (der Alte) FEY (siehe 3736) und Judith NN 1665 vierteljährlich ein Gulden Almosen (siehe 3737).
Kirchliche Trauung mit 25 Jahren am 27.11.1655 in Simmern mit
1869    Anna Elisabeth NN, geboren um 1639, gestorben am 14.04.1712 in Simmern.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Jakob, geboren am 26.02.1665 in Simmern (siehe 934).

1870    Johann Friedrich (Fritz) GRILL, Bürger, Schneider, geboren um 1612 in Simmern, gestorben am 11.10.1682 in Simmern.
Kirchliche Trauung am 29.05.1638 in Simmern mit
1871    Marie Elisabeth NN, geboren vor 1638, gestorben am 21.02.1698 in Simmern.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Ottilia, geboren um 1659 (siehe 935).

1888    Johann Jakob JUNCKER (1632) Almosenpfleger, Bürger, Barbier, Ratsherr und  Haubes. (1656), gestorben am 16.11.1691 in Simmern, Sohn von Hans JUNCKER (siehe 3776) und Margarethe NN erwähnt in Simmern 1618 (siehe 3777).
Kirchliche Trauung (1) am 20.05.1623 in Simmern mit Anna Elisabeth SCHERER (siehe 1889).
Kirchliche Trauung (2) am 21.06.1631 in Simmern mit Anna Eva NN.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Johann Jakob (siehe 944).
1889    Anna Elisabeth SCHERER, gestorben vor 1636, Tochter von Johannes SCHERER (siehe 3778).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 1888).
 
1892    Adam BAUER 1654 Hausbesitzer, Bürger, Hutmacher, (1614) Neubürger und Schöffe, geboren um 1585, gestorben am 18.08.1661 in Simmern.
Kirchliche Trauung (1) um 1618 mit Demuth SCHIMPF (siehe 1893).
Kirchliche Trauung (2) am 30.06.1626 in Simmern mit Drusina GINNICKE, gestorben am 15.11.1647 in Simmern.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Johann Adam, getauft am 19.09.1619 in Simmern (siehe 946).
1893    Demuth SCHIMPF, geboren um 1585 in Pleitzenhausen, gestorben am 19.01.1626 in Simmern.
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 1892).
 
1898    Johann Christoph BECKER Hausbesitzer, Schöffe, Bürger, Bäckermeister, Ratsherr, geboren um 1592 in Simmern, gestorben am 01.02.1657 in Simmern.
Kirchliche Trauung (1) vor 1615 mit Anna Elisabeth NN erwänt 1617-1623 (siehe 1899).
Kirchliche Trauung (2) am 26.06.1632 in Simmern mit Maria HÜTWOHL Pfarrerstochter, geboren ??.??.???? in Laubach, gestorben 1632 in Simmern an der Pest.
Kirchliche Trauung (3) am 08.01.1633 in Simmern mit Anna Maria NN, gestorben am 11.12.1644 in Simmern.
Kirchliche Trauung (4) am 01.07.1645 in Simmern mit Katharina IPPEN (?), 32 Jahre alt, geboren am 26.04.1613 in Simmern, gestorben nach 1672.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Anna Maria, getauft am 06.07.1623 in Simmern (siehe 949).
1899    Anna Elisabeth NN erwänt 1617-1623.
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 1898).
 
1900    Hans Peter (der Alte) FABER, Schöffe zu Kirchberg, geboren um 1613 in Latzenhausen, gestorben am 16.01.1689 in Kirchberg.
Kirchliche Trauung um 1635 mit
1901    Martha Margaretha NN 1656 Patin in Kirchberg, geboren um 1610, gestorben am 10.04.1674 in Kirchberg.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Peter (der Junge) 1676 Zollbereiter zu Kirchberg, geboren um 1639 in Kirchberg (siehe 950).

1902    Franz Daniel PIEHL, Bürger, Barbier, Ratsherr, Schöffe zu Kirchberg, geboren um 1599, gestorben am 19.05.1675 in Kirchberg.
Kirchliche Trauung vor 1639 mit
1903    Anna Margaretha NN, geboren um 1603, gestorben am 23.01.1695 in Kirchberg.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Magdalena, geboren um 1649 in Kirchberg (siehe 951).

1920    Pierre PENSEROT (PANSERAU), gestorben vor 1710 in Paris.
Kinder:
   1.  Isaac PENSEROT, geboren in Paris (siehe 960).
   2.  Louis 1697 in Lausanne, Schuhmachermeister, Réfugié, geboren in Paris.

1986    Jeremias ZÖLLNER, Assessor.
Verheiratet.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Maria Magdalena, geboren 1651 (siehe 993).

1988    Philipp BONNET, geboren 1642, Sohn von Johann Philipp BONNET (siehe 3976) und Johanna GRELÉE (siehe 3977).
Verheiratet.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Jacob (siehe 994).

1990    Johann Heinrich WELCKER, Weinhändler.
Verheiratet mit
1991    Anna Ottilie NN.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Susanna, geboren 1663 in Meisenheim (siehe 995).

1992    Philipp MIESEL, Schmied und Gerichtsschöffe, geboren am 02.10.1625 in Odernheim bei Kreuznach, Sohn von Michael MYSEL (siehe 3984) und Catharina RAB (siehe 3985).
Verheiratet.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans Balthasar, geboren 1672 in Odernheim bei Kreuznach (siehe 996).

2000    Laurentz NADICH, Ratsherr, geboren 1618 in Davos, Sohn von Marty NADICH (siehe 4000) und Elsa HUSWÜRT (siehe 4001).
Verheiratet mit
2001    Dorothee KNÖPFER.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Eckart Martin (Martin), geboren 1656 in Davos (siehe 1000).

2020    Valentin REICHARD.
Verheiratet mit
2021    Anna DIEHL.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Peter, geboren 1680 in Gedern/Oberhessen (siehe 1010).

2024    Konrad WAGNER, gestorben am 14.05.1699 in Gedern/Oberhessen.
Standesamtliche Trauung am 07.05.1691 mit der 29-jährigen
2025    Anna Martha SCHARF, geboren am 03.09.1661 in Gedern/Oberhessen, gestorben am 12.01.1727 in Gedern/Oberhessen mit 65 Jahren, Tochter von Johann SCHARF (siehe 4050) und Anna HOF (siehe 4051).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Philipp, geboren am 17.12.1699 in Gedern/Oberhessen (siehe 1012).

2026    Georg WEBER, geboren in Gedern/Oberhessen, gestorben am 17.03.1722 in Gedern/Oberhessen.
Standesamtliche Trauung am 09.06.1697 in Gedern/Oberhessen mit der 16-jährigen
2027    Anna Katharina SCHLAG, geboren am 26.08.1680 in Gedern/Oberhessen, gestorben am 10.05.1759 in Gedern/Oberhessen mit 78 Jahren, Tochter von Bernhard SCHLAG (siehe 4054) und Katharina BREIT (siehe 4055).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Katharina Christine, geboren 1711 in Gedern/Oberhessen (siehe 1013).

2030    Johann OBERHEIM, Bäcker u. Gerichtsschöffe, geboren am 02.01.1667 in Gedern/Oberhessen, gestorben am 15.09.1748 in Gedern/Oberhessen mit 81 Jahren, Sohn von Jacob OBERHEIM (siehe 4060) und Kunigunde LEHNIG (siehe 4061).
Standesamtliche Trauung mit 21 Jahren am 16.10.1688 mit der 24-jährigen
2031    Maria DIEHL, geboren am 14.05.1664 in Gedern/Oberhessen, gestorben am 05.01.1724 in Gedern/Oberhessen mit 59 Jahren, Tochter von Peter DIEHL (siehe 4062) und Magdalena MICHEL (siehe 4063).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Gertraude, geboren am 30.10.1696 in Gedern/Oberhessen (siehe 1015).

Generation XII

 
2048    Cord (Cord) v. RESTORFF auf Mustin und Anteil Ruthenbeck, geboren um 1526, gestorben <9.2.1582, Sohn von Johann (Johann) v. RESTORFF auf Mustin (siehe 4096) und Anna v. PLESSEN (siehe 4097).
Standesamtliche Trauung ?? in ?? Kirchliche Trauung ?? in ?? Ehefrau ist
2049    Birgitta v. OLDENBURG a.d.H. Gremmelin, geboren vor 1525, gestorben > 11.1583, Tochter von Claus der Ältere v. OLDENBURG zu Gremmelin, Vietgest, Tolzien (siehe 4098) und Brigitta v. SCHACK a.d.H. Hasenthal (siehe 4099).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann (Johann) auf Schönfeld, Wieschendorf, Kemnitz mit Zubehör (Verk.), geboren vor 1559 (siehe 1024).
   2.  Christoph (Christoph), geboren vor 1565, gestorben <16 3 1589, v. Stutterheim, Eckart: Geschichte der Familie von Restorff Teil II, München 1989.
Kirchliche Trauung ?......... Ehefrau ist Anna (Anna) v. PASSOW, gestorben nach 1596, v. Weltziensches Familienarchiv: 5 Generationen von Oldenburg auf Gremmelin, Ahnenblatt Claus v.O. und Ilsabe v. Bredow (ohne Datum), Tochter von Joachim v. PASSOW auf Passow, Zidderich, bischöfl. schwerin. Hauptmann, und Ilsabe v. ROSTKE.
   3.  Cord (Cord), Studierender, geboren vor 1570, gestorben vor 1589.
   4.  ?Eva (Eva), geboren vor 1572, gestorben nach 1585.
   5.  ?Ursula (Ursula), geboren um 1572, gestorben um 1585.
   6.  Claus (Claus), geboren vor 1582, gestorben vor 1601.
Kirchliche Trauung ?......... Ehefrau ist Adelheid (Adelheid) v. WELTZIEN, geboren ?......... Gestorben <6 1 1606, Tochter von Joachim (Joachim) v. WELTZIEN auf Weisin und Magdalene (Magdalene) v. PASSOW a.d.H. Passow.

4576    Ulrich (Ulrich) v. STRALENDORFF auf Anteil Goldebee und Neu Preensberg, geboren 1506 in ?....... Gestorben am 26.12.1576 in Goldebee. Lüder, Conrad: Genealogie der Familie v. Stralendorff; Suhr, Friedrich: Stammtafeln v. Stralendorff, Schwerin (1917), Sohn von Heinrich (Heinrich) v. STRALENDORFF auf Goldebee und Strömkendorf (siehe 4100) und Anna Dorothea (Anna) v. DRIEBERG a.d.H. Gottmannsförde (siehe 4101).
Kirchliche Trauung (1) vor 1545 mit Metta v. OERTZEN a.d.H. Gerdshagen (siehe 4577).
Kirchliche Trauung (2) um 1550 mit Margarethe (Margarethe) v. KAMPTZ a.d.H. Groß und Klein Plasten (siehe 2051).
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Lippold Freiherr v. STRALENDORFF Freiherr (1608), Kais. Geh. Rst, Reichsvizekanzler (1603-1613), geboren 1545, gestorben am 04.09.1626 in Heiligenstadt. Stuhr, Friedrich: Stammtafeln des Geschlechts von Stralendorff, Schwerin (1917).
Kirchliche Trauung am 07.07.1576 in Schloss Neuhof mit Margarethe v. DERNBACH, v. Stralendorff, Christian: Vorkommen der Stralendorff in der Restorff-Genealogie, Erkennbare Stammfolgen, MS, 2011.
   2.  Vicke (Vicco) auf Nei Preensberg , Gr. Strömkendorf (Anteil), in Gischow (1573), geboren vor 1550 (siehe 2288).
   3.  Heinrich, geboren vor 1550, gestorben 1598. Stuhr, Friedrich: Stammtafeln des Geschlechts von Stralendorff, Schwerin (1917).
Kirchliche Trauung 1581 mit Anna GANS zu PUTLITZ.
Aus der zweiten Ehe stammen:
   4.  Katharina, geboren vor 1566, v. Kamptz, C.G.J.: Die Familie v. Kamptz.
Verheiratet mit Balthasar v. SCHÖNEICH, v. Stralendorff, Chr.: pers. Mittlg. 10.10.2009.
   5.  Dorothea a.d.H. Goldebee, geboren vor 1568 (siehe 1033).
   6.  Metta, geboren vor 1577, v. Kamptz, C.G.J.: Die Familie v. Kamptz.
Verheiratet mit Barthold v. PARKENTIN.
   7.  Anna (Anna) a.d.H. Goldebee, geboren vor 1579 (siehe 1025).
   8.  Elisabeth.
Kirchliche Trauung >14.3.1586 mit Reimar v. CRAMON, auf Woserin, Gustävel etc.
2051    Margarethe (Margarethe) v. KAMPTZ a.d.H. Groß und Klein Plasten, geboren um 1520, gestorben am 14.03.1586 in Wismar, v. Kramptz, C.G.J.: Die Familie v. Kamptz, Tochter von Hermann (Hermann) KAMPTZ auf Klein-Plasten, Dratow, Schwastorf etc. Lüben (siehe 4102) und Catharina v. ZEPELIN a.d.H. Thürkow (siehe 4103).
Aus dieser Ehe stammen: 5 Kinder (siehe unter 4576).
 
2052    Cord (Conrad) (Cord) v. SPERLING auf Rüting und Oberhof-Wietow, geboren um 1525, gestorben um 1601, v. Stralendorff, Christian: Vorkommen der Stralendorff in der Restorff-Genealogie, Erkennbare Stammfolgen, MS, 2011, Sohn von Hans Heinrich / Johann v. SPERLING auf Rüting (siehe 4104) und Clara v. POGWISCH a.d.H. Övelgünne (siehe 4105).
Kirchliche Trauung am 06.09.1562 in Wismar mit
2053    Mette v. STRALENDORFF, geboren um 1542, gestorben am 30.11.1601 in Zaschkendorf, Tochter von Vicke (Vicke) v. STRALENDORFF auf Anteil Goldebee (siehe 4106) und Anna v. FLOTOW a.d.H. Stuer (siehe 4107).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Sophie, geboren am 25.03.1578 in Ruting/Mecklenburg (siehe 1035).
   2.  Vicke (Vicco) auf Rüting, geboren um 1584 (siehe 1026).
   3.  Heinrich gen. 1609-1623, geboren vor 1609 (siehe 2244).

2054    Bernd v. PLESSEN auf Barnekow, Wendorf, Müsselmow, Samelow, geboren vor 1549, gestorben um 1594 in Müsselmow. Naumann, Max: Die Plessen. Stammfolge vom XIII bis XX Jahrhundert, Starke, Limburg (1971), Sohn von Klaus (Claus) v. PLESSEN auf Müsselmow, Wendorf (1550), Samelow (siehe 4108) und Elisabeth v. RAVEN (siehe 4109).
Kirchliche Trauung (1) vor 1568 mit Dorothea v. dem KNESEBECK (siehe 2055).
Verheiratet (2) mit Catharina v. SPERLING (siehe 4493).
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Lucia a.d.H. Müsselmow, geboren vor 1596 (siehe 1027).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   2.  Heinrich auf Retgendorf und Mödentin, geboren 1561 in Müsselmow (siehe 2246).
2055    Dorothea v. dem KNESEBECK, geboren 1538, gestorben 1621, Tochter von Achaz (Achaz) v. dem KNESEBECK auf Langenapel (siehe 4110) und Mette v. PLESSEN (siehe 4111).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 2054).
 
2056    Hans Apel v. TETTAU auf Kauschwitz, geboren ca. 1533, gestorben ca. 1565, Sohn von Apel v. TETTAU auf Syra und Kauschwitz (siehe 4112) und Euphemia MÜNCH (siehe 4113).
Verheiratet mit
2057    Margarete v. WEISCHLETZ, geboren vor 1540, gestorben nach 1572.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans Heinrich, geboren am 02.01.1573 in unmündig (siehe 1028).

2058    Caspar TRÜTZSCHLER v. FALKENSTEIN zu Oberlauterbach, Schloss Falkenstein, geboren vor 1541, gestorben um 1597, Sohn von Hildebrand TRÜTZSCHLER v. FALKENSTEIN (siehe 4116) und N.N. v. MACKWITZ (siehe 4117).
Kirchliche Trauung ?......... in ?......... Ehefrau ist
2059    Margarethe TRÜTZSCHLER v. FALKENSTEIN, Tochter von Georg TRÜTZSCHLER v. FALKENSTEIN auf Falkenstein (siehe 4118) und N.N. (?Marie v. Neidberg?) v. HERMANNSGRÜN a.d.H. Neumark (siehe 4119).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Balthasar Friedrich auf Unterreudnitz, kauf Oberrreudnitz mit Hermannsgrün, geboren um 1545 (siehe 10962).
   2.  Margarethe v. TRÜTZSCHLER (siehe 1029).

2060    Hans v. DOMMITZSCH auf Vogelgesang bei Torgau, geboren vor 1564, gestorben um 1580, Sohn von Hans v. DOMMITZSCH zu Torgau (siehe 4120) und Dorothea v. ROTSCHÜTZ (siehe 4121).
Verheiratet mit
2061    Ludmilla v. WATZDORF a.d.H. Dörfla, Tochter von Georg v. WATZDORF (siehe 4122) und Sophie v. OBERNITZ (siehe 4123).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans auf Vogelgesang bei Torgau (siehe 1030).

2062    Braun v. TROTHA zu Gutenberg und Zöberitz, geboren vor 1556, gestorben um 1609, bestattet am 16.03.1609 in Morl, v. Trotha, Clamor: pers. Mittlg. 9.11.2009 (Stammtafeln), Sohn von Braun v. TROTHA (siehe 4124) und Ursula (?Veronike, ? Gertrud) v. STEUBEN.
Verheiratet mit
2063    Catharina v. GEUSAU, geboren um 1540, gestorben 1605, bestattet am 20.06.1605 in Gutenberg, v. Trotha, Clamor: pers. Mittlg. 9.11.2009 (Stammtafeln), Tochter von Jobst v. GEUSAU Besitz in Leimbach (1546), Haus in Halberstadt (bel. 1555) (siehe 4126) und Magdalene v. GOTTFAHRT (siehe 4127).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Juliane, geboren um 1557 (siehe 1031).

2064    Joachim v. NEGENDANCK auf Zierow, Redewisch, Eggerstorff, Hoppenrade, geboren vor 1523, gestorben nach 1578 in Wismar. NN: "Stamm=Taffel des Geschlechts derer von Negendanck", vor 1900 aus dem Staatsarchiv Schwerin, Sohn von Hans d.J. v. NEGENDANCK auf Zierow, Eggerstorf, Redewisch und Schwiessel (siehe 4128) und Natalie (Tale) v. RANTZAU a.d.H. Siggen/Holstein (siehe 4129).
Kirchliche Trauung um 1531 mit
2065    Catharina v. AHLEFELD a.d.H. Einkendorff, gestorben 1571/73. NN: "Stamm=Taffel des Geschlechts derer von Negendanck", vor 1900 aus dem Staatsarchiv Schwerin, Tochter von Claus v. AHLEFELD zu Bosse und Einkendorf (siehe 4130) und Ermgard SCHESTEL (siehe 4131).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Dietloff (Detlev) auf Zierow, Schwiessel (Redewisch), geboren um 1558 (siehe 1032).
   2.  Paschen auf Eggersdorf, Zierow, geboren vor 1568. NN: "Stamm=Taffel des Geschlechts derer von Negendanck", 1730 aus dem Staatsarchiv Schwerin; ASTAKA Liste v. Raven.
Verheiratet mit Dorothea v. BÜLOW.

4576    Ulrich (Ulrich) v. STRALENDORFF auf Anteil Goldebee und Neu Preensberg, siehe anderweitig.
2051    Margarethe (Margarethe) v. KAMPTZ a.d.H. Groß und Klein Plasten, siehe anderweitig.
 
2068    Lorenz v. REVENTLOW auf Ziesendorf und Reetz, gestorben 1596, Sohn von Henning v. REVENTLOW auf Ziesendorf (siehe 4136) und Dorothea v. LEHSTEN (siehe 4137).
Verheiratet mit
2069    Anna v. BELOW, Tochter von Claus v. BELOW (siehe 4138) und Dorothea v. der GOLTZ (siehe 4139).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Henning auf Ziesendorf und Reetz, geboren 1551 (siehe 1034).

2052    Cord (Conrad) (Cord) v. SPERLING auf Rüting und Oberhof-Wietow, siehe anderweitig.
2053    Mette v. STRALENDORFF, siehe anderweitig.
 
2072    Hans v. AHLEFELD zu Halfseegaard und Graasten, geboren 1559, gestorben nach 1623, bestattet in Kliplev Kirche. H. v. Ahlefeld: pers. Mitteilung (E-Mail) 17.1.2009, Sohn von Gregors v. AHLEFELD (siehe 4144) und Anna v. AHLEFELD (siehe 4145).
Kirchliche Trauung um 1575 mit
2073    Margarethe v. RANTZAU, bestattet in Kirche zu Kliplev, v. Ahlefeld, H.: pers. Mitteilung (E-Mail) 17.1.2009, Tochter von Paul v. RANTZAU zu Bothkamp, Lindved usw (siehe 4146) und Beate v. SEHESTEDT (siehe 4147).
Kirchliche Trauung (1) um 1575 mit Hans v. AHLEFELD zu Halfseegaard und Graasten (siehe 2072).
Kirchliche Trauung (2) am 05.02.1587 mit Godske v. AHLEFELD zu Quarnbeck, Marutendorf, dänischer Hofjunker (1573-79), bestattet in Kirche Kliplev.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Gregor auf Halfseegaard und Grasten mit Stoltelund, Seegard, geboren xx.12.1577 (siehe 1036).

2074    Hans v. BLOME auf Seedorf, Tesdorff, Mönchnevensdorf, kgl. lau. holst. Rat, geboren am 15.01.1538, gestorben am 10.08.1599 in Wetzlar mit 61 Jahren, v. Ahlefeldt, Louis und v. Rumohr-Drüllt, Wulf August: Die Schleswig-Holsteinische Ritterschaft, Erstes und zweites Heft, Schleswig (1869), Sohn von Dietrich v. BLOME auf Seedorf, Hornstorf, Nehmten, Testorf, Oppendorf, Neuendorf (siehe 4148) und Margarethe v. MEINSTORFF Erbin von Oppendorf (siehe 4149).
Kirchliche Trauung (1) 1558 mit Anna Sophie v. RANTZAU.
Kirchliche Trauung (2) mit 35 Jahren am 30.11.1573 mit Catharina STURE (siehe 2075).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Mette, geboren 1583 (siehe 1037).
2075    Catharina STURE, geboren um 1550, gestorben nach 1618, Tochter von Thoma STURE auf Hellvitgaard (siehe 4150) und Beate v. AHLEFELD (siehe 4151).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 2074).
 
2076    Detlev (Detlev) v. RUMOHR auf Düttebüll, Ohrfeld und Söbvgaard (spärere Rumohrshof und -gaard), geboren am 08.01.1554, gestorben am 12.05.1609 in ?Düttebüll mit 55 Jahren, bestattet in Kappeln, v. Rumohr, Cai: pers. Mittlg. (E-Mail-Anhang) 16.1.2012, Sohn von Asmus (Asmus) v. RUMOHR auf Roest, Toestorf, Rundhof, Drült, Ohrfeld und Düttebüll (nach 1585) (siehe 4152) und Margarethe v. RANTZAU auf Toestorf und Drült (Wittum) (siehe 4153).
Kirchliche Trauung Mai 1577 mit
2077    Anna (Anna) v. BREIDE, gestorben um 1615, v. Rumohr, Cai: pers. Mittlg. (E-Mail-Anhang) 16.1.2012, Tochter von Joachim (Joachim) v. BREIDE auf Sobygaard (siehe 4154) und Armgard (Atmgard) v. UCK (siehe 4155).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Joachim (Joachim) auf Brunsholm und Buckhagen, geboren am 10.02.1578 (siehe 1038).

2078    Henning (Henning) v. MEINSTORF auf Seegard/Pellworm, v. Rumohr, Cai: pers. Mittlg. (E-Mail-Anhang) 16.1.2012.
Kirchliche Trauung 1617 mit
2079    Agathe (Agathe) v. POGWISCH, gestorben nach 1646, v. Rumohr, Cai: pers. Mittlg. (E-Mail-Anhang) 16.1.2012.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margarethe (Margarethe), geboren um 1585 (siehe 1039).

2080    Heinrich MERHEM Besitzer von Gut Slvenberg bei Köln/Rh, kurf. sächs. Geschützmeister.
Kind:
   1.  Ernst (Ernst), geboren in Torgau (siehe 1040).

2088    Jaspar III v. OERTZEN gen. 1570-1618, auf Roggow, Gerdeshagen, Gorow und Clausdorf, geboren vor 1570, gestorben um 1618, Sohn von Sivert IV v. OERTZEN auf Roggow, Russow, Wakendorf, Gerdeshagen, Garvensdorf und Clausdorf (siehe 4176) und Ingeborg v. PENTZ a. d. H. Redefin (siehe 4177).
Verheiratet mit
2089    Margarete v. POGWISCH, gestorben vor 1618, Tochter von Hans v. POGWISCH auf Farve (siehe 4178) und Agathe v. RANTZAU a.d.H. Büll (siehe 4179).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Jürgen, geboren 1598 (?) in Roggow (siehe 1044).

2090    Claus v. der WISCH, auf Ehlerstorf, geboren am 20.07.1551, gestorben um 1623, Sohn von Otto v. der WISCH gen. 1545-64 (siehe 4180) und Margarethe v. REVENTLOW (siehe 4181).
Kind:
   1.  Anna (siehe 1045).
2091    Abel v. RATHLAU, Tochter von Bertram v. RATHLAU (siehe 4182).
Kind: 1 Kind.
 
2092    Volrad v. PENTZ auf Redefin, Jesow und Benz, geboren um 1531, gestorben am 15.12.1597 in Benz um 1606, Sohn von Hans v. PENTZ gen. 1518-1546 (siehe 4184) und Emerentia v. BUCHWALDT (siehe 4185).
Verheiratet mit
2093    Margarethe v. BÜLOW, geboren vor 1588, gestorben um 1594, Tochter von Hartwig v. BÜLOW auf Wedendorf, Pokrent, Holdorf, Hunsdorf und Kladrun (siehe 4186) und Anna v. PARKENTIN a.d.H. Zecher (siehe 4187).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hartwig, geboren um 1559 (siehe 1046).
   2.  Christine (siehe 2303).

2094    Valentin (I) v. DALDORF auf Wotersen II, Daldorf II, Hofjunker bei Christph v. Veltheim, hzgl. sächs-lauenb. Rat u. Kammerjunker, geboren um 1520, gestorben am 14.09.1572 in Wotersen. Freiherr v. Warnstedt, Christopher: Die von Behr aus dem Stamme von Daldorf, Norddeutsche Familienkunde, 161-169 (1966), Sohn von Johann (VI) v. DALLDORF auf Wotersen II un d Daldorf II (siehe 4188) und Cäcilia Ursula v. AHLEFELD aus Heiligenstedt (siehe 4189).
Kirchliche Trauung (1) um 1550 mit Elisabeth v. AHLEFELD. Freiherr v. Warnstedt, Christopher: Die lauenburgischen von Daldorf + ca. 1725 Lauenbirgische Heimat (1967) 13-21 (1966).
Kirchliche Trauung (2) um 1560 mit Oelgard v. RANTZAU a. d. H. Putlos (siehe 2095).
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Christopher (I) auf Wotersen II, hzgl. sächs.-lauenb. Rat und Hofmarschall, geboren um 1554, gestorben um 1599. Freiherr v. Warnstedt, Christopher: Die lauenburgischen von Daldorf + ca. 1725 Lauenburgische Heimat (1967) 13-21 (1966).
Kirchliche Trauung 1587 mit Margaretha v. WINTERFELD, geboren um 1565, gestorben um 1646. Freiherr v. Warnstedt, Christopher: Die lauenburgischen von Daldorf + ca. 1725 Lauenburgische Heimat (1967) 13-21 (1966), Tochter von Levin v. WINTERFELD auf Dallmin, lübischer Stadtoberst, und Elisabeth v. PENTZ.
Aus der zweiten Ehe stammen:
   2.  Ilsabe v. DALLDORF, geboren am 06.06.1568 (siehe 1047).
   3.  Anna v. DALLDORF (siehe 2245).
2095    Oelgard v. RANTZAU a. d. H. Putlos, geboren am 26.12.1545 in Putlos, gestorben 1572 in Wotersen. Freiherr v. Warnstedt, Christopher: Die von Behr aus dem Stamme von Daldorf, Norddeutsche Familienkunde, 161-169 (1966), Tochter von Joachim v. RANTZAU auf Putlos (siehe 4190) und Anna v. der WISCH (siehe 4191).
Aus dieser Ehe stammen: 2 Kinder (siehe unter 2094).
 
2096    Otto v. QUALEN gen 1506, auf Rosslau, Hausvogt zu Gottorf, geboren vor 1506, gestorben um 1564. Qualen, Hans Hellmuth: Die von Qualen, Geschichte einer schleswig-holsteinischen Adelsfamilie, Walter G. Mühlau Kiel (1987), Sohn von Detlev v. QUALEN (siehe 4192) und Anna v. POGWISCH (siehe 4193).
Verheiratet mit
2097    Gertrud (Druda) v. WITTORP, Hausbesitzerin in Kiel. Qualen, Hans Hellmuth: Die von Qualen, Geschichte einer schleswig-holsteinischen Adelsfamilie, Walter G. Mühlau Kiel (1987), Tochter von Caspar v. WITTORP (siehe 4194) und Anna v. POGWISCH (siehe 4195).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Otto d. Ä. (der Böse) auf Niebüll und Noer (zeitweise) und Hemmelmark (zeitw.), geboren 1541 (siehe 1048).
   2.  Josias auf Koselau, kgl. dän. Feldmarschall, Statthalter, Anmtmann v. Gottorp, hzgl. holst. Landrat, gestorben am 01.05.1586 in Gottorp, v. Egidy: Till: Unsere Vorfahren. Eigenverlag München (2011).
Verheiratet mit Öllegard v. AHLEFELD, v. Egidy: Till: Unsere Vorfahren. Eigenverlag München (2011), Tochter von Benedix v. AHLEFELD auf Gelting (1531), Satrupholm (1558), Dollrot und Margaretha v. RANTZAU.

2098    Claus v. POGWISCH auf Ovelgönne, geboren vor 1540, gestorben 1592 in Övelgönne, v. Restorff, Adolf Cord: Ahnentafel für Wulfdietrich v. R., Manuskript, Heiligenberg (1960), Sohn von Benedikt v. POGWISCH auf Farve und Maasleben (siehe 4196) und Berte v. der WISCH (siehe 4197).
Verheiratet mit
2099    Metta v. BLOME, gestorben um 1614 in Insel Hohl, v. Restorff, Aolf Cord: Ahnentafel für Wulfdietrich v. R., Manuskript, Heiligenberg 1960, Tochter von Dietrich v. BLOME auf Seedorf, Hornstorf, Nehmten, Testorf, Oppendorf, Neuendorf (siehe 4148) und Margarethe v. MEINSTORFF Erbin von Oppendorf (siehe 4149).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Lucia, geboren am 24.09.1575 (siehe 1049).
   2.  Clara a.d.H. Övelgünne (siehe 4105).

2100    Wolff (Volf) v. RANTZAU, auf Siggen, geboren vor 1580, gestorben am 27.08.1620, Sohn von Paul v. RANTZAU Herr auf Siggen (1565) (siehe 4200) und Margarethe v. der WISCH (siehe 4201).
Verheiratet mit
2101    Ida BUCHWALD, geboren vor 1588, gestorben am 08.12.1626, Tochter von Jasper v. BOCKWOLD (BUCHWALD) (siehe 4202) und Anna v. RANTZAU (siehe 4203).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Jasper auf Siggen, geboren um 1616 (siehe 1050).

2102    Detlev v. BROCKDORFF auf Garp, Rosenhof, Maschagen, Rixdorf, Probst zu Preetz, geboren um 1554, gestorben um 1616, Sohn von Joachim v. BROCKDORFF auf Garz, Rosenhof, Maschagen, Burau, Windeby (siehe 4204) und Appolonia v. AHLEFELD (siehe 4205).
Kind:
   1.  Catharina a.d.H. Gaarz, geboren am 01.09.1591 (siehe 1051).
2103    Anna v. REVENTLOW, Tochter von Detlef v. REVENTLOW (siehe 4206) und Anna v. POGWISCH (siehe 4207).
Kind: 1 Kind.
 
2104    Reinhold WETZEL v. MARSILIEN, auf Jebsheim, geboren um 1521, gestorben am 05.06.1598 in Jebsheim, Sohn von Philipp WETZEL v. MARSILIEN (siehe 4208) und Brigitte v. BERCKHEIM Epitaph in der Grabkapelle zu Jebsheim (siehe 4209).
Kirchliche Trauung am 19.03.1560 mit
2105    Maria Elisabeth v. ANDLAU, gestorben >Jan 1613, Tochter von Alexander v. ANDLAU auf Walf, Ringersheim, Homburg (siehe 4210) und Christina BOCK v. GERSTHEIM (siehe 4211).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Martin, geboren um 1560 (siehe 1052).

2106    Ludwig VÖLSCH v. STURZHEIM, auf Stützheim, Rappoltstein, Amtmann zu Maursmünster, geboren vor 1562, gestorben <7.3.1575, Sohn von Reimbold VÖLSCH v. STÜTZHEIM Mitglied des Rats (1525), Befehlshaber auf Schloss Kaysersberg, Feldhauptmann zu Straßburg, Vogt zu Kochersberg (siehe 4212) und Salome v. MÜLLENHEIM (siehe 4213).
Verheiratet mit
2107    Agnes v. INGENHEIM, gestorben <7.3.1575, Tochter von Nicolaus Jacob v. INGENHEIM Letzter Namensträger im Niederlsass (siehe 4214) und Helene v. LANDSPERG (siehe 4215).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Dorothea, geboren vor 1574 (siehe 1053).

2108    Hans v. BERGA, Sohn von Christoff v. BERGA (siehe 4216) und Catharina v. WECHMAR (siehe 4217).
Verheiratet mit
2109    Margaretha v. KNOBLOCH, Tochter von Philipp v. KNOBLOCH (siehe 4218) und Catharina RUDOLFF (siehe 4219).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans Christoph, geboren 1570/75 (siehe 1054).

2110    Wolff v. WICKERSHEIM gen. 1577, Bürgerman zu Hagenau, geboren vor 1577, gestorben am 09.06.1608, Sohn von Volmar v. WICKERSHEIM (siehe 4220) und Dorothea BOSS (siehe 4221).
Kirchliche Trauung vor 1586 mit
2111    Claranna v. KAGENECK, gestorben am 09.06.1608, Tochter von Bernhard v. KAGENECK (siehe 4222) und Symburgis BÖCKLIN v. BÖCKLINSAU (siehe 4223).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Symburg (siehe 1055).

2176    Markus (Marx I) v. STENGLIN kaiserl. Wappenbrief 14. 3. 1518, Hausbesitz in Augsburg, Gewürzhändler und Ratsherr (1548), geboren am 20.03.1494 in Augsburg, gestorben am 14.11.1559 in Augsburg mit 65 Jahren. Genealogisches Handbuch des Adels, VII F, B I Starke Verlag Limburg (1954) p 402 und Rootsweb.ancestry.com, Sohn von Ulrich STENGLIN Hausbesitz in Augsburg (siehe 4352) und Juliane GEMMELICH / BISSINGER (siehe 4353).
Kirchliche Trauung (1) 1523 in Augsburg mit Anna BISSINGER (siehe 2177).
Kirchliche Trauung (2) 1557 mit Anna KÖNIG, v. Stetten, Paul jr.:Geschichte der Adelichen Geschlechter der freien Reichs-Stadt Augsburg, Augsburg (1762).
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Marx II, geboren um 1524, v. Stetten, Paul jr.: Geschichte der Adelichen Geschlechter der freien Reichs-Stadt Augsburg, Augsburg (1762); H. Trurnit: Süddeutsche Patrizier, MS oJ, oV pers. Mittlg.
Verheiratet mit Susanne PLANERIN, v. Stetten, Paul jr.:Geschichte der Adelichen Geschlechter der freien Reichs-Stadt Augsburg, Augsburg (1762).
   2.  Lucas Dr. med. Stifter eines Fideicommiss, Arzt, geboren um 1528, v. Stetten, Paul jr.:Geschichte der Adelichen Geschlechter der freien Reichs-Stadt Augsburg, Augsburg (1762).
Kirchliche Trauung 1553 in Augsburg mit Felicitas WALTER, v. Stetten, Paul jr.:Geschichte der Adelichen Geschlechter der freien Reichs-Stadt Augsburg, Augsburg (1762).
   3.  Jeremias, geboren um 1530 in Augsburg (siehe 1088).
   4.  Susanna, geboren um 1530. Trurnit, H.: Süddeutsche Patrizier, MS oJ, oV pers. Mittlg.
   5.  Mattheus, geboren um 1532. Trurnit, H.: Süddeutsche Patrizier, MS oJ, oV pers. Mittlg.
   6.  Felicitas, geboren um 1533.
   7.  Maria, geboren um 1535.
   8.  Anna, geboren 1538, gestorben 1611. Trurnit, H.: Süddeutsche Patrizier, MS oJ, oV pers. Mittlg.
2177    Anna BISSINGER, geboren um 1502 in Augsburg, gestorben 1556. Trurnit, H.: pers. Mitteilg. 9. 6. 2010, Tochter von Ulrich BISSINGER (siehe 4354) und Felicitas BURGSCHNEIDER (siehe 4355).
Aus dieser Ehe stammen: 8 Kinder (siehe unter 2176).
 
2178    Caspar OSTERMAYR, Spezereikramer in Augsburg. Hellmer, Dietmar: Vorfahren von Marx Friedrich von Stenglin, MS (2012).
Kirchliche Trauung vor 1536 mit
2179    Veronika FUGGER vom REH, Tochter von Hieronymus FUGGER vom REH (siehe 4358) und Walpurga (Walburg) ERHART (siehe 4359).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Sabine, geboren 1536 in Augsburg (siehe 1089).

2180    Peter BACHMAYER.
Verheiratet mit
2181    Anna MAGER, Tochter von Andreas MAGER (siehe 4362) und Barabara LOHL (siehe 4363).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Jakob I, geboren um 1526 in Haltenberg/Landsberg (siehe 1090).

2182    Joachim I JENISCH Mitglied im kleinen Rat, Kürschner, Bürgermeister, Bauherr zu Augsburg, geboren 1505 in Augsburg, gestorben am 03.01.1575 in Augsburg. Hellmer, Dietmar: Vorfahren von Marx Friedrich von Stenglin, MS (2012), Sohn von Johann (Hans) JENISCH Zunftmeister, Ratsherr (siehe 4364) und Barabra GOLDNER (siehe 4365).
Kirchliche Trauung 1533 in Augsburg mit
2183    Anna HOSER, geboren um 1511 in Augsburg, gestorben 1583 in Augsburg, wc.rootsweb.ancestry.com/cgi-bin/lgm.cp?op=GETund db=patriziatund id=I1081, Tochter von Zimbrecht I Zwinglia HOSER (siehe 4366) und Anna STRAUB (siehe 4367).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Sara, geboren um 1538 in Augsburg (siehe 1091).

2188    Hans STEININGER Mitglied des Inneren Rates, Stadthauptmann, Handelsherr zu Braunau/Inn, gestorben am 28.09.1567 in Braunau ? Bestattet in Braunau, Sohn von Wolfgang STAININGER kaiserl. Wappenbrief 12.10.1531 (siehe 4376).
Kind:
   1.  Hans v. STEININGER Reichsadel Prag, 30-12-1601, geboren 1552 in Braunau (siehe 1094).

2190    Hans OESTREICHER, Handelsherr in Augsburg, gestorben <27.7.1590, bestattet am 24.07.1590 in Augsburg.
Verheiratet mit
2191    Anna JENISCH (?), gestorben <27.7.1590, bestattet am 27.07.1590 in Augsburg.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Maria (siehe 1095).

2216    Jakob KEMPE.
Kind:
   1.  Daniel Bürger in Hamburg (seit 15.10.1603), geboren vor 1596 (siehe 1108).

2220    Georg SCHEELE, geboren 1533 in Hamburg, gestorben vor 1590 in Hamburg, Sohn von Hermann SCHEELE Oberalter (1543), Praeses der Oberalter (1544), Jurat, Ratsherr (siehe 4440) und Margarete WESTEDE (siehe 4441).
Kind:
   1.  Peter Bürgerkapitän, 1623 am Niedergericht, geboren vor 1596 (siehe 1110).

2222    Heinrich WICHMANN, Kämmereibürger, Ratsherr, geboren um 1546, gestorben 1613 in Hamburg, Sohn von Heinrich WICHMANN (siehe 4444) und Gertrud MEÿER (siehe 4445).
Verheiratet mit
2223    Katharina vom KAMPE, Tochter von Joachim vom KAMPE (siehe 4446) und Anna LÜCHTEMAKER (siehe 4447).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Elisabeth (siehe 1111).

2240    Joachim v. STRALENDORFF auf Trams (1563-96) und Anteil Zurow (1569-93), geboren vor 1563, gestorben um 1598. Stuhr, Friedrich: Stammtafeln des Geschlechts von Stralendorff, Schwerin (1917), Sohn von Joachim v. STRALENDORFF auf Trams und Barnin (siehe 4480) und Margarethe v. PLESSEN a.d.H. Damshagen (siehe 4481).
Kirchliche Trauung vor 1573 mit
2241    Elisabeth WACKERBARTH zu KOGEL a. d. H. Katelbogen, geboren vor 1559, gestorben nach 1613, v. Wackerbarth, Johannes: Zitat aus Otto Specht: Beiträge zur Geschichte des Adels im Herzogtum Lauenburg, Teil 8: Die Witte/Albus- von Kogel- von Wackerbarth MS, Speyer (2009), Tochter von Georg (Jürgen) WACKERBARTH zu KOGEL auf Katelbogen, Moisall, Nienhagen, Sterley (Sachs.-Lauenb.) (siehe 4482) und Ursula v. VIEREGGE a. d. H. Weitendorf (siehe 4483).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Joachim (Joachim) auf Zurow, geboren vor 1578 (siehe 1120).
   2.  Sophie, geboren nach 1578 (siehe 1125).

2242    Christoph (Christoph) v. RESTORFF auf Cummin und Anteil Pointendorf, gestorben um 1586 in Parchim, erschlagen, v. Stutterheim, Eckart: Geschichte der Familie von Restorff Teil II, München 1989, Sohn von Hans (Hans) v. RESTORFF auf Cummin und Anteil Poitendorf, Tessenow und Malow (siehe 4484) und Ursula v. HAGENOW (siehe 4485).
Verheiratet mit
2243    Magdalena v. PLESSEN a.d.H. Bruel-Tessin, geboren vor 1613, gestorben um 1627, Tochter von Reimar v. PLESSEN auf Tessin, kl. Pritz, Herzberg, bestätigt 1587 das Stadtrecht v. Bruel (siehe 4486) und Dorothea v. BARNER (siehe 4487).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Dorothea (Dorothea) a.d.H. Mustin (siehe 1121).

2244    Heinrich v. SPERLING gen. 1609-1623, auf Oberhof, Pfandbes. Waslow, meckl. Rat, geboren vor 1609, gestorben um 1645, Sohn von Cord (Conrad) (Cord) v. SPERLING auf Rüting und Oberhof-Wietow (siehe 2052) und Mette v. STRALENDORFF (siehe 2053).
Verheiratet mit
2245    Anna v. DALLDORF, Tochter von Valentin (I) v. DALDORF auf Wotersen II, Daldorf II (siehe 2094) und Oelgard v. RANTZAU a. d. H. Putlos (siehe 2095).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Cord auf Oberhof, Pfandbesitzer auf Dammerez (siehe 1122).

2246    Heinrich v. PLESSEN auf Retgendorf und Mödentin, geboren 1561 in Müsselmow, gestorben < 8.1639. Naumann, Max: Die Plessen. Stammfolge vom XIII bis XX Jahrhundert, Starke, Limburg (1971), Sohn von Bernd v. PLESSEN auf Barnekow, Wendorf, Müsselmow, Samelow (siehe 2054) und Catharina v. SPERLING (siehe 4493).
Kirchliche Trauung um 1599 mit
2247    Eva v. PLESSEN a.d.H. Steinhausen, geboren um 1575, gestorben nach 1649, Tochter von Daniel v. PLESSEN auf Steinhausen mit Pölitz, Hoikendorf mit Barendorf, Rolofshagen, Bössow, Gütow, Parin u. Dönkendorf (siehe 4494) und Margarethe v. KROSIGK (siehe 4495).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Catharina, geboren um 1600 (siehe 1127).
   2.  Jlsabe Dorothea (Ilsabe) (siehe 1123).

2248    Cuno v. PLESSEN Herr auf Großenhof, geboren 1550, gestorben um 1620. Naumann, Max: Die Plessen. Stammfolge vom XIII bis XX Jahrhundert, Starke, Limburg (1971), Sohn von Steffanus v. PLESSEN auf Großenhof, Gantenbeck, Peckatel, Besitz in Steinfort, Pfandbesitz in Niendorf (siehe 4496) und Christiane (Katharina) v. BUCHWALDT (siehe 4497).
Kirchliche Trauung 1575 mit
2249    Lucretia v. BÜLOW, gestorben Jan. 1621, Tochter von Volrad v. BÜLOW auf Madsow (siehe 4498) und Anna v. VIEREGGE a.d.H. Weitendorf (siehe 4499).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Henneke auf Grossenhof und Steinbeck, geboren 1584 in Grossenhof (siehe 1124).

2240    Joachim v. STRALENDORFF auf Trams (1563-96) und Anteil Zurow (1569-93), siehe anderweitig.
2241    Elisabeth WACKERBARTH zu KOGEL a. d. H. Katelbogen, siehe anderweitig.
 
2252    Cord v. PLESSEN, auf Jamel und Fliemstorf, meckl. Landrat, geboren um 1530, gestorben am 21.02.1595, Sohn von Johann v. PLESSEN auf Bahlen, Barnekow, und Jahmen (siehe 4504) und Anna v. BLÜCHER war 1561 Witwe (siehe 4505).
Kirchliche Trauung (1) am 27.09.1562 mit Catharina v. GÜLEN (siehe 2253).
Kirchliche Trauung (2) vor 1589 mit Margarete v. der JAHN.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Johann auf Damshagen, Bahlen, Jamel etc. Geboren Nov. 1565 in Jamel (siehe 2292).
   2.  Cord auf Grundshagen und Tressow (siehe 1126).
2253    Catharina v. GÜLEN, geboren um 1540, gestorben 1587 in Jamel, Tochter von Hardwig v. GÜLEN (siehe 4506) und Anna v. PREEN (siehe 4507).
Aus dieser Ehe stammen: 2 Kinder (siehe unter 2252).
 
2246    Heinrich v. PLESSEN auf Retgendorf und Mödentin, siehe anderweitig.
2247    Eva v. PLESSEN a.d.H. Steinhausen, siehe anderweitig.
 
2260    Claus v. BOTH, auf Kalkhorst, gestorben 1635, Sohn von Hermann v. BOTH (siehe 4520) und Magdalena v. PENTZ a.d.H. Scharbow (siehe 4521).
Verheiratet mit
2261    Anna v. PLESSEN a.d.H. Steinhausen, Erbin von Bentin, geboren vor 1636, gestorben vor 1648. Naumann, M.: Die Plessen, II Auflage (Hrsg. Helmold v. Plessen), Starke Verlag Limburg (1971), Tochter von Daniel v. PLESSEN auf Steinhausen mit Pölitz, Hoikendorf mit Barendorf, Rolofshagen, Bössow, Gütow, Parin u. Dönkendorf (siehe 4494) und Margarethe v. KROSIGK (siehe 4495).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Valentin (v. Both) (siehe 1130).

1144    Ulrich (der Ältere) v. STRALENDORFF auf Neu-Preensberg u. Anteil Gr. Strömkendorf, siehe anderweitig.
1151    Elisabeth v. GRABOW a.d.H. Suckwitz, siehe anderweitig.
 
2264    Vicco v. KRAKEWITZ auf Presenske, geboren um 1569, gestorben um 1619, Sohn von Heinrich v. KRAKEWITZ pfandgesessen zu Postelitz (siehe 4528) und Margarethe v. AHNEN a.d.H. Datzow (siehe 4529).
Verheiratet mit
2265    Catharina v. der OSTEN a.d.H. Kürsewitz. Wätjen, Hans: Geschichte des Geschlechts von der Osten, 2. Bd., Bremen (1977), Tochter von Bertold v. der OSTEN auf Gingst, Bussewitz, Lüsswitz (siehe 4530) und Margaretha v. JASMUND (siehe 4531).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans auf Presenske und Barzelwitz, geboren 1575 (siehe 1132).

2266    Hans v. JASMUND, auf Vorwerk u. Semper, geboren 1545, gestorben nach 1610.
Verheiratet mit
2267    Barbara v. der OSTEN a.d.H. Batewitz, geboren vor 1579, gestorben vor 1601. Wätjen, Hans: Geschichte des Geschlechts von der Osten, 2. Bd., Bremen (1977), Tochter von Bertold v. der OSTEN auf Gingst, Bussewitz, Lüsswitz (siehe 4530) und Margaretha v. JASMUND (siehe 4531).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna a.d.H. Vorwerk (siehe 1133).

2268    Henning v. PANCKER, auf Mattchow und Drewoldeke, geboren 1578, gestorben nach 1625, Sohn von Christoph v. PANCKER (siehe 4536) und Anna v. WENCKSTERN a.d.H. Langerwisch (siehe 4537).
Verheiratet mit
2269    Sophie Hedwig v. NORMANN a.d.H. Poppelvitz, Tochter von Hinrich v. NORMANN (siehe 4538) und Catharina v. PASELICH (siehe 4539).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Heinrich auf Mattchow und Drewoldeke, geboren vor 1629 (siehe 1134).

2270    Jürgen (RV-05) v. PLATEN auf Freesen, geboren vor 1625, v. Platen, H.-H.: pers. Mittlg (03.07.2010): Kopie aus der Familiengeschichte, Sohn von Jürgen (RV-02) v. PLATEN auf Anteil Silenz (1585), Freesen(1577) (siehe 4540) und Catharina Elisabeth v. JASMUND a.d.H. Vorwerck (siehe 4541).
Verheiratet mit
2271    Agnes v. HOLSTEN a.d.H. Passow bei Grimmen, gestorben am 15.09.1629.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margarethe a.d.H. Fresen (siehe 1135).

2272    Eler v. LOWTZOW auf Levitzow, 1527 in österr. Diensten Feldzug in Ungarn, gestorben 1582, v. Lowtzow, Jürgen (Malente): pers. Mittlg. 30.9.2011, Sohn von Hinrich v. LEVITZOW auf Levitzw, gen. 1506, 1523 (siehe 4544) und Dorothea v. STRALENDORFF a.d.H. Prensberg (siehe 4545).
Verheiratet mit
2273    Margarethe v. LEVETZOW a.d.H. Lunow, Tochter von Joachim v. LEVETZOW gen. 1524, 1545 (siehe 4546) und Anna v. der LÜHE a.d.H. Schulenburg (siehe 4547).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Joachim auf Levitzow, geboren vor 1582 (siehe 1136).
   2.  Claus auf Rensow, v. Pentz, Conrad Lüder: Familiengschichtliche Sammlung; Kopie aus dem Landesarchiv Schwerin.
Verheiratet mit Barbara v. WINTERFELD, geboren ? vor 1598, v. Pentz, Conrad Lüder: Familiengschichtliche Sammlung; Kopie aus dem Landesarchiv Schwerin, Tochter von Joachim v. WINTERFELD auf Dallmin (siehe 2274) und Barbara v. KLEINOW a.d.H. Klenow (siehe 2275).

2274    Joachim v. WINTERFELD auf Dallmin, geboren um 1524, gestorben am 07.07.1593 in Dallmin, v. Winterfeld, Dr. Anita-Maria: pers. Mitteilung 1. 8. 2008, Sohn von Joachim v. WINTERFELD auf Dalmin u. 1/2 kl. Hühnerland (siehe 4548) und Catharina v. MÖLLENDORFF a.d.H. Gartz (siehe 4549).
Kirchliche Trauung ?..... Ehefrau ist
2275    Barbara v. KLEINOW a.d.H. Klenow, geboren vor 1549. Wentscher, E.: Geschichte des Geschlechts v. Winterfeld, 4. Teil, Görlitz (1937) Kopie von M. v. Karstedt 29.7.2011, Tochter von Christoph v. KLEINOW (siehe 4550) und Margarethe v. LINSTOW (siehe 4551).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margaretha, geboren vor 1596 (siehe 1137).
   2.  Barbara, geboren ? vor 1598, v. Pentz, Conrad Lüder: Familiengschichtliche Sammlung; Kopie aus dem Landesarchiv Schwerin.
Verheiratet mit Claus v. LOWTZOW auf Rensow, v. Pentz, Conrad Lüder: Familiengschichtliche Sammlung; Kopie aus dem Landesarchiv Schwerin, Sohn von Eler v. LOWTZOW auf Levitzow, 1527 in österr. Diensten Feldzug in Ungarn (siehe 2272) und Margarethe v. LEVETZOW a.d.H. Lunow (siehe 2273).
   3.  Catharina, geboren vor 1599 (siehe 1141).

2276    Claus v. KOSS, auf Teschow, Kammin und Kätjen, geboren 1530, gestorben am 03.04.1603, Sohn von Heinrich KOSS gen. 1523, 1563 (siehe 4552) und Dorothea v. KARTORFF a.d.H. Kargow (siehe 4553).
Kirchliche Trauung vor 1573 mit
2277    Margarethe v. PREEN a.d.H. Dummerstorf, gestorben am 18.12.1618, Tochter von Otto v. PREEN auf Vietow (Vietkow) und Dummersdorf (siehe 4554) und Gertrud (Trude) v. LEHSTEN (siehe 4555).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Heinrich (siehe 1138).

2278    Reimar (Reimer) v. CRAMON, auf Woserin, Gustevel, Poversdorf, gestorben um 1595, Sohn von Claus v. CRAMON (siehe 4556) und Sophie v. ROHR (siehe 4557).
Verheiratet mit
2279    Adelheid v. KARDORFF a.d.H. Wöbkendorf, geboren vor 1581, Tochter von Jürgen v. KARDORFF (KERKDORP) Schabow, Anteil Ganzow, und Böhlendorf, Dammendorf, Pannekow (siehe 4558) und Agnes v. MOLTKE (siehe 4559).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Agnes a.d.H. Woserin (siehe 1139).

2280    Hans v. CAPELLEN auf Mankmuss, geboren vor 1542, gestorben vor 1580.
Verheiratet mit
2281    Margareta v. WARTENBERG a.d.H. Nebelin.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Caspar auf Laaslich, Mankmuss, Gosedahl, geboren vor 1581 (siehe 1140).

2274    Joachim v. WINTERFELD auf Dallmin, siehe anderweitig.
2275    Barbara v. KLEINOW a.d.H. Klenow, siehe anderweitig.
 
2284    Joachim v. HALBERSTADT auf Brütz, Cambz, Gottesgabe und Carnim (1549), Sülte (1565), Meteln (1569), Pfandherr in Beelitz, Klink, hzgl.meckl. Landrat (1569), geboren um 1500, gestorben um 1581, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992), Sohn von Jürgen (Juris, Georg) v. HALBERSTADT auf Cambs, Langen und Lütten Brütz, Leessen, Grambow, Gallentin, Görslow (siehe 4568) und Ilsabe (Ilsche) v. HAHN (siehe 4569).
Kirchliche Trauung um 1523 mit
2285    Armgard v. QUITZOW a.d.H. Stavenow, geboren vor 1520, gestorben nach 1561, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992), Tochter von Lütke v. QUITZOW zu Stavenow, Prenzlin, Semlin (siehe 4570) und Anna v. OBERG (siehe 4571).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Christoff auf Brütz, Cambs, Gottesgabe, geboren 1561 (siehe 1142).

2286    Friedrich v. GOETZEN auf Rosendal und Zehlendorf, braunsch-lüneb. Hofmeister, geboren 1540 in Zehlendorf, gestorben am 14.11.1595 in Cölln/Spree, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992), Sohn von Wilke v. GOETZEN (siehe 4572) und Ursula v. GOETZEN (siehe 4573).
Kirchliche Trauung am 13.06.1577 mit
2287    Lucretia v. QUITZOW a.d.H. Stavenow, fürstl. lüneb. Hofmeisterin, geboren 1547, gestorben am 27.10.1590, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992), Tochter von Anton (Tönnies) v. QUITZOW gen. 1510-1548 (siehe 4574) und Hippolytia v. ROHR a.d.H. Meyenburg (siehe 4575).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Ilse Elisabeth, geboren vor 1580 (siehe 1143).

2288    Vicke (Vicco) v. STRALENDORFF auf Nei Preensberg , Gr. Strömkendorf (Anteil), in Gischow (1573), geboren vor 1550, gestorben <8.8.1592. Stuhr, Friedrich: Stammtafeln des Geschlechts von Stralendorff, Schwerin (1917), Sohn von Ulrich (Ulrich) v. STRALENDORFF auf Anteil Goldebee und Neu Preensberg (siehe 4576) und Metta v. OERTZEN a.d.H. Gerdshagen (siehe 4577).
Kirchliche Trauung in vor 14.10.1589 mit
2289    Margaretha v. BÜLOW a.d.H. Scharfstorf, geboren vor 1575, gestorben vor 1593, Tochter von Paul v. BÜLOW (siehe 4578) und Anna v. PARKENTIN a.d.H. Zecher (siehe 4579).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Ulrich (der Ältere) auf Neu-Preensberg u. Anteil Gr. Strömkendorf, geboren 1580 (siehe 1144).

2290    Vicke v. STRALENDORFF auf Möderitz, kaiserl. Obrist der Kavallerie, gestorben 1634, Sohn von Joachim v. STRALENDORFF auf Alt-Preensberg, Karstorf (siehe 4580) und Anna v. der LÜHE a.d.H. Büttelkow (siehe 4581).
Verheiratet mit
2291    Magdalena v. HOBE a.d.H. Wasdow und Quitzow, gestorben <4.2.1662, Tochter von Cord v. HOBE auf Wasdow und Quitzenow (siehe 4582) und Sophia v. KARDORFF (siehe 4583).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Dorothea (siehe 1145).

2292    Johann v. PLESSEN auf Damshagen, Bahlen, Jamel etc. Hofmeister Herzog Ulrichs v. Pommern und Herzog Philipps v. Schleswig-Holstein, meckl. Landrat, geboren Nov. 1565 in Jamel, gestorben 1649, bestattet in Damshagen, v. Stralendorff, Christian: pers. Mittlg. 6. 7. 2009, Sohn von Cord v. PLESSEN (siehe 2252) und Catharina v. GÜLEN (siehe 2253).
Kirchliche Trauung (1) vor 1609 mit Margarethe v. OLDENBURG a.d.H. Gremmelin u. Wittmannshagen (siehe 2293).
Kirchliche Trauung (2) nach 1623 mit Barbara Elisabeth v. HOLSTEIN, geboren vor 1647, gestorben vor 1652.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Johannes Berend auf Damshagen, Fliemstorf, geboren am 02.11.1611 in Damshagen (siehe 1146).
2293    Margarethe v. OLDENBURG a.d.H. Gremmelin u. Wittmannshagen, gestorben am 31.10.1621 in Jamel, Tochter von Claus v. OLDENBURG auf Wattmannshagen, Eichhorst, Gremmlin, Tolzien (siehe 4586) und Anna v. FINECKE a.d.H. Kassow (siehe 4587).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 2292).
 
1120    Joachim (Joachim) v. STRALENDORFF auf Zurow, siehe anderweitig.
1121    Dorothea (Dorothea) v. RESTORFF a.d.H. Mustin, siehe anderweitig.
 
2296    Hans v. WINTERFELD auf Hühnerland und Stresow, geboren vor 1580, gestorben <22.5.1592, v. Winterfeld, Dr. Anita-Maria: pers. Mitteilung 26. 1. 2009, Sohn von Joachim v. WINTERFELD auf Stresow, Hühnerland, Wendisch-Warnow (siehe 4592) und Anna v. KRUEGE (siehe 4593).
Kirchliche Trauung nach 1580 mit
2297    Dorothee v. BÜLOW, gestorben nach 1592.
Kirchliche Trauung (1) nach 1580 mit Hans v. WINTERFELD auf Hühnerland und Stresow (siehe 2296).
Kirchliche Trauung (2) nach 1592 mit Matthias v. VIEREGGE.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Joachim auf Stresow (bis 1624), Hünerland und Dambeck, geboren um 1589 (siehe 1148).

2298    Henning v. LÜTZOW auf Pritzier, Schwechow, Goldewitz, Quassel, meckl.-schwer. Landrat, geboren am 10.12.1576, gestorben am 22.03.1653 mit 76 Jahren, Sohn von Valentin v. LÜTZOW auf Pritzin, Schwechow, Goldewitz, Anteil Jesow (siehe 4596) und Anna v. PENTZ (siehe 4597).
Verheiratet mit
2299    Margarethe v. LÜTZOW, geboren am 21.11.1581, gestorben nach 1616, Tochter von Henning v. LÜTZOW auf Eickhof und Hülsberg (siehe 4598) und Dilliane SMEKER (siehe 4599).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Dorothee (siehe 1149).

2302    Ernst v. GRABOW, auf Suckwitz und Brese, geboren vor 1621, Sohn von Jürgen v. GRABOW auf Gömtow, dann auf Suckwitz und Breese (siehe 4604) und Elisabeth (Elisabeth) v. RESTORFF (siehe 4605).
Kind:
   1.  Elisabeth a.d.H. Suckwitz (siehe 1151).
2303    Christine v. PENTZ, Tochter von Volrad v. PENTZ auf Redefin, Jesow und Benz (siehe 2092) und Margarethe v. BÜLOW (siehe 2093).
Kind: 1 Kind.
 
2304    Jacob SCHUDEBAKE, Lehnvogt in Jork, geboren um 1505, gestorben vor 1575. Schuback, Horst und Walter: Schuback, Chronik einer Altländer Familie, Hamburg Eigenverlag (1990), Sohn von Johann (Hans) SCHUDEBAKE (siehe 4608).
Kind:
   1.  Hans, geboren um 1535 (siehe 1152).

2348    Gerd (Gerd) MEYER, geboren vor 1559, gestorben nach 1608.
Verheiratet mit
2349    Geesche (Geesche) STRUVE.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Peter (siehe 1174).

2350    Markus YVEN, geboren circa 1555, gestorben am 22.06.1626 in Hamburg, Sohn von Markus YVEN (siehe 4700).
Verheiratet mit
2351    Anna RÖVER, gestorben circa 1612 in Hamburg, Tochter von Hinrich RÖVER (siehe 4702) und Cäcilia v. der FECHTE (siehe 4703).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Gertrud (Gertrud) (siehe 1175).

2368    Eggert VOLKMANN, Kaufmann in Walsrode, geboren um 1550 in Walsrode, gestorben vor 1635 in Walsrode.
Verheiratet mit
2369    Adelheid NN.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Lütke VOLKMANN (FOLCKMANN), geboren um 1568 in Walsrode (siehe 1184).

2370    Thoman DAMMANS, Amtmann zu Walsrode, geboren um 1560, gestorben um 1610.
Verheiratet mit
2371    NN MICHELS.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Appolonia, geboren um 1590 (siehe 1185).

2384    Veit SCHELLHAMMER Klostergenosse v. Luther, Mönch zu Erfurt, ev. Pfarrer zu Weimar, geboren 1503, gestorben 1576, Sohn von Anton SCHELLHAMMER (siehe 4768).
Verheiratet mit
2385    Catharina KUNTZER, gestorben 1576, Tochter von Nikolaus KUNTZER (siehe 4770) und Catharina HÖFER (siehe 4771).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann X. Geboren am 27.04.1540 in Weira/Thüringen (siehe 1192).

2386    Christoph WELLENDORF, Amtmann zu Heimersleben, Stadtsekretär zu HH, gestorben 1574.
Verheiratet mit
2387    Clara FRICKE.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna (siehe 1193).

2388    Johann Wilhelm van GOHREN, Seidenhändler, geboren in Deventer, Sohn von NN van GOHREN (siehe 4776) und Catharina N.N. (siehe 4777).
Verheiratet mit
2389    Magdalene NN.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Diederich (siehe 1194).

2390    Johann RUMPF, Kaufmann in Hamburg, geboren in ?? in Westfalen, gestorben 1598.
Verheiratet mit
2391    Walpurg CLAEN, geboren 1543, gestorben 1631 in Hamburg, Tochter von David CLAEN (siehe 4782) und Margarethe FROHLING (siehe 4783).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margarete (siehe 1195).

2414    NN PETERS Exulant aus Antwerpen. Eggert, Krafft-Aretin: pers. Mittlg. (E-Mail) 17.12.2011.
Verheiratet mit
2415    NN BODE aus Antwerpen. Eggert, Krafft-Aretin: pers. Mittlg. (E-Mail) 17.12.2011.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Maria, geboren am 27.03.1603 in Hamburg (siehe 1207).

2416    Ameling d.A. v. LENGERKEN, Bürgermeister in Kiel, geboren 1536 in Osnabrück, gestorben 1618 in Kiel, Sohn von Georg (Jürgen) v. LENGERKEN (siehe 4832) und Regina CAPPELMANN (siehe 4833).
Kirchliche Trauung (1) um 1565 in Kiel mit Margarethe TELEMANN (siehe 2417).
Kirchliche Trauung (2) um 1591 in Kiel mit Engel BREMER, geboren um 1560 in Lübeck, gestorben am 25.02.1651 in Lübeck, v. Lengerken, Maja: pers. Mittlg. 27. 6. 2008 (Brief mit Nachk.-Liste).
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Georg, geboren 1569 in Kiel (siehe 1208).
2417    Margarethe TELEMANN, geboren um 1536 in Kiel, gestorben ?.07.1590 in Kiel, v. Lengerken, Maja: pers. Mittlg. 27. 6. 2008 (Brief mit Nachk.-Liste), Tochter von Hinrich TELEMANN (siehe 4834) und Anne NASETTE (siehe 4835).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 2416).
 
2418    Hermann v. ELSWICH, Kaufmann in Lübeck, Sohn von Hinrich v. ELSWICH (siehe 4836) und Anna AMSINK (siehe 4837).
Verheiratet mit
2419    Catharina DREYER, geboren 1515 in Dorpat, gestorben am 28.11.1613 in Lübeck, Tochter von Wilhelm DREYER (siehe 4838) und Dorothea HÖRNERJÄGER (siehe 4839).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Dorothea v. ELSEWICH, geboren um 1580 in Lübeck (siehe 1209).

2422    Reinhold KATHMANN.
Kind:
   1.  Gesche (siehe 1211).

2426    Heinrich RADECKE.
Kind:
   1.  Margarethe (siehe 1213).

2428    Lucas RÖVER, Sohn von Alber RÖVER (siehe 4856) und Anna MEYER (siehe 4857).
Verheiratet mit
2429    Anna MAYER.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Peter (siehe 1214).

2430    Johann ALVERMANN, gestorben vor10.1630 in Hamburg.
Verheiratet mit
2431    Anna vom KAMPE, geboren 1591 in Hamburg, gestorben 1640 in Hamburg, Tochter von Paridam vom KAMPE (siehe 4862) und Barbara RODENBORG (siehe 4863).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna (siehe 1215).

2510    Jakob (Jakob) v. BERGEN, Bürger in Hamburg, geboren 1554, gestorben > 1593, Sohn von Hinrich (Hinrich) v. BERGEN (siehe 5020).
Kind:
   1.  Elisabeth (Elisabeth) (siehe 1255).
2511    Engel v. WINTHEM, gestorben > 1598, Tochter von Sebastian (Sebastian) v. WINTHEM (siehe 5022) und Engel (Engel) YERRE (siehe 5023).
Kind: 1 Kind.
 
2512    Hermann KORFEY, Ratsverwandter Lemgo.
Verheiratet mit
2513    Anna v. EXTERDE.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Alexander (siehe 1256).

2516    Heinrich PRENGER, Bürger und Gewandschneider zu Rostock.
Verheiratet mit
2517    Margareta v. RÜDEN.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Heinrich (siehe 1258).

2520    Jacob (Jacob) STEINMANN, Sohn von Nicolaus (Nicolaus) STEINMANN (siehe 5040).
Verheiratet mit
2521    Margarethe PRENGER.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Jacob (Jacob), geboren 1599 (siehe 1260).

2522    Johann (Johann) BURCHARDT.
Kind:
   1.  Cecilia (Cecilia) (siehe 1261).

2528    Geerd (Geerd) SCHILD, Organist zu Hannover, gestorben 1539, Sohn von Hinrik SCHILD (siehe 5056).
Verheiratet mit
2529    Giesecke FEHERR, gestorben 1566, Tochter von Barthold FEHERR (siehe 5058).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anton (Anton) (siehe 1264).

2530    Melchior (Melchior) FEDELER, Senator zu Hannover.
Kind:
   1.  Anna (Anna) (siehe 1265).

2532    Christoph (Christoph) HERBST, geboren vor 1578, gestorben vor 1600, Sohn von Johann (Johann) HERBST (siehe 5064) und Catharina BACHTELS (=BARTOLDES) (siehe 5065).
Kirchliche Trauung am 09.09.1580 in Hannover mit
2533    N.N. v. LUDE, Witwe von 1601-1643, geboren vor 1570, gestorben um 1643 in Hannover, Tochter von Caspar (Jasper) v. LUDE (siehe 5066).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Heizo (Heizo), geboren vor 1606 (siehe 1266).

2536    Heinrich (Heinrich) HATTORF auf Ländereien um Osterode (bel.), hzgl. braunschw. Eisenfaktor Osterode, geboren 1551 in Duderstadt, gestorben am 02.09.1613 in Osterode. Gothaisches genealogisches Handbuch der briefadeligen Häuser, Perthes (1912) pp 369, Sohn von Valentin Magister Johann (Valentin) HATTORF (siehe 5072) und Anna (Anna) BUSCH (siehe 5073).
Kirchliche Trauung am 22.09.1583 mit
2537    Elisabeth DORTMUND, geboren 1561 in Osterode, gestorben nach 1629. Gothaisches genealogisches Handbuch der briefadeligen Häuser, Perthes (1912) pp 369, Tochter von Christian (Karsten) DORTMUND (siehe 5074) und Barbara ROHRENGEL (siehe 5075).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Heinrich (Henricus), geboren am 18.09.1602 in Duderstadt (siehe 1268).

2538    Heinrich (Heinrich) ROHDEN, Patrizier und Ratsherr in Duderstadt, gestorben 1626 in Duderstadt, Sohn von Valentin (Valentin) ROHDEN (siehe 5076) und Catharina STOLTHEISEN (siehe 5077).
Verheiratet mit
2539    Appolonia (Appolonia) HESSE, gestorben 1626 in Duderstadt an der Pest, Tochter von Heinrich (Heinrich) HESSE (siehe 5078) und Margarethe SOTHEN (siehe 5079).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Dorothea, geboren 1607 in Duderstadt (siehe 1269).

2540    Johann (Johann) SPANGENBERG Ratsherr in Münden, Hauptmann in Harste, gestorben am 20.10.1596 in Münden, Sohn von Tilo (Tilo) SPANGENBERG (siehe 5080) und Anna BARSIEN (siehe 5081).
Verheiratet mit
2541    Anna (Anna) SCHNEIDER, gestorben nach 1602.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Christoph (Christoph), geboren am 06.10.1590 in Hann. Münden (siehe 1270).

2542    Sebastian (Sebastian) v. der ROSEN, Kämmerer in Hann. Münden.
Verheiratet mit
2543    Anna (Anna) v. MOTZ, geboren am 07.11.1575 in Neustadt am Rübenberge, Tochter von Burchard v. MOTZ (siehe 5086).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Maria (Maria), getauft am 10.10.1602 in Münden (siehe 1271).

2560    Hans Melchior v. der GROEBEN auf Kotzeband, Dabbergotz, Krenzlin, Eichstadt und Marwitz, geboren um 1495 in Kotzeband, gestorben vor 1576 in Kotzeband, v. der Groeben, W.: Auszug aus den Stammtafeln der Familie v.der Groeben, Sohn von Ludwig v. der GROEBEN auf Kotzeband, Dabbergatz (siehe 5120) und Ursula v. FALKENREHDE (siehe 5121).
Kirchliche Trauung um 1520 mit
2561    Ursula v. KLITZING, Tochter von Andreas v. KLITZING auf Neuendorf (siehe 5122) und Ludmilla v. BELLIN (siehe 5123).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Ludwig auf Kotzeband, Dabergotz, Meseberg, Marwitz, Eichstedt, Baumgarten usw. Geboren 1529 in Kotzeband/Mark (siehe 1280).
   2.  Joachim auf Kotzeband (1565), geboren vor 1565, v. der Groeben, W.: Auszug aus den Stammtafeln der Familie v.der Groeben.

2562    Caspar v. OPPEN auf Cossenblatt und Krausnigg/Mark, Amtshauptmann von Zinna, geboren 1516, gestorben 1577, v. der Groeben, W.: Auszug aus den Stammtafeln der Familie v.der Groeben, Sohn von Rudolph v. OPPEN auf Sandberg, Nickel und Schlalach (siehe 5124) und Anna v. der LOCHAU (siehe 5125).
Verheiratet mit
2563    Catharina v. DYHERRN (DYHRN).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna, geboren um 1545 in ?...... (siehe 1281).

2564    Hans (X) v. ROCHOW, auf Plessow, Caputh, Terch und Wildenbruch, geboren 1529, gestorben 1569, Sohn von Hans (VIII) v. ROCHOW (siehe 5128) und Anna v. HORNLAGE (HOLLEBEN) (siehe 5129).
Verheiratet mit
2565    Anna v. DIESKAU, Hoffräulein der Herzogin Katharina v. Sachsen, geboren um 1542, gestorben 1577, Tochter von Otto v. DIESKAU auf Finsterwalde (siehe 5130) und Magdalena v. TECHWITZ (siehe 5131).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans (XIII), geboren 1550 (siehe 1282).
   2.  Rosine (siehe 2587).

2566    Heino v. BROESIGKE, auf Ketzür(Kurmark), kurbrand. Hofschenk und Rat, geboren am 12.02.1525, gestorben am 12.09.1609 in Ketzür mit 84 Jahren, Sohn von Wulf (Wolff) v. BROESIGKE (siehe 5132) und Anna v. KÖNIGSMARCK (siehe 5133).
Kirchliche Trauung 1582 mit
2567    Elisabeth Ursula HAKE, geboren 1538, gestorben am 04.09.1598 in Ketzür, bestattet in Grabmal Kirche Ketzür (1612), Tochter von Matthias v. HACKE (HAKE) auf Buchow und Karpsow (siehe 5134) und Hippplyta v. RIBBECK (siehe 5135).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hippolyta a.d.H. Ketzschür, geboren 1568 in Ketzschür (siehe 1283).
   2.  Maria, geboren am 02.02.1576 in Kloster Lehnin (siehe 2787).

2568    Bertram v. PFUEL, auf Vickel, Gülsdorf, Wilkendorf, Jahnsfelde, gestorben <5.11.1577, Sohn von Friedrich v. PFUEL auf Gielsdorf, Rauft und Heiligensee, Pfandherr v. Schloss Jerichow, auf Groß Schönfelde, KarpienBärenwalde und Anteil Hohenfelde in Meckl. (siehe 5136) und Barbara v. WALDENFELS a.d.H. Plaue (siehe 5137).
Verheiratet mit
2569    Ursula v. HAKE, geboren vor 1544, gestorben 1595, v. Burgsdorff-Friedrichstanneck, Hans: Die Herren von Burgsdorff, Stammtafeln des uradligen Geschlechts, o.V. (1958), Tochter von Ludwig HAKE auf Berge, Anteil Schönwalde (siehe 5138) und Anna v. KRUMMENSEE a.d.H. Altlandsberg (siehe 5139).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Adam auf Jahnsfelde, Vickel und Wekendorf, geboren 1560/67 (siehe 1284).

2570    Curt Friedrich v. BURGSDORFF auf 1/3 Anteil Schloß Derzow mit Mellentin, Hohenjesar, Raduhn, Siemensdorf (bis 1571) u.a. Geboren um 1528, gestorben <6.6.1587, v. Burgsdorff-Friedrichstanneck, Hans: Die Herren von Burgsdorff, Stammtafeln des uradligen Geschlechts, o.V. (1958), Sohn von Curt v. BURGSDORFF auf 1/2 Podelzig, Schloss Derzow mit Wellentin, Hohen-Zieten, Grünberg (siehe 5140) und Anna v. PFUEL (siehe 5141).
Verheiratet mit
2571    Margarethe v. WEDEL a.d.H. Kremptzow, geboren um 1535 in um 1538, gestorben nach 1576, v. Burgsdorff-Friedrichstanneck, Hans: Die Herren von Burgsdorff, Stammtafeln des uradligen Geschlechts, o.V. (1958), Tochter von Georg v. WEDEL auf Cremzow (siehe 5142) und Anna v. STEINWEHR (siehe 5143).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Barbara, geboren um 1569 in Mellentin (siehe 1285).

2572    Antonius v. HOLTZENDORFF auf Sydrow und Schönfeld, geboren vor 1527. Lindenbein, Bernhard: Pers. Mittlg. (BRF) 21.7.2012, Sohn von Alexius sive Liborius v. HOLTZENDORFF auf Sydow und Schönfeld (siehe 5144) und Susanne v. BISMARCK a.d.H. Schönhausen (siehe 5145).
Verheiratet mit
2573    Catharina v. PFUEL, Tochter von Melchior v. PFUEL auf Quilitz, Jahnsfelde, Baumgarten (siehe 5146) und Margarethe v. KRUMMENSEE (siehe 5147).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Dietrich auf Sydow, Köthen, Eiche und Marzahn, geboren 1535 (siehe 1286).

2574    Georg v. LINDSTEDT auf Klepke, Amtmann zu Klepke, kurbrandenb. Hauptmann zu Gramzow, geboren vor 1530, gestorben nach 1568, Sohn von Rudolph v. LINDSTEDT 1504 belehnt (siehe 5148) und NN v. BIESENKOW a.d.H. Biesenkow (siehe 5149).
Verheiratet mit
2575    Ursula v. FLANSS, v. Ehrenkrook, Hans Friedrich (Bearb.): Ahnenreihen aus allen deutschen Gauen, Vol I; Starke Görlitz (1928), Tochter von Georg v. FLANSS auf Wittbritzen, Groß-Machnow, Glienicke (siehe 5150) und Ursula v. ARNIM a.d.H. Boitzenburg (siehe 5151).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Ursula, geboren vor 1581 (siehe 1287).

2580    Lucas v. KÖTZSCHAU auf Schafstedt, geboren um 1495 in Schafstedt, gestorben nach 1545 in Schafstedt, Sohn von Claus v. KÖTZSCHAU auf Schafstedt (siehe 5160) und NN v. HAKE a.d.H. Gutenbergh bei Halle (siehe 5161).
Kirchliche Trauung um 1523 in Stift Merseburg mit
2581    Barbara v. KELLER, Tochter von Wilhelm KELLER (siehe 5162) und Agnes v. KRAHWINKEL a.d.H. Költzchen (siehe 5163).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Maximus auf Anteil Schafstedt, geboren um 1524 (siehe 1290).

2582    Georg v. KRAHWINKEL auf Großkayna, fürstl. anhalt. Geh. Rat, geboren um 1500 in Großkayna, gestorben nach 1544 in Großkayna, Sohn von Melchior v. KRAHWINKEL zu Groß Keyna usw. (siehe 5164).
Verheiratet mit
2583    Felizia (Felicitas) v. ROHT (ROHR) a.d.H. Schafstädt, anhalt. Hofmeisterin (als Witwe), Tochter von Mathias v. ROHTE (ROHR) (siehe 5166).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna, geboren 1531 in Großkayna (siehe 1291).

2584    Matthias v. KAHLENBERG, auf Perwenitz, geboren vor 1512, gestorben vor 1589, Sohn von Joachim v. KAHLENBERG (siehe 5168).
Verheiratet mit
2585    Rosine v. ROCHOW a.d.H. Caputh, Tochter von Dietrich v. ROCHOW (siehe 5170) und Elisabeth v. ALTEN (siehe 5171).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Melchior auf Perwenitz, geboren um 1537 (siehe 1292).

2586    Fritz v. BEEREN, auf Klein Beeren, geboren vor 1584, Sohn von Hans v. BEEREN auf Groß und Klein Beeren (siehe 5172) und Judith v. STUTTERHEIM (siehe 5173).
Verheiratet mit
2587    Rosine v. ROCHOW, Tochter von Hans (X) v. ROCHOW (siehe 2564) und Anna v. DIESKAU (siehe 2565).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Barbara a.d.H. Klein Beeren (siehe 1293).

2588    Henning v. der GROEBEN auf Anteil von Gotlm, Bornstedt, Eiche, Buchholz, Ferbitz, Wedigendorf, Giesendorf, Wustermark, geboren vor 1529, gestorben um 1557, v. der Groeben, W.: Auszug aus den Stammtafeln der Familie v.der Groeben, Sohn von Balzer v. der GROEBEN auf Golm, Bornstedt, Wefigendorf, Buchholz, Giesendorf (siehe 5176).
Verheiratet mit
2589    Elise v. SEHLEN, v. der Groeben, W.: Auszug aus den Stammtafeln der Familie v.der Groeben.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Henning (Heinrich) auf Golm, Bornstedt, Eichow, Buchholz, Ferbitz, Wustermark, Dretz, Schmergo, Kriele, geboren vor 1557 (siehe 1294).

2592    Wennemar v. HEYDEN auf Bruch, Drost zu Bocholt, geboren vor 1528, gestorben am 20.01.1552, Sohn von Bernhard v. HEYDEN auf Brock/Bruch (siehe 5184) und Catharina v. LINTELOE (siehe 5185).
Verheiratet mit
2593    Elisabeth v. PLETTENBERG, Erbin von Schönradt (1528), gestorben vor 1571 in bei der Geburt des 1. Kindes, Tochter von Wilhelm v. PLETTENBERG zu Schönrad (siehe 5186) und Barbara SCHEIFFART v. MERODE (siehe 5187).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Dietrich auf Schönrad und Bruch, geboren vor 1571 (siehe 1296).

2594    Franz v. HOERDE zu Boke, Amtmann zu Geseke und Rüthen, Statthalter des Stifts Paderborn, geboren vor 1535, Sohn von Philipp v. HOERDE (siehe 5188) und Anna v. NESSELRODE (siehe 5189).
Verheiratet mit
2595    Anna v. HOBERG zu TATENHAUSEN.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hermanna v. HÖRDE, geboren vor 1555 (siehe 1297).

2596    Gotthard II v. KETTELER Ritter v. Goldenen Vliess, zu Eggeringhausen, Mellrich, Zu Nesselrode, Drost zu Elberfeld, geboren um 1473 in Melrich, gestorben am 09.02.1556. Grusemann, Hans: Die Frühgeschichte des Geschlechts Ketteler (Kettler), 12.-16. Jahrhundert, Soest (1996), Sohn von Gotthart der Reiche v. KETTELER zu Melrich, Hovestadt, Neu-Assen, 1507 Familienfideikommiss, kauft Eggeringhausen (1481) (siehe 5192) und Margarethe v. BRONCKHORST a.d.H. Batenburg (siehe 5193).
Kirchliche Trauung am 06.11.1511 mit
2597    Sybilla Sophie (Sophie) v. NESSELRODE, Erbin von Nesselrath. Grusemann, Hans: Die Frühgeschichte des Geschlechts Ketteler (Kettler), 12.-16. Jahrhundert, Soest (1996), Tochter von Wilhelm v. NESSELRODE zu Stein und Marschallsrode (siehe 5194) und Elisabeth v. BIRGEL (siehe 5195).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Wilhelm (Johann) zu Mellrich, Ambosten (Kurland), Jesseren, geboren um 1514 (siehe 1298).

2598    Johann (Heinrich) SCHENK v. NIDEGGEN, Drost zu Wachtendonck, geboren um 1475, gestorben 1548 in achtendonk, v. Vietinghoff, Udo: pers. Mittlg. 23. 10. 2009, Sohn von Otto SCHENK v. NIDEGGEN Herr zu Walbeck, Stadt und Schloss Wachtendonk (siehe 5196) und NN v. GOER a.d.H. Culdenbroch/Kaldenbroich (siehe 5197).
Kirchliche Trauung (1) vor 1530 mit Agnes v. BREMPT, gestorben 1531, v. Vietinghoff, Udo: pers. Mittlg. 23. 10. 2009.
Kirchliche Trauung (2) nach 1531 mit Angela (Elseken) van dem VITINCHOVE GEHETEN SCHELE (siehe 2599).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Agnes Anna (Anna) SCHENK v. NYDEGGEN (siehe 1299).
2599    Angela (Elseken) van dem VITINCHOVE GEHETEN SCHELE, v. Vietinghoff, Udo: pers. Mittlg. 23. 10. 2009, Tochter von Ropert van dem VITINCHOVE GEHETEN SCHELE (siehe 5198) und Margret v. der RECKE (siehe 5199).
Kirchliche Trauung (1) vor 1526 mit Gerd (Godert) v. der HEYDEN, gestorben 1526 in Ahausen erstochen, v. Vietinghoff, Udo: pers. Mittlg. 23. 10. 2009.
Kirchliche Trauung (2) nach 1531 mit Johann (Heinrich) SCHENK v. NIDEGGEN (siehe 2598).
Aus der zweiten Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 2598).
 
2600    Diederich v. KETTELER zu Hovestadt und Merklinghausen, belehnt mit Tatenhausen, Drost zu Oestinghausen, geboren um 1518, gestorben um 1586, v. Ketteler, Friedrich: Stammtafeln der Familie Ketteler, Görlitz (1900), Sohn von Goswin v. KETTELER zu Neu-Assen, Hovestadt (siehe 5192) und Clara v. HOBERG a.d.H. Tatenhausen (siehe 5193).
Verheiratet mit
2601    Hedwig v. WYLICH a.d.H. Dierstfordt, geboren vor 1560. Grusemann, Hans: Die Frühgeschichte des Geschlechts Ketteler (Kettler), 12.-16. Jahrhundert, Soest (1996), Tochter von Diederich (Dietrich) v. WYLICH zu Diersfort, Wylich, Pröbsting, Ringenburg, Wümenthal, Dornickbelehnt mit Winnental (1545) (siehe 5202) und Elburg v. BOETZELAER (siehe 5203).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Goswin zu Hovestadt und Merklinghausen, geboren um 1552 (siehe 1300).

2602    Dietrich v. ALTENBOCKUM zu Heyde.
Verheiratet mit
2603    Elisabeth FREYDAG, Erbin zu Heringen.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Sibylle gt. v. Altenbockum (siehe 1301).

2604    Goswin v. KETTELER zu Neu-Assen, Lage, Schüttorf, geboren um 1505, gestorben um 1552, v. Ketteler, Friedrich: Stammtafeln der Familie Ketteler, Görlitz (1900), Sohn von Dietrich v. KETTELER zu Neu-Asse (siehe 5208) und Anna v. NESSELRODE (siehe 5209).
Kirchliche Trauung um 1535 mit
2605    Cornelia Gräfin v. RENNENBERG Stiftsdame zu Gerresheim (1535), gestorben 1585. Winkhaus, E.: Ahnen zu Karl dem Großen und Widukind, Selbstverlag Ennepe (1950), Tochter von Wilhelm Graf v. RENNENBERG (siehe 5210) und Cornelia v. CULEMBORG (siehe 5211).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Wilhelm auf Neu-Assen und Rühlen, zu Mühlen-schulenburg, geboren um 1535 (siehe 1302).

2606    Johann v. dem BOETZELAR auf Ter MOlen und Dudigein, geboren um 1518, gestorben um 1575. Friedrich v. Kettler: Stammtafeln der Familie Kettler, Görlitz (1900), Sohn von Dietrich v. dem BOETZELAR zu Boetzelaer. Ter Molen, Aldenghoor, Oudegeine (siehe 5212) und Aleid v. HARFF (siehe 5213).
Kirchliche Trauung 1549 mit
2607    Anna v. ROSSEM, gestorben am 21.10.1576 in Assen, Tochter von Jan v. ROSSEM zu Rossum, Meinewijck, Brockhuisen, Nyevelt (siehe 5214) und Odilia v. ZUYLEN Frau zu Nyeveld (siehe 5215).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Theodora, geboren um 1545 (siehe 1303).

2608    Heinrich v. DIEPENBROICK Herr zur Impel, gestorben am 13.10.1577, Sohn von Rötger v. DIEPENBROICK auf Impel (1514) (siehe 5216) und Hadwig v. LINTELOW (siehe 5217).
Kirchliche Trauung am 30.09.1543 mit
2609    Elisabeth van MEVERDEN, gestorben am 16.01.1575. Nederlandsche Leeuw, 1912 Sp. 310, Tochter von Johann Adolf van MERVEDEN (siehe 5218) und Elisabeth van MEECKEREN a.d.H. Meierswick (siehe 5219).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Herr zur Impel (siehe 1304).

2610    Walrab Freiherr v. GENT, Herr zu Oyen/Westf. Geboren vor 1498, gestorben um 1588. Manuskript van Gent, Nderlandse Leeuw, ´s-Gravenhage, Sohn von Willem van GENT (siehe 5220) und Maralla van ROSSEM Frau zu Herwijnen (siehe 5221).
Kirchliche Trauung 1534 mit
2611    Elisabeth v. RAESFELD a.d.H. Ostendorf, gestorben 1602. Manuskript van Gent, Nederlandse Leeuw, ´s-Gravenhage, Tochter von Johann II v. RAESFELD zu Ostendorp, zu Westerwinkel (1515) (siehe 5222) und Judith (Jutte) v. WYLICH (siehe 5223).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johanna Freiin v. GENT (siehe 1305).

2612    Heinrich v. DIEPENBROICK, Herr auf Buldern (1527), Sohn von Rötger v. DIEPENBROICK (siehe 5224) und Sophie v. HACKE (siehe 5225).
Verheiratet mit
2613    Anna v. OER, Tochter von Bernd v. OER auf Kakesbeck (1547-65) (siehe 5226) und Jutta Christina v. GRIMBERG gen. v. Altenbockum a.d.h. Wisch (siehe 5227).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hermann (siehe 1306).

2614    Georg (Jürgen) v. HOLLE auf Himmelreich und Haus Mark, Kaisl. Oberst. braunschw.-lüneb. Hauptmann, Drost zu Horst, geboren 1512, gestorben am 03.03.1576 in Himmelreich, bestattet in Minden Marienkirche. Angermann, Gertrud: Der Oberst von Holle 1514-1876, Minden (1966), Verlag Bruns, Sohn von Rudolf v. HOLLE auf Ricklingen (siehe 5228) und Gertrud v. MÜNCHHAUSEN (siehe 5229).
Kirchliche Trauung 1537 mit
2615    Gertrud v. HORNE, Erbin zu Marck bei Tecklenburg, bestattet 1576 in Marienkirche Minden. Freiherr v. d. Horst: Nachtrag zu den Rittersitzen in der Grafschaft Ravensberg und dem Fürstbistum Minden, Herold XXVII pp 119 (1898), Tochter von Claus v. HORNE zu Haus Marck und Diepenbrock (siehe 5230) und Gertrud STAëL zu SUTTHAUSEN (siehe 5231).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Gertrud, geboren 1542 (siehe 1307).

2616    Johann v. QUADT-WYKERAD, Regierender Herr der Reichsherrschaft Wykerad, geboren vor 1517, gestorben um 1569. Schwennicke, Detlev: Europäische Stammtafeln, Neue Folge VII, Marburg (1979), Sohn von Dietrich v. QUADT-WYKERAD zu Wickrad, Schwanenburg und Monheim (siehe 5232) und Regina SCHEIFFART v. MERODE (siehe 5233).
Kirchliche Trauung (1) am 24.06.1517 mit Anna v. GELDERN zu ARCEM.
Kirchliche Trauung (2) 1538 mit Anna Barbara (Anna) v. FLODROP (siehe 2617).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Wilhelm (siehe 1308).
2617    Anna Barbara (Anna) v. FLODROP, gestorben am 21.08.1579, Tochter von Wilhelm v. FLODROP auf Dalenbroich, Leuth, Rickelt, Rulant, Elmpel, Kreutzberg, Grevenbicht (siehe 5234) und Odilia v. HOEMEN a.d.H. Odenkirchen (siehe 5235).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 2616).
 
2618    Franz van den LOë, Drost zu Goch, geboren am 28.05.1505, gestorben am 24.03.1574 mit 68 Jahren. Schwennicke, D.: Europäische Stammtafeln, NF, VIII, Marburg (1980), Sohn von Thyss (Matthies) van den LOë (siehe 5236) und Elisabeth v. WYLICH (siehe 5237).
Verheiratet mit
2619    Sophia v. NESSELRODE a.d.H. Ehrehoyer, Erbin von Ehrenstein, Palsterkamp, Geist, gestorben am 23.03.1591 in oder 23.4. Schwennicke, D.: Europäische Stammtafeln, NF, VII, Marburg (1979), Tochter von Bertram v. NESSELRODE (siehe 5238) und Dorothea v. BODELSCHWINGH (siehe 5239).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Dorothea Freiin v. der LOë (siehe 1309).

2620    Johann v. BYLANDT zu Spaldorp, Drost zu Gennep, gestorben vor 1565. Genealog. Handbuch des Adels, 47, Gräfliche Häuser A VI, (1970) Artikel Bylandt, Sohn von Roelemann v. BYLANDT Reichfreiherrnstandsdiplom 20.2.1590, auf Halt Spaldorf (siehe 5240) und Barbara v. VIERMUND (siehe 5241).
Verheiratet mit
2621    Christine v. WACHTENDONCK, gestorben nach 1585. Genealog. Handbuch des Adels, 47, Gräfliche Häuser A VI, (1970) Artikel Bylandt, Tochter von Hermann v. WACHTENDONCK (siehe 5242) und Aleid SCHENK v. NYDEGGEN (siehe 5243).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Roelemann zu Halt und Spaltrop, geboren vor 1565 (siehe 1310).

2622    Christoph v. WYLICH auf Grondstein, Hueth, Lottum, Grubbenforst. Genealog. Handbuch des Adels, 47, Gräfliche Häuser A VI, (1970) Artikel Bylandt, Sohn von Otto v. WYLICH zu Hueth, Gribbenforst, Hansdonck, Wermel, Rosau (siehe 5244) und Elisabeth v. BÜDERICH genannt Gronstein (siehe 5245).
Kirchliche Trauung (1) um 1550 mit Anna v. HORN zu BORSTEL.
Kirchliche Trauung (2) um 1562 mit Johanna v. PALLANT (siehe 2623).
Verheiratet (3) mit Catharina v. ASSENDELFT.
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Johanna, geboren um 1564 (siehe 1311).
2623    Johanna v. PALLANT. Genealog. Handbuch des Adels, 47, Gräfliche Häuser A VI, (1970) Artikel Bylandt, Tochter von Werner v. PALLANT zu Breidenbent und Ruiff (siehe 5246) und Johanna v. BRONCKHORST (siehe 5247).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 2622).
 
2624    Joachim v. BENECKENDORFF auf Wardin, Alten-Klücken, Helpe und Klostergut Arnswalde, Liebenow, kurbrandenb. Hauptmann zu Driesen, geboren 1515 in Wardin, gestorben um 1565 in Arnswalde. NN: Vorläufige Stammtafeln nach: Kurt v. Beneckendorff, Valentin König, Gothaisches Taschenbuch, Arthur Semrau: Varia, Sohn von Marcus v. BENECKENDORFF auf Wardin (1499), Klücken, Liebenow (bel. mit Asmus vB 1503) (siehe 5248) und Ilse v. STRAUSS a.d.H. Wormsfelde (siehe 5249).
Kirchliche Trauung ?..... Ehefrau ist
2625    Margarethe v. SYDOW a.d.H. Dopperpfuhl/Dobbpful, gestorben am 24.09.1616 in Wardin, Tochter von Arend v. SYDOW auf Dobberphul (siehe 5250) und Emerentia v. SYDOW (siehe 5251).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Arndt auf Alten-Klüken, Wardin, Helpe (bel. 1582), geboren vor 1565 (siehe 1312).

2628    Dubslaff v. EICKSTEDT auf Clempenow, Polchow (1551), Erbkämmerer, hzgl. pomm. Landrat (1529), Obereinnhemr der Uckermark und des Landes Stolpe, kur-brandenb. Rat (1545), geboren am 17.02.1491, gestorben am 25.12.1554 mit 63 Jahren, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992), Sohn von Vivigenz v. EICKSTEDT auf Clempenow, Hohenholz, Mewegen (1486), Gorkow, Glasoe, Brunn und Barnimsruhe (1516) (siehe 5256) und Ursula Anna v. RAMIN a.d.H. Böck (siehe 5257).
Kirchliche Trauung (1) mit 34 Jahren am 11.02.1526 mit Anna v. GREIFENBERG, geboren 1512, gestorben am 08.06.1539 in Clempenow, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992).
Kirchliche Trauung (2) mit 49 Jahren am 24.06.1540 mit Anna v. BREDOW (siehe 2629).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Hans auf Clempenow, Coblent, Krugsdorf, geboren am 05.05.1544 in Clempenow (siehe 1314).
2629    Anna v. BREDOW, geboren vor 1526, gestorben nach 1555, v. Mülverstdt, George Adalbert: Geschichte des Geschlechts v. Bredow, Theil II, Waisenhausdruckerei Halle/Saale, (1890), Tochter von Bernd v. BREDOW auf Cremmen und Fehlefanz, Rheinsberg (siehe 21790) und Martha v. BLANCKENBURG a.d.H. Wolfshagen/Uckermark (siehe 21791).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 2628).
 
2630    Daniel v. WOPERSNOW auf Todenhagen, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992).
Kind:
   1.  Sophie, geboren vor 1587 (siehe 1315).

2640    Christoph v. HINDENBURG auf Falkenberg, gestorben um 1571, Sohn von Christoph v. HINDENBURG (siehe 5280) und Anna v. BELLING (siehe 5281).
Verheiratet mit
2641    Anna v. SUCCOW.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Daniel auf Falkenberg, geboren um 1571 (siehe 1320).

2656    Ahasver v. BRANDT auf Ludwigsdorf und Auer, preuß. Rat und Gesandter, Hauptmann in Tapiau, geboren um 1510 in Hohendorf, gestorben um 1560, Sohn von Michael v. BRANDT (siehe 5312) und NN v. GEBELZIG a.d.H. Quittainen (siehe 5313).
Kirchliche Trauung 1551 mit
2657    Esther Freiin zu HEYDECK, Tochter von Wolfgang HERR zu HEYDECK (siehe 5314) und Agnes v. BRANDT (siehe 5315).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans (siehe 1328).

2658    Wenzel v. ROSENHAGEN auf Spittels, Schönfeld, Talpitten,, Amtshauptmann zu Pr. Holland, gestorben 1591, Sohn von Peter v. ROSENHAGEN (siehe 5316).
Verheiratet mit
2659    Catharina v. BOMBECK a.d.H. Luzeinen, Tochter von Kilian v. BOMBECK auf Lichteinen (siehe 5318) und Ursula v. HOHNSPERG (siehe 5319).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna a.d.H. Schönfeld/=stpr. Geboren vor 1605 (siehe 1329).

2660    Hans v. PROECK auf Kurau, KrugEinsiedel, Regitten, Rosenort usw. Hauptmann zu Braunsberg, gestorben < Nov 1593, Sohn von Georg v. PROECK (siehe 5320) und Erdmuthe v. SCHLIEBEN (siehe 5321).
Verheiratet mit
2661    Euphrosyne v. ZEHMEN, gestorben vor 1564, Tochter von Achaz v. ZEHMEN (siehe 5322) und Helene v. TOLCK v. MERKLICHENRADE (siehe 5323).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Friedrich auf Saalau, Rossen, Pagendorf, Regitten, geboren 1562 (siehe 1330).

2662    Hans v. RAUTER auf Arnstein und Tiefensee krs. Heiligenbeil, Hptm zu Angerburg, Oberburggraf in Preussen, geboren 1539, gestorben am 07.05.1605, Sohn von Hans v. RAUTER auf Willkamen, Arnstein Lichtenfeld (siehe 5324) und Benigna v. TROSCHKE (siehe 5325).
Kirchliche Trauung vor 1572 in (Leibged. 25.7.1571) mit
2663    Dorothea v. LEHNDORFF, hrzg. preuss. Hofmeisterin, geboren 1552, gestorben am 09.10.1598, Tochter von Caspar v. LEHNDORFF auf Maulen, Gr. u. Kl. Steinort (siehe 5326) und Veronika v. der OELSNITZ a.d.H. Gilgenburg (siehe 5327).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Barbara, geboren am 19.05.1577 in (1579?) (siehe 1331).

2664    Andreas v. WILMSDORFF GEN. v. PREBENTAU auf Groß u. Klein-Bestendorf, Wilmsdorf, Kelken, Samrodt, Freiwalde, Gallinden, herzogl. preuß. Rat und Amtmann, geboren vor 1527, gestorben 1567, v. Wilmsdorff, Claudia: pers. Mittlg: Ahnentafeln v. Wilmsdorff (Kopie-E-Mail 6. 1. 2010), Sohn von Jehnke v. PREBENDOW GEN. WILMSDORFF (siehe 5328) und Cordula v. RAUSCHKE a.d.H. Lindenau (siehe 5329).
Kirchliche Trauung vor 1530 mit
2665    Euphemia v. LICHTENHAIN a.d.H. Orlau, v. Wilmsdorff, Claudia: pers. Mittlg: Ahnentafeln v. Wilmsdorff (Kopie-E-Mail 6. 1. 2010), Tochter von Albrecht (Conrad) v. LICHTENHAIN auf Orlau (siehe 5330) und Clara v. dem FELDE (siehe 5331).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Samuel II v. WILMSDORFF auf Bestendorf und Wilmsdorff, geboren 1545 (siehe 1332).

2666    Friedrich v. SCHÖNAICH auf Karmitten und Schellwalde, geboren am 24.06.1553, gestorben 1592, Sohn von Johannes v. SCHÖNAICH (siehe 5332) und Dorothea v. BARTELSDORF a.d.H. Schönforst (siehe 5333).
Verheiratet mit
2667    Anna v. BRANDT aus Hohendorf, Tochter von Achatius v. BRANDT (siehe 5334) und Agnes (Barbara) v. THUMBERG (siehe 5335).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna a.d.H. Schnellwalde (siehe 1333).

2668    Wilhelm v. der OELSNITZ auf Gilgenberg Groß Koschlau, Schuplin, Hauptmann zu Neidenburg, geboren um 1523, gestorben am 12.05.1587, Sohn von Friedrich v. der OELSNITZ (siehe 5336) und Dorothea SCHENK v. GEYERN (siehe 5337).
Kirchliche Trauung 1530 mit
2669    Barbara v. KOBERSCHE, Tochter von Peter v. KOBERSCHE auf Orlau, Grauden, Rockelheim (siehe 5338) und Gertrud v. PROECK (siehe 5339).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Wolf Dietrich, geboren 1566 (siehe 1334).

2670    Hans Albrecht v. BORCKE auf Fredenow/ Krs. Rosenberg Westpreußen, preuß. Oberhofmarschall, Regimentsrat, geboren vor 1557, gestorben 12.1620 in Königsberg, v. Borcke, Dr. Wulf-Dietrich: pers. Mitteilung 27. 4. 2008 und Stammtafel v. Borcke www.borcke.com/Stammtafel_Gesamt_05_04.pdf, Sohn von Antonius v. BORCKE auf Regenwalde, Stramehl (siehe 5340) und Anna v. GREYSING (siehe 5341).
Verheiratet mit
2671    Anna v. KREYTZEN, Tochter von Wolf v. KREYTZEN auf Heukewalde (siehe 5342) und Elisabeth v. SCHLIEBEN (siehe 5343).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Elisabeth (siehe 1335).

2672    Sigismund v. WALLENRODT, Hauptmann zu Riesenburg/Westpreuss. Geboren 1536, gestorben am 20.01.1590, v. Baysen, Foest: pers. Mittlg. 20. 8. 2008, Sohn von Martin v. WALLENRODT (siehe 5344) und Sophia v. BEHRENREITER-PRZIMSKI (siehe 5345).
Kind:
   1.  Martin auf Pachollen, Pogirmen, Joglacken usw. Geboren am 11.01.1570 in Pachollen (siehe 1336).
2673    Catharina v. SACKEN (SACK), gestorben Juni 1597, Tochter von Georg v. SACK (siehe 5346) und Sibylle v. SPITZKE (siehe 5347).
Kind: 1 Kind.
 
2674    Friedrich II HERR v. KITTLITZ auf Waldeck, Drangsitten usw. Erbhauptmann zu Tilsit, geboren 1570, gestorben 1602 in Tilsit, Sohn von Georg III HERR zu KITTLITZ auf Drangsitten u. Groß-Waldeck, Almenhausen (siehe 5348) und Gertrud v. LESGEWANG (siehe 5349).
Verheiratet mit
2675    Catharina v. PROECK, Tochter von Joachim v. PROECK GEN. v. der LAUTHE auf Mertensdorf, Sortlack u. Koppershagen (siehe 5350) und Sophia Elisabeth PEIN (siehe 5351).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Marie Eleonora Freiin v. KITTLITZ, geboren am 08.03.1585 (siehe 1337).

2676    Eberhardt v. NETTELHORST gen. 1588, 1638, auf Kapschden und Schraugen, geboren vor 1588, gestorben >14.9.1642, Sohn von Alexander v. NETTELHORST (siehe 5352) und Maria v. GALEN (siehe 5353).
Verheiratet mit
2677    Hildegard v. NOLDE, Tochter von Bernhard v. NOLDE (siehe 5354) und Catharina v. der WENGE GEN. LAMBSDORFF (siehe 5355).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Christoph auf Carmitten, Sassen (siehe 1338).

2678    Hildebrandt v. DIEBES gen. 1616, auf Bauditten und Drosdowen, geboren vor 1616, gestorben vor 1621, Sohn von Jakob v. DIEBES auf Arnsdorf/Westpr. (siehe 5356) und Anna v. KREYTZEN (siehe 5357).
Kind:
   1.  Elisabeth, geboren vor 1649 (siehe 1339).
2679    Maria v. DOBENECK, Tochter von Jonas v. DOBENECK auf Limbse(e) und Klosterchen/Westpr. (siehe 5358) und Catharina v. GLAUBITZ a.d.H. Doliewen (siehe 5359).
Kind: 1 Kind.
 
2680    Hans v. GOETZEN auf Droosden, geboren vor 1584, gestorben 1614 in Labian, Sohn von Friedrich v. GOETZEN auf Droosden (siehe 5360) und Ursula v. PERSCHKAU (siehe 5361).
Verheiratet mit
2681    Gertraud v. TROSCHKE, gestorben 1589, Tochter von Georg v. TROSCHKE auf Katreinen und Potritten (siehe 5362) und Anna v. POLENZ (siehe 5363).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Friedrich auf Droosden, Arnsberg, Packnau, geboren am 07.04.1589 (siehe 1340).

2682    Heinrich v. HALLE auf Gurren, Arensberg, Barthelsdorf, Hauptmann zu Neuhausen, Sohn von Lorenz gen. Reinicke v. HALLE auf Gurnen und Gehlweiden (siehe 5364) und Dorothea v. MASSENBACH a.d.H. Stuttehnen (siehe 5365).
Verheiratet mit
2683    Maria v. NOSTITZ a.d.H. Arensberg, gestorben nach 1598, Tochter von Friedrich v. NOSTITZ auf Arnsberg, Lampersdorf (siehe 5366) und Anna v. SALLET (siehe 5367).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Barbara (siehe 1341).

2684    Reinhard v. HALLE auf Karschau, Kukerneese, Hauptmann zu Rhein, Jägermeister, gestorben am 01.07.1635, Sohn von Heinrich v. HALLE auf Karschau (siehe 5368) und Catharina v. PRÖMOCK a.d.H. Beisleiden (siehe 5369).
Verheiratet mit
2685    Margarethe v. RÖBEL, Tochter von Moritz August v. RÖBEL auf Friedland und Buch, dann Krummensee und Kruge, Gersdorf, Wegendorf, Hirschfeld (siehe 5370) und Ursula v. BURGSDORFF (siehe 5371).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Heinrich Ehrenreich auf Heinrichswalde, Kuükerneese, Drosdowennsee, Drosowen, geboren am 07.08.1610 (siehe 1342).

2686    Claus v. ROHR auf Schonberg I und  II, kl. Holzhausen, Ferchlip,, kurbrdb. Kammerjunker, geboren vor 1598, gestorben 1630/38, Sohn von Paul v. ROHR auf Schönberg I (siehe 5372) und Margarethe v. JEETZE (siehe 5373).
Verheiratet mit
2687    Magdalene Sophie v. RINTORFF, geboren 1593 in Paris, gestorben nach 1637, Tochter von Joachim v. RINTORFF auf Parishof, Wendenmark und Gethlingen (siehe 5374) und Ilse SCHILLING v. LAHNSTEIN (siehe 5375).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Maria, geboren vor 1635 (siehe 1343).

2688    Urban BESSER, Lohgerber und Ratsschenk zu Auma, geboren um 1558 in Auma/Thüringen, gestorben 1618 in Auma/Thüringen, Sohn von Nicolaus BESSER (siehe 5376) und Sara OTTO (siehe 5377).
Kirchliche Trauung am 25.04.1587 in Auma mit
2689    Ursula BARTEL, geboren in Zickra/Thüringen, gestorben ?.11.1589 in Auma/Thüringen. Gäbler, Ch.: pers.Mittlg. (E-Mail) 6.6.2010, Tochter von Hans BARTEL (siehe 5378).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Nicolaus, geboren <4.2.1588 (siehe 1344).

2690    Sebastian RÖTEL, Bürger und Rotgerber in Hof, geboren <12.8.1560 in Hof, gestorben am 10.12.1616 in Hof.
Kind:
   1.  Margarethe, geboren <16.3.1585 in Hof/Bayern (siehe 1345).

2696    Jacob MÜHLBACH, Pfarrer in Geising, Dittenbach, Dippoldiswalde, geboren vor 1603 in Breitenau/Pirna, gestorben 1633 in Dippoldiswalde.
Kind:
   1.  Johann, geboren am 14.07.1605 in Geising (siehe 1348).

2698    David ECKART, kurf. sächs. Verwalter zu Kalkreuth, geboren um 1570, getauft am 13.02.1570 in Großenhain, gestorben am 09.01.1631 in Kalkreuth, Sohn von Joseph ECKART (siehe 5396).
Verheiratet mit
2699    Maria KÜHNE, getauft am 10.06.1580 in Großenhain, gestorben <24.4.1631, Tochter von Johann KÜHNE (siehe 5398) und Ursula STEUDENER (siehe 5399).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Maria, getauft am 01.02.1617 in Großenhain (siehe 1349).

2712    Florian THILO v. THIELAU auf Kroitsch, Pahlowitz, Ulbersdorf, kaiserl. Obristwachtm. Sohn von Valentin THILO von THIELAU (siehe 5424) und Walpugis MATTHEUS (siehe 5425).
Verheiratet mit
2713    Ludmilla Elisabeth WTELENSKY v. WTELNA, geboren um 1600, Tochter von Gorg WTELENSKY v. WTELNA auf Wtelna, Chwaly (siehe 5426) und Louise v. SCHLIWITZ a.d.H. Zwian (siehe 5427).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Gottlieb auf Kroitsch, Scheibsdorf und Schmosse, geboren 1626 (siehe 1356).

2714    Caspar KREBS v. ROMNITZ, Bürgermeister zu Liegnutz, Kämmerer, geboren 1581, gestorben am 03.01.1636 in Liegnitz, Sohn von Nicolaus KREBS v. ROMNITZ auf Kuhnern (siehe 5428) und Margarethe v. der HEYDE a.d.H. Hennersdorf (siehe 5429).
Verheiratet mit
2715    Elisabeth v. SCHAFF, Tochter von Georg v. SCHAFF auf Krompusch, Zucklau, Briese, Allerheiligen (siehe 5430) und Anne v. KELTSCH (siehe 5431).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Blandina, geboren um 1636 in Kuhnern (siehe 1357).

2716    Hans Albrecht v. SIEGROTH und SCHLAWIKAU auf Droschkau und Brzezinka, kgl. Mann des Namslauer Weichbildes, geboren 1605, gestorben am 06.04.1664, Sohn von Hans v. SIEGROTH und SCHLAWIKAU (siehe 5432) und Elisabeth v. OHM JANUSCHOWSKI (siehe 5433).
Kirchliche Trauung vor 1646 mit
2717    Judith v. POSER, gestorben 1657, Tochter von Caspar v. POSER und PANGAU auf Schönau (siehe 5434) und Helene v. SCHLIEBITZ (siehe 5435).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Gottfried Ernst (siehe 1358).

2718    Hans v. FRANKENBERG und PROSCHLITZ auf Neudorf Krs. Kreuzburg. Fülling, Alexander: Pers Mittlg. via Stefan v. Frankenberg und Proschlitz (E-Mail) 5.1.2012, Sohn von Hans v. FRANKENBERG und PROSCHLITZ auf Neudorf (siehe 5436) und NN v. MAGDALINSKY (siehe 5437).
Ehefrau ist
2719    Eva v. POSTOLSKY, Tochter von Sigmund v. POSTOLSKY auf Postel und Kraschnitz (siehe 5438) und NN v. ROHR (siehe 5439).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Eva Magdalena (siehe 1359).

2720    Daniel v. der SCHULENBURG Reichsfreiherrnstand 1563, auf Altenhausen, Angern, Breetzendorf, Magdeburg. Landrat, geboren am 03.06.1538 in Altenhausen, gestorben am 06.11.1594 in Altenhausen mit 56 Jahren, v. Alten, Jobst: pers. Mittlgg (Brief) 28. 1. 2011, Sohn von Matthias 3. v. der SCHULENBURG auf Altenhausen, Angern, Beetzendorf usw. (siehe 5440) und Anna v. WENCKSTERN (siehe 5441).
Kirchliche Trauung <29.9.1577 mit
2721    Ehrengard (Armgard) v. ALTEN, gestorben nach 1610, v. Alten, Jobst: pers. Mittlg. (Brief) 28. 1. 2011, Tochter von Henning v. ALTEN auf Wilkenburg (siehe 5442) und Catharina v. MARENHOLTZ a. d. H. Dieckholz (siehe 5443).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Henning (III) auf Angern, Kehnert, Schricke und Falkenberg, geboren 1587 in Angern (siehe 1360).

2722    Werner SCHENK v. FLECHTINGEN auf Flechtingen und Dönstedt, Erbschatzmeister der Kurmark, Erbschenk und Erkämmerer des Stiftes Halberstadt, geboren 1560, gestorben am 09.03.1597, Sohn von Kersten SCHENCK v. FLECHTINGEN auf Flechtingen, Dönstedt und Domersleben (siehe 5444) und Catharina v. BÜLOW a.d.H. Gartow/Oebisfelde (siehe 5445).
Kirchliche Trauung (1) um 1586 mit Margarethe v. BARTENSLEBEN, gestorben am 22.09.1587. Linnemeier, B.-W.: Entwurf einer fehlerbereinigten Ahnentafel des Werner Schenck und seiner Geschwister (MS 5. 8. 2011).
Kirchliche Trauung (2) nach 1587 mit Sabine v. BREDOW (siehe 2723).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Catharina (siehe 1361).
2723    Sabine v. BREDOW, gestorben 1632 in Flechtingen, Tochter von Achim v. BREDOW auf Rheinsberg, Cremmen, Vehlefanz usw. (siehe 5446) und Anna v. ARNIM a.d.H. Ziechow (siehe 5447).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 2722).
 
2724    Matthias v. dem KNESEBECK auf Wittingen, kgl. franz. Rittmeister, geboren vor 1560, gestorben 1587, Sohn von Christoph v. dem KNESEBECK auf Brome und Wittingen (siehe 5448) und Friederike v. MÜNCHHAUSEN (siehe 5449).
Kirchliche Trauung ?.?. Ehefrau ist
2725    Elisabeth v. der SCHULENBURG, gestorben 1604, Tochter von Christoph v. der SCHULENBURG auf Anteil Beetzendorf und Angern (verk.) (siehe 5450) und Gisela v. dem KNESEBECK (siehe 5451).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Christoph auf Dylsen/Altmark, geboren 1584 (siehe 1362).

2726    Matthias v. DAGEFÖRDE auf Wathlingen, hzgl. Rat, geboren vor 1550, gestorben 1609. Dageförde, Bernhard: Geschichte der Dageförde, Ms gedr. 1915, Sohn von Lambert v. DAGEFÖRDE zu Wathlingen (siehe 5452) und Margarethe v. LATTORFF (siehe 5453).
Kirchliche Trauung ?.?. Ehefrau ist
2727    Anna v. HEIMBRUCK, gestorben am 27.04.1582, Tochter von Jürgen v. HEIMBRUCK auf Lindhorst und Caroxbostel (siehe 5454) und Gertraud v. dem BERGE (siehe 5455).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Dorothea a.d.H. Wathlingen, geboren vor 1582 (siehe 1363).
   2.  Lambert Heinrich auf Freihof zu Burgdorf, Besitz zu Amelinghausen, geboren am 22.04.1582 in Wathlingen, gestorben am 04.09.1615 in Burgdorf mit 33 Jahren, bestattet in Wathlingen. Lp Lambert Heinrich v. D., 1616, Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Yv 1262, 8° (Helmst. (1) C-J. Dageförde: Geschichte der Dagefärde 1300-2007, Moorverlag, Großenmoor, 2007.
Kirchliche Trauung um 1599 mit Florina APPELS, geboren vor 1590, gestorben nach 1635. Lp Lambert Heinrich v. D., 1616, Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Yv 1262, 8° (Helmst. (1) C-J. Dageförde: Geschichte der Dagefärde 1300-2007, Moorverlag, Großenmoor, 2007, Tochter von Joachim APPELS (v. APPEL) auf Masendorf bei Uelzen /Erbauer), hzgl. lüneb. Stallmeister, Rittmeister, und Anna v. MELTZING.

2728    Otto v. MÜNCHHAUSEN auf Lauenau (erbaut das Schloss) und Oldendorf, Drost zu Ahrensburg und Lauenau, geboren am 06.08.1561, gestorben am 07.04.1601 in Lauenau mit 39 Jahren, Sohn von Liborius (Böries) v. MÜNCHHAUSEN auf Apelern und Rodenberg (siehe 5456) und Heilwig BÜSCHE Letzte ihres Geschlechts (siehe 5457).
Kirchliche Trauung mit 25 Jahren am 21.05.1587 in Lauenau mit der 19-jährigen
2729    Adelheid v. SALDERN, geboren am 12.11.1567, gestorben am 19.11.1590 mit 23 Jahren, Tochter von Heinrich v. SALDERN auf Lauenstein und Heneckenrode (siehe 5458) und Margarete v. VELTHEIM (siehe 5459).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Liborius, geboren 1588 (siehe 1364).

2730    Hans v. DITFURTH auf Dankersen, Wegeleben und Oscherslben, grfl. schauenburg. Hofmeister, Drost zu Stadthagen, geboren 1546 in Wegeleben, gestorben am 01.09.1626 in Dankersen, Sohn von Heinrich v. DITFURTH auf Wegeleben und Oschersleben (siehe 5460) und Marie v. MÜNCHHAUSEN (siehe 5461).
Kirchliche Trauung um 1585 mit
2731    Anna Margarethe v. BARDELEBEN a.d.H. Kattenbruch, geboren vor 1585, gestorben <3.1.1627, bestattet am 03.01.1627 in Oberkirchen, Tochter von Gerd v. BARDELEBEN auf Kattenbruch, Rinteln usw. (siehe 5462) und Dorothea v. REDEN (siehe 5463).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hedwig Elisabeth, geboren um 1598 (siehe 1365).

2732    Hans Friedrich v. SCHIERSTEDT auf Görzke, frstl. magdeb. Geh. Hof- und Landrat, Hptm zu Moritzburg und Giebichenstein, geboren 1557, gestorben am 21.08.1624 in Magdeburg. Eilers, Johann Christoph: Beltziger Chronik (1743) pp 471 ff, Sohn von Heinrich (Hans) v. SCHIERSTEDT auf Görtzke (siehe 5464) und Gertraud v. ALVENSLEBEN a.d.H. Calbe (siehe 5465).
Kirchliche Trauung ?...... Ehefrau ist
2733    Elisabeth v. DORSTADT, gestorben 1621, Tochter von Franz v. DORSTADT auf Emersleben (siehe 5466) und Dorothea v. BARTENSLEBEN a.d.H. Wolfsburg (siehe 5467).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans Christoph auf Görzke, Kochstedt und Wallenzien (siehe 1366).

2734    Jobst Wilhelm v. WREDE, Drost zu Polle/Weser, gestorben 1613, Sohn von Franz de WREDE zu Polle (siehe 5468) und Anna v. MESCHEDE (siehe 5469).
Kirchliche Trauung ?...... Ehefrau ist
2735    Sabine v. HAGEN, Tochter von Christoph v. HAGEN auf Hadmersleben (siehe 5470) und Margarete v. BÜNAU (siehe 5471).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Sabile (siehe 1367).

2736    Thomas v. CAMPEN, grf. Hoya Rat, Bürgermeister Minden, geboren 1541, gestorben am 03.10.1586 in Minden, Sohn von Daniel v. CAMPEN (siehe 5472) und Gertrud v. ESSEN (siehe 5473).
Kirchliche Trauung am 10.08.1580 mit
2737    Walburg CLARE, geboren 1544, gestorben am 02.05.1606 in Minden, Tochter von Florus CLARE (siehe 5474) und Gertrud v. RÜDENBURG (?ROTENBERG) (siehe 5475).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Daniel Dr. jur. auf Kirchberg, Friedenswunschh.Kämmerer, Schatzrat und Berghauptmann, geboren am 13.07.1581 in Minden (siehe 1368).

2738    Johann Dr. jur. BECKER, fürstbischöfl. Minden. Geh. Rat u. Kanzler, fürstbischöfl. halberstädt. Rat, geboren um 1548, gestorben am 05.05.1601 in Petershagen, Sohn von Heinrich BECKER (siehe 5476) und Anna VOGLER (siehe 5477).
Kirchliche Trauung ?...... Ehefrau ist
2739    Adelheit WENTRUP, geboren um 1530, gestorben am 30.04.1591, Tochter von Johann WENTRUP auf Rollen bei Uffeln (siehe 5478) und Anna SCHEFFEL (siehe 5479).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna, geboren am 20.05.1584 in Minden (siehe 1369).

2740    Wolf Ernst v. der MOSEL auf Mittelmosel, Schönberg Obermosel (gek. 1638), geboren vor 1622, gestorben am 07.01.1641 in Mosel, Sohn von Georg jun. v. der MOSEL auf Niedermosel und Schönberg (siehe 5480) und Anna TRÜTZSCHLER v. FALKENSTEIN a.d.H. Reudnitz (siehe 5481).
Kirchliche Trauung ?...... Ehefrau ist
2741    Anna Maria v. RABENSTEIN a.d.H. Pilgramsreut, Tochter von Wolf Siegmund v. RABENSTEIN auf Pilgramsreuth (siehe 5482) und Margarethe v. RAITENBACH a.d.H. Erkersreuth (siehe 5483).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Bernhard Dietrich auf Mittelmosel II, geboren 1619 in Mosel (siehe 1370).

2742    Hans Heinrich EDLER v. der PLANITZ auf Auerbach, Ritzengrün und Rothenkirchen, geboren am 16.09.1586 in Auerbach, gestorben am 17.02.1674 in Rützengrün mit 87 Jahren, Sohn von Hans Georg EDLER v. der PLANITZ auf Auerbach und Rützengrün (siehe 5484) und Barbara v. WEIßENBACH a.d.H. Schönfels (siehe 5485).
Kirchliche Trauung 1608 in Geroda mit
2743    Anna Maria v. SCHAUROTH, gestorben 1632, Tochter von Hildebrand v. SCHAUROTH auf Geroda, Rödigen (siehe 5486) und Sabine v. PÖLLNITZ (siehe 5487).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Maria EDLE v. der PLANITZ a.d.H. Schwarzbach (siehe 1371).

2744    Raban (Rebe) v. KERSSENBROCK auf Barntrup und Wierborn, Freihof zu Lemgo, Amt Helbra, geboren um 1569, gestorben 1615, Sohn von Franz v. KERSSENBROCK auf Barntrup, Wieborn, Amt Hebra und Helfta (siehe 5488) und Anna v. CANSTEIN (siehe 5489).
Kirchliche Trauung 1600 mit
2745    Elisabeth v. DONOP, geboren am 22.04.1576, gestorben 1656, Tochter von Christoph v. DONOP auf Blomberg und Maspe, Braske und Borghausen (siehe 5490) und Dorothea v. LANGEN (siehe 5491).
Kirchliche Trauung (1) 1600 mit Raban (Rebe) v. KERSSENBROCK auf Barntrup und Wierborn, Freihof zu Lemgo, Amt Helbra (siehe 2744).
Kirchliche Trauung (2) nach 1615 mit Moritz v. KERSSENBROCK auf Mönchshof.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Franz Christoph, geboren 1604 (siehe 1372).

2746    Arnd v. KERSSENBROCK zu Bückeburg, grfl. schaumburg. Hofmeister, OTL, Schlosshauptmann, gestorben am 23.06.1640, Sohn von Gerlach v. KERSSENBROCK auf Mönchshof (seit 1570), Hausbesitzer in Lemgo (siehe 5492) und Lucia v. OEYNHAUSEN (siehe 5493).
Kirchliche Trauung um 1594 mit
2747    Margarethe KLENCKE, gestorben 1605, Tochter von Cord KLENCKE zu Oenigstedt (1566) (siehe 5494) und Jutta CLÜVER (siehe 5495).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Lucia, geboren am 31.05.1599 in Lemgo (siehe 1373).

2748    Burkard v. STOCKHAUSEN auf Wülmersen, Trendelburg, Münden, Krukenberg, Vorsteher der althess. Ritterschaft, geboren vor 1598, gestorben am 02.08.1626 in Wülmersen, Sohn von Hans v. STOCKHAUSEN auf Wülmersen, Immenhausen, Trendelburg, Krukenberg, Münden (siehe 5496) und Elisabeth v. UFFELN a.d.H. Burguffeln (siehe 5497).
Kirchliche Trauung ?...... Ehefrau ist
2749    Guda SPIEGEL zu PECKELSHEIM, gestorben vor 1619, Tochter von David SPIEGEL zu PECKELSHEIM auf Peckelsheim u. Heimern (siehe 5498) und Clara Anna v. OBERG (siehe 5499).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans Friedrich auf Wülmersen, geboren 1607 in Wülmersen (siehe 1374).

2750    Franz Simon v. der LIPPE auf Wintrup, geboren um 1575, gestorben nach 1650, Sohn von Erich v. der LIPPE auf Wintrup, belehnt mit Halsgericht zu Viersbeck (1587) (siehe 5500) und Catrin v. KANNE a.d.H. Lügde (siehe 5501).
Kirchliche Trauung am 17.11.1605 in (Heiratsbrief) mit
2751    Elisabeth v. EPPE, Tochter von Johann v. EPPE zu Godelheim und Reckenburg (siehe 5502) und Walburgis v. HOERDE (siehe 5503).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Katharina aus Wintrup (siehe 1375).

2752    Hans v. BORSTELL auf Schinne, geboren vor 1548, gestorben 1624 in Schinne, Sohn von Henning v. BORSTELL (siehe 5504) und Catharina v. RINDTORFF a.d.H. Flessow (siehe 5505).
Kirchliche Trauung um 1548 mit
2753    Margarethe v. RINDTORFF, Tochter von Curt (Cord) v. RINDTORFF auf Gethlingen (siehe 5506) und Catharina v. GLAULITZ aus Schlesien (siehe 5507).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans auf Schinne, geboren vor 1601 (siehe 1376).

2754    Hans v. GERMERSHAUSEN.
Verheiratet mit
2755    NN v. GREUPEN.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margarethe (siehe 1377).

2760    Georg IV v. BREDOW auf Friesack, Wagenitz, Liepe, Kriegskommissarius havell. Krs. Geboren 1591, gestorben am 06.02.1636 in Wagenitz (ermordet). Freiherr v. Bredow, Hasso: Pers. Mittlg. 29.10.2009 Tafel 04, Sohn von Georg III v. BREDOW auf Anteil Friesack, Wagenitz, Liepe, Bredikow, Vitznitz, Brunne usw. (siehe 5520) und Maria v. ZERBST a.d.H. Hundeluft (siehe 5521).
Kirchliche Trauung um 1618 mit
2761    Catharina BRANDT v. LINDAU a.d.H. Wiesenburg, geboren um 1601, gestorben um 1640, Tochter von Benno Friedrich "der Reiche" BRANDT v. LINDAU auf Schloss, Städtchen und Herrschaft Wiesenburg usw (siehe 2786) und Maria v. BROESIGKE (siehe 2787).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans Christoff I auf Friesack, Wagenitz, Liepe, Landin, Dickte usw. Geboren am 05.11.1623 in Wagenitz (siehe 1380).

2762    Christoff v. GÖRNE auf Plaue und Kützkow, Domherr und Senior zu Magdeburg, geboren 1568, gestorben am 13.02.1638 in Plaue, Sohn von Thomas v. GÖRNE (siehe 5524) und Anna v. LOCHOW (siehe 5525).
Kirchliche Trauung >14.2.1610 mit
2763    Anna Orthia (Dorothea) v. BREDOW, gestorben am 29.09.1625. Schwennicke, Detlev: Europäische Stammtafeln, Neue Folge XXI, Marburg (2002), Tochter von George v. BREDOW auf Markee (siehe 5526) und Elisabeth v. PLATO (siehe 5527).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Barbara a.d.H. Plaue, geboren am 06.01.1622 in Magdeburg (siehe 1381).

2764    Hans Jürgen v. HALBERSTADT auf Gottesgabe, Vietlübbe u. Kl. Brütz, Amtshauptmann zu Wittenberg, mecklenb. Kammerherr, geboren um 1599, gestorben 1635, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992), Sohn von Christoff v. HALBERSTADT auf Brütz, Cambs, Gottesgabe (siehe 1142) und Anna v. LEUTSCH (siehe 5529).
Kirchliche Trauung vor 1622 mit
2765    Dorothea v. MOLTKE, gestorben um 1636, Tochter von Balthasar (Balzen) v. MOLTKE auf Wesselstorf, Tüzen, Neuenkirchen, Dolgen (siehe 5530) und Lucia v. WARNSTEDT (siehe 5531).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Balthasar Gebhard auf Langen-Brütz, Leezen, Görslow, Woltow, geboren am 08.03.1621 in Vietlübbe (siehe 1382).

2766    Otto v. THUN auf Zarnikow, Schlemmin, Fstl. pomm. Landrat, geboren 1585, gestorben 1637, Sohn von Claus v. THUN auf Zepelin, Schlemmin, Zarnow, Ahrenshagen, Enckenhagen, Vieren (siehe 5532) und Anna v. OLDENBURG a.d.H. Gremmelin (siehe 5533).
Kirchliche Trauung 1613 in Ehest. 18.6.1611 Semlow mit
2767    Anna v. BEHR a.d.H. Nustrow, geboren 1598, gestorben am 16.02.1638 in Rostock an der Pest als Witwe. Graf v. Behr-Negendanck, Ulrich (Hrsg): Urkunden und Forschungen zur Geschichte des Geschlechts Behr, 5. Abt. 1500 bis zur Gegenwart, Berlin 1897, Tochter von Christoff v. BEHR auf Schloss und 1/2 Gut Nustrow, Semlow, Löbnitz usw. (siehe 5534) und Hedwig v. RIBBECK (siehe 5535).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hedwig Clara, geboren am 23.07.1620 in Schlemmin (siehe 1383).

2768    Henning v. QUAST auf Garz und Küdow, geboren vor 1592, gestorben vor 1510. Wilfried v. Quast: Geschichte der Familie v. Quast, Manuskript 1974, Sohn von Albrecht v. QUAST auf Garz (siehe 5536) und Margarethe v. KRUMMENSEE (siehe 5537).
Verheiratet mit
2769    Elisabeth HAKE, geboren 1572, gestorben 1639, Tochter von Otto HAKE auf Schloss Kl. Machnow, Blankenfelde, Jühnsdorf (siehe 2780) und Margarethe v. der SCHULENBURG (siehe 2781).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Otto auf Protzen, Garz, Stöffin, Dolgow, geboren 1597 (siehe 1384).

2770    Matthias v. BEEREN auf Groß-Beeren, gestorben um 1580, Sohn von Hans v. BEEREN auf Groß- und Klein-Beeren (siehe 5540) und NN LÖSER (siehe 5541).
Verheiratet mit
2771    Margarethe v. DOEBERITZ, Tochter von Ludolff v. DOEBERITZ auf Abteil Litzow (siehe 5542) und Judith v. BARDELEBEN (siehe 5543).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Judith, geboren 1601 (siehe 1385).

2772    Melchior KATTE auf Vieritz, Zollchow, Alten- und Neuenklitsche, Domherr zu Brandenburg, gestorben 1622. Gerd Alpermann: Illegitime Nachkommenschaft der v. Katte; in: Genealogie 1981 Heft 2, Sohn von Balthasar (Balzen) KATTE auf Vieritz, Zollckow, Neuenklitsche (siehe 5544) und Ursula v. TRESCKOW (siehe 5545).
Kirchliche Trauung am 08.01.1590 mit
2773    Ursula v. THÜMEN, gestorben nach 1637, Tochter von Kuno v. THÜMEN auf Blankensee, Wassmannsdorf, (siehe 5546) und Dorothea v. RAMIN (siehe 5547).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Cuno Heinrich auf Vieritz und Altenklitsche, geboren um 1600 (siehe 1386).

2774    Jakob v. BORCH auf Graeben, geboren vor 1601, Sohn von Hans v. BORCH auf Graeben (siehe 5548) und Hippolyta v. WERDER (siehe 5549).
Verheiratet mit
2775    Ursula v. TRESCKOW, geboren vor 1602. H.J. Kretschmar: Die Familie v. Brück im Kirchenbuch Segrehna; in Mitteldeutsche Familienkunde, Vol 10, Heft 4 (1969), Tochter von Hans v. TRESCKOW auf Milow, Bützer, Premnitz, Anteil Niegripp und Pachau (siehe 5550) und Gertrud v. TRESCKOW (siehe 5551).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Maria, geboren 1655 (siehe 1387).

2776    Chuene v. WILMERSDORFF auf Schmargendorf, geboren 1563, gestorben 1611, Sohn von Joachim v. WILMERSDORFF auf Schmargendorf (siehe 5552) und Dorothea v. OTTERSTEDT (siehe 5553).
Verheiratet mit
2777    Anna v. BARBY, gestorben 1618, Tochter von Johann / Jahn v. BARBY auf Kalitz und Loburg (siehe 5554) und Anna v. BYERN a.d.H. Isterbies (siehe 5555).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Cüne auf Markee, geboren am 15.08.1603 in Treuenbritzen (siehe 1388).

2778    Arnd v. STOISLOFF auf Pankelow (Amt Ribnitz), geboren 1561, gestorben 1635. Sammlung Hoinckhusen: Genealogie v. Stoisloff, StA Schwerin, Sohn von Christoff v. STOISLOFF auf Pankelow (siehe 5556) und Anna v. RAPPE (siehe 5557).
Verheiratet mit
2779    Leveke v. BELOW, gestorben 1625. Lp auf Chueno v. Silmersdorff (1603-37) (Roth 1081), Tochter von Joachim v. BELOW auf Rösselin mit Heinrichsberg (siehe 5558) und Catharina v. CÖLLN (siehe 5559).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Catharina, geboren 1617 (siehe 1389).

2780    Otto HAKE auf Schloss Kl. Machnow, Blankenfelde, Jühnsdorf, kurbrandb. Rat, geboren am 23.04.1521, gestorben am 12.04.1590 mit 68 Jahren, v. Hake, Dietloff: Geschichte der Familie v. Hake, Görlitz (1928), Sohn von Joachim HAKE auf Schloss Kleinmachnow (siehe 5560) und Anna v. REDERN (siehe 5561).
Kirchliche Trauung um 1560 mit
2781    Margarethe v. der SCHULENBURG, Tochter von Matthias 3. v. der SCHULENBURG auf Altenhausen, Angern, Beetzendorf usw. (siehe 5440) und Anna v. WENCKSTERN (siehe 5441).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Elisabeth, geboren 1572 (siehe 2769).
   2.  Hans Jürgen auf Klein-Machnow, geboren 1583 (siehe 1390).

2782    Joachim v. SCHLABRENDORFF auf Groß- und Klein-Beuthen, Drewitz, Glienicke, Siethen, geboren um 1560, gestorben 1611 in Drewitz, Sohn von Ernst d.Ä. v. SCHLABRENDORFF auf Drewitz, Groß- und Klein-Beuthen, Glinicke, Golm, Birkholz, Elsholz (siehe 5564) und Ursula v. THÜMEN (siehe 5565).
Kirchliche Trauung (1) um 1585 mit ? Anna v. LATTORFF.
Kirchliche Trauung (2) um 1587 mit Hedwig v. WUTHENAU (siehe 2783).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Hedwig Maria, geboren 1596 (siehe 1391).
2783    Hedwig v. WUTHENAU, geboren um 1560, gestorben 1615 in Drewitz. Johannes Wütschke: Ahnentafel Hedwig v. Wuthenau, Typoscrip (o.J.), Tochter von Joachim v. WUTHENAU auf Lögow (siehe 5566) und Magdalena HAKE (siehe 5567).
Kirchliche Trauung (1) um 1587 mit Joachim v. SCHLABRENDORFF auf Groß- und Klein-Beuthen, Drewitz, Glienicke, Siethen (siehe 2782).
Kirchliche Trauung (2) vor 1589 mit Heinrich v. THÜMEN auf Waltersdorf, geboren vor 1567, gestorben vor 1603.
Aus der ersten Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 2782).
 
2784    Bernhard v. INGERSLEBEN, auf Haus und Amt Schönbeck u. zu Groß-Wanzleben, gestorben 1632, Sohn von Hans v. INGERSLEBEN zu Salza und Calbe (siehe 5568) und Anna v. HOMBURG (siehe 5569).
Verheiratet mit
2785    Magdalena v. NN verw. v. Haubitz, geboren 1563, gestorben am 01.05.1611 in Kalbe a. Milbe.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Kaspar auf 1/2 Schrebkow und Anteil Groß-Werzin / Prignitz, geboren vor 1630 (siehe 1392).

2786    Benno Friedrich "der Reiche" BRANDT v. LINDAU auf Schloss, Städtchen und Herrschaft Wiesenburg usw, kursächs. Hofgerichtsass. zu Wittenberg, geboren am 01.11.1571 in Wiesenburg, gestorben am 25.12.1625 in Wiesenburg mit 54 Jahren, http://de.wikipedia.org/wiki/Benno_Friedrich_Brand_von_Lindau, Sohn von Friedrich III BRANDT v. LINDAU auf Herrschaft Wiesenburg (siehe 5572) und Maria PFLUGK (siehe 5573).
Kirchliche Trauung um 1593 mit
2787    Maria v. BROESIGKE, geboren am 02.02.1576 in Kloster Lehnin, gestorben am 07.12.1612 in Sandberg mit 36 Jahren. Lp. Maria Brandt v. Lindau, geb. v. Broesigke, Landesbibliothek Weimar, Tochter von Heino v. BROESIGKE (siehe 2566) und Elisabeth Ursula HAKE (siehe 2567).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Catharina a.d.H. Wiesenburg, geboren um 1601 (siehe 2761).
   2.  Benigna, geboren um 1605 (siehe 1393).

2788    Jahn v. JEETZE, geboren um 1560, gestorben vor 1605. Walter, August: Genealogische Geschichte des Geschlechts v. Jeetze, Magdeburg (1860), Sohn von Georg v. JEETZE auf Anteil Hohenwulsch, Besitz in Büste, Dölnitz und Politz (siehe 5576) und Adelheid v. KLÖDEN gen. 1578 (siehe 5577).
Verheiratet mit
2789    Catharina v. PIEVERLING. Stammtafel v. Pieverling in Der Deutesche Herold, vol 1884, p. 93, Tochter von Lorenz d. J. v. PIEVERLING zu Rosenhof und Kacklitz (bel. 1542) (siehe 5578).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Moritz Lorenz auf Hohenwulsch und Anteil Büste, Anteil Gransau, Besitz in Poritz, Döllnitz, Arensberg, Siepe, Kassuhn, Sanne, Pretzier, geboren am 12.06.1608 (siehe 1394).

2790    Jochim v. ITZENPLITZ auf Grieben, geboren vor 1566, Sohn von Günzel v. ITZENPLITZ (siehe 5580) und Anna v. BORSTELL (siehe 5581).
Kirchliche Trauung am 01.09.1600 in Ehestiftung mit
2791    Barbara v. BREDOW, Tochter von George v. BREDOW auf Markee (siehe 5526) und Elisabeth v. PLATO (siehe 5527).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Elisabeth Dorothea, geboren am 24.05.1619 in Jerchel (siehe 1395).

2792    Nicol LAUTENSACK, Metzgermeister in Heldburg, gestorben <1.12.1635, Sohn von Anton LAUTENSACK (siehe 5584).
Kind:
   1.  Peter, geboren um 1608 in Heldburg (siehe 1396).

2794    Johann EICHEL, fürstl. sächs. Lehnsschulte i.d. fränk. Ämtern, geboren in Maroldsweisach, gestorben am 23.09.1635 in Heldburg, Sohn von Georg EICHEL Freisasse zu Maroldsweisach (siehe 5588) und Cordula REISSENSTEIN (siehe 5589).
Kirchliche Trauung am 02.05.1615 in Gellershausen mit
2795    Kunigunde BACHENSCHWANTZ, gestorben am 07.03.1652 in Heldburg, Tochter von Hans BACHENSCHWANTZ (siehe 5590) und Agnes FRANK aus Hindfeld (siehe 5591).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Maria, geboren am 31.10.1617 in Heldburg (siehe 1397).

2800    Hans HEROLD Erbsass auf Diemitz, Pfänner zu Halle, Oberbornmeister (1574-1589), gestorben am 20.07.1589, bestattet am 20.07.1589 in Halle, Sohn von Hans HEROLD (siehe 5600) und Margarethe PFRÜTZSCHNER (siehe 5601).
Verheiratet mit
2801    Margarethe (Martha?) RUSSWURM, gestorben am 05.07.1584, Tochter von Martin RUSSWURM (siehe 5602) und Martha v. ZOCH (siehe 5603).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Carl auf Diemitz, geboren um 1574 (siehe 1400).

2802    Gebhard v. SCHÖNITZ auf Riedeburg und Diemitz, Rathsverw. und Pfänner zu Halle, gestorben 1610 in Halle an der Pest, v. Dreyhaupt, Johann Christoph: Genealogische Tabellen oder Geschlechtsregister sowohl der vornehmsten im Saale-Creyse mit Rittergütern angesessenen adelichen Familien als auch derer vornehmsten alten und neuen theils abgestorbenen Adelichen, Patricien und Bürgerlichen Geschlechter zu Halle. Samuel Schneider, Halle (1750). Digitalisat der UB Halle/Saale, Sohn von Anton v. SCHÖNITZ auf Diemitz und Karthause, Adelsanerkennung 15.7.1532 Regensburg (siehe 5604) und Margarethe ALENBECK (ALENBECK) (siehe 5605).
Kirchliche Trauung (1) vor 1594 mit Catharina BÖTTICHER.
Kirchliche Trauung (2) 1595 mit Margarethe ALEMANN (siehe 2803).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Margarethe, geboren März 1601 in Halle (siehe 1401).
2803    Margarethe ALEMANN, geboren um 1573, gestorben 1610 in Halle an der Pest. Leichenpredigt auf Margarethe v. Schönitz 1601-1679; v. Dreyhaupt, Johann Christph: Chronik des Saalekreises, Tochter von Ebeling ALEMANN (siehe 5606) und Anna (?Catharina) ALEMANN (siehe 5607).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 2802).
 
2804    Georg WILDVOGEL, kursächs. Kammersekretär zu Dresden, Sohn von Christoph WILDVOGEL (siehe 5608) und Dorothea ECKLER (ECKELER) (siehe 5609).
Kirchliche Trauung um 1600 mit
2805    Catharina SCHATTER, Tochter von Johann SCHATTER zu Weißenfels (siehe 5610).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  George, geboren am 19.01.1607 in Weißenfels (siehe 1402).

2806    Daniel NICOLAI, kurfürstl. sächs. Verwalter der Vorwerke zu Dippoldiswalde, frstl. magdb. Obergeleitsmann zum Giebichstein, geboren am 16.07.1582 in Leipzig, gestorben am 24.07.1662 in Dippoldiswalde mit 80 Jahren, Sohn von Paul CLAUß (NICOLAI) (siehe 5612) und Christina KRÖGER (siehe 5613).
Kirchliche Trauung um 1620 mit
2807    Rosina REISIGER, gestorben nach 1662, Tochter von Johann REISIGER (siehe 5614).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Maria, geboren am 05.05.1621 (siehe 1403).

2808    Hieronymus KLINGGRAEFF, braunschw.-lüneburg. Amtmann in Vienenburg, geboren 1570, gestorben 1617 in Destedt bei Braunschweig, Sohn von Joachim KLINGGRAEFF (siehe 5616) und Margarete KEUCK (KEUKEN) (siehe 5617).
Verheiratet mit
2809    Johanna v. DANNENBERG, geboren 1581, gestorben 1637 in Kletzke.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Joachim, geboren am 02.02.1610 in Destedt (siehe 1404).

2810    Elias v. STRYCK, kurbrandenb. Amtmann zu Lentzen, geboren am 02.11.1595 in Zechlin, gestorben am 06.02.1677 in Lentzen mit 81 Jahren, Sohn von Matthäus v. STRYCK dann in Zechlin (siehe 5620) und Anna BUROW (siehe 5621).
Verheiratet mit
2811    Eva KALOW, Tochter von Georg KALOW (siehe 5622).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Eva 1405, geboren am 12.02.1638 in Lentzen-Striegnitz (siehe 1405).

2816    Jürgen v. BONIN Lehensbrief 1561 Nasebander und Gellener Güter, geboren vor 1496, gestorben nach 1560. NN: Geschichte des Hinterpommerschen Geschlechtes von Bonin bis zum Jahre 1863; Verlag der Königlichen Geheimen Ober-Hofdruckerei (R. v. Decker), Berlin (1864), Sohn von Claus v. BONIN (siehe 5632) und Margaretha v. VERSEN a.d.H. Burzlav (siehe 5633).
Kirchliche Trauung 1561 mit
2817    Margarethe v. MÜNCHOW a.d.H. Büchow, Tochter von Paul v. MÜNCHOW (siehe 5634) und Elisabeth v. RAMEL (siehe 5635).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Adrian auf Wogenthin und Jatzthum (siehe 1408).
   2.  Toennies.

2818    Adrian v. LETTOW auf Pritzig, geboren vor 1541, gestorben nach 1581, Sohn von Arend v. LETTOW auf Kl. Schwirne (siehe 5636) und Catharina v. ZITZEWITZ (siehe 5637).
Verheiratet mit
2819    Barbara WOBESER, Tochter von Georg WOBESER (siehe 5638) und Anna SWAVE (siehe 5639).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna a.d.H. Pritzke (siehe 1409).

2820    Joachim v. WEDEL auf Mellen, geboren um 1500, gestorben 1560. John, S.R.: Matrikel von Wedel; CD, Steinbach 2009, Sohn von Wedego XI v. WEDEL (siehe 5640) und Katharina v. der OSTEN (siehe 5641).
Kirchliche Trauung nach 1530 mit
2821    Elisabeth v. BORCKE, gestorben 1570, Tochter von Johannes (Hans) v. BORCKE auf Stramehl (siehe 5642) und Sophie v. FLEMMING (siehe 5643).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Wedige (Wedig) auf Mellen, Freienwalde, Schwerin, Sillingsfdorf, Braunsforth, Teschendorf, geboren 1556 (siehe 1410).

2822    Matzke v. BORCKE auf Regenwalde (bel. 1524), Pansin, Falkenburg, Labes, geboren um 1501, gestorben am 30.12.1566, v. Borcke, Dr. Wulf-Dietrich: pers. Mitteilung 27. 4. 2008 und Stammtafel v. Borcke www.borcke.com/Stammtafel_Gesamt_05_04.pdf, Sohn von Christian (Karsten) v. BORCKE auf Pansin und Falkenburg (siehe 5644) und Anna v. POLENZ (siehe 5645).
Kirchliche Trauung (1) um 1564 mit Emerentia HAHN (siehe 2823).
Verheiratet (2) mit Barbara v. ARNIM a.d.H. Boitzenburg.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Emmerentia Debora (Emmerentia) a.d.H. Pansin, geboren um 1564 (siehe 1411).
2823    Emerentia HAHN, Tochter von Joachim v. HAHN auf Basedow (siehe 5646) und Anna v. der SCHULENBURG a.d.H. Löckwitz (siehe 5647).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 2822).
 
2824    Otto (II) v. GLASENAPP auf Glasenapp und Wisbuhr, kgl. dän.-norw.-schwed. Oberst und Kriegsrat, geboren vor 1529, gestorben vor 1566. Lp für Paul Wedige v. Glasenapp (1542-1619), Staatsarchiv Braunschweig, Sohn von Henning v. GLASENAPP auf Pollnow und Manow (siehe 5648) und Catharina v. MANTEUFFEL (siehe 5649).
Kirchliche Trauung (1) um 1548 mit Elisabeth v. FLEMMING (siehe 2825).
Kirchliche Trauung (2) um 1549 mit Catharina v. BORCKE a.d.H. Strahmel.
Kirchliche Trauung (3) um 1555 mit Margarethe v. MÜNCHOW a.d.H. Nassow.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Caspar Otto auf Gramenz, Wisbuhr und Altenwalle, geboren um 1554 (siehe 1412).
   2.  Anna Dorothea a.d.H. Gramenz (siehe 10681).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   3.  Henning.
   4.  Jürgen.
   5.  Assmus.
   6.  Barbara.
Ehemann ist Curt v. GLASENAPP.
   7.  Catharina.
Ehemann ist Heinrich v. NORMANN.
Aus der dritten Ehe stammen:
   8.  Ursula, gestorben in jung gestorben.
2825    Elisabeth v. FLEMMING, v. Flemming, H.(Hrsg.): Sieben Jahrhunderte Flemmingsche Chronik, Bd. 1 u. 2, Görlitz (1909/11), Tochter von Caspar v. FLEMMING auf Böck (siehe 5650) und Ursula v. BASSEWITZ a.d.H. Bassewitz (siehe 5651).
Aus dieser Ehe stammen: 2 Kinder (siehe unter 2824).
 
2826    Wedige v. der OSTEN auf Plathe, Pinnow u. Hasenfier.
Verheiratet mit
2827    Anna v. MASSOW a.d.H. Ravenstein u. Bublitz. Lp für Paul Wedige v. Glasenapp (1542-1619), Staatsarchiv Braunschweig, Tochter von Rüdiger v. MASSOW auf Lantow, Bublitz, Ravenstein und Landow (siehe 5654) und Anna v. POGWISCH (siehe 5655).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Marie (siehe 1413).

2828    Kurfstl.Pfälz.Rat u. Oberhofmarschall Heinrich v. MANTEUFFEL (MANDUVEL) auf Poplow (Lehen d. König v. Polen), Collatz, Jeseritz, kurpfälz. Oberhofmarschall, gestorben 1561 in Jeseritz, Sohn von Gerdt v. MANTEUFFEL auf Poplow u. Collatz (siehe 5656) und Elisabeth v. WEDEL a.d.H. Tütz (siehe 5657).
Verheiratet mit
2829    Bertha (Barbara) v. ZITZEWITZ a.d.H. Jugelow, gestorben 1580, Tochter von Marten v. ZITZEWITZ auf Jugelow und Lupow (siehe 5658) und Cordula v. FLEMMING (siehe 5659).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hofjunker Gerdt v. MANTEUFFEL auf Collatz, Poplow, Jägertow, Brutzen, Santzkow u. Jeseritz, geboren 1560 (siehe 1414).
   2.  N.N. v. MANTEUFFEL.
   3.  N.N. v. MANTEUFFEL.

2830    Rüdiger v. BORCKE auf Schönwalde, auf Labes u. Claushagen, gestorben am 18.08.1575, v. Borcke, W.-D.: pers. Mitteilung 22. 4. 2009, Sohn von Dionys Rüdiger (Dinnies) v. BORCKE auf Claushagen (siehe 5660) und Dorothea v. KLEIST (siehe 5661).
Verheiratet mit
2831    Sophie v. WOLDE a.d.H. Kopzieben, geboren 1538, gestorben 1595.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Maria a.d.H. Claushagen, geboren um 1560 (siehe 1415).

2832    Joachim v. der OSTEN auf Anteil Plathe, Wisbu, Geigelitz u. 1/2 Witzmitz, fstl. pomm. Landrat, geboren vor 1529, gestorben 1567 in Plathe. Wätjen, Hans: von der Osten, Georg Westermann, Braunschweig (1960), Sohn von Ewald v. der OSTEN auf Woldenburg (siehe 5664) und Sophie v. MALTZAHN (siehe 5665).
Verheiratet mit
2833    Anna v. MASSOW a.d.H. Woblanse, Tochter von Thomas v. MASSOW (siehe 5666) und Adelheid v. KLEIST a.d.H. Vietzow (siehe 5667).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Friedrich auf Wisbu, Geiglitz und 1/2 Witzmitz, geboren 1529 (siehe 1416).

2834    Otto v. FLEMMING auf Marentin, fürstl. Rat, Landvogt zu Greifenberg, Amtshauptmann zu Wollin, geboren 1501, gestorben 1582, v. Flemming, H.(Hrsg.): Sieben Jahrhunderte Flemmingsche Chronik, Bd. 1 u. 2, Görlitz (1909/11), Sohn von Thamme v. FLEMMING zu Tessin, Mitherr auf Boeck, zu Benz (1517-22) (siehe 5668) und Wibeke v. EICKSTEDT (siehe 5669).
Verheiratet mit
2835    Esther (Essa) v. FLEMMING a.d.H. Schwirsen, geboren vor 1584, v. Flemming, H.(Hrsg.): Sieben Jahrhunderte Flemmingsche Chronik, Bd. 1 u. 2, Görlitz (1909/11), Tochter von Caspar v. FLEMMING auf Böck (siehe 5650) und Ursula v. BASSEWITZ a.d.H. Bassewitz (siehe 5651).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Catharina a.d.H. Wartenstein (siehe 1417).

2836    Karsten v. HEYDEBRECK auf Parnow und Tessin, Landrat (Religion: -> ev.), gestorben 1564. Gothaischer Hofkalender, Uradel (1902): Heydebreck Herold (1919), Sohn von Joachim v. HEYDEBRECK auf Parnow und Tessin (siehe 5672) und Catharina v. MATEUFFEL a.d.H. Cölpin (siehe 5673).
Verheiratet mit
2837    Barbara v. KLEIST a.d.H. Vietzow, Tochter von Jacob v. KLEIST auf Vietzow und Poberow (siehe 5674) und Anna v. der OSTEN a.d.H. Woldenburg (siehe 5675).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Jakob auf Parnow, Tessin, Biziker, Kratzig (siehe 1418).

2838    Anton v. NATZMER auf Gutzmin.
Verheiratet mit
2839    Margarethe v. GLASENAPP a.d.H. Pollnow, Tochter von Peter Paul v. GLASENAPP auf Pollnow (siehe 5678) und Agnes v. JATZKOW a.d.H. Schwartow (siehe 5679).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Marie a.d.H. Gutzmin, geboren 1569 (siehe 1419).

2840    Caspar v. ZITZEWITZ auf Klein Podel und Daber sowie Vagerske, geboren um 1480, gestorben um 1555, v. Zitzewitz, Georg: Geschichte der ersten und zweiten Linie des Geschlechts v. Zitzewitz 1340-1958 (1958), Sohn von Peter v. ZITZEWITZ auf Anteil Klein Podel (siehe 5680) und NN v. PUTTKAMMER (siehe 5681).
Verheiratet mit
2841    Sophie v. NATZMER a.d.H. Ristow, v. Zitzewitz, Georg: Geschichte der ersten und zweiten Linie des Geschlechts v. Zitzewitz 1340-1958 (1958).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Matthias auf Anteil Klein Podel (seit 1555) und Anteil Daber, geboren um 1518 (siehe 1420).

3072    Caspar (Bernhard) v. LOEWENSTEIN zu LOEWENSTEIN, geboren 1531, gestorben vor 1590. Schunder, Friedrich: Die von Loewenstein zu Loewenstein, Geschichte einer hessischen Familie. Lübeck (1955), Sohn von Leo (der Ältere) v. LOEWENSTEIN zu LOEWENSTEIN (siehe 6144) und Catharina v. SCHAUFUSS (siehe 6145).
Kirchliche Trauung nach 1579 mit
3073    Anna GAUGREBEN a.d.H. Sittlingshausen, geboren ca. 1535. Schunder, Friedrich: Die von Loewenstein zu Loewenstein, Geschichte einer hessischen Familie. Lübeck (1955), Tochter von Gebhard GAUGREBEN (siehe 6146) und Ursula SCHAD v. SALBEI (siehe 6147).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Christoph II, hess.-cass. Captain, Senior (1624), geboren 1578, gestorben 1632, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888) p 112.
Verheiratet mit Johanna v. WESSELEN aus Borkum, gestorben am 11.09.1635 in Oberurf, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888) p 112.
   2.  Georg Leo (Georg), geboren 1582 in Zwesten (siehe 1536).

3076    Reinhard v. GILSA zu GILSA, auf Unterhof Gilsa, Mitbes. v. Zimmersrode, gestorben 1622, Sohn von Johann (der Jüngere) v. GILSA zu GILSA bewohnte erst die Burg, später den Unterhof (siehe 6152) und Dorothea v. GILSA zu GILSA (siehe 6153).
Verheiratet mit
3077    Catharina v. HABEL, gestorben am 12.09.1636 in Gilsa, Tochter von Georg v. HABEL (siehe 6154) und Catharina v. WILDUNGEN-GROßENENGLIS (siehe 6155).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans Ludwig (siehe 1538).

3078    Franz Bernhard v. KUHMANN, zu Adorf.
Verheiratet mit
3079    Regina v. HANSTEIN.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Margarethe (siehe 1539).

3104    Johann MILCHLING v. SCHÖNSTADT auf Helmighauesen (bel. 1544), Obermann der Grafschaft Katzenelnbogen (1568) landgrfl. hess Rat und Gesandter (1552-66)43), gestorben 1573, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888), Sohn von Johann MILCHLING v. SCHÖNSTADT Mitstifter Ritterschule Wetter, auf Hemminghausen (bel. 1544) (siehe 6208) und Anna v. LIEDERBACH (siehe 6209).
Verheiratet mit
3105    Goda SPIEGEL v. PECKELSHEIM, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888), Tochter von Johann SPIEGEL zu PECKELSHEIM auf Burg Peckelsheim, Helmern, Balinghausen, Schweckhausen (siehe 10996) und Goda SPIEGEL zum DESENBERG (siehe 10997).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Georg postumus, geboren 1574 (siehe 1552).

3106    Gilbert v. LAUTER, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888).
Verheiratet mit
3107    Anna REIPRECHT v. BÜDINGEN, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Elisabeth (siehe 1553).

3120    Ebert SCHENCK zu SCHWEINSBERG, gestorben am 15.12.1623.
Verheiratet mit
3121    Margaretha v. HAUGWITZ, gestorben am 17.01.1656.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Ludwig, geboren 1603 (siehe 1560).

3122    Johann Jost v. WEITERS.
Verheiratet mit
3123    Susanna Dorothea v. BÜNAU.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Margaretha Erbin von Uestrich (siehe 1561).

3136    Werner v. GILSA zu GILSA auf Oberhof und Burg Gilsa, geboren vor 1582, gestorben 1601, v. Buttlar, R.: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888), Sohn von Johann (der Jüngere) v. GILSA zu GILSA bewohnte erst die Burg, später den Unterhof (siehe 6152) und Dorothea v. GILSA zu GILSA (siehe 6153).
Kirchliche Trauung 1583 mit
3137    Zeitlose v. KUHMANN, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888), Tochter von Caspar v. KUHMANN auf Adorf (siehe 6274) und NN v. DORFELD (siehe 6275).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans Caspar, geboren 1581 (siehe 1568).

3160    Georg Friedrich v. HUTTEN-FRANKENBERG, brandenb.ansb. Hofmeister, geboren am 05.06.1565, gestorben 1610. Hanna, Georg-Wilhelm: Die Ritteradligen von Hutten, ihre soziale Stellung in Kirche und Staat bis zum Ende des alten Reiches, Inaugural-Dissertation, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (2006), Sohn von Bernhard v. HUTTEN-FRANKENBERG (siehe 6320) und Amalia v. THÜRINGEN (siehe 6321).
Kirchliche Trauung 1594 mit
3161    Elisabeth v. EYB. Hanna, Georg-Wilhelm: Die Ritteradligen von Hutten, ihre soziale Stellung in Kirche und Staat bis zum Ende des alten Reiches, Inaugural-Dissertation, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (2006).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Veit Ludwig auf Amöd, Oberlauingen, Walchenfeld, Entensheim, Vorder-Frankenberg, Nenzenheim, Bürcken, Walschenfeld, geboren Feb 1595 in Ansbach (siehe 1580).

3162    Valentin v. SELBITZ, Oberst, sächs. Geheimrat, Amtmann zu Karlsburg, Hofrichter zu Coburg. Hanna, Georg-Wilhelm: Die Ritteradligen von Hutten, ihre soziale Stellung in Kirche und Staat bis zum Ende des alten Reiches, Inaugural-Dissertation, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (2006).
Verheiratet mit
3263    Martha Sabina v. HERBILLSTATT zu Weickersroth.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Eva Susanne, geboren am 23.01.1603 in Eynoth (Einöde bei Corburg) (siehe 1581).

3168    Friedrich v. URFF zu URFF auf Hof zu Allendorf, geboren vor 1585, gestorben 1613, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888), Sohn von Christoph v. URFF zu URFF (siehe 6336) und Elisabeth SPECHT v. BUBENHEIM (siehe 6337).
Kirchliche Trauung am 15.12.1585 in Staaden mit
3169    Dorothea LÖW v. STEINFURT, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888), Tochter von Georg LÖW v. STEINFURT (siehe 6338) und Anna v. GREIFENKLAU zu Volraths (siehe 6339).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Georg, geboren vor 1617 (siehe 1584).

3170    Carl v. CLAUER, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888).
Verheiratet mit
3171    Helene SCHENCK zu SCHWEINSBERG, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Elisabeth zu Wohra, geboren am 24.06.1680 in Wohra (siehe 1585).

3176    Johann Georg SCHENCK zu SCHWEINSBERG, gestorben am 05.04.1630.
Verheiratet mit
3177    Anna Catharina v. DÖRNBERG, geboren 1573, gestorben 1624, Tochter von Carl v. DÖRNBERG zu Hausen (siehe 6354) und Anna Clara v. und zu SCHACHTEN (siehe 6355).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Carl (siehe 1588).
   2.  Anna Dorothea. Biedermann, Johann Gottfried: Geschlechtsregister der Reichsfrey unmittelbaren Ritterschaft Landes zu Franken Löblichen Orts Rhön und Werra; Dietzel, Bayreuth (1749).
Verheiratet mit Johann Jobst v. EHRINGSHAUSEN. Biedermann, Johann Gottfried: Geschlechtsregister der Reichsfrey unmittelbaren Ritterschaft Landes zu Franken Löblichen Orts Rhön und Werra; Dietzel, Bayreuth (1749).

3178    Georg Melchior v. WANGENHEIM a.d.H. Tüngedaauf Wangenheim, sachs.-goth. Steuerobereinnehmer, geboren am 23.12.1580 in Wangenheim, gestorben vor 1631. Jacobs, Rudolf W. L.: Deutsches Geschlechterbuch, Vol 214, Starke Verlag Limburg (2002), Sohn von Hartmann v. WANGENHEIM (siehe 6356) und Sabina v. HERDA (siehe 6357).
Kirchliche Trauung (1) vor 1606 mit Anna Maria v. HOYM, v. Wangenheim, Friedrich Hermann Albert: Beiträge zu einer Familien-Geschichte der Freiherren von Wangenheim beider Stämme, Wangenheim und Winterstein, MS Göttingen, Huth, 1874: digital.ub.uni-duesseldorf.de.
Kirchliche Trauung (2) mit 27 Jahren am 01.09.1608 in Ermschwerd mit Anna Catharina v. BUTTLAR, 12 Jahre alt (siehe 3179).
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Georg, geboren am 02.10.1606, v. Wangenheim, Friedrich Hermann Albert: Beiträge zu einer Familien-Geschichte der Freiherren von Wangenheim beider Stämme, Wangenheim und Winterstein, MS Göttingen, Huth, 1874: digital.ub.uni-duesseldorf.de.
Kirchliche Trauung um 1637 mit Agnes v. HERTINGSHAUSEN, v. Wangenheim, Friedrich Hermann Albert: Beiträge zu einer Familien-Geschichte der Freiherren von Wangenheim beider Stämme, Wangenheim und Winterstein, MS Göttingen, Huth, 1874: digital.ub.uni-duesseldorf.de, Tochter von Bernhard v. HERTINGSHAUSEN, hess. Erbküchenmeister, hess.-darmst. Geheimrat und Oberforst- und Jägermeister, und Anna v. BREDOW.
Aus der zweiten Ehe stammen:
   2.  Sabina Catharina auf Wangenheim, geboren am 04.07.1610 (siehe 1589).
   3.  Agnes, geboren am 15.09.1611, v. Wangenheim, Friedrich Hermann Albert: Beiträge zu einer Familien-Geschichte der Freiherren von Wangenheim beider Stämme, Wangenheim und Winterstein, MS Göttingen, Huth, 1874: digital.ub.uni-duesseldorf.de.
Verheiratet mit Georg Melchior v. WITZLEBEN zu Gräfenau, v. Wangenheim, Friedrich Hermann Albert: Beiträge zu einer Familien-Geschichte der Freiherren von Wangenheim beider Stämme, Wangenheim und Winterstein, MS Göttingen, Huth, 1874: digital.ub.uni-duesseldorf.de.
   4.  Arndt, geboren am 25.01.1613, getauft am 10.02.1613, gestorben am 25.08.1616 mit 3 Jahren.
   5.  Maria Magdalena (Brigitta) a.d.H. Liebringen, geboren 1616, gestorben um 1702. Jacobs, Rudolf W. L.: Deutsches Geschlechterbuch, Vol 214, Starke Verlag Limburg (2002).
Kirchliche Trauung am 10.01.1636 in Elgersburg mit Christian Rudolf v. WITZLEBEN zu Elgersburg, geboren vor 1599, gestorben um 1646, v. Wangenheim, Friedrich Hermann Albert: Beiträge zu einer Familien-Geschichte der Freiherren von Wangenheim beider Stämme, Wangenheim und Winterstein, MS Göttingen, Huth, 1874: digital.ub.uni-duesseldorf.de, Sohn von Job Wilhelm v. WITZLEBEN auf Elgersburg und Brigitta v. WANGENHEIM.
3179    Anna Catharina v. BUTTLAR, geboren am 04.05.1596 in Ermschwerd, gestorben 1643, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der althess. Ritterschaft, Kassel (1888), Tochter von Heimbrod v. BUTTLAR zu Ermschwerdt (siehe 6358) und Catharina v. OEYNHAUSEN (siehe 6359).
Aus dieser Ehe stammen: 4 Kinder (siehe unter 3178).
 
3184    Jost Siegmund TREUSCH v. BUTTLAR auf Unterhof Markershasuen, schwed. Oberst, gestorben Oct 1655, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der altess. Ritterschaft, Kassel (1888), Sohn von Georg Oswald TREUSCH v. BUTTLAR auf Markershausen, Lüderbach (siehe 6368) und Catharine Sibylla v. RECKRODT (siehe 6369).
Verheiratet mit
3185    Anna Magdalena v. CREUTZBERG, v. Buttlar, Rudolf: Stammbuch der altess. Ritterschaft, Kassel (1888).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Georg Ernst zu Markershausen (siehe 1592).

3328    Johann (Hans) v. DEHN-ROTFELSER, geboren am 12.04.1534, gestorben am 25.05.1592 mit 58 Jahren, v. Dehn-Rotfelser, H.: pers. Mittlg. 25.8.2008: Darstellung der Geschlechterfolgen, Sohn von Moritz v. DEHN-ROTFELSER Dehne sonst Rothfelßer genannt (siehe 6656) und NN HERMANN (siehe 6657).
Kind:
   1.  Johann Georg, geboren am 06.11.1582 in Dresden (siehe 1664).

3392    Tobias Dr. jur. HOMBERG belehnt mit Vacha/Werra (1596), Hess. Rat, geboren vor 1553 in Homberg/Efze, gestorben am 16.04.1605 in Vach.
Kirchliche Trauung am 14.10.1591 in Kassel mit
3393    Anna GLEIM, geboren 1570 in Kassel, gestorben 1611 in Bad Soden/Werra, Tochter von Otto GLEIM (siehe 6786) und Catharina MÜLLER (siehe 6787).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Gideon HOMBERG zu VACH, geboren am 21.10.1602 in Vach (siehe 1696).

3394    Fiedrich Ulrich WASSERHUHN, Amtmann.
Kind:
   1.  Margarethe, geboren 1619 in Witzenhausen (siehe 1697).

3584    Uli ANDRES, Gerichtsschöffe, Bürgermeister, Sohn von Lauer ANDRES (ENDRES) (siehe 7168) und Eulalia HEN (siehe 7169).
Verheiratet mit
3585    Sabine KUB, Tochter von Adam KUB (siehe 7170).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Merten (Merten) (siehe 1792).

3632    Ratsverwandter Gerichtsverwandter Ratsältester Ungelter Ludwig (Hexem) HEXAMER, Ratsverwandter, Schöffe (1607), Ratsältester (1614) in Sobernheim, geboren um 1575 in Obermoschel (Religion: ev), gestorben nach 1627 in Sobernheim. Schaefer, Dieter: Familienbuch für Anna Christine Otto, MS, o.J. Sohn von Bartholomäus HEXAMER (siehe 7264) und Anna SCHWARZ (siehe 7265).
Standesamtliche Trauung vor 1605 mit
3633    NN NN, geboren um 1580 (Religion: ev), gestorben nach 1623. Stammtafeln Penningroth, AT Hexamer, aus Schaefer, Dieter: Familienbuch für Anna Christine Otto, MS, o.J.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Ratsverwandter Johann Nikolaus, geboren nach 1604 (siehe 1816).

3716    Lorenz HETZEL 1600-1608 in Riesweiler als Nachfolger v. Georg Hetzel.
Kind:
   1.  Johannes lebte in Rayerschied, geboren um 1625 (siehe 1858).

3720    Nikolaus (Niklas) TESCH, Hausbesitzer (1654), Bürger, Schöffe, geboren um 1600, gestorben am 06.06.1663 in Simmern, Sohn von Franz TESCH (siehe 7440) und Margarethe NN (siehe 7441).
Kirchliche Trauung vor 1629 mit
3721    Christina KEES, geboren um 1598, gestorben am 04.08.1668 in Simmern, Tochter von NN KEES (siehe 7442).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Christoph, geboren am 24.02.1636 in Simmern (siehe 1860).

3724    Lorenz Lic juris utr BECK, Landschreiber in Simmern (1655-70), Hof-, Ehegerichtsrat und Stadtschultheiß Heidelberg (1670), geboren um 1609 in Alzey, gestorben nach 1670, bestattet in St. Stephan, Simmern. Werner Zwiebelberg: Bürger- und Einwohnerbuch der Stadt Simmern bis 1800 (1972), Sohn von Adam (?) BECK (siehe 7448).
Verheiratet mit
3725    Anna Elisabeth METZLER, geboren vor 1650. Werner Zwiebelberg: Bürger- und Einwohnerbuch der Stadt Simmern bis 1800 (1972).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Daniel, geboren um 1637 (siehe 1862).

3728    Hans DÖRR 1627 Pate, Bürger, Schöffe, Almosenpfleger (1626), geboren vor 1601, gestorben vor 1642 in Simmern. Zwiebelberg, Werner: Bürger und Einwohner der Stadt Simmern bis 1800, Hundsrücker Geschichtsverein, Gemünden (1972), Sohn von Heinrich DÖRR (siehe 7456).
Kirchliche Trauung vor 1618 mit
3729    Maria NN erw. 1624-1641, gestorben am 20.11.1682 in Kleintauscha.
Kirchliche Trauung (1) vor 1618 mit Hans DÖRR 1627 Pate (siehe 3728).
Verheiratet (2) mit Michael ACKERMANN, geboren 1616 in Kleintauscha, gestorben am 04.04.1690 in Klein Tauscha.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Johann Martin, getauft am 24.01.1621 in Simmern (siehe 1864).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   2.  Martin, geboren am 18.05.1650 in Klein Tauscha, gestorben am 23.03.1707 in Hohenkirchen mit 56 Jahren.
Kirchliche Trauung mit 24 Jahren am 04.11.1674 in Hohenkirchen mit Maria GERHARD \ GEHRHARD, geboren 09.1656, gestorben am 08.09.1718 in Hohenkirchen.

3734    Friedrich (Fritz) METZLER/METZGER 1619 Pate, Bürger, Almosenpfleger (1623), gestorben am 01.01.1655 in Simmern, Sohn von Nikolas METZGER erw. 1565-1618 (siehe 7468).
Verheiratet mit
3735    Anna Maria NN 1626 Patin, gestorben am 31.01.1666 in Simmern.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Maria METZGER, getauft am 12.07.1633 in Simmern (siehe 1867).

3736    Johann Jakob (der Alte) FEY, Müller der Neumühle (1634-1665, gestorben am 12.02.1675 in Simmern, Sohn von Thomas FEY (siehe 7472).
Verheiratet mit
3737    Judith NN 1665 vierteljährlich ein Gulden Almosen, geboren um 1602, gestorben am 22.01.1690 in Simmern.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Jakob, getauft am 15.10.1630 in Simmern (siehe 1868).

3776    Hans JUNCKER, Wirt, Ratsherr, Almosenpfleger (1607), geboren vor 1608, gestorben nach 1622.
Verheiratet mit
3777    Margarethe NN erwähnt in Simmern 1618.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann Jakob (1632) Almosenpfleger (siehe 1888).

3778    Johannes SCHERER, Bürger, Barbier, Bürgermeister (1623), geboren vor 1600, gestorben vor 1632.
Kirchliche Trauung (1) um 1623.
Kirchliche Trauung (2) am 26.06.1632 in Simmern mit Maria Jakobe NN, gestorben am 30.01.1636 in Simmern.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Anna Elisabeth (siehe 1889).

3976    Johann Philipp BONNET, Bierbrauer und Küfer, geboren 1580, gestorben 1642, Sohn von Isaak BONNET (siehe 7952).
Verheiratet mit
3977    Johanna GRELÉE.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Philipp, geboren 1642 (siehe 1988).

3984    Michael MYSEL, geboren 1585, gestorben am 11.07.1667 in Odernheim bei Kreuznach.
Standesamtliche Trauung am 11.02.1605 in Odernheim bei Kreuznach mit
3985    Catharina RAB, Tochter von Jacob RAB (siehe 7970) und Johannette ... NN (siehe 7971).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Philipp MIESEL, geboren am 02.10.1625 in Odernheim bei Kreuznach (siehe 1992).

4000    Marty NADICH, geboren 1591 in Davos, Sohn von Hanns NADICH (siehe 8000) und Drina BÄRSCHIN (siehe 8001).
Verheiratet mit
4001    Elsa HUSWÜRT.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Laurentz, geboren 1618 in Davos (siehe 2000).

4050    Johann SCHARF, gestorben am 23.08.1695 in Gedern/Oberhessen.
Standesamtliche Trauung am 07.05.1691 mit
4051    Anna HOF, geboren 1640, gestorben am 12.01.1710 in Gedern/Oberhessen.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Martha, geboren am 03.09.1661 in Gedern/Oberhessen (siehe 2025).

4054    Bernhard SCHLAG, Kirchenbaumeister, geboren 1643 in Gedern/Oberhessen, gestorben am 23.09.1730.
Standesamtliche Trauung am 30.11.1676 mit
4055    Katharina BREIT, geboren 1654, gestorben in Gedern/Oberhessen.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna Katharina, geboren am 26.08.1680 in Gedern/Oberhessen (siehe 2027).

4060    Jacob OBERHEIM, Wirt.
Verheiratet mit
4061    Kunigunde LEHNIG.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Johann, geboren am 02.01.1667 in Gedern/Oberhessen (siehe 2030).

4062    Peter DIEHL.
Verheiratet mit
4063    Magdalena MICHEL.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Maria, geboren am 14.05.1664 in Gedern/Oberhessen (siehe 2031).

Generation XIII

 
4096    Johann (Johann) v. RESTORFF auf Mustin, geboren vor 1519, gestorben um 1550 in Mustin. Naumann, Max: Die Plessen. Stammfolge vom XIII bis XX Jahrhundert, Starke, Limburg (1971), Sohn von Cord (Cord) v. RESTORFF zu Radepohl, Mustin, Wessin und Rutenbeck (siehe 8192) und (Margarete)? v. HAGEN a.d.H. Sührkow (siehe 8193).
Kirchliche Trauung 1526 in ?? Ehefrau ist
4097    Anna v. PLESSEN, geboren um 1511, gestorben ca 1566 in Mustin. Naumann, Max: Die Plessen. Stammfolge vom XIII bis XX Jahrhundert, Starke, Limburg (1971), Tochter von Lüder v. PLESSEN auf Arpshagen (siehe 8194) und Armgard v. BOTH a.d.H. Kalkhorst (siehe 8195).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Cord (Cord) auf Mustin und Anteil Ruthenbeck, geboren um 1526 (siehe 2048).

4098    Claus der Ältere v. OLDENBURG zu Gremmelin, Vietgest, Tolzien, Hofmarschall und Kapitän in Strelitz, geboren um 1481, gestorben nach 1571, Sohn von Ewald v. OLDENBURG zu Gremmelin, Vietgest, Tolzien (siehe 8196) und Elisabeth v. KAHLAND a.d.H. Rey (siehe 8197).
Standesamtliche Trauung ?? in ?? Kirchliche Trauung ?? in ?? Ehefrau ist
4099    Brigitta v. SCHACK a.d.H. Hasenthal, geboren vor 1470, gestorben nach 1524, v. Weltziensches Familienarchiv: 6 Generationen v. Oldenburg auf Gremmlin, Tochter von Detlev v. SCHACK auf Hasenthal, Müssen, Pfandherr auf Rambow (siehe 8198) und Ilsabe v. BARSSE (siehe 8199).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Birgitta a.d.H. Gremmelin, geboren vor 1525 (siehe 2049).
   2.  Claus auf Gremmelin, Vitegest, Pinnow, geboren am 11.01.1525 (siehe 11066).

4100    Heinrich (Heinrich) v. STRALENDORFF auf Goldebee und Strömkendorf, meckl. Rat, geboren vor 1497, gestorben um 1543, bestattet in Wismar, graues Kloster, v. Stralendorff, Christian: pers. Mittlg. 18.11.2009 (E-Mail), Sohn von Vicke (Vicke) v. STRALENDORFF (siehe 8200) und Maria v. KOSS a.d.H. Teschow (siehe 8201).
Kirchliche Trauung ?....... in ?....... Ehefrau ist
4101    Anna Dorothea (Anna) v. DRIEBERG a.d.H. Gottmannsförde, geboren vor 1500, gestorben 1550, bestattet in Wismar, graues Kloster. Lüder, Conrad: Genealogie der Familie v. Stralendorff; Suhr: Stammtafeln v. Stralendorff, Tochter von Ulrich (Ulrich) v. DRIEBERG auf Gottmannsförde und Crammonshagen (siehe 8202) und Catharina v. LINSTOW (siehe 8203).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Vicke (Vicke) auf Anteil Goldebee, geboren um 1496 (siehe 4106).
   2.  Ulrich (Ulrich) auf Anteil Goldebee und Neu Preensberg, geboren 1506 in ?....... (siehe 4576).
   3.  Joachim auf Alt-Preensberg, Karstorf (siehe 4580).

4102    Hermann (Hermann) KAMPTZ auf Klein-Plasten, Dratow, Schwastorf etc. Lüben, in Kriegs- und Hofdiensten des Hzg Heinrich v. Mecklenburg, geboren vor 1500, gestorben 1528. Meckl. RKG-Prozesse Nr. 282, Sohn von Arend (Arend) KAMPTZ auf Dratow, Godow, Schwastorf, Darchow, Rambow und Kl. Lüben (siehe 8204) und NN v. KAPHENGST (siehe 8205).
Kirchliche Trauung 1511/1512 in ?....... Ehefrau ist
4103    Catharina v. ZEPELIN a.d.H. Thürkow, geboren um 1490, gestorben <14.1.1576 in Güstrow, Tochter von Hermann (Hermann) v. ZEPELIN auf Thürkow, Guttendorf, Wulffshagen u.s.w (siehe 8206) und Margarete (Margarethe) v. BAROLD a.d.H. Dobbin (siehe 8207).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margarethe (Margarethe) v. KAMPTZ a.d.H. Groß und Klein Plasten, geboren um 1520 (siehe 2051).

4104    Hans Heinrich / Johann v. SPERLING auf Rüting, meckl. Hofmarschall, geboren um 1500 in Ruting, Grevesmühlen Meckl. v. Sperling, Danilo: pers. Mitteilung 17. Juni 2008, Sohn von Cord v. SPERLING auf Schlagsdorf und Rüting (siehe 8208).
Kirchliche Trauung ??.??.1524 in Haseldorf Schlesw.-Holst. Ehefrau ist
4105    Clara v. POGWISCH a.d.H. Övelgünne, gestorben 1540/41, v. Restorff, Adolf Cord: Ahnentafel für Wulfdietrich v. R., Manuskript, Heiligenberg (1960), Tochter von Claus v. POGWISCH auf Ovelgönne (siehe 2098) und Metta v. BLOME (siehe 2099).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Cord (Conrad) (Cord) auf Rüting und Oberhof-Wietow, geboren um 1525 (siehe 2052).
   2.  Catharina, geboren 1535 (siehe 4493).

4106    Vicke (Vicke) v. STRALENDORFF auf Anteil Goldebee, geboren um 1496, gestorben am 03.10.1551 in Goldebee, v. Stralendorff, Christian: Vorkommen der Stralendorff in der Restorff-Genealogie, Erkennbare Stammfolgen, MS, 2011, Sohn von Heinrich (Heinrich) v. STRALENDORFF auf Goldebee und Strömkendorf (siehe 4100) und Anna Dorothea (Anna) v. DRIEBERG a.d.H. Gottmannsförde (siehe 4101).
Verheiratet mit
4107    Anna v. FLOTOW a.d.H. Stuer, geboren vor 1549, gestorben 1565, Tochter von Dietrich v. FLOTOW (siehe 8214) und Metta v. PLESSEN (siehe 8215).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Mette, geboren um 1542 (siehe 2053).

4108    Klaus (Claus) v. PLESSEN auf Müsselmow, Wendorf (1550), Samelow, geboren vor 1512, gestorben 1550. Naumann, Max: Die Plessen. Stammfolge vom XIII bis XX Jahrhundert, Starke, Limburg (1971), Sohn von Bernd v. PLESSEN auf Müsselmow, Besitz in Triwalk, Mecklenburg und Teufelsers (1482) (siehe 8216) und Dorothea Margarethe v. PLATEN (siehe 8217).
Verheiratet mit
4109    Elisabeth v. RAVEN, gestorben 1572. Naumann, Max: Die Plessen. Stammfolge vom XIII bis XX Jahrhundert, Starke, Limburg (1971), Tochter von Georg v. RAVEN (siehe 8218) und NN v. PLATEN (siehe 8219).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Bernd auf Barnekow, Wendorf, Müsselmow, Samelow, geboren vor 1549 (siehe 2054).

4110    Achaz (Achaz) v. dem KNESEBECK auf Langenapel, geboren um 1536, gestorben nach 1564, Sohn von Johann v. dem KNESEBECK zu Langenapel (siehe 8220) und Gisela v. PLATO (siehe 8221).
Verheiratet mit
4111    Mette v. PLESSEN, geboren 152x in Steinhausen, Tochter von Helmold v. PLESSEN (siehe 8222) und Sophie v. BLÜCHER (siehe 8223).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Dorothea, geboren 1538 (siehe 2055).

4112    Apel v. TETTAU auf Syra und Kauschwitz, geboren um 1495, gestorben vor 1533, Sohn von Hans v. TETTAU zu Kauschwitz usw (siehe 8224) und Magdalena NN (siehe 8225).
Verheiratet mit
4113    Euphemia MÜNCH, geboren vor 1499, Tochter von Heinrich MÜNCH (siehe 8226) und Else NN (siehe 8227).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans Apel auf Kauschwitz, geboren ca. 1533 (siehe 2056).

4116    Hildebrand TRÜTZSCHLER v. FALKENSTEIN, geboren vor 1509, gestorben vor 1541.
Verheiratet mit
4117    N.N. v. MACKWITZ.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Caspar zu Oberlauterbach, Schloss Falkenstein, geboren vor 1541 (siehe 2058).

4118    Georg TRÜTZSCHLER v. FALKENSTEIN auf Falkenstein, Kursächs. Rat (1522), geboren vor 1510, gestorben um 1551, Sohn von Wilhelm TRÜTZSCHLER v. FALKENSTEIN auf Falkenstein, Oberlauterbach (Erbteilung 1469) (siehe 8236).
Kirchliche Trauung ?......... in ?......... Ehefrau ist
4119    N.N. (?Marie v. Neidberg?) v. HERMANNSGRÜN a.d.H. Neumark, Tochter von Conrad (Cuntz) v. HERMANNSGRÜN zu Drewen, kauft 1501 Herrschaft Auerbach mit Burkart v. Wolframsdorf (siehe 8238) und N.N. v. WOLFRAMSDORFF (siehe 8239).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margarethe (siehe 2059).

4120    Hans v. DOMMITZSCH zu Torgau, geboren um 1515, gestorben um 1554.
Verheiratet mit
4121    Dorothea v. ROTSCHÜTZ.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans auf Vogelgesang bei Torgau, geboren vor 1564 (siehe 2060).

4122    Georg v. WATZDORF, auf Dörfla bei Schleiz, geboren 1480, gestorben 1550, Sohn von Erhard II v. WATZDORF (siehe 8244) und Margarete v. der GABELENTZ (siehe 8245).
Verheiratet mit
4123    Sophie v. OBERNITZ, Tochter von Albrecht v. OBERNITZ auf Liebschütz, Besitz in Alten- und Neuenbeuthen (siehe 8246) und Felize Freiin v. KÖNIGSFELD (siehe 8247).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Ludmilla a.d.H. Dörfla (siehe 2061).

4124    Braun v. TROTHA, geboren 1506, gestorben 1555, v. Trotha, Clamor: pers. Mittlg. 9.11.2009 (Stammtafeln), Sohn von Heinz v. TROTHA Stifter der Gutenberger Linie (siehe 8248) und Euphemia v. HALSBERG (siehe 8249).
Kirchliche Trauung am 31.03.1533 in conf. Ehefrau ist
   Ursula (?Veronike, ? Gertrud) v. STEUBEN, v. Trotha, Clamor: pers. Mittlg. 9.11.2009 (Stammtafeln).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Braun zu Gutenberg und Zöberitz, geboren vor 1556 (siehe 2062).

4126    Jobst v. GEUSAU Besitz in Leimbach (1546), Haus in Halberstadt (bel. 1555), gestorben am 28.10.1560, v. Trotha, Clamor: pers. Mittlg. 9.11.2009 (Stammtafeln), Sohn von Günter v. GEUSAU auf Anteil Farnstadt bei Querfurt (siehe 8252) und NN v. BARDELEBEN (siehe 8253).
Verheiratet mit
4127    Magdalene v. GOTTFAHRT, v. Trotha, Clamor: pers. Mittlg. 9.11.2009 (Stammtafeln).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Catharina, geboren um 1540 (siehe 2063).

4128    Hans d.J. v. NEGENDANCK auf Zierow, Eggerstorf, Redewisch und Schwiessel, geboren vor 1467, gestorben nach 1505. NN: "Stamm=Taffel des Geschlechts derer von Negendanck", 1730 aus dem Staatsarchiv Schwerin, Sohn von Hinrich v. NEGENDANCK auf Redewisch, Eggersdorff (siehe 8256) und Trude v. PREEN (siehe 8257).
Verheiratet mit
4129    Natalie (Tale) v. RANTZAU a.d.H. Siggen/Holstein. NN: "Stamm=Taffel des Geschlechts derer von Negendanck", 1730 aus dem Staatsarchiv Schwerin.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Joachim auf Zierow, Redewisch, Eggerstorff, Hoppenrade, geboren vor 1523 (siehe 2064).

4130    Claus v. AHLEFELD zu Bosse und Einkendorf, geboren um 1507, gestorben um 1533.
Verheiratet mit
4131    Ermgard SCHESTEL, Tochter von Wolf SCHESTEL (siehe 8262) und NN v. der WISCH (siehe 8263).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Catharina a.d.H. Einkendorff (siehe 2065).

4136    Henning v. REVENTLOW auf Ziesendorf, geboren um 1494, gestorben um 1550, Sohn von Heinrich v. REVENTLOW auf Ziesendorf (siehe 8272) und Ilsabe v. AXEKOW aus Blengow (siehe 8273).
Verheiratet mit
4137    Dorothea v. LEHSTEN, Tochter von Henning v. LEHSTEN (siehe 8274) und Catharine v. der LÜHE (siehe 8275).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Lorenz auf Ziesendorf und Reetz (siehe 2068).

4138    Claus v. BELOW, geboren am 01.01.1501, gestorben >1.7.1563, Sohn von Lorenz v. BELOW auf Lebbin, Klink, Nossentin (siehe 8276) und Metta KAMPTZ (siehe 8277).
Verheiratet mit
4139    Dorothea v. der GOLTZ, geboren 1505, gestorben am 15.04.1579, Tochter von Caspar v. der GOLTZ auf Kessin und Dudersdorf (siehe 8278) und Elisa (Ilsabe) v. BARFUS (siehe 8279).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna (siehe 2069).

4144    Gregors v. AHLEFELD, zu Halfseegaard und Graasten, hrzgl. Rat, geboren vor 1548, gestorben am 21.06.1559 in Rendsburg, v. Ahlefeld, H.: pers. Mitteilung (E-Mail) 17.1.2009, Sohn von Benedikt (Bendix) v. AHLEFELD auf Seegaard (siehe 8288) und Eibe v. RANTZAU lebt 1522 (siehe 8289).
Verheiratet mit
4145    Anna v. AHLEFELD, bestattet in Kirche zu Kliplev, Tochter von Gottschalk (Godske) v. AHLEFELD (siehe 8290) und Margarethe v. SEHESTEDT (siehe 8291).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans zu Halfseegaard und Graasten, geboren 1559 (siehe 2072).
   2.  Gotfred, dänischer Hofjunker (1559-60), gestorben am 07.11.1566, bestattet in Kliplev, v. Ahlefeld, H.: pers. Mitteilung (E-Mail) 17.1.2009.
   3.  Anna, gestorben vor 1610, v. Ahlefeld, H.: pers. Mitteilung (E-Mail) 17.1.2009.
Verheiratet mit Bendix v. RANTZAU auf Jungetgard, Lehnsmann auf Møgeltønder, gestorben um 1615, Sohn von Christopher v. RANTZAU.
   4.  Godske, gestorben am 07.11.1566, bestattet in Kirche in Kliplev, v. Ahlefeld, H.: pers. Mitteilung (E-Mail) 17.1.2009.

4146    Paul v. RANTZAU zu Bothkamp, Lindved usw, herzogl. Rat, Amtmann in Trittau, geboren am 16.12.1527, gestorben am 22.03.1579 mit 51 Jahren, bestattet in Itzehoe, Sohn von Johannes v. RANTZAU (siehe 8292) und Anna v. WALSTORF (siehe 8293).
Kirchliche Trauung mit 25 Jahren am 13.08.1553 in Itzehoe mit
4147    Beate v. SEHESTEDT, geboren am 23.07.1595 in Hemmelmark, gestorben am 08.01.1689 in Kiel mit 93 Jahren, Tochter von Otto v. SEHESTEDT (siehe 8294) und Magdalena v. RANTZAU (siehe 8295).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margarethe (siehe 2073).

4148    Dietrich v. BLOME auf Seedorf, Hornstorf, Nehmten, Testorf, Oppendorf, Neuendorf, Landrat und Amtmann zu Steinburg, geboren um 1490, gestorben 1549 in Steinburg. Vollmar, W.: Ahnerafeln (MS 2010), Sohn von Hans v. BLOME auf Hornstorf, Seedorf und Testorff (siehe 8296) und Abel v. RANTZAU a.d.H. Schmol (siehe 8297).
Kirchliche Trauung um 1536 mit
4149    Margarethe v. MEINSTORFF Erbin von Oppendorf, geboren um 1510, gestorben 1600, Tochter von Ewald v. MEINSTORFF auf Oppendorf und Schönhorst (siehe 8298) und Lucia v. RANTZAU (siehe 8299).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans auf Seedorf, Tesdorff, Mönchnevensdorf, geboren am 15.01.1538 (siehe 2074).
   2.  Metta (siehe 2099).

4150    Thoma STURE auf Hellvitgaard, Rat und Amtmann kgl. Witwe Sonderburg.
Verheiratet mit
4151    Beate v. AHLEFELD, Konventualin im Kloster Itzehoe (vor 1634), Tochter von Peter v. AHLEFELD auf Lindau (siehe 8302) und Heilwig v. POGWISCH (siehe 8303).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Catharina, geboren um 1550 (siehe 2075).

4152    Asmus (Asmus) v. RUMOHR auf Roest, Toestorf, Rundhof, Drült, Ohrfeld und Düttebüll (nach 1585), hzgl. holst.-gott. Rat, Landwirt, geboren um 1520, gestorben am 24.08.1590, v. Rumohr, Cai: pers. Mittlg. (E-Mail-Anhang) 18.1.2012, Sohn von Henneke v. RUMOHR (siehe 8304) und Eibe v. SEHESTDT (siehe 8305).
Verheiratet mit
4153    Margarethe v. RANTZAU auf Toestorf und Drült (Wittum), geboren um 1526, gestorben am 01.01.1600, v. Rumohr, Cai: pers. Mittlg. (E-Mail-Anhang) 18.1.2012, Tochter von Cai v. RANTZAU auf Kletkamp und Hanerau (siehe 8306) und Ida v. BLOME (siehe 8307).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Detlev (Detlev) auf Düttebüll, Ohrfeld und Söbvgaard (spärere Rumohrshof und -gaard), geboren am 08.01.1554 (siehe 2076).
   2.  Cai, gestorben um 1625, v. Rumohr, Cai: pers. Mittlg. (E-Mail-Anhang) 16.1.2012.
Verheiratet mit NN v. RANTZAU, Tochter von NN v. RANTZAU und Dorothea v. BUCHWALDT.

4154    Joachim (Joachim) v. BREIDE auf Sobygaard, v. Rumohr, Cai: pers. Mittlg. (E-Mail-Anhang) 16.1.2012.
Verheiratet mit
4155    Armgard (Atmgard) v. UCK, Erbtochter Sobygard, v. Rumohr, Cai: pers. Mittlg. (E-Mail-Anhang) 16.1.2012.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna (Anna) (siehe 2077).

4176    Sivert IV v. OERTZEN auf Roggow, Russow, Wakendorf, Gerdeshagen, Garvensdorf und Clausdorf, geboren 1525, gestorben am 18.12.1589, Sohn von Jasper I v. OERTZEN auf Roggow, Gerdeshagen, Gorow, Clausdorf, Bollandt und Karin (siehe 8352) und Emerentia v. BUCHWALDT (siehe 4185).
Standesamtliche Trauung um 1550 mit
4177    Ingeborg v. PENTZ a. d. H. Redefin, Tochter von Ulrich v. PENTZ (siehe 8354) und Abel v. RANTZAU (siehe 8355).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Jaspar III gen. 1570-1618, geboren vor 1570 (siehe 2088).

4178    Hans v. POGWISCH auf Farve, geboren um 1510, gestorben um 1550, Sohn von Henning v. POGWISCH urk. gen. 1489-1525 (siehe 8356) und Margarethe v. RANTZAU (siehe 8357).
Verheiratet mit
4179    Agathe v. RANTZAU a.d.H. Büll, Tochter von Otto v. RANTZAU (siehe 8358) und Anna v. BREIDE Heldenmutter (siehe 8359).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margarete (siehe 2089).

4180    Otto v. der WISCH gen. 1545-64, auf Ehlersdorf und Grundtoft, Sohn von Claus v. der WISCH gen. 1507-1530 (siehe 8360).
Verheiratet mit
4181    Margarethe v. REVENTLOW, Tochter von Iven REVENTLOW (siehe 8362).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Claus, geboren am 20.07.1551 (siehe 2090).

4182    Bertram v. RATHLAU.
Kind:
   1.  Abel (siehe 2091).

4184    Hans v. PENTZ gen. 1518-1546, Vogt auf Wallsmühlen (1529), geboren vor 1500, gestorben um 1540, Sohn von Olde Ulrich v. PENTZ gen. 1470-1511 (siehe 8368) und Margarethe v. SEHESTEDT (siehe 8369).
Verheiratet mit
4185    Emerentia v. BUCHWALDT, gestorben um 1531.
Kirchliche Trauung (1) 1512 mit Jasper I v. OERTZEN auf Roggow, Gerdeshagen, Gorow, Clausdorf, Bollandt und Karin (siehe 8352).
Verheiratet (2) mit Hans v. PENTZ gen. 1518-1546 (siehe 4184).
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Sivert IV auf Roggow, Russow, Wakendorf, Gerdeshagen, Garvensdorf und Clausdorf, geboren 1525 (siehe 4176).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   2.  Volrad auf Redefin, Jesow und Benz, geboren um 1531 (siehe 2092).

4186    Hartwig v. BÜLOW auf Wedendorf, Pokrent, Holdorf, Hunsdorf und Kladrun, meckl. Rat und Landrat, geboren um 1506, gestorben nach 1561, Sohn von Mathias v. BÜLOW auf Pokrent, Holdorf, Kladrum und Kladrum (siehe 8372) und Margarethe v. PLESSEN a.d.H. Jahmeln (siehe 8373).
Verheiratet mit
4187    Anna v. PARKENTIN a.d.H. Zecher, v. Bülow, Henning pers. Mitteilg. 20. 7. 2009, Tochter von Bartel / Bartold v. PARKENTIN auf Zecher, Lasbeck, Kehrsen (siehe 8374) und Christine v. AHLEFELD (siehe 8375).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margarethe, geboren vor 1588 (siehe 2093).

4188    Johann (VI) v. DALLDORF auf Wotersen II un d Daldorf II, hzgl. sächs.-lauenb. Rat, geboren vor 1500, gestorben 1531. Freiherr v. Warnstedt, Christopher: Die von Behr aus dem Stamme von Daldorf, Norddeutsche Familienkunde, 161-169 (1966), Sohn von Friedrich II (Vicke) v. DALDORF auf Wotersen II und Daldorf (siehe 8376) und Dine v. KRUMMENDIECK (siehe 8377).
Kirchliche Trauung 1500 in Ehestiftung mit
4189    Cäcilia Ursula v. AHLEFELD aus Heiligenstedt, Tochter von Heinrich v. AHLEFELD auf Törring (siehe 8378) und Katharina NN (siehe 8379).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Valentin (I) v. DALDORF auf Wotersen II, Daldorf II, geboren um 1520 (siehe 2094).

4190    Joachim v. RANTZAU auf Putlos, holst. Statthalter, Geheimrat und Amtshauptmann zu Cismar, geboren am 04.04.1518, gestorben am 04.04.1563 mit 45 Jahren. Freiherr v. Warnstedt, Christopher: Die von Behr aus dem Stamme von Daldorf, Norddeutsche Familienkunde, 161-169 (1966).
Verheiratet mit
4191    Anna v. der WISCH, geboren 1526, gestorben 1556. Schwennicke, Detlev: Europäische Stammtafeln, Neue Folge VIII, Marburg (1980), Tochter von Sievert v. der WISCH auf Hütten und Grünholz gen. 1490 (siehe 8382) und Alma (Anna) v. AHLEFELD (siehe 8383).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Oelgard a. d. H. Putlos, geboren am 26.12.1545 in Putlos (siehe 2095).

4192    Detlev v. QUALEN, gestorben am 17.02.1500 in Hemmingstedt. Qualen, Hans Hellmuth: Die von Qualen, Geschichte einer schleswig-holsteinischen Adelsfamilie, Walter G. Mühlau Kiel (1987), Sohn von Berndt v. QUALEN auf Koselau (siehe 8384) und Margarethe SEHESTEDT v. KOH¢VED (siehe 8385).
Verheiratet mit
4193    Anna v. POGWISCH. Gothaisches genealogisches Taschenbuch, Justus Perthes, (1905).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Otto gen 1506, geboren vor 1506 (siehe 2096).

4194    Caspar v. WITTORP.
Verheiratet mit
4195    Anna v. POGWISCH.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Gertrud (Druda) (siehe 2097).

4196    Benedikt v. POGWISCH auf Farve und Maasleben, geboren um 1510 in Farve, gestorben 1575, v. Restorff, Adolf Cord: Ahnentafel für Wulfdietrich v. R., Manuskript, Heiligenberg (1960), Sohn von Henning v. POGWISCH urk. gen. 1489-1525 (siehe 8356) und Margarethe v. RANTZAU (siehe 8357).
Verheiratet mit
4197    Berte v. der WISCH, v. Restorff, Adolf Cord: Ahnentafel für Wulfdietrich v. R., Manuskript, Heiligenberg (1960), Tochter von Sievert v. der WISCH auf Hütten und Grünholz gen. 1490 (siehe 8382) und Alma (Anna) v. AHLEFELD (siehe 8383).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Claus auf Ovelgönne, geboren vor 1540 (siehe 2098).

4148    Dietrich v. BLOME auf Seedorf, Hornstorf, Nehmten, Testorf, Oppendorf, Neuendorf, siehe anderweitig.
4149    Margarethe v. MEINSTORFF Erbin von Oppendorf, siehe anderweitig.
 
4200    Paul v. RANTZAU Herr auf Siggen (1565), geboren vor 1558, gestorben am 14.03.1565, Sohn von Wulf v. RANTZAU auf Siggen (siehe 8400) und Margarethe v. RANTZAU (siehe 8401).
Verheiratet mit
4201    Margarethe v. der WISCH, gestorben 1601, Tochter von Jürgen v. der WISCH gen. 1523-1550 (siehe 8402) und Catharina vom DAMME (siehe 8403).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Wolff (Volf), geboren vor 1580 (siehe 2100).

4202    Jasper v. BOCKWOLD (BUCHWALD), auf Bostel, Jersbeck, Sierhagen, geboren um 1519, gestorben am 24.02.1587, Sohn von Marquard v. BOCKWOLD (siehe 8404) und Margarethe STAKE (siehe 8405).
Kirchliche Trauung um 1546 mit
4203    Anna v. RANTZAU, gestorben am 02.10.1595, Tochter von Cay der Ältere v. RANTZAU (siehe 8406) und Ida BLOME (siehe 8407).
Kirchliche Trauung (1) vor 1545 mit Clemens v. der WISCH, Amtmann zu Segeberg, auf Hanerau.
Kirchliche Trauung (2) um 1546 mit Jasper v. BOCKWOLD (BUCHWALD) (siehe 4202).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Ida BUCHWALD, geboren vor 1588 (siehe 2101).

4204    Joachim v. BROCKDORFF auf Garz, Rosenhof, Maschagen, Burau, Windeby, Amtmann zu Gagenschau, geboren am 23.07.1529, gestorben am 28.12.1564 mit 35 Jahren, Sohn von Detlef v. BROCKDORFF auf Garz, Rosenhof, Manhagen, Burau, Windeby (siehe 8408) und Magdalena v. der WISCH (siehe 8409).
Ehefrau ist
4205    Appolonia v. AHLEFELD.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Detlev auf Garp, Rosenhof, Maschagen, Rixdorf, geboren um 1554 (siehe 2102).

4206    Detlef v. REVENTLOW, auf Rixdorf, Kapitän (1563), gestorben am 08.02.1604.
Verheiratet (1) mit Anna v. RANTZAU a.d.H. Bergenvlet.
Verheiratet (2) mit Anna v. POGWISCH (siehe 4207).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Anna (siehe 2103).
4207    Anna v. POGWISCH, gestorben 1624.
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 4206).
 
4208    Philipp WETZEL v. MARSILIEN, Junker zu Straßburg, gestorben nach 1536, Sohn von Heinrich WETZEL v. MARSILIEN Mitherr auf Andlaw, Herr auf Saint Croix (1509-1512) (siehe 8416) und Mergelin (Margarete) v. ANDLAU (siehe 8417).
Kind:
   1.  Reinhold, geboren um 1521 (siehe 2104).
4209    Brigitte v. BERCKHEIM Epitaph in der Grabkapelle zu Jebsheim, gestorben am 01.08.1553 in Jebsheim.
Kind: 1 Kind.
 
4210    Alexander v. ANDLAU auf Walf, Ringersheim, Homburg, Wirtsherr im Andlauner Tal, geboren vor 1511, gestorben am 12.03.1573 in Walf, Sohn von Arnold v. ANDLAU auf Andlau, gen 1474-1508 (siehe 8420) und Merga v. EPTINGEN lebt 10.7.1518 Witwe (siehe 8421).
Verheiratet mit
4211    Christina BOCK v. GERSTHEIM, Erbin des Hans Bock v. Gerstheim, geboren am 21.04.1543, gestorben am 21.04.1575 in Walf mit 32 Jahren, Tochter von Hans BOCK v. GERSTHEIM Patrizier zu Straßburg, Stettmeister in Straßburg (1506-1512) (siehe 8422) und Ursula v. FLECKENSTEIN gen. 1514-1546 (siehe 8423).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Maria Elisabeth (siehe 2105).

4212    Reimbold VÖLSCH v. STÜTZHEIM Mitglied des Rats (1525), Befehlshaber auf Schloss Kaysersberg, Feldhauptmann zu Straßburg, Vogt zu Kochersberg, auf Stützheim, Junker zu Straßburg, Sohn von Peter VÖLSCH v. STÜTZHEIM Stettmeister zu Straßburg (siehe 8424) und Margarete BÖCKLIN v. BÖCKLINSAU (siehe 8425).
Kirchliche Trauung 1527 mit
4213    Salome v. MÜLLENHEIM, geboren 1493, gestorben 1578, Tochter von Caspar v. MÜLLENHEIM "MIT DEM SIEB" Besitz in Kehl, Zinsen in Haslachim Buschtal (siehe 8426) und Lucia REICH v. REICHENSTEIN gen. 1551 (siehe 8427).
Kirchliche Trauung (1) 1527 mit Reimbold VÖLSCH v. STÜTZHEIM Mitglied des Rats (1525), Befehlshaber auf Schloss Kaysersberg, Feldhauptmann zu Straßburg, Vogt zu Kochersberg (siehe 4212).
Kirchliche Trauung (2) vor 1535 mit Nikolaus v. STEINFURT.
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Ludwig VÖLSCH v. STURZHEIM, geboren vor 1562 (siehe 2106).

4214    Nicolaus Jacob v. INGENHEIM Letzter Namensträger im Niederlsass, Erbauer Schloss Birkenwald, Amtmann zu Maursmünster, gestorben 1588, Sohn von Wolf v. INGENHEIM 1507 belehnt, 1542 zu Birkenwald, 1547 Rappoldstein (siehe 8428) und Richardis WURMSER (siehe 8429).
Verheiratet mit
4215    Helene v. LANDSPERG, gestorben Juni 1585, Tochter von Wolfgang v. LANDSPERG auf Niedermai (1528) (siehe 8430) und Anna v. UTTENHEIM (siehe 8431).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Agnes (siehe 2107).

4216    Christoff v. BERGA, Sohn von Sigmund v. BERGA (siehe 8432) und Margarethe (?) v. LÜSSOW (siehe 8433).
Verheiratet mit
4217    Catharina v. WECHMAR, Anteil auf Wechmar (Hersfeld. Lehn), Tochter von Wilhelm v. WECHMAR (siehe 8434).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans (siehe 2108).

4218    Philipp v. KNOBLOCH, auf Döllstedt u. Gutsmannshausen, geboren vor 1535, gestorben am 17.03.1573, Sohn von Christoph v. KNOBLOCH (siehe 8436) und Margarete JANUS (v. EBERSTEDT) (siehe 8437).
Verheiratet mit
4219    Catharina RUDOLFF, Tochter von Claus RUDOLFF (siehe 8438).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margaretha (siehe 2109).

4220    Volmar v. WICKERSHEIM, Burgmann zu Hagenau, geboren vor 1554, gestorben 1577, Sohn von Wolf v. WICKERSHEIM (siehe 8440) und Margarete KRESS v. KOGENHEIM (siehe 8441).
Verheiratet mit
4221    Dorothea BOSS.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Wolff gen. 1577, geboren vor 1577 (siehe 2110).

4222    Bernhard v. KAGENECK, bischöfl. Rat, Amtmann zu Ettenheim, Stettmeister Strasburg, geboren 1532, gestorben am 17.09.1606 in Strassburg (?), Sohn von Philipp v. KAGENECK Senior und Lehensträger der Familie (siehe 8444) und Catharina WURMSER v. VENDENHEIM Witwe 1555 (siehe 8445).
Kirchliche Trauung am 17.12.1560 in Strassburg mit
4223    Symburgis BÖCKLIN v. BÖCKLINSAU, Tochter von Jakob BÖCKLIN v. BÖCKLINSAU (siehe 8446) und Anna v. BRANDECK gen. 1555, 1561 (siehe 8447).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Claranna (siehe 2111).

4352    Ulrich STENGLIN Hausbesitz in Augsburg, geboren 1449 in Memmingen, gestorben am 10.03.1517 in Augsburg, bestattet in St. Stephan, Augsburg. Freiherr v. Stenglin, Adolf und Alexandra Freiin v. Stenglin: Aufzeichnungen über die Familie Stenglin, MS Schwerin (1913)9, Sohn von Georg STENGLIN wohnte in Schwabmünchen (siehe 8704).
Verheiratet mit
4353    Juliane GEMMELICH / BISSINGER, geboren um 1465 in Memmingen, gestorben am 05.05.1525 in Augsburg, bestattet in St. Stephan, Augsburg. Freiherr v. Stenglin, Adolf und Alexandra Freiin v. Stenglin: Aufzeichnungen über die Familie Stenglin, MS Schwerin (1913), Tochter von Ruppert GEMMELICH (siehe 8706).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Markus (Marx I) v. STENGLIN kaiserl. Wappenbrief 14. 3. 1518, Hausbesitz in Augsburg, geboren am 20.03.1494 in Augsburg (siehe 2176).
   2.  Ulrich kaiserl. Wappenbrief 14. 3. 1518. Genealogisches Handbuch des Adels, VII F, B I Starke Verlag Limburg (1954) p 402.
Kirchliche Trauung 1481 in Augsburg mit Anna DACHS v. d. Mehren Gesellschaft, v. Stetten, Paul jr.: Geschichte der Adelichen Geschlechter der freien Reichs-Stadt Augsburg, Augsburg (1762), pp 302.
   3.  Matthias kaiserl. Wappenbrief 14. 3. 1518. Genealogisches Handbuch des Adels, VII F, B I Starke Verlag Limburg (1954) p 402.
   4.  Hans kaiserl. Wappenbrief 14. 3. 1518. Genealogisches Handbuch des Adels, VII F, B I Starke Verlag Limburg (1954) p 402.

4354    Ulrich BISSINGER, geboren um 1470 in Augsburg, gestorben am 03.11.1503 in Augsburg. Trurnit, H: wc.rootsweb.ancestry.com/cgi-bin/lgm.cp?op.
Kirchliche Trauung am 20.03.1494 in Augsburg mit
4355    Felicitas BURGSCHNEIDER, geboren um 1475 in Augsburg, gestorben 1508, wc.rootsweb.ancestry.com/cgi-bin/lgm.cp?op.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna, geboren um 1502 in Augsburg (siehe 2177).

4358    Hieronymus FUGGER vom REH, Kürschner in Augsburg, geboren am 03.04.1475. Fugger, Marianne und Markus: Genealogie des Hauses Fugger vom Reh; Wissner, Augsburg (2007), Sohn von Matthäus I (Matthäus der Reiche) FUGGER vom REH (siehe 8716) und Helena MÜLICH (v. MUELICH) (siehe 8717).
Kirchliche Trauung mit 20 Jahren am 05.10.1495 mit
4359    Walpurga (Walburg) ERHART, geboren um 1478. Fugger, Marianne und Markus: Genealogie des Hauses Fugger vom Reh; Wissner, Augsburg (2007), Tochter von Michael ERHART (siehe 8718).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Veronika (siehe 2179).

4362    Andreas MAGER.
Verheiratet mit
4363    Barabara LOHL.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna (siehe 2181).

4364    Johann (Hans) JENISCH Zunftmeister, Ratsherr, Kürschner, Zunftmeister in Augsburg, geboren 1469 in Augsburg, gestorben 1533 in Augsburg. Hellmer, Dietmar: Vorfahren von Marx Friedrich von Stenglin, MS (2012), Sohn von Johannes JENISCH (siehe 8728) und Barbara Maragrethe HAUG (siehe 8729).
Kirchliche Trauung (1) um 1493 mit Barabra GOLDNER (siehe 4365).
Kirchliche Trauung (2) um 1508 mit Anna WEIER. Hellmer, Dietmar: Vorfahren von Marx Friedrich von Stenglin, MS (2012).
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Joachim I Mitglied im kleinen Rat, geboren 1505 in Augsburg (siehe 2182).
4365    Barabra GOLDNER, geboren um 1474, gestorben um 1507. Hellmer, Dietmar: Vorfahren von Marx Friedrich von Stenglin, MS (2012), Tochter von Oswald GOLDNER (siehe 8730).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 4364).
 
4366    Zimbrecht I Zwinglia HOSER, Bürgermeister, Kürschner, geboren um 1468 in Augsburg, gestorben am 10.07.1551 in Augsburg, wc.rootsweb.ancestry.com/cgi-bin/lgm.cp?op=GETund db=patriziatund id=I1082, Sohn von Ludwig HOSER (siehe 8732) und Elisabeth FENHART (?FUCHSHART/RENHART) (siehe 8733).
Verheiratet mit
4367    Anna STRAUB. Hellmer, Dietmar: Vorfahren von Marx Friedrich von Stenglin, MS (2012).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Anna, geboren um 1511 in Augsburg (siehe 2183).

4376    Wolfgang STAININGER kaiserl. Wappenbrief 12.10.1531, geboren in Pfarrkirchen.
Kind:
   1.  Hans STEININGER Mitglied des Inneren Rates, Stadthauptmann (siehe 2188).

4440    Hermann SCHEELE Oberalter (1543), Praeses der Oberalter (1544), Jurat, Ratsherr, Wandschneider, geboren vor 1423, gestorben am 10.01.1566 in Hamburg, Sohn von Heino SCHELE (siehe 8880) und Metke NN (siehe 8881).
Verheiratet mit
4441    Margarete WESTEDE, gestorben am 29.12.1563 in Hamburg, Tochter von Albert WESTEDE (siehe 8882) und Anna BECKENDORP (siehe 8883).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Georg, geboren 1533 in Hamburg (siehe 2220).

4444    Heinrich WICHMANN, Ratsherr, geboren vor 1576, gestorben am 17.01.1571 in Hamburg.
Verheiratet mit
4445    Gertrud MEÿER, Tochter von Joachim MEÿER (siehe 8890) und Anne SCHILLING (siehe 8891).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Heinrich, geboren um 1546 (siehe 2222).

4446    Joachim vom KAMPE, Senator und Bürgermeister zu Hamburg, geboren 1517 in Stade, gestorben am 02.08.1594 in Hamburg.
Kirchliche Trauung um 1550 mit
4447    Anna LÜCHTEMAKER, Tochter von Johann LÜCHTEMAKER (siehe 8894) und Anna SALSBORCH (siehe 8895).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Paridam (siehe 4862).
   2.  Katharina (siehe 2223).

4480    Joachim v. STRALENDORFF auf Trams und Barnin, geboren vor 1513, gestorben nach 1561, v. Stralendorff, Christian: Vorkommen der Stralendorff in der Restorff-Genealogie, Erkennbare Stammfolgen, MS, 2011, Sohn von Vicke (der Jüngere) v. STRALENDORFF auf Petersdorf usw., Pfandbesitz Vogteien Crivitz und Mecklenburg (siehe 8960) und NN v. PLESSEN (siehe 8961).
Verheiratet mit
4481    Margarethe v. PLESSEN a.d.H. Damshagen, Tochter von Helmold v. PLESSEN gen. 1451-1502 Mitbesitzer von Hof und Stadt Brüel (bis 1492), auf Damshagen (siehe 8962) und Anna v. BUCHWALD (siehe 8963).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Joachim auf Trams (1563-96) und Anteil Zurow (1569-93), geboren vor 1563 (siehe 2240).

4482    Georg (Jürgen) WACKERBARTH zu KOGEL auf Katelbogen, Moisall, Nienhagen, Sterley (Sachs.-Lauenb.), Oberhauptmann des Stifts Ratzeburg, hzgl. mecklb. geh. Rat, Stiftshauptmann zu Bützow, geboren 1506, gestorben 1586 in Sterley, v. Wackerbarth, Johannes: Zitat aus Otto Specht: Beiträge zur Geschichte des Adels im Herzogtum Lauenburg, Teil 8: Die Witte/Albus- von Kogel- von Wackerbarth MS, Speyer (2009), Sohn von Detlef WACKERBARTH zu KOGEL Erbherr auf Kogel, Segrahn und Sterley (siehe 8964) und Pella v. PLESSEN a.d.H. Neuhof (siehe 8965).
Kirchliche Trauung 1544 mit
4483    Ursula v. VIEREGGE a. d. H. Weitendorf, gestorben um 1586, v. Wackerbarth, Johannes: Zitat aus Otto Specht: Beiträge zur Geschichte des Adels im Herzogtum Lauenburg, Teil 8: Die Witte/Albus- von Kogel- von Wackerbarth MS, Speyer (2009), Tochter von Hardenack v. VIEREGGE auf Weitendorf und Rosswitz (siehe 8966) und Dorothea v. BÜLOW a.d.H. Poppendorf (siehe 8967).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Elisabeth a. d. H. Katelbogen, geboren vor 1559 (siehe 2241).

4484    Hans (Hans) v. RESTORFF auf Cummin und Anteil Poitendorf, Tessenow und Malow, Landvogt und Rat zu Parchim, geboren um 1505, gestorben um 1586 in nach 14.4.1586, v. Stutterheim, Eckart: Geschichte der Familie von Restorff Teil II, München 1989, Sohn von Bartold (Bertelt) (Bartold (Bertelt)) v. RESTORFF auf Cummin (siehe 8968).
Kirchliche Trauung 1580 mit
4485    Ursula v. HAGENOW, Tochter von Joachim v. HAGENOW auf Möderitz (siehe 8970).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Cord auf 1/2 Cummin und Anteil Malow, geboren um 1582, gestorben um 1625, v. Stutterheim, Eckart: Geschichte der Familie von Restorff Teil II, München 1989.
Kirchliche Trauung 1593 mit Ilsabe v. PLESSEN, geboren vor 1613, gestorben nach 1650, v. Stutterheim, Eckart: Geschichte der Familie von Restorff Teil II, München 1989, Tochter von Reimar v. PLESSEN auf Tessin, kl. Pritz, Herzberg, bestätigt 1587 das Stadtrecht v. Bruel (siehe 4486) und Dorothea v. BARNER (siehe 4487).
   2.  Christoph (Christoph) auf Cummin und Anteil Pointendorf (siehe 2242).

4486    Reimar v. PLESSEN auf Tessin, kl. Pritz, Herzberg, bestätigt 1587 das Stadtrecht v. Bruel, geboren um 1530, gestorben 1592 in Bruel, v. Stutterheim, Eckart: Geschichte der Familie von Restorff Teil II, München 1989, Sohn von Henneke v. PLESSEN auf Haus und Stadt Bruel, muss 1506 zum lübischen Krieg 8 Pferde stellen (siehe 8972) und Dorothee v. QUITZOW (siehe 8973).
Verheiratet mit
4487    Dorothea v. BARNER, geboren ca. 1525, gestorben um 1620, v. Stutterheim, Eckart: Geschichte der Familie von Restorff Teil II, München 1989, Tochter von Claus v. BARNER auf Dorf Schimm, kauft Tarzow, unterzwichnet die Union 1.8.1523 (siehe 8974) und Dorothea v. HAGENOW (siehe 8975).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Ilsabe, geboren vor 1613, gestorben nach 1650, v. Stutterheim, Eckart: Geschichte der Familie von Restorff Teil II, München 1989.
Kirchliche Trauung 1593 mit Cord v. RESTORFF auf 1/2 Cummin und Anteil Malow, geboren um 1582, gestorben um 1625, v. Stutterheim, Eckart: Geschichte der Familie von Restorff Teil II, München 1989, Sohn von Hans (Hans) v. RESTORFF auf Cummin und Anteil Poitendorf, Tessenow und Malow (siehe 4484) und Ursula v. HAGENOW (siehe 4485).
   2.  Magdalena a.d.H. Bruel-Tessin, geboren vor 1613 (siehe 2243).

2052    Cord (Conrad) (Cord) v. SPERLING auf Rüting und Oberhof-Wietow, siehe anderweitig.
2053    Mette v. STRALENDORFF, siehe anderweitig.
 
2094    Valentin (I) v. DALDORF auf Wotersen II, Daldorf II, siehe anderweitig.
2095    Oelgard v. RANTZAU a. d. H. Putlos, siehe anderweitig.
 
2054    Bernd v. PLESSEN auf Barnekow, Wendorf, Müsselmow, Samelow, siehe anderweitig.
4493    Catharina v. SPERLING, geboren 1535, gestorben 1565 in Müsselmow, Tochter von Hans Heinrich / Johann v. SPERLING auf Rüting (siehe 4104) und Clara v. POGWISCH a.d.H. Övelgünne (siehe 4105).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 2054).
 
4494    Daniel v. PLESSEN auf Steinhausen mit Pölitz, Hoikendorf mit Barendorf, Rolofshagen, Bössow, Gütow, Parin u. Dönkendorf, geboren 1530, gestorben am 15.03.1598 in Steinhausen, Sohn von Volrad v. PLESSEN auf Steinhausen, Hoikendorf, Parin u. Dönkendorf (siehe 8988) und Dorothea v. LÜTZOW (siehe 8989).
Kirchliche Trauung am 29.09.1559 in Wismar mit
4495    Margarethe v. KROSIGK, aus Eggerstorf, gestorben 1625 in Parin an der Pest, Tochter von Valentin v. KROSIGK auf Eggersdorf (siehe 8990) und Leveke v. NEGENDANCK Witwe 12. 10. 1568 (siehe 8991).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Eva a.d.H. Steinhausen, geboren um 1575 (siehe 2247).
   2.  Anna a.d.H. Steinhausen, geboren vor 1636 (siehe 2261).

4496    Steffanus v. PLESSEN auf Großenhof, Gantenbeck, Peckatel, Besitz in Steinfort, Pfandbesitz in Niendorf, geboren vor 1532, gestorben 1559. Naumann, Max: Die Plessen. Stammfolge vom XIII bis XX Jahrhundert, Starke, Limburg (1971), Sohn von Reimar v. PLESSEN auf Großenhof (bis 1546) Besitz in Steinfort (siehe 8992) und Beke v. der WISCH auf Großenhof, Besitz in Steinfort (siehe 8993).
Verheiratet mit
4497    Christiane (Katharina) v. BUCHWALDT, gestorben vor 1584, Tochter von Sivert v. BUCHWALDT (siehe 8994).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Cuno Herr auf Großenhof, geboren 1550 (siehe 2248).
   2.  Henneke auf Gantenbeck und Peckatel, gestorben am 17.06.1588. Naumann, Max: Die Plessen. Stammfolge vom XIII bis XX Jahrhundert, Starke, Limburg (1971).
Kirchliche Trauung um 1570 mit Barbara v. RESTORFF, gestorben nach 1588.

4498    Volrad v. BÜLOW auf Madsow, Sohn von Vicco v. BÜLOW auf Plüskow (siehe 8996) und Elisabeth v. PLATEN (siehe 8997).
Ehefrau ist
4499    Anna v. VIEREGGE a.d.H. Weitendorf, Tochter von Achim v. VIERECK (siehe 8998) und Catharina v. LEVETZOW (siehe 8999).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Paris auf Madsow, geboren vor 1593.
Ehefrau ist Sophia v. BOTH auf Rankendorf, Tochter von Balthasar v. BOTH auf Rankendorf und Catharina v. RESTORFF a.d.H. Bolz.
   2.  Lucretia (siehe 2249).

4504    Johann v. PLESSEN auf Bahlen, Barnekow, und Jahmen, Hptm in Stargard, hzgl. meckl. Rat, geboren vor 1501, gestorben nach 1545 in Stargard, Sohn von Cord v. PLESSEN auf Großenhof, Tressow, Zierow usw. (siehe 9008) und Christine v. PARKENTIN (siehe 9009).
Kirchliche Trauung vor 1528 mit
4505    Anna v. BLÜCHER war 1561 Witwe, v. Blücher, Ulrich: Pers. Mittlg. 11.10.2011, Tochter von Ewald v. BLÜCHER auf Lehsen, Groß- unf Klein-Lajetow (siehe 9010) und Anna v. SCHARFFENBERG a.d. H. Seedorf (siehe 9011).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Cord, geboren um 1530 (siehe 2252).

4506    Hardwig v. GÜLEN, zu Badow.
Kirchliche Trauung um 1550 mit
4507    Anna v. PREEN.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Catharina, geboren um 1540 (siehe 2253).

4520    Hermann v. BOTH, auf Kalkhorst.
Verheiratet mit
4521    Magdalena v. PENTZ a.d.H. Scharbow, Tochter von Claus v. PENTZ (siehe 9042).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Claus (siehe 2260).

4494    Daniel v. PLESSEN auf Steinhausen mit Pölitz, Hoikendorf mit Barendorf, Rolofshagen, Bössow, Gütow, Parin u. Dönkendorf, siehe anderweitig.
4495    Margarethe v. KROSIGK, siehe anderweitig.
 
4528    Heinrich v. KRAKEWITZ pfandgesessen zu Postelitz, auf Presenske, gestorben vor 1570, Sohn von Vicke v. KRAKEWITZ auf Presenke gen. 1480, 1487 (siehe 9056) und Anna v. GAGERN (siehe 9057).
Verheiratet mit
4529    Margarethe v. AHNEN a.d.H. Datzow, Tochter von Friedrich Marten (Friedrich) v. AHNEN auf Datzow (siehe 9058) und Katharina v. KAHLDEN (siehe 9059).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Vicco auf Presenske, geboren um 1569 (siehe 2264).

4530    Bertold v. der OSTEN auf Gingst, Bussewitz, Lüsswitz, geboren um 1494, gestorben um 1577. Wätjen, Hans: Geschichte des Geschlechts von der Osten, 2. Bd., Bremen (1977), Sohn von Arend v. der OSTEN (siehe 9060).
Verheiratet mit
4531    Margaretha v. JASMUND, geboren um 1509, gestorben vor 1545. Wätjen, Hans: Geschichte des Geschlechts von der Osten, 2. Bd., Bremen (1977).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Barbara a.d.H. Batewitz, geboren vor 1579 (siehe 2267).
   2.  Catharina a.d.H. Kürsewitz (siehe 2265).

4530    Bertold v. der OSTEN auf Gingst, Bussewitz, Lüsswitz, siehe anderweitig.
4531    Margaretha v. JASMUND, siehe anderweitig.
 
4536    Christoph v. PANCKER, auf Mattchow, pomm. Kämmerer(1570), Rat(1590), geboren vor 1553, gestorben Dez. 1627, Sohn von Hans v. PANCKER auf Mattchow, Drewoldeke (siehe 9072) und Anna v. SCHMATZHAGEN gen. 1525 (siehe 9073).
Verheiratet mit
4537    Anna v. WENCKSTERN a.d.H. Langerwisch, Tochter von Henning v. WENCKSTERN (siehe 9074) und Catharina v. OLDENBURG a.d.H. Gremmelin (siehe 9075).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Henning, geboren 1578 (siehe 2268).

4538    Hinrich v. NORMANN, auf Poppelvitz, fürstl. Rügen´scher Rat und Landvogt.
Verheiratet mit
4539    Catharina v. PASELICH.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Sophie Hedwig a.d.H. Poppelvitz (siehe 2269).

4540    Jürgen (RV-02) v. PLATEN auf Anteil Silenz (1585), Freesen(1577), geboren vor 1577, gestorben nach 1601, v. Platen, H.-H.: pers. Mittlg (03.07.2010): Kopie aus der Familiengeschichte, Sohn von HenningII (RV-01/2) v. PLATEN auf Anteil Silenz (1505), Freesen, Neese, Koldehof (seit 1500) (siehe 9080) und Ilsabe KÅKE (siehe 9081).
Verheiratet mit
4541    Catharina Elisabeth v. JASMUND a.d.H. Vorwerck, Tochter von Hans v. JASMUND auf Vorwerk (siehe 9082) und Elisabeth v. KRACKEWITZ a.d.H. Postelltz (siehe 9083).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Jürgen (RV-05) auf Freesen, geboren vor 1625 (siehe 2270).

4544    Hinrich v. LEVITZOW auf Levitzw, gen. 1506, 1523, geboren vor 1506, Sohn von Hinrich v. LEVETZOW auf Levitzow, gen. 1470 (siehe 9088) und Agnes v. WELTZIEN a.d.H. Sammit (siehe 9089).
Kirchliche Trauung (1) nach 1526 mit Meta v. WOZEN a.d.H. Teschow.
Verheiratet (2) mit Dorothea v. STRALENDORFF a.d.H. Prensberg (siehe 4545).
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Eler v. LOWTZOW auf Levitzow, 1527 in österr. Diensten Feldzug in Ungarn (siehe 2272).
4545    Dorothea v. STRALENDORFF a.d.H. Prensberg.
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 4544).
 
4546    Joachim v. LEVETZOW gen. 1524, 1545, auf Lunow, geboren vor 1524, Sohn von Hinrich v. LEVETZOW gen. 1507 (siehe 9092) und Margarete v. BELOW a.d.H. Klink (siehe 9093).
Verheiratet mit
4547    Anna v. der LÜHE a.d.H. Schulenburg, v. Lowtzow, Jürgen (Malente): pers. Mittlg. 30.9.2011.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margarethe a.d.H. Lunow (siehe 2273).

4548    Joachim v. WINTERFELD auf Dalmin u. 1/2 kl. Hühnerland, am Hof Hzg Heinrich und Albrecht v. Mecklb. Geboren 1491, gestorben vor 1549 in Dalmin, v. Winterfeld, Dr. Anita-Maria: pers. Mitteilung 1. 8. 2008, Sohn von Klaus v. WINTERFELD auf Anteil Dalmin, Stresow, Hünerland (siehe 9096) und Adelheid v. DITTEN a.d.H. Werle (siehe 9097).
Kirchliche Trauung ?..... Ehefrau ist
4549    Catharina v. MÖLLENDORFF a.d.H. Gartz, gestorben nach 1574, v. Winterfeld, Dr. Anita-Maria: pers. Mitteilung 1. 8. 2008, Tochter von Henning (Heinrich) v. MÖLLENDORFF auf Garz und Dargebutz (siehe 9098) und Anna v. BLUMENTHAL a.d.H. Horst (siehe 9099).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Joachim auf Dallmin, geboren um 1524 (siehe 2274).
   2.  Margaretha a.d.H. Dallmin, gestorben vor 1581, www.vonkarstedt.de/stammreihe/.
Verheiratet mit Joachim v. KARSTEDT auf Antei Kaltenhof, Magdeburgischer Hauptmann zu Wolmirstedt, geboren vor 1548, gestorben vor 1581, www.vonkarstedt.de/stammreihe/, Sohn von Claus v. KARSTEDT auf Anteil Glövzin, Anteil Premslin, Anteil Blüthen und Anna v. WARTENBERG.

4550    Christoph v. KLEINOW. Rolcke, Jochen: aus: Karl Friedrich Pauli, Leben großer Helden des gegenwärtigen Krieges, Halle (1758), Sohn von Gottschalk v. KLEINOW (siehe 9100) und Adelheid v. BASSEWITZ (siehe 9101).
Kirchliche Trauung vor 1506 mit
4551    Margarethe v. LINSTOW, Tochter von NN v. LINSTOW (siehe 9102) und NN v. OLDENBURG (siehe 9103).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Barbara a.d.H. Klenow, geboren vor 1549 (siehe 2275).

4552    Heinrich KOSS gen. 1523, 1563, auf Teschow und kl. Tersin, geboren vor 1523, Sohn von Hermann KOSS gen. 1457, 1507 (siehe 9104) und Anna v. der LÜHE a.d.H. Koltzow (siehe 9105).
Verheiratet mit
4553    Dorothea v. KARTORFF a.d.H. Kargow, Tochter von Claus v. KARTORFF (siehe 9106) und Dorothea v. GENTZKOW a.d.H. Dewitz (siehe 9107).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Claus v. KOSS, geboren 1530 (siehe 2276).

4554    Otto v. PREEN auf Vietow (Vietkow) und Dummersdorf, geboren vor 1523, gestorben vor 1563, Sohn von Lorenz v. PREEN (siehe 9108) und Jutta (Brigitte) v. ADRUM a.d.H. Ziersdorf (siehe 9109).
Kirchliche Trauung 1. Ehe mit
4555    Gertrud (Trude) v. LEHSTEN, geboren ?........ in ?........ Tochter von Bernd v. LEHSTEN auf Gottin (siehe 9110) und Catharina v. LEVETZOW a.d.H. Mistorff (siehe 9111).
Kirchliche Trauung (1) 2. Ehe in ?........ Ehemann ist Cord (Cord) v. RESTORFF, geboren vor 1520, gestorben 1576.
Kirchliche Trauung (2) 1. Ehe mit Otto v. PREEN auf Vietow (Vietkow) und Dummersdorf (siehe 4554).
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Hans (Hans) auf Wessin, geboren <18 3 1577, gestorben <20 1 1617.
Verheiratet mit Elisabeth (Elisabeth) v. MOLTKE, geboren vor 1579, gestorben > 1617 in vor 1657, Tochter von Balthasar (Balzen) v. MOLTKE auf Wesselstorf, Tüzen, Neuenkirchen, Dolgen (siehe 5530) und Anna v. BEHR.
   2.  Adelheid (Adelheid).
Kirchliche Trauung ?........ in ?........ Ehemann ist Cord v. GRABOW auf Gömtow, Schlieven und Schönberg.
   3.  Elisabeth (Elisabeth).
Kirchliche Trauung ?........ in ?........ Ehemann ist Diedrich v. FREIBERG auf Karchow.
   4.  Margarethe (Margarethe), geboren ?........ in ?........ Gestorben ?........ in ?........
Standesamtliche Trauung 1590 mit Henning v. PASSOW, geboren vor 1580, gestorben vor 1620, Sohn von Joachim v. PASSOW und Ilsabe v. ROSTKE.
Aus der zweiten Ehe stammen:
   5.  Margarethe a.d.H. Dummerstorf (siehe 2277).

4556    Claus v. CRAMON, auf Woserin und Gustevel.
Verheiratet mit
4557    Sophie v. ROHR.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Reimar (Reimer) (siehe 2278).

4558    Jürgen v. KARDORFF (KERKDORP) Schabow, Anteil Ganzow, und Böhlendorf, Dammendorf, Pannekow, auf Wöpkendorf, geboren um 1535 in Strietfeld, gestorben vor 1590, Sohn von Achim (Joachim) v. KARDORFF auf Wöpkendorf usw. (siehe 9116) und Anna v. ZEPELIN a.d.H. Guthendorf (siehe 9117).
Verheiratet mit
4559    Agnes v. MOLTKE, Tochter von Gefert (Gebhard) v. MOLTKE (siehe 9118) und Margarethe v. ZEPELIN a.d.H. Thückow (siehe 9119).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Adelheid v. KARDORFF a.d.H. Wöbkendorf, geboren vor 1581 (siehe 2279).
   2.  Sophia v. KARDORFF (siehe 4583).

4568    Jürgen (Juris, Georg) v. HALBERSTADT auf Cambs, Langen und Lütten Brütz, Leessen, Grambow, Gallentin, Görslow, hzgl.meckl. Landrat, geboren vor 1457, gestorben vor 1557, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992), Sohn von Christian (Karsten) v. HALBERSTADT auf Cambs, Lütten Brütz, Cammin (siehe 9136) und Ursula v. STRALENDORFF (siehe 9137).
Kirchliche Trauung (1) vor 1510 mit Margarethe v. LÜTZOW, geboren vor 1496, gestorben vor 1512, v. Weltzien, W.L.: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern Band I 1989, Stammtafel v. Halberstadt.
Kirchliche Trauung (2) nach 1511 mit Ilsabe (Ilsche) v. HAHN (siehe 4569).
Aus der ersten Ehe stammen:
   1.  Margarethe, geboren vor 1512, gestorben um 1542, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992).
Kirchliche Trauung vor 1536 mit Christoph GANS zu PUTLITZ auf Nettelbeck, Retzin. Jacobsdorf, geboren 1510, gestorben 1566, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992), Sohn von Casper GANS zu PUTLITZ und Anna v. MALTZAN a.d.H. Penzlin.
Aus der zweiten Ehe stammen:
   2.  Joachim auf Brütz, Cambz, Gottesgabe und Carnim (1549), Sülte (1565), Meteln (1569), Pfandherr in Beelitz, Klink, geboren um 1500 (siehe 2284).
4569    Ilsabe (Ilsche) v. HAHN, geboren vor 1498, v. Weltzien, Wolf Lüdecke: Familien aus Mecklenburg und Vorpommern, Band 3, Buch und Bild Verlag, Nagold (1992), Tochter von Nicolaus v. HAHN (siehe 9138) und Berta v. BLANKENBURG a.d.H. Wulfshagen (siehe 9139).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 4568).
 
4570    Lütke v. QUITZOW zu Stavenow, Prenzlin, Semlin, Statthalter zu Güstrow, meckl. Rat, gestorben 1563/65.
Verheiratet mit
4571    Anna v. OBERG, Tochter von Bartold v. OBERG (siehe 9142) und Hille v. BAUENSLEBEN (siehe 9143).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Armgard a.d.H. Stavenow, geboren vor 1520 (siehe 2285).
   2.  Dorothee, geboren vor 1544 in Vogtshagen (siehe 8973).

4572    Wilke v. GOETZEN, auf Zehlendorf, geboren um 1505, Sohn von Joachim v. GOETZEN auf Zehlendorf, Birkenwerden (siehe 9144) und NN v. STECHOW gen. 1470 (siehe 9145).
Verheiratet mit
4573    Ursula v. GOETZEN, Tochter von Martin v. GOETZEN (siehe 9146) und NN v. OTTENSTEDT (siehe 9147).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Friedrich auf Rosendal und Zehlendorf, geboren 1540 in Zehlendorf (siehe 2286).

4574    Anton (Tönnies) v. QUITZOW gen. 1510-1548, auf Quitzöbel und Kletzke, geboren 1497, gestorben am 30.09.1567 in Barsdow (Lippe), Sohn von Konrad (Cuno IV) v. QUITZOW zu Kletzke, Quitzöbel, Stavenow (siehe 9148) und Katharina v. MALTZAHN a.d.H. Grubenhagen (siehe 9149).
Kirchliche Trauung um 1545 mit
4575    Hippolytia v. ROHR a.d.H. Meyenburg, geboren 1525, gestorben am 21.05.1588, Tochter von Christoff v. ROHR gen. 1522-66 (siehe 9150) und NN v. MALTZAHN (siehe 9151).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Lucretia a.d.H. Stavenow, geboren 1547 (siehe 2287).

4576    Ulrich (Ulrich) v. STRALENDORFF auf Anteil Goldebee und Neu Preensberg, siehe anderweitig.
4577    Metta v. OERTZEN a.d.H. Gerdshagen, Tochter von Lippold v. OERTZEN auf Roggow, Gorow, Gerdshagen (siehe 9154) und Anna v. BÜLOW a.d.H. Wedendorf (siehe 9155).
Aus dieser Ehe stammen: 3 Kinder (siehe unter 4576).
 
4578    Paul v. BÜLOW, auf Plüskow und Schafsdorf, geboren am 08.03.1534, gestorben am 14.10.1589 in Wismar mit 55 Jahren, Sohn von Cord v. BÜLOW auf Plüskow, Scharfsdorf, Gramkow (siehe 9156) und Anna van LOë a.d.H. Scharfsdorf (siehe 9157).
Kirchliche Trauung 1557 mit
4579    Anna v. PARKENTIN a.d.H. Zecher, geboren vor 1557, gestorben am 20.10.1569, Tochter von Hartwig v. PARKENTIN auf Zecher, Lasbeck und Kersen (siehe 9158) und Abel v. QUITZOW (siehe 9159).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margaretha a.d.H. Scharfstorf, geboren vor 1575 (siehe 2289).

4580    Joachim v. STRALENDORFF auf Alt-Preensberg, Karstorf, Amtshauptmann zu Gadebusch, gestorben 1581, Sohn von Heinrich (Heinrich) v. STRALENDORFF auf Goldebee und Strömkendorf (siehe 4100) und Anna Dorothea (Anna) v. DRIEBERG a.d.H. Gottmannsförde (siehe 4101).
Verheiratet mit
4581    Anna v. der LÜHE a.d.H. Büttelkow, geboren vor 1567, Tochter von Otto v. der LÜHE seit 1560 Pfandbesitzer von Gerstorf, Niendorf, Horst und Mesendorf (siehe 9162) und Lucia v. ROHR (siehe 9163).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Vicke auf Möderitz (siehe 2290).

4582    Cord v. HOBE auf Wasdow und Quitzenow, gestorben am 28.08.1619, Sohn von Dietrich v. HOBE auf Wasdow, Warbelow, Quitzow, Bobbin (siehe 9164) und Adelheid v. PREEN a.d.H. Gubkow (siehe 9165).
Verheiratet mit
4583    Sophia v. KARDORFF, Tochter von Jürgen v. KARDORFF (KERKDORP) Schabow, Anteil Ganzow, und Böhlendorf, Dammendorf, Pannekow (siehe 4558) und Agnes v. MOLTKE (siehe 4559).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Magdalena a.d.H. Wasdow und Quitzow (siehe 2291).

2252    Cord v. PLESSEN, siehe anderweitig.
2253    Catharina v. GÜLEN, siehe anderweitig.
 
4586    Claus v. OLDENBURG auf Wattmannshagen, Eichhorst, Gremmlin, Tolzien, geboren 1535, gestorben 1596, Sohn von Jürgen v. OLDENBURG zu Gremmlin, Tolzin, Wattmannshagen, Roggow, Wulfenow, Voigtdorf (siehe 9172) und Ingeborg v. BUNAU (BONOW) a.d.H. Turow (siehe 9173).
Verheiratet mit
4587    Anna v. FINECKE a.d.H. Kassow, Tochter von Caspar / Jaspar v. FINKE / FINECKE (siehe 9174) und Ilsabe / Ilse v. MOLTKE (siehe 9175).
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Margarethe a.d.H. Gremmelin u. Wittmannshagen (siehe 2293).

4592    Joachim v. WINTERFELD auf Stresow, Hühnerland, Wendisch-Warnow, geboren vor 1536, gestorben vor 1580, v. Winterfeld, Dr. Anita-Maria: pers. Mitteilung 26. 1. 2009, Sohn von Hans v. WINTERFELD auf Stresow, 1/2 Hünerland, Dambeck (siehe 9184) und Catharina ? v. PLATE (siehe 9185).
Kirchliche Trauung um 1575 mit
4593    Anna v. KRUEGE.
Aus dieser Ehe stammen:
   1.  Hans auf Hühnerland und Stresow, geboren vor 1580 (siehe 2296).

4596    Valentin v. LÜTZOW auf Pritzin, Schwechow, Goldewitz, Anteil Jesow, kgl.span. Cpt., hzgl.meckl.Landrat, geboren um 1525, gestorben 1597, Sohn von Joachim v. LÜTZOW auf Pritzin, Schwechow (siehe 9192) und Anna v. WEDING (siehe 9193).
Kirchliche Trauung (1) um 1570 mit Catharina v. AHLEFELD.
Kirchliche Trauung (2) 1575 mit Anna v. PENTZ (siehe 4597).
Kirchliche Trauung (3) 1581 mit Sophie FINEKE, gestorben am 20.09.1613.
Aus der zweiten Ehe stammen:
   1.  Henning auf Pritzier, Schwechow, Goldewitz, Quassel, geboren am 10.12.1576 (siehe 2298).
4597    Anna v. PENTZ, Tochter von Conrad v. PENTZ (siehe 9194) und Dorothea FINEKE a.d.H. Carow (siehe 9195).
Aus dieser Ehe stammen: 1 Kind (siehe unter 4596).
 
4598    Henning v. LÜTZOW auf Eickhof und Hülsberg, Hzgl.meckl.Rat und Erbmarschall, Sohn von Achim v. LÜTZOW auf Eickhof und Hülsberg (siehe 9196) und Margarete v. HALBERSTADT (siehe 9197).
Kirchliche Trauung vor 1579 mit
4599    Dilliane SMEKER, geboren 1561, gestorben nach 1583, Tochter von Mathias (Johann) v. SMEKER auf Wüstenfeld, Vietschow, Kötel, Ritzkow (siehe 9198) und Hippolyta v. DEWITZ (siehe 9199).
Aus dieser Ehe stammen:
</
   1.  Margarethe, geboren am 21.11.1581 (siehe 2299).